Stärke der Sicherung für Amp

Diskutiere Stärke der Sicherung für Amp im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Wovon ist es eigentlich abhängig firstwie Stark die Sicherung Vom Stromkabel für den Amp sein muß. Geht das nach Kabelquerschnitt ?

synchros

Beiträge
115
Reaktionen
0
Wovon ist es eigentlich abhängig
wie Stark die Sicherung Vom Stromkabel für den Amp sein muß.

Geht das nach Kabelquerschnitt ?
 
11.07.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stärke der Sicherung für Amp . Dort wird jeder fündig!

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
...nein nur nach der Leistung des Amp.

Leistung mit 2 multipizieren und alles durch 12 dividieren.
 
buz11

buz11

Beiträge
182
Reaktionen
0
Die Sicherungen im KFZ sind eher ein Schutz gegen
Kabelbrand , also geht es nach Kabelquerschnitt ...
Mann kann auch kleinere Sicherung nehmen ,
als Geräteschutz .
Für elektronische Geräte nur flinke (F)
oder superflinke (FF) Sicherungen ...
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
...das will ich sehen!

...eine Endstufe mit echten 1000 Watt an einer 20 Amperesicherung....tsetsteste
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Eigentlich schon nach Kabelquerschnitt. Es soll ja nicht abfackeln. Du kannst ja auch keinen Amp mit 1000W rms an eine 16mm² Leitung hängen.
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
...das schon, aber muß ich, wenn ich eine 5 Watt-Birne an ein 50mm2 Kabel hänge mit 200 Ampere absichern???

...den 1000 Watt-Verstärker kann ich bei ner Kabellänge von unter 30 cm locker an ein 16mm2 Kabel hängen, da passiert nix.Die viel zu kleine Sicherung brennt aber mit "Sicherheit" :D;) durch.

..ich will aber auch immer gern dazu lernen :))

Wie ermittle ich dann den Sicherungswert, wenn ich nach Querschnitt gehe?
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Das Kabel für die Endstufen sollte eh ausreichend dimensioniert sein um der Endstufe den Strom den sie braucht zur Verfügung zu stellen. Das mal ganz am Anfang.

Die Sicherung wird nun in erster Linie mal dem Querschnitt angepasst. Eine 200 Ampere Sicherung macht in nem 20 qmm keinen Sinn. Weil das kabel dann möglicherweise das schwächste Glied ist und nicht die Sicherung. Allerdings sollte in einem 50 qmm auch keine 40 Ampere Sicherung drin sein denn wenn die Endstufe mal richtig Strom zieht macht es pfatsch und sie ist durchgebrannt. Ihr solltet auf drei Sachen achten. Was für einen Querschnitt habe ich? Wie lang ist mein Kabel ? Was haben meine Endstufen für eine Stromaufnahme.

Nehmt also ausreichende Querschnitte und dann berechnet es so wie Heiko gesagt hat. Dann seit ihr auf der sichern Seite. Wenn ihr nicht wisst was für ein Querschnitt angebracht ist dann errechnet den Wert der Max Stromaufnahme und dann wie lang das Kabel ist. Was für einen Querschnitt ihr dann braucht zeigt euch die Tabelle auf dieser Seite .
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Das kann jeder selbst ausrechnen P=UxI P=leistung / 12 V dann hat man den strom. Dazu kommen aber noch das das Kabel in abhängigkeit von Länge, Querschnitt und auch nicht zu vernachläsigen die Kabelerwärmung deshalb zieht der Verstärker sogar mehr Strom als er Braucht. Der Querschnitt das Kabel ist wiegesagt deshalb wichtig weil man 100A nicht auf 0,75 Kabel laufen lassen kann. Ein 0,75 Kabel macht das nicht mal ein paar mm mit.
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
...also hat jeder ein bisse recht. :] :rolleyes: :D l
 
MikeDC

MikeDC

Ehrenmitglied
Beiträge
4.749
Reaktionen
0
Mario, DU hast ja dicke Kabel!!! 20 Quadratmillimeterquadrat. ;) ;) ;) ;) Das sind dann ja 400er Kabel. Mit was für 'ner Sicherung die wohl abgesichert werden müßten... :D :rolleyes:
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
ÄÄäähhhhhhhhhhhhh............... ja das bezog sich auf die Masse und da das die Karosserie ist sollte die das auch haben. :D :D :D :] :] :]

Zählt das als Ausrede? :p

Sicher hast du recht, mein Fehler. ;( ;( Hab ihn korrigiert.
 

peter

Beiträge
619
Reaktionen
0
Um das jetzt nochmal zu verdeutlichen. Man darf z.B. ein 50mm² Kabel mit einer 10A Sicherung schützen. Aber umgekehrt darf ich niemals eine 10mm² Leitung mit einer 50A Sicherung schützen da die Leitung dann bei einer entsprechenden Stromstärke die dann drüberfließt zu stark erhitzt. Das Kabel schmilzt und liegt irgendwann auf der Karosserie auf und kann dann zum Erdschluß führen.

Hab das neulich bei uns in der Firma gesehen. 3x2,5mm² 400V (Drehstrom)an einer 63A Sicherung. Ja ja da gabs einen schönen Blitzeffekt zu bewundern und einen schönen Knall dazu.

Fazit: Niemals das Kabel unterdimensionieren und richtig absichern !!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Genau das Kabel wird warm weil es einfach das schwächste Glied in dem Stromkreis ist. Das sollte nämlich die Sicherung sein. Um diese aber net sinnlos zu verheizen weil der Querschnitt nicht passt sollte das Kabel ausreichend dimensioniert werden.



Leute achtet darauf!!!!!!!!! Da kann der ganze Karren runter brennen wegen so ner Kleinigkeit. An den paar € sollte nicht gespart werden.
 
Thema:

Stärke der Sicherung für Amp

Stärke der Sicherung für Amp - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!! AVIC-X1+Sub+Kondensator - Sicherungen brennen durch und Schalter für Warnblinker raucht !?!

    Hilfe!!! AVIC-X1+Sub+Kondensator - Sicherungen brennen durch und Schalter für Warnblinker raucht !?!: Hilfe!!! AVIC-X1+Sub+Kondensator - Sicherungen brennen durch und Schalter für Warnblinker raucht !?! Hallo zusammen! Nach langem Sparen hab ich...
  • Sicherung zerfetzt

    Sicherung zerfetzt: Ich habe letzte Woche mein JVC-Radio angeschlossen. Erst einmal ohne Antenne und ohne die Kabel zu tauschen. Also vergisst er alles und spielt nur...
  • starker Impuls vom SUB beim Ein+Aus-schalten des Radios

    starker Impuls vom SUB beim Ein+Aus-schalten des Radios: Hier erstmal eine kleine Beschreibung meine Aufbaus komme von vorn mit Chinchkabel gehe auf eine aktive regelbare Subwooferweiche von dort auf...
  • Sicherung an der Endstufe zerstört ???

    Sicherung an der Endstufe zerstört ???: Gerade bin ich in meinem auto gesessen und habe ein wenig laute musik gehört, da sind auf einmal die beiden 25 A Sicherungen an meiner endstufe...
  • Sicherung an der Endstufe zerstört ??? - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!! AVIC-X1+Sub+Kondensator - Sicherungen brennen durch und Schalter für Warnblinker raucht !?!

    Hilfe!!! AVIC-X1+Sub+Kondensator - Sicherungen brennen durch und Schalter für Warnblinker raucht !?!: Hilfe!!! AVIC-X1+Sub+Kondensator - Sicherungen brennen durch und Schalter für Warnblinker raucht !?! Hallo zusammen! Nach langem Sparen hab ich...
  • Sicherung zerfetzt

    Sicherung zerfetzt: Ich habe letzte Woche mein JVC-Radio angeschlossen. Erst einmal ohne Antenne und ohne die Kabel zu tauschen. Also vergisst er alles und spielt nur...
  • starker Impuls vom SUB beim Ein+Aus-schalten des Radios

    starker Impuls vom SUB beim Ein+Aus-schalten des Radios: Hier erstmal eine kleine Beschreibung meine Aufbaus komme von vorn mit Chinchkabel gehe auf eine aktive regelbare Subwooferweiche von dort auf...
  • Sicherung an der Endstufe zerstört ???

    Sicherung an der Endstufe zerstört ???: Gerade bin ich in meinem auto gesessen und habe ein wenig laute musik gehört, da sind auf einmal die beiden 25 A Sicherungen an meiner endstufe...