Sportluftfilter

Diskutiere Sportluftfilter im 1M - Technik Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi zusammen ich Möchte in meinen 1.6er 16V 77Kw einen Sportluftfilter einbauen, aber keine einlage für den luftfilterkasten sondern einen...

maggi 1.6

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hi zusammen
ich Möchte in meinen 1.6er 16V 77Kw einen Sportluftfilter einbauen, aber keine einlage für den luftfilterkasten sondern einen
richtigen.
es ist erstmal egal ob ein K57i kit oder einen Raid HP das problem ist nur das ich einen Sport ESD von Friedrich drunter habe und die filter somit nicht eingetragen bekommt oder stimmt das so nicht,eine einzelabnahme würd sich dafür nicht lohnen oder?

bekomm ich den auch so eingetragen? oder ich fahre einfach ohne abnahme rum
 
24.08.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sportluftfilter . Dort wird jeder fündig!
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
Ich hatte damals nur nen Tauschfilter drin. weil es zur meiner zeit kein K57i kit gab, was ne tüv freigabe hatte. Also wenn du sound haben willst, dann lieber komplette Auspufffanlage drunter. Meiner Meinung nach ist der Sound schöner.
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
zumal diese filter auch nicht wirklich was bringen.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Naja, beim 1,6er ist auchnedd wirklich viel zu verlieren ;) Ausserdem darf dochjeder machen, was ihm gefällt. Und wenns rechtlich nedd ok ist, muss man es nach nem Unfall auch selber ausbaden ;)
 
Maxtor

Maxtor

Beiträge
3
Reaktionen
0
Allso ich hab auch nen 1.6 16V und hab auspuff und K&N kit drin....habs auch eingetragen bekommen....ich weiss ned ob der prüfer nen guten tag hatte aber auf jeden fall ist alles rechtens....
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Fragt sich 1. wann das war, und 2. nur weils ein Prüfer einträgt, heisst noch lang nedd, dass alles ok ist ;)
 

Manni1986

Beiträge
277
Reaktionen
0
Also bei meinem Kumpel hatte der Abnehmer mal gesagt, das eine Kombination von Sportluftfilter + Auspuff (außer original Auspuff) nicht mehr eingetragen bekommt. Sei eine neue Verordnung da das Auto sonst zu laut wird. Mein Kumpel fährt zwar einen Honda :very_hap:, die ja bekannt sind das sie sehr laut sind, aber auf jedenfall hat er es nicht eingetragen bekommen.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
In meiner ABE vom Luftfilter steht, dass es keine Einschränkungen zur Kombinierbarkeit gibt.
Damit darf ich trotz K&N den ROAR fahren.
Hab extra den strengen Dekra-Prüfer gefragt. :]
Ist also sicher davon abhängig, was in den jeweiligen Gutachten steht.
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
bei tauschfiltern gibt es meißtens keine einschränkung in kombi mit nen anderen aga oder esd. bei diesen offen luftfiltern sieht das anders aus.
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Ich hab auch einen K&N 57i Kit!
Das ist also kein Tauschfilter.
Sonst hätte ich das ja nicht geschrieben. ;)
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
:D achso. dann hab ich nichts gesagt. ich kenn es von der carbon airbox, dass die nur in verbindung mit serienAGA zugelassen ist.
 

Manni1986

Beiträge
277
Reaktionen
0
Also der Prüfer hat nur den Luftfilter angschaut und danach die Auspuffanlage und hatte gleich gemeint das es nicht zulässig ist. Würd mich aber interessieren wie die Vorschrift wirklich ist.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.802
Reaktionen
340
Is generell so. Alles, was nedd Plattenfilter im Originalkasten ist, ist nru zulässig, wenn man Serienabgasanalge hat.

Hier in der CH isses auch so, dass man nen Chip nicht zusammen mit anderem Auspuff eingetragen bekommt. Ich stand schon bei Sportec in der Halle, wo sie Kunden gefragt haben, was sie nun wollen. Auspuff oder Chip..
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Is generell so. Alles, was nedd Plattenfilter im Originalkasten ist, ist nru zulässig, wenn man Serienabgasanalge hat.
Also das kann ich so wie gesagt nicht bestätigen. Zumindest nicht für Deutschland.
Das ist vom jeweiligen Gutachten abhängig!
Vielleicht schaut ja der Plaketten-Heiko hier mal rein und kann dazu etwas sagen.
Bei uns ist die Dekra wirklich streng.
Und wenn die sagen, es ist bei mir zulässig, kann ich mir nicht vorstellen, dass das nicht stimmt.
Vorallem steht das ja wörtlich so drin, dass es keine Einschränkung gibt.
Allerdings hab ich auch einen TDI und den dafür passenden K&N.
Vielleicht macht das einen Unterschied zum Benziner.
Der Prüfer hat nur gemeint, dass er das in der ABE nicht so formuliert hätte.
Aber so wie es da steht, ist das zusammen mit dem Roar und Chip legal.
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
sag mal cupra was ist eigentlich in der CH überhaupt zugelassen darf man da scho alleine tanken oder brauch man dafür scho nen ADR schein ne spass bei seite ist ja übel denn meist lohnt chippen erst in verbindung mit ner ordentlichen aga so wie ich dat verstanden hab :dontknow:
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
²pevil
es wird beim gechippten dazu geraten zumindest einen anderen esd zu haben. ne komplett aga muss nicht sein.
 
PeviL

PeviL

Clubmember
Beiträge
1.438
Reaktionen
0
das ist leider nur zum teil koreckt bei turbos wäre es am besten negrößere Downpipe und sportkat einzubauen hilft mehr als ne andere AGA
 

Leonfreak 89

Beiträge
69
Reaktionen
0
also von BMC gibt es auch welche die haben gutachten die darfste fahren mit geänderten ESD und sportluftfilter.. aber für den 1.6 haben haben die kein gutachten gemacht weil da die nachfrage zu gering ist haben sie gemeint ich war da acuh schon dran..
 
der_Ben

der_Ben

Clubmember
Beiträge
1.968
Reaktionen
1
²pevil
aber nicht, wenn du nen serienmotor chipst. wenn man mehr macht dann ja.

²leonfreak
bei BMC für den MKB AUQ steht drin nur mit serienaga ;)
 
Heiko1976

Heiko1976

Beiträge
2.378
Reaktionen
0
Also das kann ich so wie gesagt nicht bestätigen. Zumindest nicht für Deutschland.
Das ist vom jeweiligen Gutachten abhängig!
So würd ich das auch sehen. Es gibt nirgends ne pauschale Vorschrift, die Sportluftfilter und geänderte Abgasanlage ausschließt. Es muß halt gewährleistet sein, daß die Geräuschentwicklung sich in gewissen Grenzen bewegt. Ist das der Fall, kann man beides zusammen verwenden und es gibt ein Teilegutachten/eine ABE, in der keine Einschränkungen bzgl. Auspuff gemacht werden.

Vielleicht schaut ja der Plaketten-Heiko hier mal rein und kann dazu etwas sagen.
Hiermit erledigt. :)

Und das, obwohl ich da nicht arbeite. :holy: :D
 
Thema:

Sportluftfilter

Sportluftfilter - Ähnliche Themen

  • Sportluftfilter 1,9 TDI mit ARL Motor

    Sportluftfilter 1,9 TDI mit ARL Motor: Hallo, bin neu hier. Habe jetzt einen super schönen Leon 1,9 TDI Top Sport mit 150 PS Motor ARL gekauft möchte das Fauchen etwas überspielen mit...
  • Sportluftfilter 1,9 TDI mit ARL Motor - Ähnliche Themen

  • Sportluftfilter 1,9 TDI mit ARL Motor

    Sportluftfilter 1,9 TDI mit ARL Motor: Hallo, bin neu hier. Habe jetzt einen super schönen Leon 1,9 TDI Top Sport mit 150 PS Motor ARL gekauft möchte das Fauchen etwas überspielen mit...