Subwoofer Einbau, High/Low Adapter, Boxensignal

Diskutiere Subwoofer Einbau, High/Low Adapter, Boxensignal im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; halloo! war eben bei Saturn und hab mir eine Endstufe + Kabelset geholt. Bei genauerer Betrachtung des Plans auf der Rückseite des Kabelsets...

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
halloo!

war eben bei Saturn und hab mir eine Endstufe + Kabelset geholt. Bei genauerer Betrachtung des Plans auf der Rückseite des Kabelsets steig ich allerdings leider aus.

Das Cinchkabel fällt vollkommen
weg, da ich von den hinteren Boxen abzweige. -soweit so gut! Die Stromversorgung nehme ich vom + Pol der Batterie. Beim Verstärker muss ich den - Pol mit Masse verbinden. -das is auch noch klar.

ABER: -warum muss ich vom Minuspol der Batterie auch noch ein Kabel mit Masse verbinden?? Im Übrigen ist ein solches Kabel gar nicht dabei!


...ach ja und wenn wir schonmal dabei sind: -wie komm ich denn am Besten von der Batterie in den Innenraum? Suche lieferte (zumindest die ersten paar Versuche) keine Ergebnisse.

Danke für sämtliche hilfreichen Antworten.

LG w.
 
26.07.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Subwoofer Einbau, High/Low Adapter, Boxensignal . Dort wird jeder fündig!
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
also nach was hast du denn gesucht??

wenn du nach kabel motorraum und innenraum suchst bekommst du mehr als genung Threads wo das schon erklärt wurde.

hier z.B.

Das Minus Kabel kommt an die Karrosserie des Autos. Von der batterie brauchst da nix weiter
 

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
ok, danke! genau das brauchte ich :D

...is aber auch eine bekloppte SKizze!
 

guvi

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
wenn du vom amp auf masse deines wagen gehst, solltest du im korrekten fall deine batterie genau durch die selbe kabelstärke auch noch zusätzlich auf masse hängen.

die batterie hat ja von werk aus eine verbindung zur karosserie... logisch. sonst könntest du von keinem anderen punkt eine masse nehmen. und wenn du nun zusätzlich deinen massepunkt belastest, muss das auch noch übers originalkabel zur batterie. drum legt man da gern auch noch eine zusätzliche verbindung.

aber ich denke es wird sich bei deiner endstufe nicht um ein leistungswunder handeln, da anscheinend ein 10² ausreicht ;)
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
ja wenn nicht gib halt nochmal
Kabel AND Motorraum AND Innenraum

in die Suche ein. Da bekommst du haufenweise Threads. ich hab mich auch erst ein wenig durchlesen müssen. Ist aber am Ende ganz einfach. Nur den Stopfen weg, Kabel durch, im innenraum das Ding unten ab und Kabel ziehen.

Du schaffst das schon :D
 

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
so.. kabel ist durch! das ist ja wirklich einfacher als ich dachte.

bei meiner Endstufe handelt es sich um eine Crunch PLZ 80.4 mit 640 Watt. -also ein Einsteigermodell ;)

Jetzt muss ich nur noch von den hinteren Boxen abzweigen und halt später noch die Masse für den Verstärker legen. Das dürfts dann eigentlich gewesen sein, oder?!

naja, sollte irgendwas nicht funktionieren dann weiß ich ja wo ich mich melden muss :)

also danke nochmal für die HIlfe
 

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
ach du Sch... das war ja leichter gesagt als getan. Ich bring ja nichtmal die Lautsprecherabdeckung runter. 8o

Gibts noch eine andere Möglichkeit die hinteren Boxenkabel abzuzweigen (oder besser die Vorderen?) oder Muss ich da durch die Abdeckung? Wenn ja, wie bekomm ich die auf? (in der Suche stand nur wie man sie kaputt macht *gg*)

edit:

Mein Bruder hat heute gemeint, dass es nicht gerade gut ist wenn ich kein chinch Kabel verwende und die obige Lösung anwende, weil der Verstärker sonst dauernd mit Strom von der Batterie versorgt wird und nicht ausschaltet -inwiefern stimmt denn das??

Ist es vielleicht doch besser so einen High/Low Adapter zu kaufen und das Ganze über die chinch Kabel zu machen??
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Die Lautsprecherabdeckung solltest Du auch besser nicht runterkriegen ;) Du musst nämlich die gesamte Türverkleidung abnehmen. Wies geht, findest Du über die Suche...

An die Kabel kommst Du natürlich am einfachsten am Radio...
 

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
ok.. dann werd ich aber gleich das mit dem high/low adapter machen.

in der suche hab ich jetzt unzählige threads über dieses teil gefunden, aber leider weiß ich immer noch icht WO genau ich dieses teil einbauen soll. ich weiß nur, dass dieses teil mein lautsprechersignal in ein cinchsignal umwandelt. -demzufolge müssen meine mitgelieferten cinchkabel in diesen adapter rein, oder?

..nur WO muss dieser adapter hin? von wo soll ich das signal für die hinteren boxen abzweigen? Und brauch ich dann nicht wieder einen Adapter für mein mitgeliefertes Cinchkabel? (quasi als verlängerung)

:baby:
 

woifi

Beiträge
477
Reaktionen
0
AHA!

Hab jetzt eben wiedermal bei Saturn angerufen und die haben mich folgendermaßen aufgeklärt:

-zu dem Problem, dass die Endstufe ohne Cinchkabel dauern läuft gibts folgende Lösung:

Elektrischen Antennenausgang des Radios mit der Remote-Control der Endstufe verbinden. Somit läuft das Gerät nur dann wenn das Radio läuft

-zum high/low adapter Problem

Es wäre ein Blödsinn sich sowas zu kaufen da die Endstufe ohnehin einen HighLevel-Input hat und somit der Adapter schon integriert ist. Einfach mit den Boxenkablen da reinfahren und den mittleren Pol mit Masse verbinden und das Ding müßte laufen.


...so sieht das der Satrun! Seht ihr das auch so?

Das Signal von den hinteren Boxen werd ich wohl direkt vom Radio nehmen. Wo kann ich denn da die Kabel durchziehen nach hinten?

wiedermal ein "dankeschön" für sämtliche Antworten :D
 

Alex-K

Beiträge
1.599
Reaktionen
0
Jo,ist so :)

Dein Aufbau hinkt aber.
Wenn du mit High eingängen bzw High Low Adapter hantierst geh ich davon aus das du dein Serienradio drinn lässt,wenn das als noch das aura ist,dann ist das mit den hinteren boxen eine idee die dir sehr bald auffallen wird und wo du hier wieder posten wirst weil du ein Problem hast.

Aura schaltet bei zu starker Wärme die hinteren Kanäle ab um es nicht zu überhitzen.
-> mach zu lang bissl lauter und deine hinteren Boxen bekommen kein Signal mehr,dein Verstärker hängt da auch dran und wird auch mit keinem signal mehr gefüttert,also macht dein sub rein garnix. Und bei den Temperaturen momentan schaltet das Ding shcneller ab als du denkst,ich hab mich da in meinem Leon auch geärgert,hatte zwar keinen Amp hinten dran,sondern vorn,aber mitunter deswegen flog das Aura raus.


Wenn häng sie vorne dran und nicht hinten.
 
Thema:

Subwoofer Einbau, High/Low Adapter, Boxensignal

Subwoofer Einbau, High/Low Adapter, Boxensignal - Ähnliche Themen

  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer

    Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer: Hi zusammen, ich würde gerne eine kleine Endstufe an den Subwoofer des Seat Sound Systems hängen, und würde das gerne hinbekommen, ohne Kabel...
  • Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????

    Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????: Hi Kann mir jemanden sagen wenn dem Helix Subwoofer von VW Kompatibel ist mit unser Soundsystem???? Wurde gern dem Sub von Seat gegen dem Helix...
  • Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR

    Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR: Hi, Ich habe seit dem Wochenende die helix PP50DSP und den Subwoofer PP7E in meinen Leon FR. Ich wollte meine Anlage etwas aufbessern aber nicht...
  • Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR - Ähnliche Themen

  • Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer

    Vibrieren/Klappern unter Kofferraum durch Subwoofer: Hallo Leute, habe in meinen Leon 5f, Bj 2015 (FR) einen 30iger Subwoofer mit Reserverradgehäuse eingebaut. Die Reserverradmulde habe ich mit...
  • Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?)

    Subwoofer ca. 1cm zu hoch für die Reserveradmulde (ggf. Loch in Abdeckung schneiden?): Hi zusammen, ich habe mich leider mit dem Zollstock etwas vermessen und einen geschlossenen Reserverad-Subwoofer bestellt, welcher leider...
  • Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer

    Was ist das für ein Audiostecker - Leon 5F Sound System Subwoofer: Hi zusammen, ich würde gerne eine kleine Endstufe an den Subwoofer des Seat Sound Systems hängen, und würde das gerne hinbekommen, ohne Kabel...
  • Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????

    Subwoofer VW-Helix Kompatibilität????: Hi Kann mir jemanden sagen wenn dem Helix Subwoofer von VW Kompatibel ist mit unser Soundsystem???? Wurde gern dem Sub von Seat gegen dem Helix...
  • Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR

    Erfahrungsbericht helix PP50DSP und Subwoofer PP7E im leon FR: Hi, Ich habe seit dem Wochenende die helix PP50DSP und den Subwoofer PP7E in meinen Leon FR. Ich wollte meine Anlage etwas aufbessern aber nicht...