Super Plus vs. V-Power Racing & Ultimate 102

Diskutiere Super Plus vs. V-Power Racing & Ultimate 102 im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Guten Morgen zusammen, Da ich in der Suchfunktion nichts gefunden habe gibts mal ein neues Thema firstâœŒđŸ» Ohne jetzt eine ewig lange Welle wie...

ELiiTeChRiiS

BeitrÀge
8
Reaktionen
0
Guten Morgen zusammen,

Da ich in der Suchfunktion nichts gefunden habe gibts mal ein neues Thema
âœŒđŸ»

Ohne jetzt eine ewig lange Welle wie bei der Ölsorte loszutreten, wollte ich mal fragen, welche Spritsorte ihr tankt und warum?

Bringt der „Edelsprit“ von Shell und Aral was oder ist das bloß Marketing?

Die Frage geht hauptsĂ€chlich mal an die Cupra Fahrer âœŒđŸ»

GrĂŒĂŸe Chris
 
27.09.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Super Plus vs. V-Power Racing & Ultimate 102 . Dort wird jeder fĂŒndig!

mjayd

BeitrÀge
44
Reaktionen
10
Ist glaube ich in erster Linie mal Placebo Effekt. Habe lange Zeit in einer Tankstelle als MiniJobler gearbeitet und der Chef hat den Premium Kraftstoff nie sonderlich hervorgehoben. Außer der Diesel im Winter, da der, bei der Tankstelle bei der ich gearbeitet habe, niedrigere Temperaturen ausgehalten hat als der normalo Diesel.
ADAC hat da auch mal ein Test gemacht da sieht man auch die minimalen Unterschiede:
https://www.adac.de/infotestrat/tanken-kraftstoffe-und-antrieb/benzin-und-diesel/premiumkraftstoffe/default.aspx
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Kalakotkas
nighty2k

nighty2k

BeitrÀge
20
Reaktionen
3
Moin moin,

ich glaube das Thema wird hier nicht lange ĂŒberleben, weil es gleich nur noch ein hin und her "gebashe" geben wird, ich will dennoch mal den Anfang machen.

ich tanke V-Power weil:
- ich selbst bei einer Log-Fahrt feststellen konnte, dass es bei 98 Oktan zur ZĂŒndwinkelrĂŒcknahme -> Leistungsverlust kommt (Seriensoftware nicht gechipt)
- die meisten Premium Tankstellen, Super Plus nicht mehr fĂŒhren.
- ich mit dem Smart Deal, nach der 10. TankfĂŒllung (5000-6000km) zum Preis von Super zapfe
- Das Shell Tankstellen Netzwerk in meinem Umkreis am besten ausgebaut ist.

Ohne Smartdeal und bei besserer VerfĂŒgbarkeit wĂŒrde ich 98er Esso nehmen ;-)
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Wetterauer

ChAG

BeitrÀge
211
Reaktionen
43
Ich hatte vor dem Kauf auch lange hin und her ĂŒberlegt. Hatte mir dann ausgerechnet, dass ich mit dem Smart Deal (fĂŒr 50€ damals) ungefĂ€hr bei +/- 0 im Vergleich zu Super Plus an einer freien Tankstelle rauskomme. Da habe ich dann nicht mehr lange ĂŒberlegt.

Manche tanken mir ihrem Cupra ja auch nur Super. Ist wohl auch nicht schÀdlich, aber gehe schon von einer Leistungsminderung aus.
 
dk_XCELLENCE

dk_XCELLENCE

BeitrÀge
855
Reaktionen
338
Ich habe auch den Smartdeal. Mit dem Premium Kraftstoff komme ich weiter und der Motor ist minimal leiser. Habe den Smartddeal bei einem Gewinnspiel auf Motortalk gewonnen. Werde das aber nach Ablauf des Jahr auf jeden Fall weiterfĂŒhren.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Wetterauer

mjayd

BeitrÀge
44
Reaktionen
10
Dass die ihre Daseinsberechtigung haben schließe ich auch nicht aus. Ich habe bei meiner vorherigen Aussage auch von Shell gesprochen, vor allem mit dem SmartDeal könnte es bei höherer Fahrleistung sogar von Vorteil sein, da der Verbrauch doch merklich geringer sein sollte. Ob tatsĂ€chlich eine höhere Leistung merklich ist, möchte ich nicht ausschließen aber bezweifle ich, da die Motoren in den normalen Fahrzeugen auf 98 Oktan ausgelegt sind.
Generell falsch machen kann man mit den Premium-Sorten nichts, sie gelten als schonender aber nicht vergessen!
Bei der Umstellung auf E10 war neben dem V-Power Racing 100 noch ein normales V-Power im Angebot.
Dieses war lediglich 4ct teurer als der E10 super jedoch hat man zum damaligen Zeitpunkt als ADAC Kunde beim tanken 10 Clubsmart Punkte anstatt 1 pro Liter erhalten.
Das ging dann so keine 3 Monate und das normale V-Power wurde zum FuelSave95.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
BeitrÀge
3.640
Reaktionen
1.219
Ich habe letztens, als der Tank komplett leer war, versehentlich super 95 getankt und war doch einigermaßen ĂŒberrascht, dass ich auf Anhieb mit nem halben Liter weniger hin gekommen bin. Daher wird in meinem Auto höchstens 98 oktan getankt. Alles andere wĂ€re nur sinnvoll bei einer bestimmten Kilometerleistung und der entsprechenden vergĂŒnstigten Spritsorte.
 

Leme co

BeitrÀge
305
Reaktionen
68
Tanke auch nur Aral 102, da selbst bei normalem Super Plus 98 unter Last Die ZĂŒndung minimal zurĂŒckgenommen wird ( mit Vcds gelogt) und bei Vpower bzw. Aral ultimate die zundrĂŒcknahme bei 0 liegt!
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: dk_XCELLENCE

Metalbambi

BeitrÀge
225
Reaktionen
22
Ich tanke generell 98er. Habe beim teureren Sprit von Aral festgestellt, dass die Endrohre weniger verdrecken und ich etwas weiter komme, wenn ich viel zur Arbeit fahre (600 km/Woche ca.). Dann schaffe ich statt ~500 mit einer TankfĂŒllung mal 550 oder ganz sparsam 570. Allerdings wird das durch die Mehrkosten ausgeglichen, sodass man bei +-0 landet und es fĂŒr mich eher eine Glaubensfrage ist.
Im Alltag sollte die geringe Leistungssteigerung (sofern vorhanden) kaum spĂŒhrbar sein.
Momentan fahre ich Kurzstrecke zum nÀchsten Bahnhof und habe ca. 10L/100 KM Verbrauch, da lohnt sich der teurere Sprit nicht wirklich.
 
Kalakotkas

Kalakotkas

BeitrÀge
183
Reaktionen
112
Ich habe letztens, als der Tank komplett leer war, versehentlich super 95 getankt und war doch einigermaßen ĂŒberrascht, dass ich auf Anhieb mit nem halben Liter weniger hin gekommen bin.
Ich finde, dass ein halber Liter Unterschied wirklich viel ist. Hast Du den subjektiven Eindruck, dass Dein Auto langsamer, lauter oder unruhiger war mit Super 95?



In jedem USA-Urlaub tanke ich in meinen Mittelklasse SUV genau wie alle anderen Amerikaner 85, 87 oder 89. Im besten Fall haben einzelne Tankstellen 91 Oktan, die meisten haben max. 89. Im dortigen Straßenverkehr fahren deutlich mehr AMG-Modelle, Golf GTI/R, Audi S3/RS3/RS5 oder BMW M-Modelle, etc. als hier. Ich frage mich, ob die Hersteller die Motoren fĂŒr LĂ€nder mit "schlechterem" Sprit anpassen oder ob wir einfach nur empfĂ€nglich fĂŒr Marketing sind, da das Auto unser liebstes Spielzeug ist....
 

Leme co

BeitrÀge
305
Reaktionen
68
In Amerika spielt die SpiritualitÀt aber auch nur eine unter geordnete Rolle, da dort ein speedlimit von 95MpH gibt, laufen die Autos eigentlich nie Gefahr, SchÀden davon zutragen durch minderwertigen Sprit, hier gibt es aber kein Tempolimit!
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Boffboff
Fraaay

Fraaay

BeitrÀge
2.278
Reaktionen
310
98 weil alles andere ohne Abstimmung ĂŒberflĂŒssig ist und der niedrigere Verbrauch nicht in der Relation zum Aufpreis (14Cent/l Super+ im Vergleich Shell V Power) steht.
 
Kalakotkas

Kalakotkas

BeitrÀge
183
Reaktionen
112
Fraaay: so wie ich es mitbekomme verbraucht der Leon doch mit 95 weniger als mit 98 oder 102 - also steht der Aufpreis sogar in Relation zum höheren Preis, nicht zum niedrigeren Preis...
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Fraaay
Cupra Alex

Cupra Alex

BeitrÀge
200
Reaktionen
52
Habe im Januar den SmartDeal fĂŒr 49€ gebucht. Tanke seit dem nur noch V-Power außer zwei mal. Ob ich es im neuen Jahr noch mal nutze weiß ich jetzt noch nicht. Was ich definitiv nicht bestĂ€tigen kann ist ein geringer Verbrauch. Ich bin immer noch bei meinen 8,6 Litern. Da hat sich ĂŒberhaupt nichts geĂ€ndert. Meine Fahrweise und meine Strecken sind auch noch die gleichen.
 
RoterFR

RoterFR

Moderator
BeitrÀge
3.640
Reaktionen
1.219
Ich habe letztens, als der Tank komplett leer war, versehentlich super 95 getankt und war doch einigermaßen ĂŒberrascht, dass ich auf Anhieb mit nem halben Liter weniger hin gekommen bin.
Ich finde, dass ein halber Liter Unterschied wirklich viel ist. Hast Du den subjektiven Eindruck, dass Dein Auto langsamer, lauter oder unruhiger war mit Super 95?



In jedem USA-Urlaub tanke ich in meinen Mittelklasse SUV genau wie alle anderen Amerikaner 85, 87 oder 89. Im besten Fall haben einzelne Tankstellen 91 Oktan, die meisten haben max. 89. Im dortigen Straßenverkehr fahren deutlich mehr AMG-Modelle, Golf GTI/R, Audi S3/RS3/RS5 oder BMW M-Modelle, etc. als hier. Ich frage mich, ob die Hersteller die Motoren fĂŒr LĂ€nder mit "schlechterem" Sprit anpassen oder ob wir einfach nur empfĂ€nglich fĂŒr Marketing sind, da das Auto unser liebstes Spielzeug ist....
Ich kann bei Fahrverhalten und GerÀuschkulisse keine Unterschiede feststellen. In den USA kippen die Fahrer der genannten Autos Additive in den Tank, wenn ich das richtig erinnere.
 

Fanta4forever

BeitrÀge
10
Reaktionen
4
Wer sich einen Cupra bestellt hat, der wird sicherlich nicht in erster Linie nach dem Spritverbrauch gehen. Wenn das der Fall sein sollte, dann hat man mit Sicherheit das falsche Auto bestellt.

Oder fragt ein Ferrari oder Lambofahrer, der mehr als 100.000,00 € fĂŒr ein Auto ausgibt auch zuerst nach dem Spritverbrauch? ich glaube wohl eher nicht.

Und so ist es beim Cupra auch. Wenn ich den bestelle, da steht Fahrspaß im Vordergrund.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Wetterauer

Kaffeebohne

BeitrÀge
404
Reaktionen
143
Eigentlich tanke ich nur Ultimate, aber nur wegen dem höheren Anteil an Reinigunsadditiven. Kann auch bestĂ€tigen, dass es mit Super 98 ZĂŒndwinkelrĂŒcknahme gibt. Aber nur wenig. Seit dem die hier aber Preise von um 1,76€ fĂŒr Ultimate verlangen, tanke ich lieber 98.
 
Kalakotkas

Kalakotkas

BeitrÀge
183
Reaktionen
112
Ich habe dort noch keinen Fahrer gesehen, der an der Tanke in seinen Mustang, GTI oder M3 ein Additiv gefĂŒllt hat.

Im vorletzten Urlaub hatte ich einen Camaro (V6 mit 305 PS) und einen Jetta (2,0 TSI mit 200 PS) als Mietwagen, dieses Jahr einen Nissan Rogue (in Deutschland: X-Trail) mit 163 PS-Benziner. Alle diese Motoren gibt es in Deutschland in Àhnlicher oder identischer Bauart.

Mit allen Autos habe ich 85 oder 87 Oktan (Regular fuel) getankt und bin mehrere tausend Meilen gefahren. Es wĂŒrde mich stark wundern, wenn all diese Motoren in Deutschland bei 95 Oktan (oder weniger) Schaden nehmen oder unruhiger laufen...

---------- Beitrag am 27.09.2018 um 17:55 Uhr ergĂ€nzt ---------- letzte Änderung am 27.09.2018 um 17:51 Uhr ----------

Wer sich einen Cupra bestellt hat, der wird sicherlich nicht in erster Linie nach dem Spritverbrauch gehen. Wenn das der Fall sein sollte, dann hat man mit Sicherheit das falsche Auto bestellt.
Und so ist es beim Cupra auch. Wenn ich den bestelle, da steht Fahrspaß im Vordergrund.
Das ist doch viel zu einfach und engstirnig gedacht. Ich fahre 20 bis 25k km im Jahr und achte darauf, was mein Auto kostet. Nicht mehr und nicht weniger. Ja - mir ist es (relativ) egal, ob mein zukĂŒnftiger Cupra 9,11 oder 13 Liter verbraucht, wenn er Spaß macht. Trotzdem muss ich doch keinen Mehrpreis zahlen, nur weil sich Marketing-Profis ein angebliches "Premium-Produkt" ausgedacht haben, auf das der Autofahrer hereinfĂ€llt.

Wir fahren hier einen spanischen Kompaktwagen, kein exklusiv in Handarbeit gebautes Kunstwerk.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: tom84, und Richy1981

McFly77

BeitrÀge
80
Reaktionen
16
Tanke in meinem Cupra zu 90% normales Super ohne Plus, weil unsere Aral kein 98er Sprit hat.
Der Aufpreis zum Ultimate ist mir persönlich zu viel.
Ultimate habe ich ĂŒber zwei Monate rein aus Interesse getankt. An der Fahrleistung habe ich keinen Unterschied gespĂŒrt, verbraucht habe ich jedoch fast einen Liter mehr. Keine Ahnung woran es lag, wahrscheinlich nie RĂŒckenwind gehabt.
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Kalakotkas

Kaffeebohne

BeitrÀge
404
Reaktionen
143
Kalakotkas

In den USA wird aber ein anderes Maß benutzt. MOZ 85 entspricht Super (ROZ) 95. Die nehmen aber auch ein Mittelwert aus ROZ und MOZ.
87= 91 ROZ Oktan
90= 95 ROZ Oktan
93= 98 ROZ Oktan
Ein Cupra wĂŒrde bei echten ROZ 85, was es hier ja eh nicht gibt, mindestens in den Notlauf gehen oder Motorschaden erleiden. Nur weil ein leistungsstĂ€rkeres Fahrzeug mit weniger Oktan lĂ€uft, heißt das nicht, dass alle schwĂ€cheren genauso laufen. Es spielen viele Faktoren eine Rolle. Aufladung, Druck, Temperatur, ZĂŒndzeitpunkt usw. Aufgeblasene kleine Motoren brauchen meist mehr Oktan.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Super Plus vs. V-Power Racing & Ultimate 102

Super Plus vs. V-Power Racing & Ultimate 102 - Ähnliche Themen

  • Neuer Seat LEON FR Black Matt PLUS

    Neuer Seat LEON FR Black Matt PLUS: Liebe Community, hab meinen lang ersehnten, ersten Leon vor zwei Tagen erhalten. Black Matt Edition Plus TSI DSG in Schwarz in AT. Es gibt zwei...
  • FR Pro ersetzt das FR Plus silber

    FR Pro ersetzt das FR Plus silber: Im Konfigurator kann beim FR nun nicht mehr das FR Plus Silber Paket fĂŒr 999 Euro ausgewĂ€hlt werden. Hier gubt es jetzt anstelle dessen das FR Pro...
  • Full Link + Navi Plus Parallel nutzen?

    Full Link + Navi Plus Parallel nutzen?: Ich kriege immer die Meldung auf dem Virtual Cockpit, dass ich bereits die Navigation auf dem Handy nutze. Kann man das irgendwie rauscodieren?
  • Update Navi System Plus Leon BJ Feb. 2015

    Update Navi System Plus Leon BJ Feb. 2015: Hallo Seat Community, mein Leon wurde leider ohne MapCare ausgeliefert und daher wird das von mir probierte Update nicht angenommen. Ich habe...
  • FR Plus Silber Paket

    FR Plus Silber Paket: Hallo, ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Leon FR (nicht Kombi). Im Moment gibt es ja zwei Aktionspakete mit Preisvorteil. Ich ziehe bei dem...
  • FR Plus Silber Paket - Ähnliche Themen

  • Neuer Seat LEON FR Black Matt PLUS

    Neuer Seat LEON FR Black Matt PLUS: Liebe Community, hab meinen lang ersehnten, ersten Leon vor zwei Tagen erhalten. Black Matt Edition Plus TSI DSG in Schwarz in AT. Es gibt zwei...
  • FR Pro ersetzt das FR Plus silber

    FR Pro ersetzt das FR Plus silber: Im Konfigurator kann beim FR nun nicht mehr das FR Plus Silber Paket fĂŒr 999 Euro ausgewĂ€hlt werden. Hier gubt es jetzt anstelle dessen das FR Pro...
  • Full Link + Navi Plus Parallel nutzen?

    Full Link + Navi Plus Parallel nutzen?: Ich kriege immer die Meldung auf dem Virtual Cockpit, dass ich bereits die Navigation auf dem Handy nutze. Kann man das irgendwie rauscodieren?
  • Update Navi System Plus Leon BJ Feb. 2015

    Update Navi System Plus Leon BJ Feb. 2015: Hallo Seat Community, mein Leon wurde leider ohne MapCare ausgeliefert und daher wird das von mir probierte Update nicht angenommen. Ich habe...
  • FR Plus Silber Paket

    FR Plus Silber Paket: Hallo, ich stehe kurz vor dem Kauf eines neuen Leon FR (nicht Kombi). Im Moment gibt es ja zwei Aktionspakete mit Preisvorteil. Ich ziehe bei dem...
  • Schlagworte

    shell motorschutz super

    ,

    seat cupra v power

    ,

    leon cupra 102 oktan

    ,
    aral ultimate 102 vs. shell v-power racing
    , Unterschiede vpower vs ultimate, cupra 102 oktan, Cupra 300 v power tanken, seat leos st cupra 300 v power, v power racing turbo motor, v power racing Turbolader seat leon cupra, vpower racing gegen super plus, spritersparnis mit super plus, ultimate 102 oder v power, super oktanzahl vs v power