Sitzheizung / Nachrüsten oder Orginal?

Diskutiere Sitzheizung / Nachrüsten oder Orginal? im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Ich hab 2 neue Sitze und werde diese beziehen (Recaro G4). Nun ist die Frage ob ich eine Nachrüstsitzheizung nehme (Waeco MSH 50 firstfür ca 70...
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Ich hab 2 neue Sitze und werde diese beziehen (Recaro G4). Nun ist die Frage ob ich eine Nachrüstsitzheizung nehme (Waeco MSH 50
für ca 70 Euro für beide Sitze), oder eine originale für die Recaro Sitze (190 Euro nur die Matten für EINEN Sitz).

Der Preisunterschied ist enorm, nun hab ich daher 2 Fragen:

Hat jemand die Waeco drin und ist er zufrieden?

Frage an die Cupra Fahrer mit Teilrecaro: Die Sitzheizung hat ja auch in den Wangen Matten, merkt man das das die dort auch heizen, oder denkt ihr das man darauf verzichten kann?
 
16.07.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sitzheizung / Nachrüsten oder Orginal? . Dort wird jeder fündig!
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
ehm passt eventuell der Original nachrüstsatz von VW fürn Golf?
kostet exkl. Leon Schaltern knapp über 200€ für beide Seiten inkl. Kabel
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
Recaro Sitze haben andere Matten. Meine Sitze eigentlich dann sogar nochmal andere, da die Beinauflage ausziehbar ist ...


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

kann denn keiner helfen der noch nen echten Cupra ohne R hat? Müssten doch ein paar sein hier im Forum ...
 
Zuletzt bearbeitet:
kinobandit

kinobandit

Beiträge
455
Reaktionen
12
Hab leider nen R, aber zu den Sitzwangen kann ich beisteuern, wenn sie beheizt sind merkt mann das schon recht gut. Möchte ich nicht mehr missen, die ganze Sitzheizung nachdem ich sie nachträglich rein gemacht hab.

P.S. Bei den Originalen vergess das Verbindungskabel zwischen Sitz und Lehnenheizung net. (So gings mir habs dann nachträglich reingefummelt.)
 

raider

Beiträge
12.367
Reaktionen
2
Sorry, dass ich jetzt erst antworte...

Also die Sitzheizung bei meine Recaros merkst du sehr gut. Rücken, das Hinterteil und die Seiten der Oberschenkel werden je nach Heizeinstellung sehr schnell und sehr gut gewärmt.
Ich brauchte damals ja nur den Kabelbaum und die Schalter nachrüsten, doch der kleine aber feine Aufwand hat sich definitiv gelohnt. Zur WAECO kannichnichts sagen. Der Preisunterschied ist allerdings heftig.
 
LaSarre

LaSarre

Beiträge
510
Reaktionen
0
Hallo Thomas,

hab gerade gesehen, dass der Wagen von "verpeil0r" zum Verkauf steht. klick
Der hat WAECO im Cupra verbaut...
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
super Tipp, hab ihm mal ne PN geschickt, vielleicht äussert er sich hier mal kurz

Hab mich aber schon für die WAECO entschieden. In dem einen Sitz war auch nur ne normale ohne Wangenheizung und dann wärs echt teuer gekommen wenn ich das komplett umgerüstet hätte.

Schmeiss also die eine Heizung raus und bau in beide Waeco ein. Dann gleicht sich das vom verkauf der einen matte fast aus und gut ist.

T- 1monat zu den neuen Sitzen :)
 
Pr3muToS

Pr3muToS

Beiträge
306
Reaktionen
0
aehm hast du schonmal nachgeschaut ob die dinger nen grünen stecker haben ?
Wie letztens auch im cupraforum bespropchen wurde, haben einige recaros im R zb schon heizmatten verbaut nur nicht angeschlossen, da es sitzheitzung im R ja "offiziel" nicht gab....

Wenn du neben nem gelben stecker nen grünen hast, hast schon heizmatten verbaut...
nen blick kann ja ned schaden :)

ansonsten kannste mit waeco ned viel falsch amchen :)
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
natürlich hab ich danach geschaut, daher hab ich ja gesehen das nur ein stecker vorhanden war ;) und ich hab den Sitz komplett auseinander genommen und gesehen das eben nicht die Recaro matte verbaut worden ist (mit wangenheizung), sondern nur ne normale ohne die wangen ..
 
verpeil0r

verpeil0r

Beiträge
1.497
Reaktionen
0
Moin,

dann geb ich mal meinen Senf dazu, auch wenn sich sondera schon entschieden hat:

Also die WAECO ist natürlich das günstigste, was man an Sitzheizung bekommen kann, vor allem wenn man sie selbst einbaut.
Eine Heizmatte liegt unterm Hintern und die andere am unteren Rückenbereich. 2 Stufen hat die Sitzheizung. Die 1. ist für mich völlig ausreichend, da es mir bei der 2. echt nach einigen Minuten zu heiß wird und es dann fast unangenehm ist.
Warm genug wird die Heizung also. Was einem ab und zu fehlt, ist wie hier schon angesprochen, dass man ein wenig Wärme von der Seite bekommt.
Der günstige Preis gibt halt das nicht auch noch her. Ansonsten ist sie aber flott warm und funktioniert prima und die Kippschalter sehen auch nicht billig aus oder so. Kann ja mal Fotos davon verlinken...
 
LaSarre

LaSarre

Beiträge
510
Reaktionen
0
D.h. Wenn ich Recaro aus dem Golf drin habe und diesen 1 bis 5 Drehregler habe ich eine Originale? ?(
 
sondera

sondera

Ehrenmitglied
Beiträge
5.013
Reaktionen
8
wenn du einen grünen stecker unten hast, dann isses ne orginale Sitzheizung.

Für die Recaro Sitze gibt es aber nochmal ne spezielle Sitzheizung, die eben die Wangen mitwärmt. Die normale orginale Sitzeheizung wärmt nur die Mitte (Lehne, sitz) ...


danke Andree :)
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
hmm naja bei den oben Erwähnten nachrüstsatz von Golf 4 waren auch Wangenwärmer dabei

zumindestens für die Wangen an den beinen
 
Bochumfriend

Bochumfriend

Beiträge
170
Reaktionen
0
eine Frage an alle, die Golf Sitze mit Sitzheizung verbaut haben: Ich habe Recaros aus dem Golf mit Sitzheizung in meinen Leon mit schon vorhandenen Kabeln für die Sitzheizung angeschlossen und die Sitze werden nicht warm.:cry: Eine Idee, woran das liegen könnte?
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
502
klingt vielleicht Doof aber haste auch die Leon Schalter verbaut und angeschlossen?
haben den die Matten beim Spender noch funktioniert?
 
Bochumfriend

Bochumfriend

Beiträge
170
Reaktionen
0
Ich hatte vorher schon Sitzheizung drin. Es sind also Original Seat-Schalter und der originale Seat-Kabelbaum vorhanden. Die Golf-Recaros habe ich mit den Recaro-Adapter für die Seitenairbags verbunden und an den Kabelbaum eingesteckt. Und dann den grünen Stecker für die Sitzheizung mit dem Kabelbaum verbunden. Laut Vorbesitzer hat die Heizung funktioniert. Es klappen auch beide Sitzheizungen (Fahrer + Beifahrer) nicht. Kann es sein, dass die Kontakte der Sitzheizungsstecker beim Golf und beim Leon verschieden sind?
 
MichelM.

MichelM.

Beiträge
512
Reaktionen
0
Vielleicht hats Dir beim Einbau ne Sicherung geschossen.
 
Bochumfriend

Bochumfriend

Beiträge
170
Reaktionen
0
Danke für den Tip, das werde ich überprüfen.
Vielleicht ne blöde Frage: Kann man den grünen Stecker falsch herum aufstecken oder gibt es nur eine Position? Der ist ja relativ symmetrisch.
 

Kafuzke

Gast
Thomas vergiss die WAECO, ist ne Drahtheizung! Hält genau so "lange" wie die original Seat :rolleyes: Es gibt durchaus günstige Carbonmatten bei Ebay. Wollte igentlich die von Nolden, aber war mir zu teuer, liegt etwa bei der von Recaro.
Habe einen Satz von Hotstool in Ebay gekauft, Langzeiterfahrung habe ich natürlich noch nicht
 

-Franz-

Gast
Ich hab meine Hotstool-Matten jetzt verbaut.
Werden schön gleichmäßig warm und man kann sie auch einschneiden und knicken und was weiß ich was noch alles und die Dinger funktionieren.
 
Thema:

Sitzheizung / Nachrüsten oder Orginal?

Sitzheizung / Nachrüsten oder Orginal? - Ähnliche Themen

  • Interieur

    Interieur: hallo, ich suche schon verzweifelt ein paar teile für meinen Seat Leon 1.9 tdi top sport. ich bräuchte ein neues lenkrad, gleich die frage dazu...
  • Cupra Teilledersitze Sitzheizung

    Cupra Teilledersitze Sitzheizung: Hi, mal ne Frage, habe mal gelesen das die Ledersitze wohl alle schon eine Sitzheizung haben, stimmt das? Haben das die Cupra Teilledersitze auch...
  • Suche Schaltpläne für Sitzheizung und ZV :(

    Suche Schaltpläne für Sitzheizung und ZV :(: Hallo, da meine Sitzheizung nicht funktioniert,wäre es nett,wenn mir jemand mit einem Schaltpaln aushelfen könnte....würde sie gerne...
  • Umbau der Sitze und Sitzheizung?

    Umbau der Sitze und Sitzheizung?: Wie ich sehe sind so gut wie alle Cupras nur manuel mit den Sitzen zu bedienen... Meine Frage: Kann man eigentlich die umrüsten und z.B Top Sport...
  • Sitzheizung nachrüsten

    Sitzheizung nachrüsten: Servus vorab ich hab die Suche benutzt aber nichts passendes Gefunden kann mir einer sagen was es kostet die Sitzheizung nachzurüsten mit...
  • Sitzheizung nachrüsten - Ähnliche Themen

  • Interieur

    Interieur: hallo, ich suche schon verzweifelt ein paar teile für meinen Seat Leon 1.9 tdi top sport. ich bräuchte ein neues lenkrad, gleich die frage dazu...
  • Cupra Teilledersitze Sitzheizung

    Cupra Teilledersitze Sitzheizung: Hi, mal ne Frage, habe mal gelesen das die Ledersitze wohl alle schon eine Sitzheizung haben, stimmt das? Haben das die Cupra Teilledersitze auch...
  • Suche Schaltpläne für Sitzheizung und ZV :(

    Suche Schaltpläne für Sitzheizung und ZV :(: Hallo, da meine Sitzheizung nicht funktioniert,wäre es nett,wenn mir jemand mit einem Schaltpaln aushelfen könnte....würde sie gerne...
  • Umbau der Sitze und Sitzheizung?

    Umbau der Sitze und Sitzheizung?: Wie ich sehe sind so gut wie alle Cupras nur manuel mit den Sitzen zu bedienen... Meine Frage: Kann man eigentlich die umrüsten und z.B Top Sport...
  • Sitzheizung nachrüsten

    Sitzheizung nachrüsten: Servus vorab ich hab die Suche benutzt aber nichts passendes Gefunden kann mir einer sagen was es kostet die Sitzheizung nachzurüsten mit...