Steinbauer

Diskutiere Steinbauer im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo Leute. Ich war am vergangenen Wochenende auf der AMI in Leipzig, dort habe ich mich firstam Stand der Firma Steinbauer über ne...

Waldheinz

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo Leute.

Ich war am vergangenen Wochenende auf der AMI in Leipzig, dort habe ich mich
am Stand der Firma Steinbauer über ne Leistungssteigerung für meinen Topsport informiert. Die steigern meinen Löwen von 150 PS auf 180 und von 320NM auf 370NM. (für 700€)

Hat irgendwer seinen Diesel von den tunen lassen oder kennt jemand einen der Erfahrungen mit Steinbauer hat? :astonished:
 
12.04.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Steinbauer . Dort wird jeder fündig!
ReMo

ReMo

Beiträge
731
Reaktionen
0
Steinbauer kenne ich nicht, deshalb kleiner Hinweis nebenbei... als Forumsmember bekommst du bei Wimmer das ganze für ne Tankfüllung billiger... und dann weißt diu auch was du hast :)
 

Waldheinz

Beiträge
23
Reaktionen
0
Die bauen das ganze auf probe ein, ich kanns ne woche testen und wenns mir nicht gefällt wirds wieder entfernt. (nach Aussage der Firma Steinbauer)

PS.: danke für den Hinweis.. =)
 

Waldheinz

Beiträge
23
Reaktionen
0
Also ist dann ein OBD-tuning besser als diese Pbox?
 

Waldheinz

Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich hab meinen Leon aber erst im vergangenen Oktober gekauft, daher sieht es dan sicher mit der Garantie schlecht aus was? :(
 

Broncos

Beiträge
643
Reaktionen
0
Wir habe einen netten Button im forum!
Der nennt sich SUCHE!
Der ist ned nur zum anschauen da!
 
FlaT_EriC

FlaT_EriC

Beiträge
710
Reaktionen
0
So!!!
sofort vorweg, ich habe die suche mit stichwort steinbauer, pbox und power-box durchsucht, aber da die leute entweder nicht in der lage sind, ihre threads ordentlich zu benennen oder in dem jeweiligen thread dann auch beim thema zu bleiben, bring ich diesen thread nochmals nach vorne, AUCH nach Broncos aufforderung wieder mal die suche zu benutzen...

ich will folgendes zum thema wissen, weil ich ein angebot für eine steinbauer-box habe:
steinbauer soll die pbox von irgendner firma übernommen haben, aber welche?
"power-box" oder "pbox" ist in einigen thread mittlerweile leider zu einem sammelbegriff für alle boxen geworden, und man findet da herstellernamen wie sand am meer...

ich will nun spezifisch wissen, was die leute hier von der steinbauer-power-box halten, oder deren vorgänger, wie die auch immer gehiessen hat.
alternativ wäre ich auch einfach mit dem link zu dem richtigen, diese spezielle box betreffenden thread zufrieden ;)

vielen dank
lg, flat
 
MikeNr.1

MikeNr.1

Beiträge
619
Reaktionen
0
Sers, ich hatte die P-Box ein paar Monate verbaut aber dann mit Freude wieder verkauft. Ich würde komplett davon abraten lass dir lieber nen ordentliches ODB verpassen.
Wenn man die Box auf ein bischen Leistung einstellt dann russt der Leon mal richtig ab. Da kannst du schön im Rückspiegel beobachten wieviel GAS du gerade gibst.
Die Leistungssteigerung ist ok aber er hängt teilweise auch nicht richtig am Gas also mit ruckeln usw. verbunden...
 

L00ks

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi
ich habe eine P-Box in meinem Leon.
Bin damit ganz zufrieden - gut das angesprochene rußproblem ist schon ne sache soll aber nach aussagen meines autohauses bei alle chips so sein.
Der Vorteil ist klar die Garantieübernehme und der extreme Leistungsgewinn. Meinen schiebts ohne ende - Kupplung dankt mir dafür.

Kann es sein das der OBD chip silber ist?
hatte ne silberne Box vorher im Auto und der Tusbosound war echt übel - lautes pfeifen und "Blow-Off" beim schalten - das kann doch eigentlich gar nicht gehn oder? War total überrascht. Naja und dann haben sie mir die P-Box eingbaut.

PS. noch ein Vorteil: sollte mal ein aufdringlicher Möchtegernraser hinter dir fahren kurz Gas geben und der sieht nix mehr :laughing:
 
Vatte

Vatte

Beiträge
1.088
Reaktionen
0
OBD siehst du nicht! On Board Diagnose --> Softwareoptimierung über Laptop und Kabel.

@Sissi

Dann klär sie doch lieber auf als sie auszulachen!:nene:

Gruß
Vatte
 

L00ks

Beiträge
17
Reaktionen
0
Na gott sei dank wurde dir das wissen in die wiege gelegt sissi
bist für mich der größte
das sind antworten die wirklich gebraucht werden. (Achtung sissi das ist ironie)

aber was zum teufel war denn dann dieser silberne kasten? war ebenfalls vorne rechts eingebaut. und mein autohaus meinte natürlich das immer die p-box eingebaut war o0
 
Zuletzt bearbeitet:
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
aufklären ... wenn ich hier schreib das sie ordentliches zeug verbauen wollen kommen doch wieder die ganzen reformbremser und jammern rum das es das billigzeug doch auch tut ...
das muss ich mir ned antun...

aber wenn ich hier die sachen lese kann ich nur lachen ...
 
LeonT

LeonT

Beiträge
5.377
Reaktionen
1
Kann es sein das der OBD chip silber ist?
hatte ne silberne Box vorher im Auto und der Tusbosound war echt übel - lautes pfeifen und "Blow-Off" beim schalten - das kann doch eigentlich gar nicht gehn oder? War total überrascht. Naja und dann haben sie mir die P-Box eingbaut.
hm^^ blow off kannst du serienmäßig oder durch software nicht programmieren beim diesel ;)
die farbe der box ist egal. die meisten sind sogar schwarz :D

ansonsten: entweder eine box mit an-/ausschalter, wenn man die leistung nicht permanent haben möchte oder eben OBD tuning, das auf DEIN auto nach DEINEN wünschen abgestimmt ist. kostet nur ca. 100 - 200 euro, aber dafür hast du leistung und auf wunsch weniger ruß... aber wer will schon ein saubermann sein?! :D

²sissi: *agree* ;)
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.721
Reaktionen
100
steinbauer soll die pbox von irgendner firma übernommen haben, aber welche?
"power-box" oder "pbox" ist in einigen thread mittlerweile leider zu einem sammelbegriff für alle boxen geworden, und man findet da herstellernamen wie sand am meer...
Ich kenne die österr. Firma schon seit über 10 Jahren (damals noch als "Gschlad&Steinbauer", später "Smartec") ... seit Jahren ist man nun schon mit dem Produkt "P-BOX" als "Steinbauer" namentlich am Markt.

Übrigens, in Österreich wird direkt bei VW/Audi/Seat die P-Box mit Erhalt der Werksgarantie verkauft (genauso wie Oettinger) ... also nicht irgendeine halbseidene Extra-Garantie, sondern die Werksgarantieleistungen laufen unverändert weiter (was ja kein schlechtes Argument ist).
 
FlaT_EriC

FlaT_EriC

Beiträge
710
Reaktionen
0
ehm erstmal... wurde hier ein post gelöscht? ich meine einen von Sissi über den sich einige leute hier aufregen? die chronologie wie ich sie seh, ist
18h33 Mike;
18h43 Looks;
19h00 Vatte;
19h00 Looks,
dann um 19h15 Sissi...
jedoch sprechen vatte und looks um 19h00 bereits was von Sissi an, was ich irgendwie nicht einsehen kann??


naja
@roman
jo, ich habe nämlich ein angebot von meinem AH des vertrauens in kaiserslautern, man würde mir die P-Box besorgen und einbauen, und meine eben abgeschlossene garantie-verlängerung würde weiterlaufen, auf alle von seat vorgesehenen teilen...

sie meinten zu mir sie würden die schon ne weile ihren kunden anbieten, hätten sie aber früher von nem anderen hersteller bekommen ?( "früher" hörte sich nicht nach 10 jahren an, aber naja ;)

Roman, hast du persönliche erfahrungen mit der firma? klingt nach einiges an fakten zu der firma, gibts da noch was zu zu sagen?

lg flat
 
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.721
Reaktionen
100
@FlaT_EriC
Die meinen wohl, dass sie (also das Autohaus) früher die Boxen von einem anderen Hersteller bezogen haben, und jetzt halt von Steinbauer?!
Am Firmenauftritt/Namen von Steinbauer hat sich nun schon seit Jahren nichts mehr geändert (die Namensänderungen davon waren auch nur rechtlicher Natur weil Änderung der Gesellschaftsform etc.).

Aktuelle Erfahrungen mit den Boxen habe ich nicht ... hatte früher mal in Seat-Fahrzeugen (vor allem Alhambra) welche drin, aber das interessiert heute niemanden mehr (da andere Motoren etc.).
Die Firma selbst würde ich als seriös einstufen (hatte beruflich zu tun).
Auch dass SEAT AT (und damit meine ich nicht ein paar Händler, sondern das kpl. und offiz. Händlernetz) die Boxen anbieten - bei Aufrechterhaltung des kpl. Werksgarantieumfangs - ist zumindestens kein schlechtes Zeichen.

Die Anschlußgarantie (Hinweis: Ist keine Garantie ... hat NICHTS mit dem Werk zu tun ... sondern einfach "nur" eine Versicherung) läuft wirklich unverändert weiter? Oder wird einfach - sollte mal ein Defekt sein - nur darauf "vergessen" dass eine Box drin ist (du weißt sicher was ich meine)? Die Konsequenz wäre, dass Du - um 100% sicher zu sein - nur mehr diesen Betrieb bzw. den bearbeitenden Mitarbeiter aufsuchen kannst (denn sobald Du das schriftlich willst dass die Reparaturversicherung immer und überall weiterläuft, wird man wohl plötzlich etwas zum stottern beginnen).
 
FlaT_EriC

FlaT_EriC

Beiträge
710
Reaktionen
0
Hi roman,
ja, hast vollkommen recht, also klang schon eher nach "wir haben die box nicht gesehen" im falle eines schadens (gilt für den ganzen betrieb), Seat allgemein würde sich da wohl schon distanzieren... daher werde ich zusätzlich auch noch meine werkstatt hier in Lux. darauf ansprechen, ob die ähnlich kulant sein würde im fall der fälle. andere werkstätte suche ich in der regel nicht auf. falls es aber doch mal sein müsste, wird mir der seat-mensch nach dem einbau auch noch zeigen, wie ich das teil mehr oder weniger ohne spuren zu hinterlassen wieder ausbauen kann (leider wird man sie komplett spurlos net raus bekommen, angeblich bleiben die angezapften kabel sichtbar)
weiter wurde mir auch gesagt, ich dürfte das ding ne woche oder so probefahren, und mich dann entscheiden, find ich auch ne gute sache...

die sache mit Seat.AT deutet ja wirklich auf qualitäts-arbeit hin, sonst würden die das ja nicht so ohne weiteres anbieten, das ist alle mal ein pluspunkt aus meiner sicht.

langsam kristallisiert sich das teil als beste alternative heraus, da man mir auch einen an/aus-schalter einbauen würde, so dass ich auch immer noch ohne das modifizierte motormanagement fahren könnte.

danke schon mal sehr für die statements, darf aber ruhig noch weiter gepostet werden.

lg, flat
 
Thema:

Steinbauer