Subwoofer im Reserverad drinnen ? Taucht das ?

Diskutiere Subwoofer im Reserverad drinnen ? Taucht das ? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Jetzt wo ich meine Leon physikalisch hab kann ich natürlich als genauer berechnen :D Nee ich hab mir gedacht das Werkzeug raszutun vom...

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Jetzt wo ich meine Leon physikalisch hab kann ich natürlich als genauer berechnen :D Nee ich hab mir gedacht das Werkzeug raszutun vom Reserverad und stattdessen
nen Subwoofer reintun, den man dann auch wieder raustun kann bei Gebrauch (Reserverad) ..
Nun die Frage stört es den Subwoofer wenn ich das Magnet direkt auf das Reserverad drauftuh sozusagen als "Befestigung" oder macht das in den Subbi nichts aus ?

Und welchen Woofer empfehlt ihr mir ? JL-Audio ?
Und einfach die Klappe drauf und klingt guto oder muss ich im Boden (in der Klappe) ein Loch mit Gitter reinmachen ? (theoretisch dürfte der Sub doch durch die Klappe gut durchblasen oder ?( )
 
15.04.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Subwoofer im Reserverad drinnen ? Taucht das ? . Dort wird jeder fündig!
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Wenn ich dich richtig verstehe willst du den Woofer einfach auf das Ersatzrad stellen. Einen doppelten Boden fertigst du auch an oder? Beschreib doch mal genauer wie du das vor hast. Wie ne Klappe drauf? So wie mein Ex-Einbau. Den findest du auf meiner HP. Aber den kenst du ja schon.

Den Woofer solltest du nicht da drauf stellen, denn ich schätze das fängt an zu klappern. Der Sub macht ja auch nur ne mechanische Bewegung.
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Nee ich wollte es ganz billig machen :D

Einfach drauftun ohne neuen Boden, denn das Reserverad liegt ja so drinnen dass die Felge unten ist und man den so draufstellen könnte .. mit Magnet fixieren :) oder vielleicht aussen was draufbauen, dasses mit dem Rad aussen schön anklemmt ?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ohne Boden ohne alles?
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Nicht gut ? :)


EDIT... war nicht irgendwo in der Gallery einer der das auch so ähnlich hatte ? So dass man den Sub ganz einfach wegtun kann damit man das Reserverad kriegt ?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
In welcher Gallerie? In meiner oder der von Seat-leon.de.

Wahrscheinluich meinst du den Leon von Lucas. Falls das so ist möchte ich mich für die schlechten Bilder entschuldigen. Er hat ein Gehäuse gebaut das absolut perfekt ins reserverad passt. Das Volumen ist absichtlich so klein das er exakt und schlank spielt.

So wie du das vor hast wird das nichts werden. Der Sub hat keinen Halt und purzelt die ganze Zeit im Kofferraum umher. Leg doch mal nen Sub oder LS einfach in dein Zimmer der macht riesen Sprünge wenn du mal ein wenig aufrehst. Ausserdem geht der ganze Druck verloren. Selbst wenn du nen Free Air nehmen würdest geht das so nicht. Auch ein Free Air ist bloss ein(Gehäuse)Sub. Er nutzt halt den ganzen Kofferraum als Volumen. Wenn es so einfach wäre würe sich jeder bloss nen Speaker in den Kofferraum stellen. Mir würde das gut gefallen, dann kann ich mir nämlich ein Haufen Arbeit sparen. :D
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Ja stimmt der Lucas wars... hab gedacht ich hätt irgendwo ein besseres Foto gesehen :]

Wie wurde das Gehäuse konstruiert ? Aussen um das Reserverad rum oder innen ?

Gibt's nirgends genauere Fotos ?

So etwas ähnliches möchte ich auch machen ...obwohl mir immer mehr Zweifel kommen ob ich einen Sub überhaupt benötige... denn wenn kann ich schon so extrem laute Musik hören ... :rolleyes: ... denn wenn ich bedenk dass die originalen LS schon relativ gut hämmern... mit 2 Focal dürfte das ja noch mehr hämmern und dann.....


btw. hast du mal den Bose Sub im neuen A4 gesehen... so auf der Seiten reingequetscht :) is das was gscheits ? ... wär auch ne Lösung oder net ?
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
also zum thema bose im A4:
ich hab noch den alten A4 Avant,dr hat ein Nokia soundsystem,der Sub sitzt links hinter dem rechten kotflügel,der wagen ist nun 6 jahre alt,dreh ich dne baß auf hörst du außen metallisches scheppern,innen hast du ganz guten baß,allerdings kein heftiges bumbum,ist im großen nicht schlecht,in meinem toyota davor hat ich ne pioneer röhre mit Amp,das brachte mehr.
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Wuudi
Der Sub vom Bose System ist nicht das was du dir vorstelltst. Da drin ist höchstens ein 20er wenn überhaupt. Volumen hat er ja auch net viel. Klanglich ist er eher für die Originalanlage ausglegt. So gut ist Bose auch wieder nicht. Die kochen auch nur mit Wasser. Damals wo im Heimbereich die Subwoofer Sateliten Systeme aufgekommen sind hat es Bose halt am besten verstanden sich zu profilieren. Daher denken viele "ohhhh Bose ist da drin, dann muss das muss was gutes sein." diese Meinung ist halt noch weit verbreitet, obwohl Bose eigentlich viel zu teuer ist für das gebotene. Meiner Meinung nach.

Nein, leider habe ich keine genaueren Fotos. Das Gehäuse war in der Felge. Wie genau das gefretigt wurde weiss ich nicht, aber Möglichkeiten gibts da viele.
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
@ wuudi

:D ich weiss dir ne lösung :D

kauf dir mal den D&W katalog (seite 882 ) da gibts für den leon
so genannte "Bo CASE´S" diese sind auf den leon
zugeschnitten da gibt es auch ne variante mit nem
deckel um reserverad deckel ( komische beschreibung)

dann hast du aber das problem wie überall im ersatzrad-
kasten das du diesen so dämmen musst das es auch
was bringt also auf gut deutsch das volumen des
re.platzes muss auf deinen woofer angepast werden

dann kommt dann noch die schöne mist arbeit wie alles
schepper- und klepperfest zumachen da haste dann
einiges zutun :D

die einfachste variante ist dann doch die das du dir ne
TUBE o. Box holst und diese einbaust nachteil: platzverlust

gruß
torsten
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Ahhhhhhhhhhh das klingt ja saukompliziert :(
..dann werd ich halt doch auf den subwoofer verzichten und nur ordentliche LS reinmachen und halt ein wenig leise hören 8)
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
@ wuudi

wer was besinderes oder anderes haben will muss
dafür auch was tun :D

und so kompliziert ist das garnicht und wenn du gut bist
in 5 - 7 Std. zu schaffen mit leitungen ziehen und alles
wackelfest machen kostenpunkt bei ner kfz-audiofirma
~ 800-1000 euro inkl. material


gruß
torsten
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@The Luckyone
In 5 -7 Stunden hast du aber noch nix besonderes. Sorry :D
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
@Mario

ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh wir sprechen hier nicht in DEINEN Dimensionen ok ? ....Kein ähem normaler Mensch wird so viel Geld und Zeit in die Auto-Anlage investieren wie du ... und deine Artgenossen ... 8)

Guter Sound is wichtig aber im bestimmten Masse ... ich bin z.b. mit meinen 1TDM Syrincs M3-220 aktiv Monitorboxen seeeeeeehr zufrieden ...Andere brauchen schon mindestens 2.500 dm teure genelec (das Stück natürlich) .... und genauso ist es beim Auto ;)
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Ja versteh ich schon. Aber der der Preis den "The Luckyone" angegeben hat ist doch etwas ganz schön übertrieben. Das wären bei 5 Stunden dann 200 € also 400 DM. Da würde ich mich aber mal nach nem anderen Händler umschauen. Bei uns kostet ein normaler Einbau so wie in den meisten Fällen, um die 500 DM max. Wer dann wie ich etwas besonderes will, aber es net selbst machen kann, muss natürlich tiefer in die Tasche greifen. Und ein Einbau komplett mit Endstufen, Sub und Speaker dauert schon 7-10 Stunden meiner Meinung nach. Es sei denn ich schmeisse die Endstufe nur gegen die Rücksitzbank und/oder ähnliches.
 
Beiträge
314
Reaktionen
1
hmmm ... also zu BOSE - ich muss sagen in dem RS4, mit dem ich vor ein paar wochen gefahren bin, hat das BOSE zeugs net so schlecht geklungen!! Sicher mag es etwas zu teuer sein (sprich Preis/Leistung) aber es ist kein schrott!!
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
:D @mario

also wir haben hier nur von material geredet also kabel,
dämmmaterial, bezugstoff, aus und zusammen bau des
pkw´s und so weiter

das da keine LS u. verstärker usw. drinn sind ist doch
wohl klar

sorry wenn ich mich falsch ausgedrückt habe

aber du weist doch selber wie das ist bei deiner seite
und die preise sind die preise von "House of Musik"
hier in augsburg und die sind aktuell weil hab da gerade
nen kunden golf der nen voll umbau bekommt :D

gruß
torsten
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@[email protected] cupra
Hey das hab ja auch net geschrieben. Das das Zeug "Schrott" ist. Ich sagte lediglich das ich für den Preis besseres bekommen kann. Halt leider nicht ab Werk. Und du wirst zugeben müssen das die mit diesen Trucks mit denen sie vor jedem Elektro Markt gestanden sind die Werbetrommel ganz schön gerührt haben. Bose ist teuer = muss gut sein. Also ich weiss net. Leider geht die Rechnung noch immer auf.

@The Luckyone
Du hast wenn ich mir dein Posting durch lese nur von Arbeitsvorgängen geschrieben. Das da das Material dabei ist kann natürlich keiner ahnen, weil es einfach nicht da steht.

So selbst wenn ich mal 400 DM für Strippen abziehe bleiben immernoch 240 DM die Stunde übrig. Da habe ich aber schon hochwertige Kabel gerechnet. Mit gutem Stromkabel (35mm²) sehr gute Cinchkabel und auch gut dimensionierte LS Kabel. Oder sind die Endstufe jetzt auch dabei? Du lebst dann aber doch immernoch in einer sauteuren Gegend.

Oder sahnst nur du so viel ab und verklickerst den Leuten das es in ner Werkstatt so viel kosten würde? :D :D :D
 

Wuudi

Beiträge
1.637
Reaktionen
0
Zurück zum Thema :)

Hab was gefunden ..oder hab ES gefunden:

http://www.duw.de/shop2002/(bmqwwzbuiw0pfy45chcgfhua)/detail_view.aspx?category=18&folder=398&product=119

Nur die sprechen hier von 2 Stück ??? Sind das nicht die Dinger auf der Seiten ? Denn auf den Bild ist zwar auch der Boden sichtbar, aber 1. das Bild ist kein Leon, 2. im Text steht was von den 2 Seitendingern und nicht vom Boden so what ???
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Was meinst du? Der Link geht nur auf die Hauptseite von Carhifi.

Ahhhh jetzt ja. Habs gefunden glaub ich. Richtig wie du schon sagtest. Das ist kein Leon. Der hat das Reserverad nämlich auf der anderen Seite. Aber auch hier ist ein angefertigter Boden drin. So würde es halbwegs funktionieren.
 
Thema:

Subwoofer im Reserverad drinnen ? Taucht das ?

Subwoofer im Reserverad drinnen ? Taucht das ? - Ähnliche Themen

  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • HILFE Subwoofer im Reserverad ?

    HILFE Subwoofer im Reserverad ?: ?( ich hab im Forum gesucht aber noch keine Infos gefunden :( Hat jemand eine Ahnung welche Firmen vorgefertigte Gehäuse für die...
  • Bestes System für Deckel von Subwoofer (Reserverad)

    Bestes System für Deckel von Subwoofer (Reserverad): Ich möchte den Boden so konstruieren dass man den Deckel des Subwoofers rausnehmen kann und den Begutachten kann (für Showzwecke 8) ) Nun die...
  • Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?

    Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?: So mein 1.000 Posting ..und wieder mal ne Frage :) Ich war so auf JL audio 10w3v2 fixiert...aber irgendwie ist das jetzt problematisch ...
  • Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)? - Ähnliche Themen

  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • HILFE Subwoofer im Reserverad ?

    HILFE Subwoofer im Reserverad ?: ?( ich hab im Forum gesucht aber noch keine Infos gefunden :( Hat jemand eine Ahnung welche Firmen vorgefertigte Gehäuse für die...
  • Bestes System für Deckel von Subwoofer (Reserverad)

    Bestes System für Deckel von Subwoofer (Reserverad): Ich möchte den Boden so konstruieren dass man den Deckel des Subwoofers rausnehmen kann und den Begutachten kann (für Showzwecke 8) ) Nun die...
  • Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?

    Mittelteurer Subwoofer für 20l geschlossenes Gehäuse (Reserverad)?: So mein 1.000 Posting ..und wieder mal ne Frage :) Ich war so auf JL audio 10w3v2 fixiert...aber irgendwie ist das jetzt problematisch ...