Stromkabel Motorraum - Innenraum

Diskutiere Stromkabel Motorraum - Innenraum im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Moin. Ich wollte meinem Leon nen leichten Impulswellenantrieb verpassen :D Ich habe jetzt nur ein Problem: Laut der FAQ komm ich mit dem...

Torben

Beiträge
10
Reaktionen
0
Moin.
Ich wollte meinem Leon nen leichten Impulswellenantrieb verpassen :D
Ich habe jetzt nur ein Problem: Laut der FAQ komm ich mit dem Stromkabel über dem einen Kabelstrang ins
Fahrzeuginnere - hab ich auch gefunden, nur komm ich von innen da nicht wirklich drann.
Wie bekomm ich die Verkleidung unter dem Lenkrad ab??
Hab unten Rechts eine Schraube, bei dem kleinen Fach links unten und bei dem Sicherungskasten alles gelöst.
Aber irgendwie hängt das Teil unter dem Lenkrad noch so nen bissel :/
Oder gibt's eine Möglich keit das Kabel da durch zu bekommen, ohne alles auseinander zu rupfen ?(

Danke für die Antworten schon mal 8)

ps: Man ist im Motorraum wenig Platz beim TDI *gg*
 
18.04.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stromkabel Motorraum - Innenraum . Dort wird jeder fündig!

badenonkel

Beiträge
200
Reaktionen
0
Benutz doch mal die Hilfe, wurde schon ein paar mal diskutiert.
 

Torben

Beiträge
10
Reaktionen
0
Moin.
Hatte schon mal gesucht, aber nicht so recht was gefunden :(
Naja, ich werd noch mal gucken ... irgendwie muss die blöde Verkleidung ja abgehen ...
 

hewlett

Beiträge
334
Reaktionen
0
Original von Kego
Hatte schon mal gesucht, aber nicht so recht was gefunden
-> Weitersuchen ! :tongue:

Mach doch aber vorher schon mal den Sicherungskasten links auf und schau mal ganz genau auch in und um's "Bordbuchfach". 8)

Wenn Du vorhaben solltest, das Stromkabel durch das lustige Terminal im Wasserkasten unter den Scheibenwischern durchzulegen, dann bohr verdammt noch mal nicht tief hinein... ( :angry: )

Viel Glück noch
 

Torben

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hehe, den Weg für's Kabel hab ich ja schon - so wie es in der FAQ steht - also unten rechts beim Steuergerät da ... ich komm nur von innen nicht drann, Weil diie Verkleidung im Weg ist *g*
Aber ich denk (hoffe!) ich weiß schon, wo die letzte Schraube ist, die ich nicht erwischt hab :D

Hast da oben was beim bohren was geschrottet,, oder wieso sagst das?
Ich werd an meinem Auto so schnell nicht rum bohren ... der arme Löwe ;)
 

Fuxl

Beiträge
139
Reaktionen
0
Warum geht ihr alle bei der Fahrerseite in den Innenraum? Ich bin durch die Beifahrerseite rein. So ziemlich weit unten ist ne Stanzung im Silbernen, von dort kommst fast ohne Probs rein. Das Kabel ist vielleicht etwas länger, aber auf diese paar cm kanns auch nicht ankommen. Habs bei einem Golf 4 so gemacht (ging sogar leichter) und bei meinem Toledo auch. Das Kabel war schon ein dickes, ich glaub ein 12er oder 16er wirds schon gewesen sein.
 

Kleiner Heizer

Beiträge
264
Reaktionen
0
Jaja lies dir den Thread von mir durch und du wirst denk ich mal alle Fragen beantwortet bekommen
 

cpoelzer

Beiträge
318
Reaktionen
0
Ich bin auch auf der Beifahrerseite rein und ich muss sagen das war wirklich leicht!!! Unterm Pollenfilter ist da so ein Gummistopfen, denn hab ich rausgenommen, Kabel durch - dann kommst du unterm handschuhfach wieder raus!!! Aber Achtung wieder gut abdichten wo der Stopfen war sonst kommt ein wenig Wasser in den Innenraum! Spreche aus Erfahrung!!!

MFG Christoph
 

Fuxl

Beiträge
139
Reaktionen
0
Original von cpoelzer
Ich bin auch auf der Beifahrerseite rein und ich muss sagen das war wirklich leicht!!! Unterm Pollenfilter ist da so ein Gummistopfen, denn hab ich rausgenommen, Kabel durch - dann kommst du unterm handschuhfach wieder raus!!! Aber Achtung wieder gut abdichten wo der Stopfen war sonst kommt ein wenig Wasser in den Innenraum! Spreche aus Erfahrung!!!

MFG Christoph
Bei mir war bei dem Gummistopfen noch ein Rohr das vom Innenraum in den Motorraum geht. Kommt von der Konsole von oben. Sieht nach ner Entlüftung oder so aus? Hat das was mit der Klimaanlage zu tun?
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Muss man bei der Beifahrerseite was abmontieren um an den Gumminopen zu kommen oder ist der einfach hinter der Verkleidung?

mfg Bahula
 

Fuxl

Beiträge
139
Reaktionen
0
Ich hab rechts beim Einstieg die Blende runtergenommen, hab dann mit den Matten im Fußraum mehr Bewegungsfreiheit gehabt, dürfte aber ohne auch gehen. Aber im Golf gehts komischerweise leichter, der hat nicht soviele Matten und Beläge drinnen. Musst nur etwas die Beläge und Matten wegbiegen, sind eh elastisch.
 

Pinky

Beiträge
245
Reaktionen
0
also die lenkradverkleidung wegmachen is saueinfach.
sicherungskasten auf (links) die vier schrauben wegmachen, dann die 3 die unterm lenkrad sind und dann einfach dran ziehen. das plastikteil wird durch 2 plastik stecker gehalten die sitzen genau oben neben dem lenkrad links und rechts, einfach zum sitz hin wegziehen das ganze und leicht nach unten... habs auch 2 mal weggemacht ohne probs und beim 3. mal wollte das auch nicht weg, hab dann stärker dran gezogen und dann gings auch - frei nach dem motto "und bist du nicht willig so brauch ich gewalt" aber bitte nur mit gefühl :D:D
 

Pinky

Beiträge
245
Reaktionen
0
und auf der beifahrer seite reinbauen - kannste in nem TS TDI zumindest vergessen, sprich im motor raum sieht man nada, niente, null.
hab ingesammt 2 mal alles mögliche versucht und das kabel nicht durchbekommen, einzigste lösung war bohren nach abnahme das wasserauffangbehälters.
 
LastOne

LastOne

Beiträge
4.662
Reaktionen
0
bleibt nur die möglichkeit indem man scheibenwischer etc abmacht=?
 
Thema:

Stromkabel Motorraum - Innenraum

Stromkabel Motorraum - Innenraum - Ähnliche Themen

  • Stromkabel abschirmen, weil es die Motorelektronik stört?

    Stromkabel abschirmen, weil es die Motorelektronik stört?: Hi, habe ein Problem mit meiner Motorkontrollleuchte, sie hat zum ersten mal ca. 2 Wochen nach Einbau meiner Anlage aufgeleuchtet, Fehlerspeicher...
  • Leon Torro Stromkabel in Innenraum

    Leon Torro Stromkabel in Innenraum: Hallo bin neu hier. Find dieses Forum echt cool. Ich hätt gleich mal ne frage. Und zwar kann mir einer helfen und mir mal sagen wie man beim Leon...
  • Chinchkabel isolieren ?? (weil das Stromkabel auf selber Seite liegt)

    Chinchkabel isolieren ?? (weil das Stromkabel auf selber Seite liegt): hi, leider habe ich den Fehler gemacht und das Chinchkabel mit samt dem Stromkabel auf der Fahrerseite installiert, ohne vorher mal nachzufragen...
  • Stromkabel verlegen im cupra tdi 2002?? wie? wo?

    Stromkabel verlegen im cupra tdi 2002?? wie? wo?: hallo! würde gerne im einem cupra tdi bj2002 stron bzw chinchkabel verlegen! las dass das eh schon viele gemacht haben! bracuhte eine erklärung...
  • Stromkabel !?!?!?

    Stromkabel !?!?!?: Moin !!! 8) 8) 8) weiß jemand ob an der Spritzwand also die Trennwand zwischen Motor und Fahrgastzelle eine öffnung oder ein Gummistopfen sitzt...
  • Stromkabel !?!?!? - Ähnliche Themen

  • Stromkabel abschirmen, weil es die Motorelektronik stört?

    Stromkabel abschirmen, weil es die Motorelektronik stört?: Hi, habe ein Problem mit meiner Motorkontrollleuchte, sie hat zum ersten mal ca. 2 Wochen nach Einbau meiner Anlage aufgeleuchtet, Fehlerspeicher...
  • Leon Torro Stromkabel in Innenraum

    Leon Torro Stromkabel in Innenraum: Hallo bin neu hier. Find dieses Forum echt cool. Ich hätt gleich mal ne frage. Und zwar kann mir einer helfen und mir mal sagen wie man beim Leon...
  • Chinchkabel isolieren ?? (weil das Stromkabel auf selber Seite liegt)

    Chinchkabel isolieren ?? (weil das Stromkabel auf selber Seite liegt): hi, leider habe ich den Fehler gemacht und das Chinchkabel mit samt dem Stromkabel auf der Fahrerseite installiert, ohne vorher mal nachzufragen...
  • Stromkabel verlegen im cupra tdi 2002?? wie? wo?

    Stromkabel verlegen im cupra tdi 2002?? wie? wo?: hallo! würde gerne im einem cupra tdi bj2002 stron bzw chinchkabel verlegen! las dass das eh schon viele gemacht haben! bracuhte eine erklärung...
  • Stromkabel !?!?!?

    Stromkabel !?!?!?: Moin !!! 8) 8) 8) weiß jemand ob an der Spritzwand also die Trennwand zwischen Motor und Fahrgastzelle eine öffnung oder ein Gummistopfen sitzt...