Steuergerät Leitungen zieht immer strom

Diskutiere Steuergerät Leitungen zieht immer strom im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo Meine batterie war leer und demnach habe ich saemtliche sicherungen nacheinander rausgenommen und an der batterie die amperewerte gemessen...

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Hallo
Meine batterie war leer und demnach habe ich saemtliche sicherungen nacheinander rausgenommen und an der batterie die amperewerte gemessen.
Komme immer auf 0.36ampere ausser bei sicherung nummer 15 ( steuergeraet leitungen)da habe ich aber
dann immernoch 0.19ampere wenn die sicherung raus ist.
Was soll mir das nun sagen?zuleitung also kabelbruch oder steuergeraet defekt?

---------- Beitrag am 25.07.2014 um 17:42 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 20.07.2014 um 12:25 Uhr ----------

Wenn die tuerkabel abmache und die sicherung raus ist bin ich bei 0.15 ampere
Ist die sicherung wieder drin bin ich bei 0.32 ampere

Also nur minimaler unterschied.
Dann wird es wohl nicht an den tuersteuergeraeten liegen?

Woran dann?
Wieso war es damals so das obwohl das auto zu war die innenraumbeleuchtung anging und sogar die uhr im tacho an war?das geht ja nur wenn die fahrertuer offen ist eigentlich.
Oder kann das hauptsteuergeraet defekt sein?oder war die batterie da schon so schwach das das steuergeraet verrueckt gespielt hat?
 
25.07.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Steuergerät Leitungen zieht immer strom . Dort wird jeder fündig!
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Hattest du nicht wegen dem selben Problem vor wenigen Tagen schon einen anderen Thread aufgemacht?
Ist sehr unklug.
Für die Leute die dir helfen sollen-wollen, ist es schon wissenswert was bisher passiert ist.
Um Fehlerquellen einzugrenzen
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Das ist doch der thread.

Anfang des jahres war die batterie zum ersten mal leer.
Habe beobachten koennen das die innenraumbeleuchtung flackert odwohl das auto verachlossen war.ein paar tage spaeter kam ich zum verschlossenen auto und da war die uhr im tacho schon an.

Vielen dank fuer jede hilfe
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Habe ich was verpasst. Du hattest doch hier --find den Link gerade nicht--- auch schon das Elektrik Problem. Nur ne andere Vermutung oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Auch gerade gemerkt. Hattest du nicht vor kurzem schon ein Problem, ein anderes in einem anderen Thread. Scheinst ja arge Elektik Problem zu haben?
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Ja.das war anfang des jahres.so wie oben beachrieben uhr und licht an obwohl auto zu.
Fehlerspeicher zeigte dann versorgunsspannung steuergeraet untere grenze.das war aber wohl nir weil die batterie leer war.kann es sein das daher das steuergeraet verrueckt gespielt hat und uhr bzw licht angingen lies?

An den tueren kann es meiner meinung nach nicjt liegen weil wie gesagt ich die kabel abhatte und nur minimal weniger stromverbrauch von 0.04 weniger als mit kabel zu messen war.

Wenn die sicherung nr15 raus ist ist der stromverbrauch bei 0.19 ampere.mit der sicherung bei 0.36 ampere

Was kann es sein wenn nicht die tuersteuergeraete?
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Es muss also irgendein Verbraucher zugeschaltet werden wenn die Sicherung drin ist.

Wie siehts mit der Wegfahrsperre aus?
 
Zuletzt bearbeitet:

lemon

Beiträge
419
Reaktionen
15
Wie hast du den die Ruhestrommessung genau gemacht? Es gibt da so ein paar Punkte die man schnell falsch machen kann.

und 190mA ist immer noch viel zu hoch. Sollte unter 50mA liegen
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Klar ist 0.19 ampere noch zuviel aber immerhin schonmal die haelfte fast von 0.36ampere.
Ich habe alle sicherungen nacheinander abgehabt.nur bei nr15 war der stromverbrauch weniger. Also 0.19a

Habe wie gesagt nacheinander alle sicheringen rausgenommen.alle verbraucher im auto ausgemacht.tuer abgeschlossen.
Motorhaube war natuerlich offen.
Minuskabel der batterie abgemacht und mein multimeter in reihe geschaltet.

Selbst nach 30min warten ging der verbrquch nicht unter 0.19a
Wenn ich zusaetzlich noch die kabel der fahrertuer abhatte waren es noch 0.15a
Ich werd echt nicht schlau aus der *****.

---------- Beitrag am 25.07.2014 um 20:35 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 25.07.2014 um 20:33 Uhr ----------

Wegfahrsperre weiss ich nicht.hatte alle sicherungen durch.ueberall verbrqich von 0.36a ausser bei nr15( zuleitung steuergeraet)
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Steuergerät schon mal abgeklemmt?
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Welches steuergeraet meinst du?tuersteuergeraet?

Sonst helf mir.dann teste ich das.
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Na du hast doch geschrieben. Sicherung 15 ist Zuleitung Steuergerät. Welches Tür oder Haupt steuer?
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Gute frage.
In der anleitung steht nur leitung steuergeraet.welches steht nicht dabei.
Wo ist denn das hauptsteuergeraet?kann ich das einfach so abmachen?

---------- Beitrag am 25.07.2014 um 22:47 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 25.07.2014 um 20:58 Uhr ----------

Habe nun die besagte sicherung rausgenommen und kann trotzdem noch die tuer auf und zuschliessen per fb.also ist die sicherung wohl nicht fuer die tuersteuergeraete.
 

lemon

Beiträge
419
Reaktionen
15
Ist am Motorhabenschloss nicht noch ein Schalter der auch geschlossen werden muss?
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Mag sein.wie soll ich die motorhaube schliessen wenn ich an die batterie ran muss?
Dennoch sinkt nur bei sicherung 15 der stromverbrauch.die motorhaube koennte hoechstens den restwert von 0.19ampere erklaeren
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
im Audi Forum ist einer der hat ein ähnliches Problem, habe ich vorhin gelesen. Bei dem ist das Steuergerät mal nass geworden.

Motorhaubenkontakt kannst ja rausnehmen und dafür sorgen das er geschlossen ist. Ist ja nur ein Kontaktschalter
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
So motorhaubenkontaktschalter ist es auch nicht.
Habe die sicherung fuer das motorsteuergeraet abgemacht.also wenn es das waere sollte der verbrauch ja runter gehen.
Ich warte mal 30min ab.
 

crosscastle

Beiträge
69
Reaktionen
0
Keine veraenderung.
War bei zwei bosch diensten.
Beide muessten den wagen fuer 2-3 tagen da haben.also nicht moeglich fuer mich.

---------- Beitrag am 28.07.2014 um 23:04 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 26.07.2014 um 11:14 Uhr ----------

Hab nochmal gegoogelt und bin etwas schlauer.
Die sicherung nr 15 ist wohl fuer die innenraumbeleuchtung.
Was mich wiederrum stutzig macht denn ich habe die inneraumbeleuchtung komplett ausgestellt.
Kann trotzdem noch strom gezogen werden?
Im handschuhfach ist keine leuchte.kofferraumleuchte geht normal aus beim schliessen.kann es am relais liegen?

---------- Beitrag am 06.08.2014 um 10:23 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 28.07.2014 um 23:04 Uhr ----------

Habe nun ein neues phaenomen.Gestern ging der beifahrer aussenspiegel nicht mehr raus.erst nach 200m fahrt ca ging es per manuellem drehschalterAusserdem ging das fenster der fahrertuer nicht mehr per fb zu.Nun geht es wieder manuell.Kann das am microschalter der fahrertuer liegen der im schloss sitzt?
 
Thema:

Steuergerät Leitungen zieht immer strom

Steuergerät Leitungen zieht immer strom - Ähnliche Themen

  • Kurvenlicht AFS Steuergerät

    Kurvenlicht AFS Steuergerät: Hallo zusammen Weiss jemand wo sich das Steuergerät für das Kurvenlicht/Leuchtweitenregulierung befindet? Danke
  • Steuergerät Beleuchtung

    Steuergerät Beleuchtung: Hallo, kann mir jemand sagen, wo das Steuergerät für die Beleuchtung bei folgendem Modell sitzt? SEAT LEON (1P1) 2.0 TDI 16V (ab Baujahr...
  • ABS Steuergerät defekt?

    ABS Steuergerät defekt?: Hallo Zusammen, wir haben bei unserem Seat Leon 1P Bj 2008 seit 2 Wochen das Problem, dass dieser, am Anfang unregelmäßig, jetzt nahezug...
  • Abdeckung Steuergerät

    Abdeckung Steuergerät: Bin auf der Suche nach einer Abdeckung meines Seat Leon 1p1 FR 1.4TSI Jemand ne Idee wo ich sowas bekomme auser bei Seat direkt, habe nichts...
  • Lenkradtasten funktionieren nach Tausch des FSE Steuergerätes nicht mehr

    Lenkradtasten funktionieren nach Tausch des FSE Steuergerätes nicht mehr: Meine Freisprecheinrichtung im Leon (04/2007) hat den Geist aufgegeben, Telefon fand diese nicht mehr und auch über ein Diagnosegerät wird diese...
  • Ähnliche Themen
  • Kurvenlicht AFS Steuergerät

    Kurvenlicht AFS Steuergerät: Hallo zusammen Weiss jemand wo sich das Steuergerät für das Kurvenlicht/Leuchtweitenregulierung befindet? Danke
  • Steuergerät Beleuchtung

    Steuergerät Beleuchtung: Hallo, kann mir jemand sagen, wo das Steuergerät für die Beleuchtung bei folgendem Modell sitzt? SEAT LEON (1P1) 2.0 TDI 16V (ab Baujahr...
  • ABS Steuergerät defekt?

    ABS Steuergerät defekt?: Hallo Zusammen, wir haben bei unserem Seat Leon 1P Bj 2008 seit 2 Wochen das Problem, dass dieser, am Anfang unregelmäßig, jetzt nahezug...
  • Abdeckung Steuergerät

    Abdeckung Steuergerät: Bin auf der Suche nach einer Abdeckung meines Seat Leon 1p1 FR 1.4TSI Jemand ne Idee wo ich sowas bekomme auser bei Seat direkt, habe nichts...
  • Lenkradtasten funktionieren nach Tausch des FSE Steuergerätes nicht mehr

    Lenkradtasten funktionieren nach Tausch des FSE Steuergerätes nicht mehr: Meine Freisprecheinrichtung im Leon (04/2007) hat den Geist aufgegeben, Telefon fand diese nicht mehr und auch über ein Diagnosegerät wird diese...
  • Schlagworte

    seat ibiza steuergerät zieht zuviel strom

    ,

    seat leon zieht strom