Start/Stop nachrüsten

Diskutiere Start/Stop nachrüsten im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo zusammen, ich weiß nicht, ob es hier reinpasst, wenn nicht, bitte verschieben. Mich würde mal firstinteressieren, ob es eine Möglichkeit...
Snarf

Snarf

Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob es hier reinpasst, wenn nicht, bitte verschieben.
Mich würde mal
interessieren, ob es eine Möglichkeit gibt, beim 1,8er tsi die Start/Stop-Funktion nachzurüsten, bzw. im Steuergerät freizugeben. Ist doch meines Erachtens eine reine Softwarefunktion.
Finde es komisch, dass es das nur beim Eco gibt, da sich ja doch noch etwas an Sprit sparen lässt.
 
16.08.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Start/Stop nachrüsten . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
dazu brauchst du aber auch die entsprechende hardware ... wie stärkeren anlasser usw ...
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Ich hätte da auch Interesse dran. Aber es ist keine reine Software Sache, es muss auch etwas Hardware rein. Welche genau und welche Nummern, Preise etc. sind mir aber unbekannt. Wenn jemand so eine ganze Liste machen könnte, würde ich das ausprobieren an meinem Auto.
 
Snarf

Snarf

Beiträge
62
Reaktionen
0
Schade, dachte das würde sich rein softwaretechnisch umsetzen lassen. Wenn dann aber wieder haufenweise Hardware rein muss, ist das Ganze schon wieder uninteressant. Trotzdem danke
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Dein Wunsch erstaunt mich. Ich kenne 2 Leute (allerdings keine Leon-Fahrer), denen die Start-Stopp-Automatik so sehr auf den Keks ging, dass sie sie in der Werkstatt rausprogrammieren ließen. Ich glaube, ich würde das auch so machen. Eigentlich kenne ich niemanden, der mit seiner Start-Stopp-Automatik wirklich glücklich ist.
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Ich bin bisher nur Leons als Leihwagen mit Start/Stop System gefahren. Jeweils ein Tag, aber mehrfach. Und ich fand das sehr angenehm. Genervt hat es mich überhaupt nicht. Und der Minderverbrauch auf meiner Strecke ist immens. Ich stehe ständig an Ampeln. Aber immer den Motor von Hand neu starten, inklusive Mehrbelastung... Macht man dann ja doch nicht.
 

Voljä

Beiträge
1.068
Reaktionen
0
Ich finde Stop & Start auch nicht schlecht, aber mann muss es natürlich richtig einsetzen. Das geht vorzugsweise auf bekannten Strecken, wenn eine Ampel lange rot ist lohnt sich das richtig. Bei kurzen Stops von 10 Sekunden o. ä. geht das Ganze nur auf`s Material.
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
also ich kann mich da auch nich drüber beschweren. Finde Start/Stop is keine schlechte Erfindung. Und wenns schon mal verbaut is, dann kann mans ja auch nutzen ;). Ob er abschaltet kann man ja selber "festlegen", wenn die Ampel schon ne Weile rot is laß ich halt den Fuß auffer Kupplung und wenn ich ma garnich Start/Stop haben will drück ich den Knopp in der Mittelkonsole. Dann is bis zum nächsten Zündschlüssel-Dreh Ruhe.:D
Gruß Mav
 
Snarf

Snarf

Beiträge
62
Reaktionen
0
Also ich kenn die Start/Stop-Automatik von meinem Studentenjob bei einem großen Automobilhersteller in Oberbayern und ich muss sagen, dass ich das System dort sehr gut finde. Kenne das von VW allerdings nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass es so viel schlechter ist. Hätte es schon gerne gehabt, sofern das rein softwaretechnisch zu lösen gewesen wäre.
 
DerDirk

DerDirk

Clubmember
Beiträge
491
Reaktionen
13
Da müsste neben einem haltbarerem Anlasser bestimmt auch ne stärekere Batterie rein,
um nur mal die größten Investitionen zu nennen.
Außerdem sind die Dinger doch auch noch an die Außentemperatur gekoppelt.
Es geht bestimmt aber die Ersparnis fährt man sicher nicht gleich wieder rein
 
MasterMaverick

MasterMaverick

Clubmember
Beiträge
585
Reaktionen
1
nicht nur die Außentemperatur spielt ne Rolle, sondern auch Motortemp und Status der Klima, wenn die ne bestimmte prozentuale Leitung fährt, geht Start/Stop auch ned, wegen der Belastung der Batterie.
Gruß Mav
 

Wumba

Beiträge
2.467
Reaktionen
102
Alle aufgeführten Sensoren müssten in den Autos schon drin sein. Was da fehlt ist eine stärkere Batterie (geschenkt, das ist kein Hindernis), ein stärkerer Anlasse und ein Steuergerät. Würde ich jedenfalls mal schätzen. Wenn es aber dafür keine weiteren Informationen gibt, reicht mir das noch nicht zur Nachrüstung aus.
 

Marty21

Beiträge
729
Reaktionen
0
Kann mir auch nicht vorstellen dass man im Schnitt immer über die oft genannten 15 Sekunden Ampelstopp kommt, und das dann auch entsprechend viel rausholt damit es sich lohnt. Auch im Hinblick auf Mehrabnützung der Anlasserkomponenten?

Beim 1er BMW fand ichs aber auch sehr gut umgesetzt.
 
Thema:

Start/Stop nachrüsten

Start/Stop nachrüsten - Ähnliche Themen

  • Licht & Start-Stop Automatik Fragen

    Licht & Start-Stop Automatik Fragen: Moin liebe Leutz, und erstmal vielen Dank für die Aufnahme. Ich werde mich entsprechend mal im dazu vorgesehenen Thread mal vorstellen. Ich...
  • 1.4TSI 2010 Motor ruckeln bei Start nach Standheizungslauf

    1.4TSI 2010 Motor ruckeln bei Start nach Standheizungslauf: Hallo, meine freundin hat sein 3 monaten nen 2010er 1.4TSI und ist auch soweit sehr zufrieden. Habe vor nem Monat noch eine Standheizung...
  • Auto stottert beim starten und beim Gas geben bei niedrigen Umdrehungen

    Auto stottert beim starten und beim Gas geben bei niedrigen Umdrehungen: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem bei meinem Auto (Seat Leon 1P, BJ 2007, 102 PS): Mein Auto springt zwar sofort an, aber er...
  • Start / Stop Funktion im Leon FL!

    Start / Stop Funktion im Leon FL!: Ich habe mich jetzt öfter mal gefragt... Bringt das was, diese Start / Stop Funktion wenn der Wagen längere Zeit, zum Beispiel an der Ampel...
  • 2.0TDI läuft nach starten unrund

    2.0TDI läuft nach starten unrund: Guten Morgen, habe seit Zwei Tagen das der Motor nicht ganz rund läuft im Standgas, wenn ich ihn gestartet habe. Anspringen funktioniert...
  • 2.0TDI läuft nach starten unrund - Ähnliche Themen

  • Licht & Start-Stop Automatik Fragen

    Licht & Start-Stop Automatik Fragen: Moin liebe Leutz, und erstmal vielen Dank für die Aufnahme. Ich werde mich entsprechend mal im dazu vorgesehenen Thread mal vorstellen. Ich...
  • 1.4TSI 2010 Motor ruckeln bei Start nach Standheizungslauf

    1.4TSI 2010 Motor ruckeln bei Start nach Standheizungslauf: Hallo, meine freundin hat sein 3 monaten nen 2010er 1.4TSI und ist auch soweit sehr zufrieden. Habe vor nem Monat noch eine Standheizung...
  • Auto stottert beim starten und beim Gas geben bei niedrigen Umdrehungen

    Auto stottert beim starten und beim Gas geben bei niedrigen Umdrehungen: Hallo liebe Community, ich habe folgendes Problem bei meinem Auto (Seat Leon 1P, BJ 2007, 102 PS): Mein Auto springt zwar sofort an, aber er...
  • Start / Stop Funktion im Leon FL!

    Start / Stop Funktion im Leon FL!: Ich habe mich jetzt öfter mal gefragt... Bringt das was, diese Start / Stop Funktion wenn der Wagen längere Zeit, zum Beispiel an der Ampel...
  • 2.0TDI läuft nach starten unrund

    2.0TDI läuft nach starten unrund: Guten Morgen, habe seit Zwei Tagen das der Motor nicht ganz rund läuft im Standgas, wenn ich ihn gestartet habe. Anspringen funktioniert...