Stellmotor im Dauerbetieb

Diskutiere Stellmotor im Dauerbetieb im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Servus Jungs ich möchte einen Stellmotor von der Zv für Dauerbetrieb einsetzten firstzwecks öffner für meine Rückfahkamera wie kann ich das denn...
swat33333

swat33333

Beiträge
379
Reaktionen
0
Servus Jungs ich möchte einen Stellmotor von der Zv für Dauerbetrieb einsetzten
zwecks öffner für meine Rückfahkamera wie kann ich das denn am besten Bewerkstelligen.

Habe im Thread von Komoloko gelesen das der das irgendwie Bewerkstelligt hat leider bekomme ich keine Antwort wie.

Deshalb hoffe ich jetzt auf eure Hilfe...
 
07.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stellmotor im Dauerbetieb . Dort wird jeder fündig!
Beiträge
139
Reaktionen
2
was genau ist denn dein problem?
im anderen thread habe ich etwas davon gelesen das du 15 A bei 5 V benötigst ... bist du dir bei den 15 A wirklich sicher? das ist ne menge holz, kann mir nicht wirklich vorstellen, dass der kleine motor 75 W leistet... ?(
 
swat33333

swat33333

Beiträge
379
Reaktionen
0
Es ist so ein stellmotor von der zentral verriegelung den möchte ich längere zeit betreiben offiziell braucht er 12v und 5a. jetzt brauche ich halt ne lösung ihn mit weniger leistung zu betreiben damit er nciht durchbrennt.
 
AndyvanCopa

AndyvanCopa

Beiträge
317
Reaktionen
0
So genau kann ich mir nicht vorstellen was du eigentlich bauen willst. Willst du mit dem Stellmotor den Kamarawinkel verstellen?
Der Motor nimmt sich erstmal nur die Leistung die er auch brauch. Durchbrennen tut er nur wenn du ihn z.B. in dei Begrenzung fährst und ihm dann aber weiter saft gibst. Erzähl erstmal was du genau bauen willst. Dann kriegen wir schon die richtige Lösung.
 
swat33333

swat33333

Beiträge
379
Reaktionen
0
Das seat logo hochziehen habe den motor schon eingebaut wenn man ihn zulange angezogen hat dann brennt er druch.

Die kamera ist fest eingebaut im schlüssel loch da verstellt man nix. der zv motor soll nur ziehen und sobald der strom wegschaltet soll er wieder los lassen.

Klappt schon alles eigentlich ganz gut wie gesagt wenn man den motor halt zulange angezogen lässt fackelt er ab.
 
Thema:

Stellmotor im Dauerbetieb