steinschlag schade

Diskutiere steinschlag schade im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; guten morgen grüst euch ich hab gestern aus zufall in der rechten vorderen tür ein kleinen ich würde mal sagen steinschlag firstoder tür ich weiss...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

marko fr

Beiträge
29
Reaktionen
0
guten morgen grüst euch
ich hab gestern aus zufall in der rechten vorderen tür ein kleinen ich würde mal sagen steinschlag
oder tür ich weiss es nicht entdeckt.es ist halt die farbe desire red abgegangen aber oder halt auch nicht sehr tief aber mann merkt deutschlach den lackunterschied.nun wollt ich aber nicht gleich zum lackierer rennen sondern wollte es mit einen lackstift probieren

tristarcolor.com/autolacke/seat/lackstift/198076/autolack-lackstift-seat-0x1-desire-red-perl-alle-varianten-lackflaeschchen
das wäre dieser.

kann mir jemand vielleicht ein tip geben auf was ich dabei achten muss?vielen dank dafür schoneinmal
 
03.07.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: steinschlag schade . Dort wird jeder fündig!
snake5f

snake5f

Beiträge
94
Reaktionen
19
Hast du dir den Lackstift bereits besorgt? Alternativ gibts den passenden Lackstift auch hier im Forum-Shop für deine Farbe.
Link: https://www.seat-leon.de/shop/seatleon/product_info.php?cPath=63&products_id=853

Allgemein wurde die Frage doch schon mehrfach in anderen Threads beantwortet.
Am besten einen Zahnstocher oder eine Stecknadel verwenden, damit etwas Lack aus der Flasche entnehmen und so den "Steinschlagkrater" auffüllen. Du kannst auch den in der Flasche enthaltenen Pinsel verwenden, aber damit bekommst du wahrscheinlich viel zu viel Lack drauf bzw. dorthin wo er gar nicht hin soll. Komplett unsichtbar wirst du den Steinschlag sowieso nicht machen können, einen kleinen Farbunterschied wirst du am Ende trotzdem sehen können.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.840
Auf so etwas darf man eigentlich gar nicht antworten. Wenn der Fragesteller mit seinem Verhalten Erfolg hat, wird es zukünftig noch öfter zeigen, und das kann eigentlich niemand in diesem Forum ernsthaft wollen.

Der Threadersteller hat es nicht einmal geschafft den Threadtitel ohne Rechtschreibfehler zu verfassen. Von dem Armutszeugnis eines Beitrages will ich gar nicht erst anfangen. Selbst für Groß- und Kleinschreibung ist ihm wohl seine Zeit zu schade. Das gilt genauso fürs Benutzen der Suchfunktion, mit der man unter anderem diesen Thread zu Tage fördern hätte können, in dem eigentlich sämtliche seiner Fragen beantwortet wurden.

Man muss sich das mal vorstellen: Der Hilfesuchende rotzt unter geringstem Zeitaufwand so etwas hin, und andere sollen sich dann Mühe geben ihm die benötigten Informationen strukturiert zusammenzutragen. Überhaupt nicht einzusehen.

Steinschlag. Schade. Sehr, sehr schade. Zum Heule. ;(
 
Zuletzt bearbeitet:
mtbmo

mtbmo

Beiträge
17
Reaktionen
2
Auf so etwas darf man eigentlich gar nicht antworten. Wenn der Fragesteller mit seinem Verhalten Erfolg hat, wird es zukünftig noch öfter zeigen, und das kann eigentlich niemand in diesem Forum ernsthaft wollen.

Der Threadersteller hat es nicht einmal geschafft den Threadtitel ohne Rechtschreibfehler zu verfassen. Von dem Armutszeugnis eines Beitrages will ich gar nicht erst anfangen. Selbst für Groß- und Kleinschreibung ist ihm wohl seine Zeit zu schade. Das gilt genauso fürs Benutzen der Suchfunktion, mit der man unter anderem diesen Thread zu Tage fördern hätte können, in dem eigentlich sämtliche seiner Fragen beantwortet wurden.

Man muss sich das mal vorstellen: Der Hilfesuchende rotzt unter geringstem Zeitaufwand so etwas hin, und andere sollen sich dann Mühe geben ihm die benötigten Informationen strukturiert zusammenzutragen. Überhaupt nicht einzusehen.

Steinschlag. Schade. Sehr, sehr schade. Zum Heule. ;(
du aber sehr sträng sein und nicht nett zu leute nur weil keine kommas und so
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.840
grüßteuch servus pfirti

also bei solchebeitrege werde ich jex einfach auimmer so reagieren sagen wir mal so weil ich kein bock hab da was gescheits zusammenzuschreibseln und auf suche hab ich auchkein bogg ich lese auf meine beiträge nichtmehr korrektur weil die leute sollen sich mal nichtso anstehlen ist doch alles einwandfrei wir sind ja hier nicht im rächtscheibundgrammtikforum und was interessier mich schon derdude wir sind ja hier nicht in der schule beim diktat also ich sag mal die leute sollensich nicht so haben

danke schonmal ciao
 
mtbmo

mtbmo

Beiträge
17
Reaktionen
2
dumachstdiraberwenigstensnochdiemüheundverwendestleerzeichendasistsehrrespektvollvondirundichwürdigedas?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot
purzelpurzel

purzelpurzel

Beiträge
581
Reaktionen
209
Naja es soll Menschen geben die haben eine Lese- Rechtschreibschwäche.
Aber gilt das auch für Groß- und Kleinschreibung bzw nicht benutzen der SuFu??
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DSG-Pilot
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.840
purzelpurzel

Ich kann das aufgrund meines Berufes relativ gut diagnostizieren. Ich glaube zu erkennen ob eine LRS vorliegt bzw. die Deutschkenntnisse einfach fehlen oder der Autor eines Beitrags einfach ohne Sinn und Verstand, so wie es ihm gerade in den Kopf schießt, irgend etwas in die Handytastatur gehackt und sich auch sonst keine Mühe gegeben hat, z. B. fürs Nutzen der SuFu oder das Erstellen klickbarer Links.

Manch einer mag meine Reaktion als überzogen betrachten, doch mich stört das. Hier verlangt jemand Zeit und Fleiß von anderen, ist aber selbst gerade mal bereit den minimalsten Aufwand zu betreiben. Das vergeht einem die Lust am helfen. Das ist für mich auch keine vernünfige Forenkultur. Im Allgemeinen wird man feststellen, dass die Betroffenen selbst nie anderen helfen, sondern das Forum nur aufsuchen, wenn sie etwas von anderen brauchen. So ist es leider auch im vorliegenden Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
RoterFR

RoterFR

Moderator
Beiträge
3.608
Reaktionen
1.196
Ich finde die Vorredner haben Recht.
Der Themenstarter sollte sich daher überlegen, ob ihm die erhoffte Hilfe ein wenig Mühe wert ist und dann ggf. einen zweiten Versuch starten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

steinschlag schade

steinschlag schade - Ähnliche Themen

  • Kann ein Fahrsicherheitstraining dem Auto schaden?

    Kann ein Fahrsicherheitstraining dem Auto schaden?: Hi, hat jemand schon ein Fahrsicherheitstraining mit gemacht? Überlege mit meinem neuen Leon mal eins zu machen. Wie belastend sind die "Stunts"...
  • Schaden bei Vollkasko

    Schaden bei Vollkasko: Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Am Wochenende habe ich einen Schaden an meinen Auto verursacht. Ich habe zum Glück eine Vollkaksko. Ich kann jetzt...
  • [ST] Windschutzscheibe gerissen - Garantie?

    [ST] Windschutzscheibe gerissen - Garantie?: Moin Leute, vergangene Woche ist mir, nach einem hörbaren Steinschlag, auf dem Weg zum Flughafen die Windschutzscheibe gerissen. :( Aufgefallen...
  • Scheibe defekt nach Steinschlagreparatur

    Scheibe defekt nach Steinschlagreparatur: Hi Leute, wir hatten einen Steinschlag in der Scheibe. Ein weniger als 1cent großes Ding. Also ab zu einem der viel Werbung macht- ist ja schnell...
  • Steinschläge Motorhaube

    Steinschläge Motorhaube: Hallo, hab leider kein passendes Thema hier gefunden. Wenn es eins gibt bitte dahin verschieben. Jetzt zum Thema zurück. Ich hab einen alor...
  • Steinschläge Motorhaube - Ähnliche Themen

  • Kann ein Fahrsicherheitstraining dem Auto schaden?

    Kann ein Fahrsicherheitstraining dem Auto schaden?: Hi, hat jemand schon ein Fahrsicherheitstraining mit gemacht? Überlege mit meinem neuen Leon mal eins zu machen. Wie belastend sind die "Stunts"...
  • Schaden bei Vollkasko

    Schaden bei Vollkasko: Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Am Wochenende habe ich einen Schaden an meinen Auto verursacht. Ich habe zum Glück eine Vollkaksko. Ich kann jetzt...
  • [ST] Windschutzscheibe gerissen - Garantie?

    [ST] Windschutzscheibe gerissen - Garantie?: Moin Leute, vergangene Woche ist mir, nach einem hörbaren Steinschlag, auf dem Weg zum Flughafen die Windschutzscheibe gerissen. :( Aufgefallen...
  • Scheibe defekt nach Steinschlagreparatur

    Scheibe defekt nach Steinschlagreparatur: Hi Leute, wir hatten einen Steinschlag in der Scheibe. Ein weniger als 1cent großes Ding. Also ab zu einem der viel Werbung macht- ist ja schnell...
  • Steinschläge Motorhaube

    Steinschläge Motorhaube: Hallo, hab leider kein passendes Thema hier gefunden. Wenn es eins gibt bitte dahin verschieben. Jetzt zum Thema zurück. Ich hab einen alor...