SKN Tuning - Die Erfahrung

Diskutiere SKN Tuning - Die Erfahrung im 1M - Antrieb Forum im Bereich 1M - Tuning; Hi Leuts! Habe mal nen neuen Thread erstellt wo am besten NUR die Erfahrungen mit bereits GECHIPPTEN Leons von SKN mitgeteilt werden! Als erster...

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
Hi Leuts!

Habe mal nen neuen Thread erstellt wo am besten NUR die Erfahrungen mit bereits GECHIPPTEN Leons von SKN mitgeteilt werden!

Als erster fang ich dann wohl mal an!

;)

War heute morgen bei SKN in Recklinghausen - echt gemütliches Familienunternehmen mit super netten Leuten!

Nach ca. 2 Stunden konnte ich meinen Leon dann wieder mitnehmen und praktischerweise 300km auf der Fahrt nach Hause auch testen!
Das Testen ist hier aber mal unter Vorbehalt zu sehen, da ich erst 2/3 der Gesamtleistung habe und
das weitere 1/3 erst nach 15 Betriebsstunden dazukommt (Sicherheitsfunktion des Steuergeräts!).

Die Beschleunigung ist gerade im 3. und 5. Gang immens.....da stimmt es wirklich, dass man im 3. so fährt wie im 2. etc. ...!

Wahnsinn......200km/h liegen unglaublich schnell an.....dann tut er sich schwer aber ich denke da kommt nochmal was und Höchstgeschwindigkeit war nicht meine Prämisse sondern der Weg bis zu ihr.....und der ist wirklich genial optimitert worden!

Das einzige was mich noch stört (sich aber noch einlaufen soll) ist eine erhöhte Rußproduktion......gerade so ab 140km/h bei Vollgas......aber da warten wir die Einspielzeit von 15 Stunden mal ab und sehen dann weiter.....wenn die Rußerei trotzdem nich weggehen sollte muss ich nochmal zu SKN und die modifizieren eine leicht geringeren Dieseleinspritzmenge oder ich muß damit leben!

Mal sehn...........aber alles in allem ein dickes WOW und JEDERZEIT wieder........



Thats it.........Grüße

Atlas


>>>>>>>>>UPDATE<<<<<<<<<<

Wurde heute gefragt wegen dem typischen Drehmoment-Brummen dass bei vielen 110er TDis auftritt......sehr zum Glück (bzw. Können von SKN) tritt dies bei mir NICHT auf.....weder im 1. noch im 2. Gang usw. und auch bei keiner beliebigen Drehzahl!

Dafür kommt von Betriebsstunde zu Betriebsstunde mehr Leistung durch.....wo soll das enden? Der pure Wahnsinn was mein Löwe schon jetzt ab 1800 U/min auf die Vorderachse losläßt.....der katapultiert sich bis 100 km/h im nix und dann im IV. auf den V. geht der nochmal richtig ab.....der Wahnsinn.......

;)

@Markus

Habe schon einen K&N Sportluftfilter drin.....vielleicht muß ich ihn mal reinigen?!

Noch ist die Einfahrzeit nicht rum.....ich halt euch auf dem Laufenden!


Grüße

Atlas
 
22.04.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: SKN Tuning - Die Erfahrung . Dort wird jeder fündig!

MarkusIbizaCupra

Beiträge
356
Reaktionen
0
Bei gechippten Rußwerfern hilft häufig der Einbau von K&N-Filtern, die einen höheren Luftzugang ermöglichen und die Verbrennung "sauberer" werden lassen.
 

SKN-TDI

Beiträge
897
Reaktionen
0
@ hi Atlas
willkommen im club!! :D
 

Mistral

Beiträge
306
Reaktionen
0
tja, :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

dito atlas

geht ab wie sau,in allen gängen vom 2-5 fun pur.

fühlt sich gut an
russen hab ich keins bemerkt oder gesehen
höhrt sich jetzt ein wenig rauher an,aber nur,wenn man reintritt
reaktion auf das gaspedal ist spürbar besser geworden

alles in allem hat es sich gelohnt,keine frage

besten dank an markus und skn-nrw für dieses spitzenangebot

mfg,mistral

nachtrag:

war ein 110 ps tdi-trecker

is nu ein ???ps tdi-renner

kosten 491,40 € ( 40% rabatt )
 

Olaf

Beiträge
34
Reaktionen
0
Hallo Mistral,

danke für den "Testbericht", ich mach sofort einen Termin mit SKN aus. Viel Spass noch

Ciao

Olaf
 

amfti

Gast
@all
Hat jemand auch zufällig Erfahrung mit Chip-Tuning beim 20VT - spürbarer Leistungszuwachs ?( ?(

@Mistral
Was hast du eigentlich bezahlen müssen (wenn du das sagen darfst ?( :p )
 

Mistral

Beiträge
306
Reaktionen
0
so,der dritte tag mit skn-tuning :D

der wagen überrascht mich immer mehr mit seinem leistungszuwachs
ab-auffahrten werden auf einmal recht kurz und alle anderen schleichen rum.
und eh man sich versieht,hat man schon 200km/h auf dem tacho,und dabei haben die mich erst letztens geblitzt ( muss lieb sein,sonst zwangspause ).
aber wo ich mir noch nicht so sicher bin is,das ich der meinung bin das der motor viel schneller warm wird.
kann da mal einer drauf achten,der das schon verbaut hat oder sich noch einpflanzen läst.
haben wohl noch als extra ein krupswasserkocher eingebaut :D

aber was red ich,muss wieder auf die bahn und meine 15 betriebsstunden abreissen :D

mfg,mistral
 

winnitatsch

Beiträge
373
Reaktionen
0
@mistral

Hast Du neben den ganzen subjektiven Eindrücken auch ein paar relevante Daten, wie Leistungsprüfstand vorher/nachher gemacht, um die Leistung auch mal schriftlich zu sehen und evtl. nach den 15 Stunden "Einlaufzeit" nochmal eine Leistungsprüfung?
 

dysma

Beiträge
514
Reaktionen
0
Hi @ All!

Ich war heute morgen bei SKN in Benstorf (nähe Hannover). Vorweg ich "fuhr" :D einen 110 PS Tdi.

Der ganze Akt hat 90 minuten gedauert und ich konnte meine Katze begutachten!

Der Wagen geht sichtlich besser. Der Motor hängt viel bnesser am Gas und das Durchzugsvermögen hat sich enorm verbessert. Das wichtigste dabei ist, dass die Laufkultur beibehalten wurde und es kein Drehmomentbrummen oder Rußen gibt.
Auf dem Rückweg auf der Autobahn (300 km) konnte ich die Modifikation ausgiebig testen :D . Wie die anderen Kollegen schon sagten, wurde der Wagen am Ende der Fahrt spürbar kräftiger.
Der Löwe zieht in der gesamten Drehzahlbreite sehr harmonisch und gleichmässig. Richtig spass machen die Zwischensprints von 120 auf 180 im 5. Gang.
Der Wagen beschleunigt sehr Zügig bis auf 200 und dann gehts langsamer auf 215(Tacho). Bei mir ist das ein Vmax zuwachs von 15 km/h.
Einen mehrverbrauch habe ich nicht feststellen können, eher im gegenteil, er verbrauchte 0,2 L (6,8L bei 160-170 km/h) weniger.
Das mit dem Verbrauch werde ich noch ausgebig testen und berichten.
Alles im allen, bin ich sehr zufrieden.

Das wars, wenn ihr fragen habt, dann fragt.

Zum Schluss wollte ich das Team von SKN-Benstorf loben! Alles sehr nette und kompetente Leute.

mfg dysma
 

Mistral

Beiträge
306
Reaktionen
0
bin gerade auf der suche nach einen prüfstand in meiner nähe um den ist-zustand zu erfahren.
falls jemand einen in kreis wesel kennt,möglichst nähe moers,bitte melden

mfg,mistral
 

dysma

Beiträge
514
Reaktionen
0
Hi Leute,


Hast Du neben den ganzen subjektiven Eindrücken auch ein paar relevante Daten, wie Leistungsprüfstand vorher/nachher gemacht, um die Leistung auch mal schriftlich zu sehen und evtl. nach den 15 Stunden "Einlaufzeit" nochmal eine Leistungsprüfung?
Ich persönlich brauche kein Leistungsprüfstand weil man ist mit dem Tuning zufrieden oder nicht, ein
Leistungsprüfstand kann da dran nichts enden.

@winnitatsch

Wenn du dir das leisten kannst, fahre ich für dich jeden Tag auf einen Prüfstand :D ;) (Hofe du verstehst Spaß) Ich will damit nur sagen das es viel Geld kostet und in endefekt nichts endet...
Es ist eben nur wichtig ob man mit der Leistung und dem Gesamtpaket zufrieden ist (die Laufkultur und Rußendwicklung sind nicht weniger wichtig)

mfg dysma
 

cupra20vt

Beiträge
303
Reaktionen
0
@Mistral:

Ich habe ein sehr guten Tip für Dich. Fahre zur Firma Winz in Voerde!!! Vorne ist es ein kleines Autohaus und hinten auf dem Hof steht ein super Prüfstand. Ich werde auch dort hinfahren!

Gruß

cupra20vt
 

Jobelix

Beiträge
297
Reaktionen
0
@cupra20vt

Wo liegt denn Voerde ???
Und wieso ist der Prüfstand super ?

Jau und nun das Wichtigste: was wollen die pro Leistungsmessung haben ?

Gruß Jobelix
 

Atlas

Beiträge
287
Reaktionen
0
@ all!

Kurzes Update....

habe jetzt ca. die Hälfte der Betriebsstunden hinter mir und der Leistungszuwachs fällt mittlerweile (natürlich) geringer aus....aber die Durchzug im V. von praktisch 80km/h ab ist absolut erstaunlich.....der rennt richtig energisch bis 200km/h ohne Probs....


Jedoch macht mir immer noch der Ruß zu schaffen.....habe jetzt mal meinen K&N sportluftfilter gereinigt, hat aber nur ein ganz bisschen an der Rusßausstoßmenge verändert!

Any ideas?


Grüße

Atlas
 

Mistral

Beiträge
306
Reaktionen
0
joo danke,voerde hört sich gut an.
wann willst du denn dahin.
könnten ja zusammen hinfahren.
@ atlas
bei mir keine russschwaden hinter dem auto gesehen.
vieleicht nochmal hin und feinjustieren lassen.

mfg,mistral
 

Flash Müller

Gast
Moinsen!

Wurde heute gefragt wegen dem typischen Drehmoment-Brummen dass bei vielen 110er TDis auftritt......sehr zum Glück (bzw. Können von SKN) tritt dies bei mir NICHT auf.....weder im 1. noch im 2. Gang usw. und auch bei keiner beliebigen Drehzahl!
Was ist denn das Drehmoment-Brummen? Gibts das auch bei ungechippten?

Grüsse, Flash
 

Michi748

Beiträge
238
Reaktionen
0
Das Drehmomentbrummen wird doch das Zweimassenschwundrad verursacht.
Bei Drehmomenten über 300 NM (zumindest beim TDI) fängst es an zu brummen, ziemlich nervig. Es liegt ca. im Bereich von 1800 - 2200 u/min.
Es soll zwar ungefährlich sein, ich hatte aber gar keine Lust in diesem Drehzahlbereich Vollgas zu geben, weil es so geruckelt hat.
Und was nützt ein Tuning, wenn man kein Vollgas geben kann ?
Hatte nen Golf 3 TDI 81 kw mit No-Name-Box. Bei weniger scharfer Einstellung war das Ruckeln weg, weil weniger Drehmoment anlag.
 
HiJacker

HiJacker

Ehrenmitglied
Beiträge
4.122
Reaktionen
1
@Flash-Müller,

ich will Dich ja net schocken, aber das kann noch kommen...
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
@ Michi478: deshalb gibts noch andere Tuner, die nicht soviel an zusätzlichen NM draufpacken.Dann hat man auch nicht diese Probleme.
 
Thema:

SKN Tuning - Die Erfahrung

SKN Tuning - Die Erfahrung - Ähnliche Themen

  • Steuergerät Tuning

    Steuergerät Tuning: Servus Leute, Ich hätte eine frage ich wüsste jetzt auch nicht wo ich sonst fragen soll bin zwar neu hier aber vllt könnt ihr mir helfen ist ne...
  • Komplettanlage ab Turbo

    Komplettanlage ab Turbo: Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Komplettauspuffanlage ab Turbo für meinen Leon 1M Supercopa, also der mit dem ARL Motor (1.9 TDI...
  • SKN ECO Chip, SKN immernoch "schlechter Ruf" ?

    SKN ECO Chip, SKN immernoch "schlechter Ruf" ?: Hallo leute in der Suche gibts nur nen Post zum schlechten Ruf von SKN hier im Forum. Ich finde diesen Eco Chip recht interessant, und auch den...
  • SKN tuning wieso wird er einfach nicht schneller?

    SKN tuning wieso wird er einfach nicht schneller?: Ich habe einen Leon mit 132 ps + SKN tuning....und die Beschleunigung ist super nur ich versteh nicht wieso es nur 210 spitze hat! Ich glaube man...
  • SKN Tuning für den 1.6 16V!

    SKN Tuning für den 1.6 16V!: Habe gerade eine mail an die Firma SKN geschickt die innerhalb von 1Std beantwortet wurde (nicht schlecht)!!! Frage: Anfrage: Guten Tag habe...
  • SKN Tuning für den 1.6 16V! - Ähnliche Themen

  • Steuergerät Tuning

    Steuergerät Tuning: Servus Leute, Ich hätte eine frage ich wüsste jetzt auch nicht wo ich sonst fragen soll bin zwar neu hier aber vllt könnt ihr mir helfen ist ne...
  • Komplettanlage ab Turbo

    Komplettanlage ab Turbo: Hallo Zusammen Ich bin auf der Suche nach einer Komplettauspuffanlage ab Turbo für meinen Leon 1M Supercopa, also der mit dem ARL Motor (1.9 TDI...
  • SKN ECO Chip, SKN immernoch "schlechter Ruf" ?

    SKN ECO Chip, SKN immernoch "schlechter Ruf" ?: Hallo leute in der Suche gibts nur nen Post zum schlechten Ruf von SKN hier im Forum. Ich finde diesen Eco Chip recht interessant, und auch den...
  • SKN tuning wieso wird er einfach nicht schneller?

    SKN tuning wieso wird er einfach nicht schneller?: Ich habe einen Leon mit 132 ps + SKN tuning....und die Beschleunigung ist super nur ich versteh nicht wieso es nur 210 spitze hat! Ich glaube man...
  • SKN Tuning für den 1.6 16V!

    SKN Tuning für den 1.6 16V!: Habe gerade eine mail an die Firma SKN geschickt die innerhalb von 1Std beantwortet wurde (nicht schlecht)!!! Frage: Anfrage: Guten Tag habe...
  • Schlagworte

    skn tuning erfahrungsbericht

    ,

    Erfahrung mit gaspedal tuning von SKN

    ,

    skn ipu erfahrung