Stabigummis

Diskutiere Stabigummis im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Ist es sinnvoll beim Tausch der Stabigummis nur die eigentlichen Gummis zu tauschen firstund die alten Metallteile und Schrauben wieder zu...
bastianschoer

bastianschoer

Beiträge
233
Reaktionen
0
Ist es sinnvoll beim Tausch der Stabigummis nur die eigentlichen Gummis zu tauschen
und die alten Metallteile und Schrauben wieder zu benutzen?? Ich weiß, wenn man schon dabei ist, dann könnte man das auch komplett machen, wollte das nur eigentlich morgen früh gleich machen und meine Bestellung habe ich leider unvollständig abgegeben.
 
12.03.2009
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Stabigummis . Dort wird jeder fündig!
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
also wir haben alles getauscht. eben, wenn man einmal dabei ist, dann kann man auch beides zusammen machen;)
 
bastianschoer

bastianschoer

Beiträge
233
Reaktionen
0
Ja, ich weiß, sinnvoller wäre beides, nur ist es zwingend notwendig??
Hab nämlich immer noch das knacken in der Vorderachse obwohl jetzt schon alles neu ist, außer eben den Stabigummis.
 
Tiefimwesten

Tiefimwesten

Beiträge
1.203
Reaktionen
0
nö zwigend isses nicht. wie gesagt, kannst machen, musste aber nicht:D
Machen würd ichs persönlich aber schon ;)
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
hm der stahlbügel ist in sich gestärkt, musst man nicht, allerdings wird je nach km dein stabi fertig sein weil das metall unter dem gummi eingelaufen ist. wirst sehen wenn die gummis weg hast. bei meinem damals war kein lack mehr da und einige mm weggeschliefen in der bewegung der gummis. das knacken kann übrigens daher kommen. ich hab es mit stabi und lagertausch weggekriegt
 
Thema:

Stabigummis