Startsystem defekt. Werkstatt!

Diskutiere Startsystem defekt. Werkstatt! im 5F - Tipps & Tricks Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo, heute trat bei mir ein Problem auf -> Fehlermeldung: Startsystem defekt. Werkstatt! Auffallend war: Motor/ Zündung geht nicht aus nach...

chjaeger

Beiträge
39
Reaktionen
14
Hallo,

heute trat bei mir ein Problem auf -> Fehlermeldung: Startsystem defekt. Werkstatt!

Auffallend war: Motor/ Zündung geht nicht aus nach zurückdrehen des Schlüssels.Sondern erst wenn dieser abgezogen wird. Schnell gegoogelt und viele Leute, teilweise auch im Golf Forum gefunden, alle haben ein neues Zündschloss bekommen. Meist neues Schloss auf Garantie -> Hab ich nicht mehr, also wirds teuer (Zündschloss ca 300€).
Habe dann Fotos vom zerlegten Zündschloss gefunden.

http://www.motor-talk.de/bilder/startersystem-defekt-werkstatt-g74293396/dsc-0640-i208486455.html

Habe meins damit erfolgreich selber repariert. Dazu mussten nur die Schleifkontakte gereinigt werden.

Unterhalb des Lenkrades ist eine Schraube mit TX30 zu lösen. Vom Lenkrad aus gesehen zwei weitere TX30 Schrauben, diese werden erreicht wenn man das Lenkrad auf 3 und 9 Uhr dreht. Anschließend die Schrauben mit der Spitzzange oder einem starkem Magneten bergen. Jetzt die obere Lenksäulenverkleidung abklappen. Dazu einfach nach oben ziehen, von der Lenkradseite aus angefangen... alle Klipse lösen bis die untere Verkleidung ab ist. Sie muss dann noch über das Zündschloss gefummelt werden. Dann ergibt sich folgendes Bild ( Es empfhielt sich spätestens jetzt, die Batterie abzuklemmen):

Lenksäule.jpg

Am Zündschloss muss von hinten ein Stecker gezogen werden dann drei TX6 Schrauben (Handywerkzeug) lösen schwarze Plastikkappe abnehmen:

zuendschloss.jpg

Platine vorsichtig ausbauen (Hält am Kunstoffinnenleben des Zündschlosses durch Nippel). Ihr kommt dann an den Schleifring und habt die Platine wie auf folgendem Bild.

schalterinnenleben.jpg

Im Schleifring sitzt noch ein Nippel für den "Schlüssel steckt" Kontakt (siehe Link). Alles schön reinigen, mit Kontaktspray oder WD-40. Alles wieder einbauen. Batterie anklemmen... Läuft. Sollte beim Zusammenbau etwas klemmen, muss der Schleifring leicht gedreht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
08.03.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Startsystem defekt. Werkstatt! . Dort wird jeder fündig!
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
572
Ist der Schleifring nur fürs Zündschloß? Für das Multifunktionslenkrad und den Lenkwinkelsensor reichen sicher keine 3 Kontakte :)
 

chjaeger

Beiträge
39
Reaktionen
14
Der ist nur für das Zündschloss. Wie auf den Bildern zu sehen, ist er ja auch nicht in Drehrichtung des Lenkrades verbaut, sondern sitzt hinter dem Zündschloss. Während der Drehung des Schlüssels werden die Kontakte dann, nach einem Muster, miteinander verbunden. Sind die Bahnen verschmutzt kommt es offensichtlich zu Mustern, die nicht ausgewertet werden können. Was dann in einer Fehlermeldung resultiert.
 

leo2100

Beiträge
1
Reaktionen
0
Vielen herzlichen Dank chjaeger für diese tolle Anleitung! Habe heute damit den Fehler in unserem Leon beheben können. Ein Hinweis vielleicht noch zum Öffnen der Lenkradverkleidung: Ich wusste nicht, wie diese Klipse aussehen und habe ewig versucht, das Ganze vorsichtig anzugehen, um nichts abzubrechen. Die zwei Hälften lassen sich aber ganz gut mit einem großen Schraubenzieher oder besser etwas weicherem "auseinanderhebeln". Der Kunststoff ist ziemlich empfindlich, also beim Hebeln sehr vorsichtig sein. Dabei, wie schon beschrieben, an der Seite beginnen, an der das Lenkrad montiert ist.
 

chjaeger

Beiträge
39
Reaktionen
14
Gerne doch.... Man muss ja nicht unnötig Geld ausgeben. 🙂
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.016
Reaktionen
261
Habt ihr den Schleif Ring nach dem reinigen auch eingefettet ?
So kenne ich es von älteren Fahrzeugen.
 

chjaeger

Beiträge
39
Reaktionen
14
Habe ganz dünn Polfett aufgetragen, damit der Abrieb nicht so groß ist.
 
Thema:

Startsystem defekt. Werkstatt!

Startsystem defekt. Werkstatt! - Ähnliche Themen

  • [ST] Warnblinklichtschalter defekt wechseln

    [ST] Warnblinklichtschalter defekt wechseln: Hallo Zusammen, ich benötige mal Eure Erfahrungen. Der Warnblinklichschalter klemmt ein bisschen und leuchtet auch nicht mehr im meinem Leon ST...
  • [SC] Suche im Raum OWL / Sauerland eine Vertrags-Werkstatt für Schaltwegeverkürzung

    [SC] Suche im Raum OWL / Sauerland eine Vertrags-Werkstatt für Schaltwegeverkürzung: Hi zusammen, ich suche im Raum Paderborn / Bielefeld / Sauerland / Hannover eine Seat-Vertragswerkstatt welche mir eine konstengünstig eine...
  • Suche im Raum OWL / Sauerland eine Vertrags-Werkstatt für Schaltwegeverkürzung - Ähnliche Themen

  • [ST] Warnblinklichtschalter defekt wechseln

    [ST] Warnblinklichtschalter defekt wechseln: Hallo Zusammen, ich benötige mal Eure Erfahrungen. Der Warnblinklichschalter klemmt ein bisschen und leuchtet auch nicht mehr im meinem Leon ST...
  • [SC] Suche im Raum OWL / Sauerland eine Vertrags-Werkstatt für Schaltwegeverkürzung

    [SC] Suche im Raum OWL / Sauerland eine Vertrags-Werkstatt für Schaltwegeverkürzung: Hi zusammen, ich suche im Raum Paderborn / Bielefeld / Sauerland / Hannover eine Seat-Vertragswerkstatt welche mir eine konstengünstig eine...
  • Schlagworte

    startersystem defekt seat

    ,

    skoda octavia startersystem defekt werkstatt

    ,

    Seat Leon startersystem defekt werkstatt

    ,
    startersystem defekt werkstatt golf
    , seat leon startersystem defekt, startersystem fehler golf, vw golf 7 startersystem defekt werkstatt