Sparco Sitz eintragen

Diskutiere Sparco Sitz eintragen im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; So, nunists soweit. Ich werd mri firstSparco Pro 2000 Sitze holen. Weiss jemand von euch, ob ich die in nem Straßenauto zugelssenbekomm...
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.801
Reaktionen
338
So, nunists soweit. Ich werd mri
Sparco Pro 2000 Sitze holen.




Weiss jemand von euch, ob ich die in nem Straßenauto zugelssenbekomm, mittels Einzelabnahmen ?(
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RobMymn
21.03.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sparco Sitz eintragen . Dort wird jeder fündig!
DBA

DBA

Ehrenmitglied
Beiträge
2.340
Reaktionen
1
Nur in Verbindung mit entsprechenden Gurten. Und selbst dann (und das haben dir nun
schon andere mehrfach gesagt): Entweder du besorgst dir ein Gutachten, dass du so
einen Sitz fuer dein Rueckenleiden brauchst, oder du laesst es von einem DMSB TUEV
Beauftragten eintragen. Das wiederum geht aber nur, wenn du das Geraet auch fuer den
Einsatz in der Rallye benutzen willst - wo ich mal nicht davon ausgehe.
Ansonsten: Frag halt beim TUEV nach.

Gruesse, Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RobMymn

Svevo881

Beiträge
409
Reaktionen
0
BEsorg dir einfach den gleichen Sitz nur mit der Option das du ihn um 15 oder 17Grad verstellen kannst. Ich hatte in meinem alten Auto 2 Vollschalen Sitze drin und keine Rückbank mehr, natürlich auch Hosenträger Gurte, aber der Tüv meinte die Sitze müssen um mindestens 15 oder 17 Grad verstellbare Rückenlehnen haben. Da fragte ich warum und er meinte nur falls hinten jemand einsteigt, da hab ich ihn gebeten er solle doch mal zeigen wie sich jemand hinten hinsetzen soll ohne Rückbank, das war ihm egal. Allerdigns hatte ich welche die verstellbar waren, im Endeffekt is da auch gar kein Unterschied denn die 15 Grad sind ein Witz, da steigt niemand hinten ein, jedenfalls nicht beim 3-türer. Die einzigen die diese Sitze einbauen dürfen, is Porsche. Also besorg dir anständige Sitze und du hast gar keine Probleme.

Übrigens wer sich mal an das fahren gewöhnt hat mit Vollschalen Sitzen und Hosenträger Gurten, der kommt sich ohne ganz hilflos vor. Das is absolut genial wenn du durch schnelle Kurven bzw. Kreisel (Kreisverkehr) fährst. Nur geil, heizen ohne Ende.
 
Dodo123

Dodo123

Beiträge
37
Reaktionen
22
Ich lass das Thema mal wieder aufleben.

Hat jemand der 5F Besitzer einen Sparco Pro 2000 verbaut und auch eingetragen?

Bzw kennt ihr jemanden, der jemanden kennt, der wiederum jemanden kennt.... der die Sitze eingetragen hat? Also in moderneren Autos mit Airbags in den Sitzen und so.

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen!

Danke!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.801
Reaktionen
338
Ich kanns aufwärmen :D Japs, Sitze wurden eingetragen :D Ging eigentlich problemlos, kostet halt einfach etwas Geld. Dazu auch 4 und 6 Punktgurte und geschweisste Zelle. :] Bei uns wird das Wert drauf gelegt, so billige Schrothgurte die man irgendwo hinten einklinkt wären nicht zulässig. Und ebenfalls der Winkel etc. wird geprüft. Aber dank Zelle konnte ich 2 Gurtstreben einschweissen und somit die Gurte optimal befestigen.


Für die Airbags hatte der Händler ein Formular welches an den Importeur (bei mir AMAG, bei euch Seat Deutschlang GmbH) geschickt wurde und dann mit Stempel und Bestätigung zurück kam. Bei mir wurden 4 x Airbags und 2 x Rückhalteeinrichtung deaktiviert. Ging problemlos durch.
 
Dodo123

Dodo123

Beiträge
37
Reaktionen
22
Hi du Glückspilz und Danke für die schnelle Info ;) Hättest du das in D eintragen lassen, hätte ich 10 Luftsorünge gemacht! Jedoch weiß ich nicht wie man den schweizer TÜV mit dem Deutschen vergleichen kann.
Abgesehen von der Zelle, möchte ich auf das gleiche aus.

Dem D-TÜV geht es eben eher darum Airbags stillzulegen.
Er bräuchte ein Gutachten wo mein Auto aufgeführt ist. Jetzt hab ich mal bei Recaro geschaut und in der ABE vom Pole auch keinen 5F gefunden. Der wird aber verbaut und eingetragen und hat auch kein Airbag.

Ich versteh ja das es einen TÜV gibt und der kontrolliert, dass nicht jeder an seinem Hobel rumpfuscht und keine Schrottkisten rumfahren. Aber manches ist Geldmacherei und manches macht einfach keinen Sinn.. Verstehe nicht wieso es in D kompliziert ist so einen Sitz einzutragen. Festigkeit ist durch FIA geprüft und besagter anderer hat auch kein Airbag.

Ich werd es noch weiter versuchen und mir ein paar Dokumente zurechtlegen. Notfalls müsste ich wirklich auf den Recaro sitzen, was ich ungern möchte, da er nicht optimal passt und, soweit ich gesehen habe, keine Erweiterung auf 5pkt erlaubt.
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.801
Reaktionen
338
Wenns dir hilft kann ich ja mein altes Dokument mal suchen und dir zukommen lassen.
 
Dodo123

Dodo123

Beiträge
37
Reaktionen
22
Ja wäre super nett!
Wer weiß, vielleicht hilft es ja :)

Dankeschön :D
 
Dodo123

Dodo123

Beiträge
37
Reaktionen
22
Interessant. Und das füllt dir dann SEAT aus und das hast du beim TÜV vorgelegt? Woher bekommt man das Schreiben?
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.801
Reaktionen
338
Das hatte der Händler in seinem System. Ausgefüllt, an den Importeur gesendet (in der CH ist das die AMAG, in D SEAT Deutschlang GbmH, in A die Allmobil GmbH), dann kam das so zurück. Damit konnte ich das eintragen lassen. Ich musste nur für die Gurte, Zelle, Sitze, Sitzschiene (in der CH ist ne Sitzverstellung beim Fahrer Pflicht für die Strassenzulassung) noch ein Einzelgutachten machen lassen (rund 1.000€) und das dann beim CH TüV vorlegen. Damit wurde dann alles eingetragen.
Praktisch war dass ich quasi vom 1. Schritt an mit dem TÜV und den Prüfstellen Kontakt aufgenommen hab, gesagt was ich will (strassenzugelassener Rennwagen nach F2005 FiA Reglement) und die gefragt was sie brauchen bzw. wollen. Auf die Art arbeitet es sich absolut easy als wenn man einfach mal darauf los baut, irgendwelchen Internetseiten vertraut und dann das riesen Chaos los geht...
 
Dodo123

Dodo123

Beiträge
37
Reaktionen
22
Aah okay. Gut zu wissen, dass der Händler das hat.

Ja ich will mir den Stress auch net geben und vorher alles mim TÜV klären. Bringt ja sonst nix, außer Stress und Verzweiflung ;)

Würe gut wenn die Zelle nicht vorschrift wäre.. die kostet halt enorm. Aber gut was will man machen, so würden die mir die Entscheidung nehmen ob Bügel, Zelle oder geschweißte :D

Hast du eine geschweißte Zelle?

Danke!
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.801
Reaktionen
338
Ich hab den Wagen nicht mehr ;) Aber ja, hatte ne geschweisste Zelle. Dieses geschraubte Alu-Bügelzeugs ist nicht wirklich das Wahre, Optik hui, aber nen Abflug will ich mit dem nedd haben. Da is ChroMoStahl schon besser :D Und FiA hätte eh keinen Bügel aus Alu zugelassen damals. Wie das jetzt ist weiss ich nicht. Und es macht die Kiste steif dass es ne Freude ist :D
 

Anhänge

Dodo123

Dodo123

Beiträge
37
Reaktionen
22
Sehr schön und wirklich Kompromisslos aufgebaut(oder eher rausgerissen :D), Geschweiste Zelle mit Doppelkreuz und Gurthalter :respekt::respekt::respekt:

Geht natürlich nichts über ne geschweisste Zelle, aber das ist halt für den Anfang nochmal ein tiefer Griff in die Taschen. Ist zwar im absoluten Notfall auch, in der ganzen Kombi, deine Lebensversicherung. Aber ohne Käfig macht die Kombi aus Gurt und Sitz und ohne Seitenairbag, das Sicherheitskonzept besser, wenn man den Winkel zur Befestigung der Gurte noch beachtet.
Also schlechter ganz sicher nicht. Deswegen versteh ich auch irgendwie gar nicht wieso da so ein Aufstand beim TÜV gemacht wird. Da will man sein Auto Sicherheitstechnisch verbessern und darf es nicht ohne weiteres.. ?(
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.801
Reaktionen
338
Ohne Käfig passen aber die Seitenaufprallkräfte nicht mehr. Da muss was an der Seite wieder ergänzt werden. Ebenso wenig die Stütze für den Kopf etc. Sprich du reisst fast alles raus aber machst nichts mehr rein. Nur nen Bügel hinten wäre hier auch nicht eintragfähig wenn die Seitenairbags etc raus kommen. In Österreich hatte ich zum Beispiel Helmpflicht. Sobald ein Käfig verbaut ist muss dort ein entsprechender Helm nach FiA Norm getragen werden. Hatte es dort sogar mit HANS kombiniert....
 
Dodo123

Dodo123

Beiträge
37
Reaktionen
22
Ja aber der Recaro hat ja auch keinen und der ist eintragbar.
Ich mein die Zelle versteht ich alles und ist auch absolut sinnvoll und ich persönlich hätte auch kein Problem mit Helm zu fahren. Dann würde ich auch ein HANS installieren! UND DANN ist man wirklich Safe! :)

Und ich weiß, dass ist jetzt kein wirkliches Argument, aber vor 10 Jahren hat sowas auch keinen interessiert ;) Aber gut damit muss ich leben und versuchen umzugehen.

Naja dann muss ich die Tage noch paar Sachen erledigen und nochmal zum TÜV watscheln :D

Danke Dir! :)
 
Thema:

Sparco Sitz eintragen

Sparco Sitz eintragen - Ähnliche Themen

  • Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002

    Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002: Hallo Stehe vor einem Grossem Problem. Ich haben einen Toledo V5 hier mit Vollausstattung wie zb elektrisch beheitzte Leder memory sitze und...
  • E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen

    E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen: Hallo Zusammen Habe mal eine ungewöhnliche aber hoffentlich recht einfache Frage. Passen Vordersitze, die elektrisch verstellbar sind, auch in...
  • Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten

    Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten: Hallo zusammen, Ich habe schon viel nach diesem Thema gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Jeder weiß ja denke ich das man im Leon mit...
  • Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L)

    Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L): Hi Ich hätte gern unter dem Beifahrersitz (nicht höhenverstellbar) so ein Ablagefach aus dem Audi A3 8L Ich weiss, dass die Sitze untereinander...
  • Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.

    Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.: Nabend zusammen. ich spiele mit dem Gedanken meine Innenausstattung beledern zu lassen. Nichts aufwendiges einfach schwarzes Leder mit roter...
  • Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem. - Ähnliche Themen

  • Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002

    Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002: Hallo Stehe vor einem Grossem Problem. Ich haben einen Toledo V5 hier mit Vollausstattung wie zb elektrisch beheitzte Leder memory sitze und...
  • E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen

    E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen: Hallo Zusammen Habe mal eine ungewöhnliche aber hoffentlich recht einfache Frage. Passen Vordersitze, die elektrisch verstellbar sind, auch in...
  • Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten

    Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten: Hallo zusammen, Ich habe schon viel nach diesem Thema gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Jeder weiß ja denke ich das man im Leon mit...
  • Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L)

    Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L): Hi Ich hätte gern unter dem Beifahrersitz (nicht höhenverstellbar) so ein Ablagefach aus dem Audi A3 8L Ich weiss, dass die Sitze untereinander...
  • Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.

    Belederung der Sitze, Türverkleidung und Sonstigem.: Nabend zusammen. ich spiele mit dem Gedanken meine Innenausstattung beledern zu lassen. Nichts aufwendiges einfach schwarzes Leder mit roter...