Stromanschluss der Endstufe unterm Lenkrad!

Diskutiere Stromanschluss der Endstufe unterm Lenkrad! im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo, bin seit Mitte April stolzer Besitzer von einem Seat Leon 1,9 TDI FR in emocion rot und verfolge schon seit längerem viele Themen hier im...

speedman84

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,

bin seit Mitte April stolzer Besitzer von einem Seat Leon 1,9 TDI FR in emocion rot und verfolge schon seit längerem viele Themen hier im Forum.

Mein letztes Auto, ein Opel Astra G, hatte im Motorraum genügend Platz um das Stromkabel durch eine Gummitülle ins Innere zu bekommen. Als ich aber das erste Mal die Haube
von meinem Löwen aufgemacht habe, sah ich, dass ich nichts sah :eek:) Alles voll mit Motor (was man nicht negativ auffassen sollte) aber zum Stromkabel legen fehlte mir schon ein bisschen der Mut.

Hab also einen Termin beim Seat-Händler gemacht und mir dort für 23 Euro das Kabel legen lassen. So schnell wie der Kerl das drin hatte konnt ich gar nicht gucken. Als ich ihn fragte, wo er denn zum Motor durchgegangen wäre, meinte er nur, dass man das bei den Seats gar nicht mehr bräuchte. Unter dem Lenkrad - hinter der Verkleidung sind Klemmen - unter anderen Dauer+, Zündungs+ usw... Ich hab ihn 3x gefragt, ob das denn ausreichen würde. Er meinte klar und siehe da - es funktioniert - habe auch bisher mal kein pfeifen. Den Sicherungshalter hat er mir unter das Fach auf der Fahrerseite geschraubt, dass ich die Sicherung zur Not wechseln kann ohne alles auseinanderzunehmen.

Was meint ihr zu der Methode? Hat das von euch auch jemand so gemacht?

Danke + Gruß,

speed
 
18.07.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stromanschluss der Endstufe unterm Lenkrad! . Dort wird jeder fündig!
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Habe die Endstufe so in meinem Bora angeschlossen gehabt. Ebenfalls hatte ich bei einem Bekannten im Leon diesen Anschluss gewählt. In beiden Fahrzeugen war hinterher ein deutliches Pfeifen zu vernehmen, so dass ich dann doch das Kabel in den Motorraum direkt verlegt habe.

Von der Belastung her sagte mein Hifi-Händler ist das aber kein Problem, das so anzuschliessen.

ernie
 

Kafuzke

Gast
Habe noch nicht selbst danach geguckt, bin aber skeptisch.
Oft haben die Schmiermaxe der Werkstatt keine Vorstellung welche Stromstärken bei einem Amp auftreten.
 

Solidox

Beiträge
724
Reaktionen
6
Original von Kafuzke
Habe noch nicht selbst danach geguckt, bin aber skeptisch.
Oft haben die Schmiermaxe der Werkstatt keine Vorstellung welche Stromstärken bei einem Amp auftreten.
Genauso sehe ich das auch ... kommt auch auf die Stärke des Kabels drauf an ... nen 10er würde man evtl. auch so verlegen können ... aber 25er oder 50er ... never
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Diese Info bekommt man aber mittlerweile öfter.... ?(

Ich habe sie unabhängig voneinander von einem Hifi-Händler und meiner Werkstatt bekommen. Bis auf das Pfeifen gab es auch keine Probleme. Und das könnte ja auch an der Verlegung der restlichen Kabel gelegen haben....

ernie
 

ryu25

Beiträge
383
Reaktionen
0
Und was sagt die Versicherung dazu, falls es mal zu nem Kabelbrand kommen sollte! Soviel ich weiss, darf/muss die Sicherung max. 30 cm nach der Batterie sein! Und wenn die in der Fahrgastzelle iss, iss gar nit jut, glaub ich!
 

DJMoe2004

Beiträge
535
Reaktionen
0
sagt mal, hab ich das nun richtig gelesen oder ...

Stromkabel unterm Lenkrad durch und dort entsteht evtl. ein pfeifen???

hmmm... fließen da höhere ströme oder ist da eine Art Spule?



Naja, habe mir ne Amp im Fußraum verbaut und es pfeift, will jetzt eigentlich alles tauschen, also Amp und Radio, da ich alles versucht habe, aber ein letztes mal würde ich evtl. doch nochmal suchen!
 
ernie

ernie

Ehrenmitglied
Beiträge
2.917
Reaktionen
0
Stromkabel nicht unter der Lenksäule durch in den Motorraum, sondern direkt links unter der Lenksäule am Innenraumstromverteiler angeschlossen.

Wie gesagt, mein Hifi-Händler hat diese Aussage getroffen. Muss ihm ja glauben, wenn ich weiter unbedarft bei dem Thema bin....

ernie
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Hab nen Aktiv-Subwoofer von Canton mit ner Cap im Kofferraum.
Strom wurde von der Batterie geholt, nach 10 cm ne Sicherung , Remote vom Radio, und gut is.

Ich würde nur direkt von der Batterie Strom holen.
Aber jeder ,wie er denkt. :D

MFG Roland
 

DJMoe2004

Beiträge
535
Reaktionen
0
na klar das wes ich och ;)

hab ja 2x 35mm² gezogen, aber ich frage mich, wo denn ein störfaktor unterm lenkrad sitzen soll, denn habe das kleine loch hinterm motor aufgebohrt für beide 35er
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
Das Problem ist wie schon gesagt nicht, das/ob es dort eine Störquelle gibt, sondern das im Originalzustand von der Batterie zum Sicherungsverteiler im Innenraum nur nen 10mm²-Kabel (wenn nicht sogar 6mm²) gelegt ist.
Sicherungen sind im Originalkabel bereits eingeschleift (über der Batterie in dem kleinen Kästchen...
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
LeonOli , genau das ist es.

Ich fang doch nicht mit nem dünnen Kabel an, und geh dann mit nem dicken Kabel weiter.

Die Störquelle kann ganz woanderst sitzen, und wird durch so ne
" piep "Verkabelung weitergeleitet.

Meine Brenner bekamen auch nur direkt Saft von der Batterie :D

MFG Roland


Tune for the max smoke:)
 

egon223

Beiträge
34
Reaktionen
0
Da wir geade bei kabeln sind...

Ich möcht meine Kabel vom Radioschacht in den Kofferraum legen.

1. Wie bekomm ich die Fußleisten weg? Von oben oder unten heraushebeln?

2. Ich muss ein VGA sowie USB Kabel (Touchscreen TFT) + meine 5 Lautsprecherkabel verlegen. Geh ich da am besten rechts übers Handschuhfach oder links weg unterm Lenkrad durch?

Ist mein erster Einbau und will nichts kaputt machen.
 

Solidox

Beiträge
724
Reaktionen
6
Fußleisten ... zuvor im Fußraum des Bei-/Fahrers die erste Abdeckung abmachen (imo mit paar Schrauben gesichert) dann nur leichtes Ziehen und der erste Teil bis B-Säule ist ab ... dort is noch ne Schraube ...
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
Original von egon223
Da wir geade bei kabeln sind...

Ich möcht meine Kabel vom Radioschacht in den Kofferraum legen.

1. Wie bekomm ich die Fußleisten weg? Von oben oder unten heraushebeln?

2. Ich muss ein VGA sowie USB Kabel (Touchscreen TFT) + meine 5 Lautsprecherkabel verlegen. Geh ich da am besten rechts übers Handschuhfach oder links weg unterm Lenkrad durch?

Ist mein erster Einbau und will nichts kaputt machen.
Hallo Egon
Zur Verlegeweise der Kabel schaust du am besten mal hier nach:
Autohifi Einbaukurs im Seat Leon
 

tdi-driver22

Beiträge
201
Reaktionen
0
hallo zusammen.
ich habe bei meinem einbau auch überlegt, ob ich nicht einfach das kabel unterm lenkrad anklemme und mir den weg in den motorraum spare.
als ich dann aber gesehen habe welcher kabelquerschnitt da verlegt wurde und wenn man dazu bedenkt, dass über die kabel auch noch andere stromnehmer versorgt werden denke ich mal, habe ich die idee schnell verworfen.
mich stört an der methode, dass der sicherungshalter nicht an der batterie anliegt.
wenn man nur ne kleine amp verbauen will, für ein frontsystem beispielsweise, dann sollte es kein problem sein. will man aber eine starke sub-amp betreiben oder vielleicht mehrere endstufen, dann sollte man immer ein seperates kabel direkt zur batterie ziehen.
das ist meine meinung.

mfg

michael
 

sudden

Beiträge
333
Reaktionen
0
sehe ich genauso auserdem isst die klemme unter dem lenkrad auch nur mit 30 A abgesichert. Reicht also echt nur für ne normale endstufe!

EDIT: @tdi-driver22 zu deinem ausbau vom kofferaum wiehoch hast da den boden angehoben damit der woofer passt iss des ein 30 woofer weil so wie ich des gesehen hab hast dein reserve rad noch drinnen ?

kannst mir mal paar daten sagen wie des geamcht hast ?
 

tdi-driver22

Beiträge
201
Reaktionen
0
@ sudden:

ja das ist ein 30er woofer. das gehäuse hat eine höhe von ungefähr 12 cm. da wo der woofer sitzt geht eine vertiefung ins reserverad rein. somit passt der woofer auch in das gehäuse. hab so ein volumen von ca 30 litern.
klingt auch recht gut. nur mit jedem woofer kann man das nicht machen, da viele einen sehr grossen magneten haben und dann nicht mehr ins gehäuse passen würden. wenn du noch fragen hast kannst dich gerne melden.

mfg

michael
 

sudden

Beiträge
333
Reaktionen
0
echt coole sachen kannste mir noch en paar bilder auf meine mail addy schicken und was hast fürn abstand von dem kofferaum boden blech zu der platte endstufen höhe so 5cm oder liegt die genau auf dem boden auf?
 
Thema:

Stromanschluss der Endstufe unterm Lenkrad!

Stromanschluss der Endstufe unterm Lenkrad! - Ähnliche Themen

  • Multi-Media-System-Plus DSP und Endstufe verbauen

    Multi-Media-System-Plus DSP und Endstufe verbauen: Hallo Leute, Seit gestern habe ich meinen Leon Cupra BJ2018 mit Navi+ und MMS+. Wollte ich heute ganz entspannt meine alte Anlage verbauen und mir...
  • Endstufe defekt

    Endstufe defekt: Moin moin, gibt es hier jemand der sich mit der Reparatur von Endstufen beschäftigt? Es ist eine spl dynamics ext 3000D. Sie geht nicht mehr aus...
  • Help passt das zusammen?

    Help passt das zusammen?: Hallo leute, da ich auf dem Gebiet absoluter neuling bin würde ich euch gern eine frage stellen. Reicht meine Endstufe noch aus für die basskiste...
  • Endstufe + Bassbox

    Endstufe + Bassbox: Hi, wollte mir demnächst eine Endstufe kaufen und dort eine Bassbox anschließen. Nun weis ich nicht worauf ich genau zu achten hab bzw. welche...
  • 2 Endstufen - eine geht nicht

    2 Endstufen - eine geht nicht: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Habe eine 4 Kanal Endstufe an meinem Radio mit vier Cinch angeschlossen. Also vier Kanäle. Daran...
  • 2 Endstufen - eine geht nicht - Ähnliche Themen

  • Multi-Media-System-Plus DSP und Endstufe verbauen

    Multi-Media-System-Plus DSP und Endstufe verbauen: Hallo Leute, Seit gestern habe ich meinen Leon Cupra BJ2018 mit Navi+ und MMS+. Wollte ich heute ganz entspannt meine alte Anlage verbauen und mir...
  • Endstufe defekt

    Endstufe defekt: Moin moin, gibt es hier jemand der sich mit der Reparatur von Endstufen beschäftigt? Es ist eine spl dynamics ext 3000D. Sie geht nicht mehr aus...
  • Help passt das zusammen?

    Help passt das zusammen?: Hallo leute, da ich auf dem Gebiet absoluter neuling bin würde ich euch gern eine frage stellen. Reicht meine Endstufe noch aus für die basskiste...
  • Endstufe + Bassbox

    Endstufe + Bassbox: Hi, wollte mir demnächst eine Endstufe kaufen und dort eine Bassbox anschließen. Nun weis ich nicht worauf ich genau zu achten hab bzw. welche...
  • 2 Endstufen - eine geht nicht

    2 Endstufen - eine geht nicht: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Habe eine 4 Kanal Endstufe an meinem Radio mit vier Cinch angeschlossen. Also vier Kanäle. Daran...