SMDs am Tacho anlöten

Diskutiere SMDs am Tacho anlöten im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; HI Leutz, ich habe mal eine Frage. Ich habe mein Leon Tacho mit blauen SMDs umgelötet. Alles sieht sehr gut aus nur das blaue Licht kommt bei der...

ViTroOop

Beiträge
67
Reaktionen
0
HI Leutz,

ich habe mal eine Frage.
Ich habe mein Leon Tacho mit blauen SMDs umgelötet.
Alles sieht sehr gut aus nur das blaue Licht kommt bei der
km/h Anzeige und der Drehzahl Anzeige nicht so kräftig durch.
Jetzt habe ich bei www.tachodesign.de gesehen, dass die einfach mehrere SMDs verbinden (z.B. 5 SMDs) und diese dann in den Hohlraum hinter der Drehzal und Geschwindigkeitsanzeige anbringen.

Meine Frage ist:
Wo greife ich die Spannung ab. Die Kontakte einer original SMD kann ich doch nicht benutzen. In Reihe geschaltete Verbraucher bzw SMDs brauchen doch die Spannung auf und diese würde dann für die 5 SMDs nicht reichen. Oder?
 
24.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: SMDs am Tacho anlöten . Dort wird jeder fündig!

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Ansonsten versuche es doch mal die parallel zu schalten. ;)
 

ViTroOop

Beiträge
67
Reaktionen
0
stimmt....dadrauf hätte ich auch kommen müssen. ...aber wie war dass noch mit dem strom?! der teilt sich auf bei parralel Schaltungen. Oder?
 

dreiundzwanzig

Beiträge
899
Reaktionen
0
Ich hab hier auch einen SMD Led satz liegen. Nur hab ich mich bisher nicht getraut die Dingen einzulöten, weil jeder sagt, das es so kompliziert sei?!

Ist es wirklich so schwer und benötigt man dafür einen speziellen Lötkolben?
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Bei Reihenschaltung bleibt der Strom gleich und in deinem Fall würde sich die Spannung fünfteln was dazu führen würde das sie entweder nur glimmen oder garnicht leuchten. Kommt drauf an wie hoch die Mindestspannung ist die sie brauchen. Bei Parallelschaltung bleibt die Spannung gleich. Allerdings muss man da wieder aufpassen das der Gesamtstrom nicht zu hoch wird da sonst Sicherungen oder die Leiterbahnen flöten gehen könnten. Da mache ich mir aber eigenltich bei SMD´s keine Sorge. Da ist die Leistungsaufnahme nicht so hoch.
 

ViTroOop

Beiträge
67
Reaktionen
0
mmmhh...also parallel...als Techniker müße ich das eigentlich wissen :O

Also das löten ist ein wenig kniffelig weil die SMDs so klein sind. Aber es geht. Brauchst nur eine feine Lötspitze. Lötzinn brauchst Du eigentlich auch nicht. Bleibt genug haften an den Kontakten für die neuen SMDs.

Wenn die SMDs nicht so teuer wären und immer das ewige ausbauen und einbauen des Tachoinstrumentes. .. :astonished:
 

dreiundzwanzig

Beiträge
899
Reaktionen
0
mmh.. vieleicht probier ich es mal an dem Heckscheibenheizungsschalter oder so...zum üben ist das sicher billiger als wenn ich gleich den Tacho verheize... sind in allen Beleuchtungsteilen/Knöpfen im Innenraum die gleichen SMDs verbaut?
 

ViTroOop

Beiträge
67
Reaktionen
0
bei www.blauertacho.de findest du dir richtigen SMDs. Diese kannst Du Dir dann auch woanders kaufen. Dort findest Du auch eine Einbauanleitung. Aber Vorsichtig!! Ich meine das diese für meinen Leon etwas anders war, was die Polung der SMDs angeht.
 

ViTroOop

Beiträge
67
Reaktionen
0
Aber Du brauchst ja einfach nur immer erst eine SMD auslöten, dann verwechselst Du auch nicht die Polung der SMD. Außerdem ist die durch eine Ecke an der SMD gekennzeichnet.
 

Markus910

Gast
Ich hab auf weiss umgebaut. Ergebniss is einfach nur edel, jedoch brauchen die auch mehr Strom und ich sehe bei jedem Gasstoss im Leerlauf, das die heller werden. Auch beim Bass merkt man es bei den weissen deutlicher wie bei den roten.

Hab jedoch keine SMD´s mehr eingelötet weil die total ******* waren die ich mir besorgt hatte. Deswegen sind normale 3mm LED´s reingekommen. War dann 10 Stunden beschäftigt, immerwieder umlöten und ausrichten einabeun ausbauen usw
 

DJ Devil

Beiträge
624
Reaktionen
0
SMD-LED's brauchen nahezu keinen Strom ca 5mA pro Stk. Als durchlassspannung sind LED's meistens so um die 1.2 bis 1.7V.

Wenn sie LED's zu dunkel leuchten müsste man den Vorwiderstand durch einen niederohmigeren ersetzen.

Da ich jedoch bei meinem R den Tacho nicht umgebaut habe kann ich über die Zugangsmöglichkeiten zu den Vorwiderständen keine Auskunft geben.

-------------------------------

Cupra R1 = Impereza-Alptraum
 

ViTroOop

Beiträge
67
Reaktionen
0
ich brauche einfach eine 12V Abgreifung...am besten die von dem Dimm-Schalter rechts im Leon. Hat das schon jemand mal gemacht?
Wie ich den Dimmschalter auf bekomme und ob das geht mit dem abgereifen. Für diese Sachen hier ....SMDs
Ich will mal endlich fertig werden.

Wie bekomme ich eigentlich ein Bild hier rein was auf meiner Festplatte ist? Ghet das nur für pics im Net?
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
@Markus 910:
Her mit den Bildern!!!

@alleAndren
Wie wärs wenn ihr euch einfach ein paar hellere SMDs holt
z.B. bei www.reichelt.de

sind das 0603er oder 1206er???
die 1206er sind ganz ok mit dem löten, aber die andren...

Der hier ist ideal zum SMD löten und vor allem spotbillig , man braucht nur noch ne 12V Spannungsquelle!!!
auf www.conrad.de die Best.-Nr. 830283 - WU
 

berni82

Beiträge
33
Reaktionen
0
Original von Markus910
Ich hab auf weiss umgebaut. Ergebniss is einfach nur edel, jedoch brauchen die auch mehr Strom und ich sehe bei jedem Gasstoss im Leerlauf, das die heller werden. Auch beim Bass merkt man es bei den weissen deutlicher wie bei den roten.
Würde auxch gern Bilder sehen von deinem Tacho, sieht es bei dir jetzt aus wie in den Audi´s?
 

ViTroOop

Beiträge
67
Reaktionen
0
Ich habe ja mein Tacho schon umelötet und es funktioniert einwandrei. Das Problem bei deb blauen SMDs ist, dass diese nicht so hell die zahlen ausleuchten und die Displays wie die orig. roten SMDs. Das liegt einfach an der Farbe Blau. Dabei habe ich schon Ultrablau genommen. um noch mehr stärker die großen Tachoscheiben ausleuchten zu können, wollte ich wie bei wwww.tacho-design.de zusätliche SMDs hinter den beiden Scheiben reinlegen. Ich brauche aber eine Spannungsqueele von 12V. Und diese zusätlichen SMDs sollten auch regulierbar sein was die Helligkeit angeht.Am allerbesten wäre die gleiche Stromversorgung die für die original SMDs benötigt wird. Hat denn das noch nie einer gemacht. Ich habe von Tachodesign ein Foto zugeschickt bekommen, wie es mit den zusätlichen SMDs verlegt wird, aber sie konnten oder wollten mir nicht sagen, wo sie die Spannung abzapfen. Und immer wieder alles aufschrauben und suchen welches Kabel wöfür ist.... :rolleyes:
Mal schauen was ich mache....

hier die SMDs:
SMD-Chip-LED, ultrablau, typ:125mcd
Artikel-Nr.: 13554
Ultrahelle SMD-LEDs. Für hohe und höchste Ansprüche

SMD-Side-LED, superblau, typ:90mcd
Artikel-Nr.: 13304

Fotos habe ich von mein Tacho, weiß jedoch nicht wie ich das in das Thema einbringen kann. Ansonsen schreibt mir eine Mail und ich schicke euch die Bilder zu..
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
Entweder Du hast irgendwo nen Server wo du die Bilder hochladen kannst, oder du registrierst dich bei www.pixum.de, lädst da die Bilder hoch und stellst den Link hier rein. Aber das Album öffentlich machen nicht vergessen. ;)
 

dreiundzwanzig

Beiträge
899
Reaktionen
0
Ich hab mir die LED bei SMD-privat in E-Bäh gekauft. sind lt. Auktion welche von Osram.

Hat mit den LEDs schon jemand Erfahrung. Sind die ebenfalls nicht hell genug?
Ich trau mich schon so ja kaum ans löten ran, da ich sehr wenig Löterfahrung hab...aber wenn ich dann noch zusätzlich enige einlöten soll, dann ist es echt vorbei mit meinem gerade angesammelten Mut! ;)
 

z-man

Beiträge
474
Reaktionen
0
Wenn ihr BLAU haben wollt, warum baut ihr dann nicht auf Golf 4 Tacho um? OK, ist etwas teurer, aber wenn bei der Löterei etwas schief geht, dann wird es noch teurer! Zumal der Golf 4 Tacho meiner Meinung nach um Welten besser aussieht als der vom Leon!

mfg
Micha
 
Thema:

SMDs am Tacho anlöten

SMDs am Tacho anlöten - Ähnliche Themen

  • Digitales Tacho

    Digitales Tacho: Hallo, Ist es möglich ein digitales Tacho einzubauen? Gibt es sowas oder Möglichkeiten das zusammen zu basteln?
  • TT 8n tacho im 1m ??

    TT 8n tacho im 1m ??: Hallo Leute Da ich nicht weiß ob es das Thema schon mal gab frag ich einfach Hat hier jemand schonmal ein tt 8n tacho verbaut? Weil der hat auch...
  • Passat W8 tacho?

    Passat W8 tacho?: I found tacho from Passat W8 with 300 km/h on the dials. Somewhere on the forum here I read that it could work in the Leon. Can you please give...
  • TS tacho beim normalen

    TS tacho beim normalen: Hi, sorry aber hab durch die Suche nichts genaues gefunden. Ganz simple Frage kann ich in meinen 1.6er Leon den kompletten Tacho vom TS...
  • DZM- und Tacho-LEDs leuchten nicht nach KI-Umbau

    DZM- und Tacho-LEDs leuchten nicht nach KI-Umbau: Hey Leutz, hab ein riieeesen Problem und zwar hab ich mein KI auf weiße Beleuchtung umgebaut, jetzt leuchten aber die verlöteten LEDs nicht am...
  • DZM- und Tacho-LEDs leuchten nicht nach KI-Umbau - Ähnliche Themen

  • Digitales Tacho

    Digitales Tacho: Hallo, Ist es möglich ein digitales Tacho einzubauen? Gibt es sowas oder Möglichkeiten das zusammen zu basteln?
  • TT 8n tacho im 1m ??

    TT 8n tacho im 1m ??: Hallo Leute Da ich nicht weiß ob es das Thema schon mal gab frag ich einfach Hat hier jemand schonmal ein tt 8n tacho verbaut? Weil der hat auch...
  • Passat W8 tacho?

    Passat W8 tacho?: I found tacho from Passat W8 with 300 km/h on the dials. Somewhere on the forum here I read that it could work in the Leon. Can you please give...
  • TS tacho beim normalen

    TS tacho beim normalen: Hi, sorry aber hab durch die Suche nichts genaues gefunden. Ganz simple Frage kann ich in meinen 1.6er Leon den kompletten Tacho vom TS...
  • DZM- und Tacho-LEDs leuchten nicht nach KI-Umbau

    DZM- und Tacho-LEDs leuchten nicht nach KI-Umbau: Hey Leutz, hab ein riieeesen Problem und zwar hab ich mein KI auf weiße Beleuchtung umgebaut, jetzt leuchten aber die verlöteten LEDs nicht am...