SWRA Löcher in TS Front schliessen

Diskutiere SWRA Löcher in TS Front schliessen im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi, ich wollte in meiner TS Front die Löcher für SWRA schliessen. Die Kappen finde ich nicht so berauschend. Mir wäre eine ebene Fläche lieber...

[-qwertzuiop-]

Beiträge
92
Reaktionen
0
Hi,

ich wollte in meiner TS Front die Löcher für SWRA schliessen. Die Kappen finde ich nicht so berauschend. Mir wäre eine ebene Fläche lieber.
Jetzt bin ich am überlegen wie ich diese Löcher am einfachsten schliessen könnte. Dabei habe ich bislang zwei Ansätze im Kopf.

1. Kunststoffschweißen. Ich würde mir beim Händler eine ausrangierte Stossstange besorgen und versuchen die Löcher mit einem Heissluftfön und Lötkolben zu schliessen. Ginge das mit
den zwei Werkzeugen? Das bereitet mir etwas Kopfschmerzen, weil es ja kein kurzer Riss ist, sondern ein Loch. Man könnte etwas Panzertape zum Abdecken nehmen und dann den Kunststoff irgendwie in das Loch fliessen lassen?
Irgendwo habe ich noch Metalgitter gesehen. Die könnte man von hinten über das Loch legen und mit ein paar Punkten erstmal fixieren und dann den Kunststoff auf dem Gitter verteilen bis alles schön eben ist. Nur habe ich das noch nie gemacht und will dann auch nicht, dass der Kunststoff durch das Gitter durchtropft.

2. Karosseriekleber. Ich würde ein Metallgitter von hinten fixieren, mit Panzertape abkleben und dann anschliessend von vorne mit Karosseriekleber auffüllen bis es vorne eben ist. Dazu bräuchte ich kein Extra Werkzeug.
Nur wie ist das dann mit dem Spachteln beim Lackierer? Hält Spachtel auf Karosseriekleber, wie verhält sich Karosseriekleber bei Temperaturschwankungen und wie arbeitet der Lack dann da drauf? Nicht, dass sich im Winter Risse an den Stellen bilden, weil der Kleber sich zusammenzieht oder im Sommer sich anders ausdehnt als das Plastik.
Mein Dad hat mal Fugen mit Karosseriekleber abgedichtet. Die waren schon richtig hart geworden. Wie ist das bei etwas größeren Löchern. Wird der Kleber auch richtig hart oder bleibt er elastisch wie z.B. Silikon?
 
23.01.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: SWRA Löcher in TS Front schliessen . Dort wird jeder fündig!
AndyHIP

AndyHIP

Beiträge
1.479
Reaktionen
0
Von Steinel gibt´s ein Kunstoffschweissystem, da sind Matten usw. dabei.
Evtl. hat eine Werkstatt bei dir in der Nähe dieses System.
Hab das schon paar mal auf Messen gesehen, ist echt genial.

KLICK
 

SixpackMike

Beiträge
257
Reaktionen
0
Ich will meine alte TS Front auch restaurieren, da seh ich hier den link zu Steinel :)

nicht die SWRA Löcher, sondern kleinere (durchgängige) Risse, aber die Anleitung liest sich sehr brauchbar:

http://www.steinel.de/data/de/bedienungsanleitungen/KFZ-Set_6spr.pdf


Brauche jedoch nur das Material: Edelstahl-Drahtgewebe + Multi-Thermoflexx-
Schweißdraht

Das Gewebe für 30€ :astonish: bei ebay - da könnte man doch was vergleichbares hernehmen...

ABS Kunststoffstäbe von Steinel hab ich auch noch - müssten die richtigen sein für unsere Stoßstangen, oder?

Nach dem Riss/ Öffnung Verschließen: glatt schleifen und Sprühspachtel drüber und nochmal glatt schleifen und fertig zum Lackierer?(

Evtl. auch noch eine rückwandige Verstärkung aufbringen, aber dieses Metallgitter Einschmelzen hört sich solide an, statt mit Lötkolben den Riss zu "verschmieren", oder?(

Kleber jedoch halte ich als Füllmaterial eben wegen der erwähnten Verhärtung eher als ungeeignet - warum nicht mit diesen veflüssigten Stäben das engmaschige Gitter "auffüllen"?
Ist wohl nur recht langwierig...
 

[-qwertzuiop-]

Beiträge
92
Reaktionen
0
Und hast du schon angefangen?

Du bräuchtest PP Stäbchen, da die Stossstange nicht aus ABS, sondern aus PP ist.
Ich muss mir die Tage mal Drahtgewebe besorgen, allerdings habe ich keine Ahnung wo man sowas in kleinen "Mengen" bekommen könnte. Ich brauche ja keine ganze Rolle.

Mein Plan sieht mittlerweile so aus, dass ich ein Drahtgewebe hinten reinschweiße und mir ein PP-Plättchen für die SWRA Löcher zurecht schneide und vorne anbringe. Zur Stabilisation klebe ich es noch mit Panzertape fest. Dann wollte ich das Plättchen mit dem Drahtgewebe verschweißen und die restlichen Fugen entweder mit Karosseriekleber oder PP-Stäbchen auffüllen.

Wie schaut es eigentlich mit der Möglichkeit aus das Plastik in einem alten Topf bis zu einem gewissen Grad zu erhitzen und dann im zähflüssigen Zustand in die Löcher über ein Drahtgewebe zu giessen? Also einseitig das Loch zukleben. Drahtgewebe einschweißen. Loch von hinten mit zähflüssigem Kunststoff auffüllen.
Würde sowas gehen oder krieg ich so keine vernünftige Verbindung zwischen Altem und Neuem Plastik her?
 

SixpackMike

Beiträge
257
Reaktionen
0
Ne. ich such noch feinmaschigen Edelstahl Maschendraht in den Baustoff Abteilungen :rolleyes:

Danke wg. der Material Auskunft, PP Stäbe brauch ich auch...

Ich denke ich werde es aber erst in konventioneller Riß Beseitigungsart versuchen. Rückseitig Glasfasermaten + Harz; Enden ausbohren und ne Fuge reinfräsen, die dann "zuschweissen", statt gleich das Gitter einzuschmelzen...Mal sehen, wie die Festigkeit gg. mechan. Einwirkungen ist...


Ja, könnte gehen, das zähflüssige Material gleich großzügig einzubringen.
Aber die Kontaktbereiche der Schürze sollten, meine ich, auch angeheizt/ angeschmolzen sein, damit dort beim Verspachten ein richtiger Verbund entstehen kann.

Kannst die orig. Kappen nicht verwenden? Anpassen und mit den Stäben die Lücken füllen. Vorher rückseitig auch Glasfaser als Auflage fixieren?
 

[-qwertzuiop-]

Beiträge
92
Reaktionen
0
Die Kappen kosten irgendwas über 50€ und ich bin nicht bereit soviel geld für so wenig Plastik zu bezahlen!

Ich hab mir bereits Plättchen für die Löcher zugeschnitten und muss diese die Tage noch einschweissen.
Hab mir für Übungszwecke extra etwas mehr Plastik vom Händler mitgenommen.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hab heute erste Versuche gestartet. Hat bislang auch ganz gut geklappt mit dem Lötkolben! Hält alles richtig gut bislang.
Morgen werde ich mich dann an die Löcher ranmachen.


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

So, war heute den Nachmittag im Keller und hab die Löcher zugeschweisst! So schaut das bislang aus.





Jetzt noch von Außen etwas verschönern, dann noch spachteln und ab zum Lacker!
Weiß jemand welche Spachtelmasse man für Kunststoff am besten nimmt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Chantré

Chantré

Beiträge
573
Reaktionen
0
sieht doch richtig gut aus. Spachtelmasse wird soweit ich weis die gleiche genohmen wie für Blecharbeiten
 
Matze84

Matze84

Beiträge
333
Reaktionen
0
Es gibt Speziellen Kunststoffspachtel, allerdigs soll der auch nur bedingt halten!
Wenn du schon beim Plastikschweißen bist würd ich so weitermachen und da nicht Spachtel draufschmieren der die iwann runterplatzt...
 

[-qwertzuiop-]

Beiträge
92
Reaktionen
0
Ich hab jetzt alle Spalte aufgefüllt. Sie könnte jetzt zum Lackierer.
Die Tage kommen noch meine Schweller, dann kommt das ganze Paket zum Lackierer und der soll sich dann mal damit vergnügen.

Hat jemand einen Anhaltspunkt was eine Lackierung von Front, Heck und Schwellern kosten würde? Will mich nur ungern über den Tisch ziehen lassen. Ich hatte nämlich an so ca. 500€ gedacht. Mal schaun was ich dann aushandeln kann.
 
Thema:

SWRA Löcher in TS Front schliessen

SWRA Löcher in TS Front schliessen - Ähnliche Themen

  • Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?

    Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?: Moin moin, ich bin im Moment dabei mein erst kürzlich erworbenen Löwen etwas aufzuhübschen. Mehrere Sachen stören mich an ihm 1stens die Front an...
  • SWRA fehlt in Stossstange?????

    SWRA fehlt in Stossstange?????: Servus! Ich habe heut endlich mal geshafft meine Frontstosstange zu flicken. Beim abmontieren hab ich festgestellt ,mein Auto hat sogar eine...
  • Frontansatz bei der "normalen Front" ?

    Frontansatz bei der "normalen Front" ?: Mahlzeit, mein Löwe ist vom Fahrwerk her mittlerweile so Tief, dass er öfters im Radkasten schleift und sich der Gesamt Unterfahrschutz inkl...
  • SWRA JE Design bzw. Hella - Problem mit Heckscheibenwischer

    SWRA JE Design bzw. Hella - Problem mit Heckscheibenwischer: Hallo, ich habe in meinen Leon das Xenonkit von JE Design und die dazugehörige Scheinwerferreinigungsanlage von Hella einbauen lassen. Jetzt...
  • Anhängerkupplung entfernen - ohne zurückbleibendes Loch

    Anhängerkupplung entfernen - ohne zurückbleibendes Loch: Hi, wollte demnächst endlich mal meine AHK entfernen. Sieht derzeit noch so aus: Das Problem: Wenn ich sie abmache, sieht man da unten ein...
  • Anhängerkupplung entfernen - ohne zurückbleibendes Loch - Ähnliche Themen

  • Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?

    Front/Seitenschweller und Heck ändern aber kein Bodykit ?: Moin moin, ich bin im Moment dabei mein erst kürzlich erworbenen Löwen etwas aufzuhübschen. Mehrere Sachen stören mich an ihm 1stens die Front an...
  • SWRA fehlt in Stossstange?????

    SWRA fehlt in Stossstange?????: Servus! Ich habe heut endlich mal geshafft meine Frontstosstange zu flicken. Beim abmontieren hab ich festgestellt ,mein Auto hat sogar eine...
  • Frontansatz bei der "normalen Front" ?

    Frontansatz bei der "normalen Front" ?: Mahlzeit, mein Löwe ist vom Fahrwerk her mittlerweile so Tief, dass er öfters im Radkasten schleift und sich der Gesamt Unterfahrschutz inkl...
  • SWRA JE Design bzw. Hella - Problem mit Heckscheibenwischer

    SWRA JE Design bzw. Hella - Problem mit Heckscheibenwischer: Hallo, ich habe in meinen Leon das Xenonkit von JE Design und die dazugehörige Scheinwerferreinigungsanlage von Hella einbauen lassen. Jetzt...
  • Anhängerkupplung entfernen - ohne zurückbleibendes Loch

    Anhängerkupplung entfernen - ohne zurückbleibendes Loch: Hi, wollte demnächst endlich mal meine AHK entfernen. Sieht derzeit noch so aus: Das Problem: Wenn ich sie abmache, sieht man da unten ein...