Stoßfänger 1.8er 20V Ladeluftkühler Einlässe einbauen

Diskutiere Stoßfänger 1.8er 20V Ladeluftkühler Einlässe einbauen im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi, ich habs endlich geschafft! Vor einem Monat rief mich ein bekannter Autohändler an und teilte mir dir frohe Botschaft mit das er einen Cupra R...

Dookie

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hi,
ich habs endlich geschafft! Vor einem Monat rief mich ein bekannter Autohändler an
und teilte mir dir frohe Botschaft mit das er einen Cupra R Unfaller
sehr günstig kriegen kann. Leichter Frontschaden bei dem nur ein paar Leitungen der linke Ladeluftkühler und die Lichtmaschine drauf gegangen sind... :astonish:
Also hab ich den gekauft und mit meinem 1.8 20V zusammengebracht. Der läuft jetzt ganz sauber und ich bin sehr begeistert vom Fahrverhalten :evil:
Jetzt kriegen die Ladeluftkühler bloss schlecht Luft.
Kann ich mir da einfach die Nebelleuchten Gitter vom Cupra R einbauen oder sollte ich mir lieber das Geld sparen und welche selber bauen?
Gruß
 
14.02.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stoßfänger 1.8er 20V Ladeluftkühler Einlässe einbauen . Dort wird jeder fündig!
Reservoir Dog

Reservoir Dog

Beiträge
3.084
Reaktionen
0
Warte mal...
Nur mal der Übersichthalber. Du hast nen 1.8 20V (125PS, ohne Turbo) und hast da einen Motor incl. LLK's vom Cupra R verbaut?
 
Sitscha

Sitscha

Beiträge
1.731
Reaktionen
0
Warte mal...
Nur mal der Übersichthalber. Du hast nen 1.8 20V (125PS, ohne Turbo) und hast da einen Motor incl. LLK's vom Cupra R verbaut?
So hab ich das auch verstanden. ?(

Aber wenn du die Cupra-R Gitter verbauen willst, musst du ja auch eine Cupra-R Stoßstange verbauen, am besten inkl. der Luftleitbleche hinter den Neblern.
Irgendwie ist das alles durcheinander, sag uns mal was du jetzt für einen Motor drin hast und was für ne Stoßstange.
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Lese draus das es die Standart-Front ist und der Cupra-R Motor;)

So wie Sitscha es geschrieben hat mußte dann die Front wechseln.
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
oder nen FMIC einbauen :wave:
 

Dookie

Beiträge
21
Reaktionen
0
Warte mal...
Nur mal der Übersichthalber. Du hast nen 1.8 20V (125PS, ohne Turbo) und hast da einen Motor incl. LLK's vom Cupra R verbaut?
Genau so siehts aus! Quasi alles raus und getauscht. Motor, Achsen, Kabelbaum komplett, Türinnereien, Innenaustattung usw.
Also vom Alten ist nur die Karosse noch da!


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Lese draus das es die Standart-Front ist und der Cupra-R Motor;)

So wie Sitscha es geschrieben hat mußte dann die Front wechseln.
Das will ich ja gerade vermeiden! Da brauch ich ja noch die Stoßstange+Kotflügel und Klimmbim... Wär ein wenig teuer und es soll ja ein Wolf im Schafspelz bleiben :evil:


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Welcher ist denn da so passig und ausreichend? Kommt da noch genug Luft für den Kühler+Klima mit durch?

Thx für die Antworten
 
Zuletzt bearbeitet:
Petzi

Petzi

Beiträge
2.405
Reaktionen
0
wieso musst du denn beim wechsel auf cupraR-Front die kotflügel wechseln?!
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
@ Dookie habe mir den FMIC von forge günstig im teilemarkt geschossen
probleme mit der kühlung habe ich aber noch net bekommen
bis zu welcher leistung der LLK ausreichend ist weiß ich net aber für den K04 reichts dicke :wave:
 

Dookie

Beiträge
21
Reaktionen
0
Also die Kotflügel sind bei allen Leons gleich.

Aber selbst bei ner Sport-Fornt bekommst du nicht so einen guten Luftdurchsatz hin weil einfach die Aussparungen zu klein sind.

Viele R-Fahrer fahren den original Audi S3 LLK aber die hier sind auch net schlecht.

http://shop.wiltec.info/index.php/cat/c189_Ladeluftkuehler.html/XTCsid/532a411551a09a730f4d96b47d89fb63
Hmm dachte mal gelesen zu haben das die Koties anders sind...
Auf der Beifahrerseite hab ich nen LLK vom S3 drinn. Ist aber baugleich mit dem Seat Orig.
Macht ja mehr Sinn gleich nen großen vorne drann zu bauen als ne kompl. Front zu kaufen.... Muss ich mal schauen.
 
Sitscha

Sitscha

Beiträge
1.731
Reaktionen
0
Nene bei den Kotis gibts keine Unterscheide, du brauchst nur die Stoßstange und die Befestigungsschienen siehe Hier: http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=23549&highlight=TS+Cupra+Umbau


Hast du nur einen LLK verbaut? Oder nur rechts vom Audi?

Du hast dann wahrscheinlich die vom S3 8L drin, die sind nämlich baugleich mit denen vom Cupra-R, ich meine den LLK vom Audi S3 8P, das ist ein Front-LLK. ;)

Macht ja mehr Sinn gleich nen großen vorne drann zu bauen als ne kompl. Front zu kaufen.... Muss ich mal schauen.


Klar macht das mehr sinn aber wenn du die Sport-Stoßstange fährst kommt da auch wenig Luft dran.
 

Dookie

Beiträge
21
Reaktionen
0
Ja ahb links und rechts welche....
Dann werd ich mal zusehen das da mehr Luft durchpfeift.... Fotos gibts dann auch
Thx für die Hilfe


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Hmm. Hab mal geschaut wie ich das am besten löse.... Also die Front umbauen kommt nicht in Frage. Das erscheint mir zu aufwendig...:nene:
Jetzt heisst es nen Front LLK (für Tips bitte: [email protected] ) verbauen und Luftleitbleche für bessere Durchlüftung inst.....
Soll ich die orig. LLK dann raus schmeissen oder besser da lassen wo se sind?
Gruz
 
Zuletzt bearbeitet:
Sitscha

Sitscha

Beiträge
1.731
Reaktionen
0
Da du die 2 Seitlichen LLK`s eh abklemmst, kannst du die auch rausschmeissen, ist nur Ballast.

Da du ja die Stella-Fornt hast, kommt für dich ja nur ein LLK in Frage der nicht hoch ist aber dafür ziemlich breit, du kannst ihn ja nur hinter das mittlere Gitter verbauen.
Luftleitbleche brauchst du nicht, das der LLK wohl "Press" hinter der Fornt sitzen wird.


http://images04.olx.com.pe/ui/1/19/35/15591435_1.jpg

Ich denk mal für dich wäre sowas optimal.

 
Zuletzt bearbeitet:

Dookie

Beiträge
21
Reaktionen
0
Der sieht doch schonmal mehr als passig aus... is doch so ein universeller oder? Die Alurohre
sehen selbstgebruzelt aus...
FMIC ist aber eine Preisklasse für sich hab ich gerade gesehen.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Schau doch mal hier. Preiswert und laut vielen Erfahrungen im Cupra-Forum auch gut.
Deutlich besser als die Serien-SMIC auf jeden Fall!
 
Thema:

Stoßfänger 1.8er 20V Ladeluftkühler Einlässe einbauen

Stoßfänger 1.8er 20V Ladeluftkühler Einlässe einbauen - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen RDX-Stoßfänger

    Erfahrungen RDX-Stoßfänger: Hallo, hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Stoßfänger von Rdx sammeln können? Er hat seitliche "Kiemen", ansonsten sieht er meine ich...
  • Cupra R Heck Stoßfänger

    Cupra R Heck Stoßfänger: Hi! Kurze frage an alle die auf das R heck umgebaut haben oder auch aufs normale Cupra heck... Man benötigt ja 2x neue Führungsschienen und 2x...
  • Stossfänger lacken

    Stossfänger lacken: Moin zusammen. Nu isses ja so, das bein einem Sport TDI die jeweils untersten Teile der Stoßstange nunmal schwarz sind. Was darf das ganze...
  • Stossfänger lacken - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen RDX-Stoßfänger

    Erfahrungen RDX-Stoßfänger: Hallo, hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Stoßfänger von Rdx sammeln können? Er hat seitliche "Kiemen", ansonsten sieht er meine ich...
  • Cupra R Heck Stoßfänger

    Cupra R Heck Stoßfänger: Hi! Kurze frage an alle die auf das R heck umgebaut haben oder auch aufs normale Cupra heck... Man benötigt ja 2x neue Führungsschienen und 2x...
  • Stossfänger lacken

    Stossfänger lacken: Moin zusammen. Nu isses ja so, das bein einem Sport TDI die jeweils untersten Teile der Stoßstange nunmal schwarz sind. Was darf das ganze...