Standgas erhöhen??

Diskutiere Standgas erhöhen?? im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hi Leute ist es eigentlich möglich das man in firstdie Werkstatt fährt die mein Auto an den Rechner hängen und mein Standgas so um 100 U/min...
ntbm123

ntbm123

Beiträge
99
Reaktionen
0
Hi Leute
ist es eigentlich möglich das man in
die Werkstatt fährt die mein Auto an den Rechner hängen und mein Standgas so um 100 U/min erhöhen oder geht so etwas nicht?
LG
Björn
 
23.10.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Standgas erhöhen?? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
504
Warum sollte man?
Das Fahrzeug regelt das Standgas selber.
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.929
Reaktionen
617
Geht nicht.
 
ntbm123

ntbm123

Beiträge
99
Reaktionen
0
Weil ich festgestellt habe das so ca 730U/Min einfach zu wenig sind,da ruckelt der immer,trete ich ein wenig aufs Gas ist es weg...schade das es nicht geht :-(
 
Aqua

Aqua

Clubmember
Beiträge
1.217
Reaktionen
3
Vielleicht ist die getankte Spritqualität miserabel?!

Probier ne andere Marke und/oder ne höhere Oktanzahl.
 
Henno

Henno

Beiträge
1.980
Reaktionen
561
Mit vcds etc. Ist das nur noch temporär möglich.
Permanent nur über chiptuning.
 
ntbm123

ntbm123

Beiträge
99
Reaktionen
0
so das ruckeln im Stand kam von zu langer Steuerkette ist jetzt weg
 
Thema:

Standgas erhöhen??

Standgas erhöhen?? - Ähnliche Themen

  • Kundendienstintervalle erhöhen

    Kundendienstintervalle erhöhen: Hallo, ich habe einen Seat Leon 1.8 TSI Modelljahr 2010. Aktuell ist mein Kundendienstinterval auf 15000km bzw 1 Jahr eingestellt. Weis jemand ob...
  • Kundendienstintervalle erhöhen - Ähnliche Themen

  • Kundendienstintervalle erhöhen

    Kundendienstintervalle erhöhen: Hallo, ich habe einen Seat Leon 1.8 TSI Modelljahr 2010. Aktuell ist mein Kundendienstinterval auf 15000km bzw 1 Jahr eingestellt. Weis jemand ob...