Subwoofer, Verstärker, Endstufe oder was hab ich da?

Diskutiere Subwoofer, Verstärker, Endstufe oder was hab ich da? im 1P - Interieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo, seit kurzem Besitzer eines Seat Leon 2.0 TFSI FR. Das Fahrzeug hat ein paar Tuning-Umbauten. Unter dem Kofferraumboden befinden sich ein...
AJ83

AJ83

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo,

seit kurzem Besitzer eines Seat Leon 2.0 TFSI FR. Das Fahrzeug hat ein paar Tuning-Umbauten. Unter dem Kofferraumboden befinden sich ein Paar Sachen zum "Musik-Machen":rolleyes:. Da ich mich mit dem Thema
nie zuvor beschäftigt habe und dies mein erstes Auto ist, kenne ich mich damit Null aus. Vielleicht könnt ihr mir verraten, was ich da genau habe und wie ich damit umzugehen habe. Anbei einige Bilder:

NXS Mobile Audio, NXD1000.1
DSC_1175.JPG

Twister Series F4 600
DSC_1179.JPG

Was ist jetzt was?

Im Fußraum unter dem Lenkrad habe ich noch einen Drehregler. Beide Geräte scheinen zu laufen (Lichter bei ON an), Musik klingt gut nur höre ich keinen Unterschied, wenn ich am Drehregler im Fußraum drehe von einem zum anderen Anschlag. Ist mein Gehör da zu ungeschult oder wozu dient dieser Regler??(
 
25.06.2016
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Subwoofer, Verstärker, Endstufe oder was hab ich da? . Dort wird jeder fündig!

Cupralöwe

Beiträge
134
Reaktionen
22
@ AJ83
Du hast da zwei Verstärker, die Deine Lautsprecher befeuern. Der Drehregler ist sicherlich ein Regler für eine Monoendstufe( oder 2 Kanal gebrückt zu einem Ausgang), der entweder die Stärke der Lautstärke oder die Frequenz des Basslautsprechers regelt. Vielleicht ist der nicht angeschlossen oder defekt. Normalerweise ist klar zu hören, wenn man den Bass damit regelt/verändert. Hast Du im Kofferraum auch eine Subwoofer?
Der zweite Verstärker ist wohl für das Frontsystem in den Türen. Jedenfalls wäre das eine logische Erklärung.
 
AJ83

AJ83

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich glaube das sind die einzigen Sachen im Unterboden. Kann ich die Verstärker denn mal einzeln ab und anschalten um zu gucken welche Auswirkungen das auf den Sound hat oder kann ich mir damit alles kaputt machen? An den Geräten selbst will ich nichts verstellen. Ich denke das darf nur ein Fachmann.
 

Cupralöwe

Beiträge
134
Reaktionen
22
AJ83
Nein, die Verstärker lassen sich nicht abschalten. Du könntest die Stromversorgung trennern oder die Level an den Ausgängen auf Null stellen. Einen Subwoofer hast Du nicht? Ich denke, ein Verstärker ist für den Basslautsprecher( Subwoofer) und der zweite für das Frontsystem in den vorderen Türen.Hast Du die Telefonnr.vom Vorbesitzer? Der sollte es wissen.

---------- Beitrag am 27.06.2016 um 19:56 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 27.06.2016 um 19:48 Uhr ----------

[/COLOR AJ83
Auf jeden Fall ist die Twister F4 600 eine 4Kanalendstufe, die sich auch brücken lässt,also die Leistung auf 2 Kanäle zusammen gebrückt werden können(meist Frontsystem).
Die NXS ist eine Monoendstufe , mit der man einen Subwoofer ansteuert. Du müsstest also eigentlich irgendwo einen Basslautsprecher haben( Im Kofferraum,wenn der Vorbesitzer ihn nicht ausgebaut hat-dann bräuchtest Du nur einen Subwoofer zu kaufen und anzuschliessen).
 
AJ83

AJ83

Beiträge
30
Reaktionen
0
Warum sollen sich die Verstärker nicht abschalten lassen? Haben doch beide einen On/Off Knopf.

DSC_1188.JPG
DSC_1189.JPG

Wenn ich den drücke, solten die Geräte doch ausgehen?(

Jedenfalls hab ich mir die Sache nochmal angeschaut und noch ein paar Bilder gemacht. Also im Unterboden sieht es so aus:

DSC_1187.JPG

Darunter befindet sich nur der Ersatzreifen.

Keine Einzeichen einer Bassbox, es sei denn die ist irgendwie unter den Rücksitzen verbaut??? Oder ein Werk, das nie vollendet wurde? Und wie gehabt; ich höre keinen Unterschied, wenn ich den Drehregler betätige, nur am Radio selbst höre ich natürlich die Unterschiede, wenn ich Höhen, Tiefen etc. ändere.

Vorne an der A-Säule habe ich noch zusätzlich angebrachte Lautsprecher.

DSC_1190.JPG

Leider kann ich nicht raushören, ob die gehen, da ich 1. meinen Kopf nicht so weit dahin bekomme und 2. die Türboxen so laut sind.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.457
Reaktionen
2.298
Lass da am besten mal jemanden mit dir drüber gucken, der etwas davon versteht, bevor du irgendwas "kaputt" machst ;) ....(ist nicht abwertend und/oder persönlich gemeint :) )
Die Schalter ON/OFF beziehen sich auf die Crossoverfunktion (bzw. auf den "Subsonic" bei der anderen)! Nicht auf die gesamte Endstufe. Endstufen im KFZ Bereich sind über einen elektrischen Schalter angesteuert. Du hast für den Strom 3 Anschlüsse, "+", "GND" und "REM". Der Rem-Kontakt schaltet die Endstufe ein, wenn dieser ein Signal bekannt.
Aber wie gesagt, schließ diese Sachen bitte nicht selbst an und/oder ab ;)
 

Putzlappen

Beiträge
50
Reaktionen
4
Sehr interessant dein "Kofferaumfund" :D
Prinzipiell scheint alles schonmal brauchbar montiert zu sein.
Die große der beiden Amp´s ist wie Cupralöwe schon geschrieben hat eine 4-Kanal-Endstufe auf der mindestens Kabelpaare angeschlossen sind. Vielleicht sind es aber auch vier kann ich aber auf dem Foto nicht erkennen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sind diese fürs Frontsystem.

Das merkwürdige ist der Monoblock, also der kleine Verstärker. Dieser scheint komplett verkabelt zu sein und irgendwo müssen die Leitungen ja auch hinlaufen. Das der Woofer so gut versteckt ist kann ich ja kam glauben... Vielleicht wurde dieser ja auch vor dem Verkauf ausgebaut, oder es handelte sich um eine Bassbox welche einfach abgesteckt und aus dem Kofferraum entfernt wurde.

Falls du widererwartend aus meiner Gegend kommen solltest (Großraum Leipzig) können wir gern mal drüber schauen, dann hast du schnell Klarheit diesbezüglich.

Grüße, der Basti.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.457
Reaktionen
2.298
Es ist doch gut zu sehen, dass an der kleineren Endstufe nur die Chinch- und die Stromkabel angeschossen sind. Nicht aber Lautsprecherkabel von ihr wegführen. Scheint der Subwoofer wohl einfach rausgenommen worden zu sein.

Edit: Ups...stimmt gar nicht. :D führen sehr wohl Lautsprecherkabel weg.
 
AJ83

AJ83

Beiträge
30
Reaktionen
0
Danke Basti, aber ich komme aus dem Ruhrgebiet und da wird es schwierig mit dem vorbei kommen;).

Vielleicht ist der Subwoofer unter den Rücksitzen versteckt - hab ich noch nicht drunter geschaut. Welche Entdeckungsreisen man doch in dem kleinen Seat zu unternehmen kann...:rolleyes:

Dran rumfummeln werde ich selbst nicht. Dachte zumindest an und aus machen wäre drin...naja...such ich mir bei Zeiten jemanden in meiner Nähe. Den Vorbesitzer kann ich nicht fragen, da mein Autohändler 1. die Nr. nicht mehr hat und 2. hat der Besitzer vor dem Vorbesitzer (aus 2. Hand) den Einbau gemacht. Also Vorbesitzer = so viel/wenig Check wie ich von den Sachen
 

Cupralöwe

Beiträge
134
Reaktionen
22
AJ83
Du brauchst doch nur zu schauen, wohin die Lautsprecherkabel führen! Beim Frontsystem zu den Türen,bei dem Monoblock muss ja dann am anderen Ende des Kabels ein Sub irgendwo zu finden sein. Immer dem Kabel nach ,wo man (+) und (-) erkennen kann, wenn ER (Sub) denn noch eingebaut ist!:O)

---------- Beitrag am 28.06.2016 um 18:40 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 28.06.2016 um 18:31 Uhr ----------

[/COLOR AJ83
Nein, sowie ich es kenne, hat *On Off* eine andere Funktion. *Subsonic On Off* steht einmal da (Das bedeutet, er filtert unter 20 Hz "alles" raus, was keiner hören kann, und nur die Baßtreiber und den Verstärker unnötig belastet). Beim anderen Amp kann ich es nicht erkennen. Das Ein und Ausschalten wird über ein *Remotekabel* vom Headunit,also Radio/CD Player angesteuert, der beim Éinschalten des Radios auch die Endstufen mit einschaltet!

---------- Beitrag am 28.06.2016 um 18:43 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 28.06.2016 um 18:40 Uhr ----------

AJ83
Übrigens, ist das Frontsystem von Focal und hat meist eine sehr hochwertige Qualität! Glückwunsch!
 
Thema:

Subwoofer, Verstärker, Endstufe oder was hab ich da?

Subwoofer, Verstärker, Endstufe oder was hab ich da? - Ähnliche Themen

  • Subwoofer Einbauberatung für Leon 1P

    Subwoofer Einbauberatung für Leon 1P: Hallo, ich werde demnächst 18 Jahre jung und habe deswegen vor knapp 1 Woche einen Leon 1.6 Sport Limited ( BJ 12/2008 ) gekauft. Nun möchte...
  • Subwoofer Einbauberatung für Leon 1P - Ähnliche Themen

  • Subwoofer Einbauberatung für Leon 1P

    Subwoofer Einbauberatung für Leon 1P: Hallo, ich werde demnächst 18 Jahre jung und habe deswegen vor knapp 1 Woche einen Leon 1.6 Sport Limited ( BJ 12/2008 ) gekauft. Nun möchte...