Subwoofer im Kofferaumseitenteil

Diskutiere Subwoofer im Kofferaumseitenteil im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo Hifigemeinde, habe mal wieder als totaler Laie eine Fachfrage. Zur Zeit erweitere ich meine Anlage im Cupra und spiele auch mit dem...

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
Hallo Hifigemeinde,

habe mal wieder als totaler Laie eine Fachfrage.
Zur Zeit erweitere ich meine Anlage im Cupra und spiele auch mit dem Gedanken mir einen Subwoofer in den Kofferaum zu bauen.
Nur kam mir die Idee, dass im
Leon im Kofferaum hinten links ein Freiraum ist, der so ziemlich garnicht zu nutzen ist. Könnte man da einen MDF Platte vorstetzen und dann einen kleinen 10" Subwoofer reinsetzen???
Gibt es einen Subwoofer, der in einem so kleinen Gehäuse noch anständig spielt??? Und wenn ja welcher. Das der nicht mega tief geht ist klar, aber zur Unterstützung der Frontlautsprecher würde es reichen oder???
Ein weiteres Problem wäre die Befestigung, wie würde ich die Platte festbekommen???
Für mich wäre der Einbauplatz sicherlich besser als die Platzierung im Kofferaumboden!

Schreibt mal eure Meinungen, aber da ich keinen blassen Schimmer von der Materie habe kann es auch sein, dass mein Idee totaler Bullshit ist!!!

Gruß
Lolli
 
01.08.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Subwoofer im Kofferaumseitenteil . Dort wird jeder fündig!

SlasherHase

Beiträge
1.668
Reaktionen
0
Probiers doch so

also wenn das reserve rad n bischen zur diskussion steht, nimm das doch raus, pack in die mulde tirefit, das bordwerkzeug und ne nette endstufe. wenn du mit dem mdf ausbau nich wirklich weißt wie kauf dir doch erstmal ne normale basskiste, da hat du ja preislich von bis alle möglichkeiten, die kannst du bei erhöhtem platzbedarf im kofferraum ja immer wieder schnell ausbauen und wenn du den platz echt nicht brauchst kannst du ja mit der kiste als basis den kofferraumausbau bewerkstelligen und die in den kofferraum einpassen. der vorteil an der lösung ist das du kein volumen für den woofer ausrechnen mußt dir keine gedanken über bassreflexröhren machen musst etc. das haben andere für dich getan. naja das wäre meine idee dazu, ich hoffe das hilft n bischen. ps hast du meine shift taste gesehen?

mfg fabian
 

big_foot

Beiträge
776
Reaktionen
0
Servus,

gibt schon ein paar Woofer, abe bei dem Volumen brauchst genug Leistung. Würde sagen so ab 400-500 W sinus aufwärts. Dachte da zum Beispiel an den Boston Pro, spielt schon ab 10 l, oder den, mario nicht schlagen, Helix 1006MKII. Spielt ab 7 lieter.

Beide gehen, bei genug Leistung, auch noch recht tief runter. Also Fast keine Einschränkung gegenüber mehr Volumen.

Gruss Jens
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@big_foot

Doch nicht verstanden worauf ich hinaus wollte oder?
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
was halten die profis von einem kleinen KICKERS Solobaric in der 20cm Version... braucht auch wenig Volumen...

guvi
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
also mein favorit iss immer noch der neue kleine
von monacor der raptor :D da bekommste gleich 2 rein hinter 2 bowcases :D



High-Tech-Kompaktsubwoofer, 300WMAX, 100WRMS, 4 Ohm
Jetzt gibt es keine Ausreden mehr! Mit dem kleinsten der RAPTOREN, dem brandneuen RAPTOR–6, lässt sich auch in jedem Kleinwagen ebenso wie im puristischsten Sportgefährt ein Subwoofer aufbauen, der diesen Namen auch verdient! Sicherlich machen ein oder zwei dieser 18-cm-Bässe noch kein Boom-Car - was aber geht, ist absolut verblüffend!
Mit diesem Ausnahme-Basslautsprecher wird nicht nur die Subwoofer-Installation im Kleinst-Volumen möglich, auch klanglich trägt der 6,5-Zöller (18cm) zu Recht den Namen RAPTOR. Schnell, verblüffend tief und ebenso pegelfest arbeitet der Treiber in so kleinen Gehäusen, wie man sie gerade um das Chassis und die empfehlenswerte Bassreflexöffnung herumbauen kann. Dass dieser kompakte Bass auch als Hochleistungs-Kickbass die allererste Wahl ist, liegt auf der Hand. Mit einem idealen Kompromiss aus Härte der Einspannung und Langhubigkeit kommt es im gesamten Bassbereich zu einem perfekten Verhalten.


Technische Daten
Impedanz (Z) 4 Ohm
Resonanzfrequenz (fs) 55Hz
Max. Frequenzbereich f3-800Hz
Maximale Belastbarkeit 300WMAX
Nennbelastbarkeit (P) 100WRMS
Mittl. Schalldruck (1W/1m) 88dB
Nachgiebigkeit (Cms) 0,30mm/N
Bewegte Masse (Mms) 25g
Mechanische Güte (Qms) 2,57
Elektrische Güte (Qes) 0,32
Gesamtgüte (Qts) 0,28
Äquivalentvolumen (Vas) 5,4 l
Gleichstromwiderst. (Re) 3,65 Ohm
Kraftfaktor (BxL) 10,2 Tm
Schwingspulenind. (Le) 0,6mH
Schwingspulendurchm. 25mm
Schwingspulenträger KAPTON
Lineare Auslenkung (X) ±9mm
Eff. Membranfläche (Sd) 113cm²
Magnetgewicht 30oz.
Gewicht 2,4kg

preis 129€


grüßle
torsten
 

SlasherHase

Beiträge
1.668
Reaktionen
0
was haltet ihr denn hier von emphaser, okay das wenigste zeug davon is klein und auch nich unbedingt günstig

so long
 

zubi

Beiträge
390
Reaktionen
0
subwoofer

tach!!!

es gibt einen original subwoofer zum nachrüsten!!!

soll von bose sein, genau da links reinpassen und sauteuer sein...

quasi so was ähnliches wie beim audi, nur das es optisch schöner ist...
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
@The Luckyone

Das was du da von dem kleinen Raptor schreibst hört sich ja richtig gut an. Müsste auch mit meinem Verstärker hinkommen, der hat eine reale gebrückte Leistung laut Car&Hifi von 182 Watt, das ist doch ok für den Raptor oder???
Mit den ganzen Daten kann ich jetzt nicht so viel anfangen (Da absoluter Laie) aber ich denke, dass Äquivalentvolumen (Vas) 5,4 l heisst, dass das Gehäuse mindesten 5,4 L haben muss, d.h. der Platz der durch den Subwoofer verloren geht muss noch drauf gerechnet werden gell???
Würde dann ein 10 l Gehäuse passen???
Das könnte man ja noch irgendwo platzsparend unterbringen!!!

Gruß
Lolli
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
@lolli

also das mit dem vas usw soll dir mal wer erklären der
da auch richtig bescheid weiss :D denn da bin selbst
ich nen laie drin ich mach zwar gehäuse
berechnungen aber da gibbet saubere gute
programme für :D:D

aber der spielt sauber in nem geschlossenem gehäuse
von ca 7l oder als reflex mit ca 5,5 -6,5l und das
bekommste sauber in die rechte seiten aussparung
wenn du da den tepich entfernst und nen linke case
mit verwendest

dahinter ne gfk konstruktion verbaust hört sich alles
etwas kompliziert an isses aber nicht iss so gesehen
gaaaaanz einfach wenn man es täglich macht :D

also wenn du dich da selber ranntrauen willst dann
rechne mal mit ca. 3-4 tagen arbeit so im groben und
ganzen bocases bekommst du schon ab ca 30€ pro
seite dann noch material dazu unterkonstruktion aus
fliegergitterdraht (hat den vorteil du kannst das
ganze in jede ecke drücken)
gfk matten ca 3m², gfk-spachtel und harz macht zusammen inkl. woofer ca 200€-230€

also garnicht mal so teuer wie manch einer denkt

gruß
torsten
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
@Luckyone
Na ja, den Woofer bekommt man ja jetzt schon für 99 Euro bei carhifi-shop.com, nur die ganze rumbauerrei bekomme ich sicherlich nicht hin. Was meinst du mit der rechten Seite, da ist doch nur so eine ganz kleine Aussparung. Auf der Linken Seite des Kofferaums ist doch wesentlich mehr Platz, sicherlich schauen wir beide einfach nur von verschiedenen Seiten in den Kofferaum.
So wie du das mit dem GFK Zeug erklärst hört sich das ja super kompliziert an. Wie gesagt, ich bin Laie!!!
Wenn man sich das anfertigen lässt köstete das sicherlich ein richtigen Haufen Geld oder??? Du machst sowas nicht zufällig für kleines Geld???

Gruß
Lolli
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
@ lolli

schäm meine natürlich die linke seite *pfeif*

ähhhhhhhm machen
öhhhhhhhhhhhh kein problem
ahhhhhh kosten??????????
müste ich mal ausrechnen kann ich dir so aus dem
stehgreif nicht sagen wenn dann eh ohne woofer
weil den preis kann ich nicht halten :evil: bin ja kein
import onlineshop verkäufer mit dumpingabziepreisen
sorry aber ich hab nen laden der was kostet

also ich mach mir mal gedanken was der spass kosten würde und poschte das mal hier rein

gruß
torsten
 

Offi1.6

Ehrenmitglied
Beiträge
2.620
Reaktionen
0
@ The Luckyone

Melde auch interesse an!

Ob so nen kleiner Sub mit meiner 50 Liter Kiste (30ger Groundzero) mithalten kann???
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
ok ma nen preis angebot so ca 180€ ohne woofer
bezogen

@ offi
der war gt der iss nen kleiner der kann mit nem großen grundzero nie nicht mithalten das iss was für
besseren bass von hinten her mehr aber nicht
soll ja kein SPL fahrzeug werden :D

gruß
torsten
 

Offi1.6

Ehrenmitglied
Beiträge
2.620
Reaktionen
0
Original von The Luckyone
ok ma nen preis angebot so ca 180€ ohne woofer
bezogen

@ offi
der war gt der iss nen kleiner der kann mit nem großen grundzero nie nicht mithalten das iss was für
besseren bass von hinten her mehr aber nicht
soll ja kein SPL fahrzeug werden :D

gruß
torsten

Hätte ja sein können das die kleinen Woofer mittlerweile auch gut gehen! ;)


Bin seit 3 Jahren nicht mehr up to date in der Car Hifi Scene! 8)
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
@The Luckyone
Das hört sich ja schon mal ganz interessant an, wieviel Liter Volumen würden denn da dann entstehen, evtl. kann man ja dann auch einen klein wenig größeren Subwoofer reinsetzen, der dann noch ein wenig mehr Bass macht oder würde das nicht viel bringen bei dem kleinen Volumen???

Wie wird das das Teil denn befestigt???

Oder ist es Blödsinn sich so ein kleinen Subwoofer in das Seitenteil reinzusetzen und eine kleine Basskiste würde wesentlich mehr bringen???

Gruß
Lolli
 

The Luckyone

Beiträge
722
Reaktionen
0
@ lolli

also ich kann die nicht sagen wie die sich dann
anhört weil des hat noch keiner von uns aussem
forum könnte dir aber mal nen vorschlag machen das
wenn ich die zeit dazu haben sollte in dne nächsten 2 wochen kann ich ja mal eine fabrizieren :D
und dir dann das test ergebniss sagen

befestigt wird das ganze dann mit, bzw an einer
bocase
ich hab aber auch schon kleine tunder gehört mit nem 16er isoberik gehäuße und die drücken bei
ca 220W musik leistung nicht schlecht aussem kofferraum

gruß
torsten
 
DriverX

DriverX

Beiträge
1.139
Reaktionen
0
Wenn Ihr das macht, kann man dann mal Fotos sehen. Hätte ja auch Interesse an etwas mehr Bass, aber sollte halt nicht so teuer sein und den Kofferraum brauch ich auch, sollte auch nciht verunstsltet aussehen.
 

Lolli

Beiträge
534
Reaktionen
0
@The Luckyone
Das wäre ja super, wenn du einen Test durchführen könntest!!!
Ich denke mal, dass für viele Leonfahrer, die ihren Bass ein wenig aufwerten wollen die Alternative im Seitenteil schon sehr sinnvoll ist, da sie ja keinen Platzt wegnimmt, den man in irgendeiner Form nutzen könnte!!! :D

Kann man das Teil auch anders im Kofferaum befestigen oder ist die Bocasebefestigung dann die einzige Möglichkeit???
Wie wird denn das Bocase befestigt, evtl kann man dann mit der Methode auch deine GFK Konstruktion befestigen oder??? ?(


Gruß
Lolli
 
Thema:

Subwoofer im Kofferaumseitenteil

Subwoofer im Kofferaumseitenteil - Ähnliche Themen

  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer

    Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer: Hi zusammen, ich würde gerne eine kleine Endstufe an den Subwoofer des Seat Sound Systems hängen, und würde das gerne hinbekommen, ohne Kabel...
  • Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????

    Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????: Hi Kann mir jemanden sagen wenn dem Helix Subwoofer von VW Kompatibel ist mit unser Soundsystem???? Wurde gern dem Sub von Seat gegen dem Helix...
  • Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR

    Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR: Hi, Ich habe seit dem Wochenende die helix PP50DSP und den Subwoofer PP7E in meinen Leon FR. Ich wollte meine Anlage etwas aufbessern aber nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer

    Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer: Hi zusammen, ich würde gerne eine kleine Endstufe an den Subwoofer des Seat Sound Systems hängen, und würde das gerne hinbekommen, ohne Kabel...
  • Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????

    Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????: Hi Kann mir jemanden sagen wenn dem Helix Subwoofer von VW Kompatibel ist mit unser Soundsystem???? Wurde gern dem Sub von Seat gegen dem Helix...
  • Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR

    Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR: Hi, Ich habe seit dem Wochenende die helix PP50DSP und den Subwoofer PP7E in meinen Leon FR. Ich wollte meine Anlage etwas aufbessern aber nicht...