Sitze gegen König-Sitze tauschen.

Diskutiere Sitze gegen König-Sitze tauschen. im 1M - Interieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo, ich habe gerade ein echt gutes Angebot für 2 König Sportsitze ohne Airbag. Da muss ich sozusagen zuschlagen. Ich war gerade bei meinem...

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gerade ein echt gutes Angebot für 2 König Sportsitze ohne Airbag. Da muss ich sozusagen zuschlagen. Ich war gerade bei meinem
Autohändler wegen einem Reifenwechsel und habe ihn auf mein Vorhaben angesprochen. Er sagt,dass ich das vergessen kann,da mir keinTüV die Airbags austrägt und es gar nciht so einfach geht. Nun habe ich im Internet gelesen,dass es dafür einfach Widerstände gibt?!?! Also eine einfache Sache. Hat jemand von euch damit schon Erfahrung?
PS: Es handelt sich um die König K5000 G6 in Leder und Alcantara(black).

Freue mich über jede Antwort.
 
18.01.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sitze gegen König-Sitze tauschen. . Dort wird jeder fündig!
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Den Airbag musst du dennoch austragen lassen, auch wenn du den Widerstand einbaust ;)

Das Vorhandensein von Airbags in Kraftfahrzeugen basiert nicht auf einer
dementsprechenden, speziellen Ausrüstungsvorschrift für Airbags. Es geht
bei den heute neu gefertigten Fahrzeugen um die Erfüllung bestimmter
Wirkvorschriften.

Dabei kann es sein (muss aber nicht), dass Airbags zur Erfüllung dieser
Vorschriften notwendig sind.
Diese Wirkvorschriften (Frontal-, Seitenaufprall) greifen erst ab
bestimmten Erstzulassungszeiträumen und gewisse Übergangsbestimmungen gab
es dann auch noch zu beachten.

Eine entsprechende Auflistung von Fahrzeugtypen gibt es nicht.

Da die Bestimmungen diesbezüglich sehr umfangreich und z.B. Auskünfte der
Fz-Hersteller von großer Wichtigkeit sind, bitten wir Sie, dass Sie sich
in konkreten Fällen an Ihre zuständige Technische Prüfstelle und den
Fahrzeughersteller wenden.

Eine Abnahme kann nur durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen
einer "Technischen Prüfstelle für den Kraftfahrzeugverkehr" (TP) erfolgen.

Mit den Aufgaben der "Technischen Prüfstelle" ist in den alten Bundes-
ländern der TÜV und in den neuen Bundesländern und Berlin DEKRA
beauftragt.
Das hat mir der TÜV vor zwei Wochen dazu geschrieben
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
Okay,das heißt ich muss mir die Widerständekaufen,die einbauen,die Sitzeeinbauen und dann zum TüV fahren und eintragen lassen?

Ich glaube ich fahrspäter malkurz beim TüV vorbei und frag genau nach.
 

G666od

Beiträge
189
Reaktionen
0
Frag erstmal wie alt die Sitze sind von König und ob da an der Seite eine KBA Nr. steht oder schon wie bei den neuen Königs eine EG-Zulassungsnummer!!!
Weil für KBA brauchst du auch ein Gutachten und eine EG-Zulassung ist für "alles" freigegeben.

MfG
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
Sind komplett frisch vom Band. Mit wieviel € müsste ich so rechnen mit Widerständen und Tüv-Eintragung?
 

G666od

Beiträge
189
Reaktionen
0
Entweder 1 oder 1paar Airbagstecket kostet 25€ etwa...und Tüv müßte das kosten was grad so aktuell ist.
Ist ja ne normale "Eintragung"!

MfG
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Ist eher ne Austragung ;) Eine Einzelabnahme in dem meist die Sitzbefestigung geprüft wird und halt der Airbag ausgetragen wird (wenns denn geht)

Die neuen Sitze werden nicht eingetragen sondern die Airbags werden ausgetragen.

Da geht jeder TÜV anders vor...manche brauchen ein Schreiben von einer Meisterwerkstatt in dem die ordnungsgemäße Stilllegung des Airbags bescheinigt wird. Andere winken schon direkt ab...

Wenn man sich in Foren informiert sind immer welche, die es nicht ausgetragen bekommen, andere bekommen es total einfach ausgetragen und dann gibts halt die die einen riesen Fackelzug hinter sich hatten mit Händler, Hersteller etc.

Ich hab mich damals beim TÜV Koblenz informiert und die haben gesagt, dass Airbags die vom Werk aus vorhanden sind generell nicht mehr ausgetragen werden...

Vielleicht schaltet sich Heiko hier noch ein, der ist Prüfer bei der Dekra ;)
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
Ja aber das müsste doch gehen? Ich seh so viele Autos mit Sportsitzen rumfahren. Da müssen die doch auch beim TüV gewesen sein.
Ich werde morgen mal beim TüV vorbei fahren.
 

G666od

Beiträge
189
Reaktionen
0
Ganz genau frag selber mal deinen TÜVer und guck ob er es macht!!!
Es gibt soviele TÜVer die da kein Problem drin sehen die Sitze umzurüsten und aber auch genug die da nicht mit sich reden lassen!!!

MfG
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
Ok,dankeschön. War gerade bei einer Werkstatt,die haben gemeint ich soll damit mal zum TüV gehen. Wenn es überhaupt gehen sollte dann nur mit Einzelabnahme wurde mir gesagt. Ich werde nun gleich mal zur TüV -Stelle fahren und mich erkundigen.

@ Thomas: Danke nochmal! Welches baujahr hast du denn und woher kommst du?

Hab jetzt mal bei dem DMSB angerufen und die sagen auch,dass es legal nicht möglich ist und haben mich auf den TüV verwiesen. Ich werde es nun beim TüV versuchen, wenn es dann nicht legal funktioniert hab ich wohl pech gehabt .
 
Zuletzt bearbeitet:

thomas_steffi

Beiträge
104
Reaktionen
0
Bj. Ende 2004, EZ. 2005, also Modell 2005.

Wir kommen aus dem schönen Münsterland in NRW.
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
@Thomas:
Okay,und du hattest davor auch Sitze mit Airbags drin oder? Weil mein Leon ist auch EZ 2005. Schade ,dass du so weit weg wohnst,denn sonst würde ich zu deinem TüV´ler fahren ^^
 

thomas_steffi

Beiträge
104
Reaktionen
0
ja waren mit Airbags, steht aber auch oben auf unserer Seite.
Es gibt von Seat ein Formular zur Registrierung von deaktibvierten Airbags.
Findest du auch auf unserer Seite (natürlich nur beispielhaft, da deine Fahrgestellnummer rein muss).
Den 1M gab es auch ohne Seitenairbags.
Daher dürfte ein Rückrüsten auf Serienstandard eigentlich kein Problem darstellen.
 
Maggus

Maggus

Beiträge
580
Reaktionen
0
Ehrlich?

Wo und wann?

Genau das bräuchte man schriftlich und alles ist gut :)
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
Also es gibt neuigkeiten =)

Mein Kollege, der zufällig bei König arbeitet kennt da einen TüV´ler der es mir ohne probleme einträgt. Und das alles zu einem Suuuuuuuuuper Preis =) .
 

thomas_steffi

Beiträge
104
Reaktionen
0
Ehrlich?

Wo und wann?

Genau das bräuchte man schriftlich und alles ist gut :)
Schriftlich gibt es das nicht.
Dies ist zumindest die Aussage eines Prüfstellenleiters gegenüber einer größeren Gruppe gewesen.
Wir haben vor 2-3 Jahren mal über ein anderes Forum ein Beratungstreffen zum Thema motorsportliche Fahrzeugumbauten organisiert.
Anwesend waren ein Herr des TÜVer, sowie Herren der Rennleitung (der grün-weißen).
Und da kam diese Aussage.

Gruß
Thomas

Edit:
@Cronx
Alles über der normalen TÜV-Gebühr ist zuviel. Evtl. noch ein kleiner Obulus für die Werkstatt, wo die Prüfung stattfindet.
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
Ok gut,weil mir wurde vom TüV gesagt da kommen ein paar hundert € auf mich zu wegen Einzelabnahme. Morgen weiß ich genaueres =)
 

thomas_steffi

Beiträge
104
Reaktionen
0
Einzelabnahme nach §21 liegt bei irgendwas um 80-90 Euro.

Klar, wenn du deine Sitze typisieren läßt und ein Gutachten dafür erstellen "lassen" mußt, liegste da schnell, wenn nicht noch drüber.
Festigkeitsgutachten des Sitzes, der Konsole, Abstände, Crashverhalten, blablabla.

Such dir einfach einen TÜVer, der die so als Einzelabnahme einträgt.
Wenn du Kontakt zu König hast, dürfte das doch wohl zu machen sein.
Ist doch nicht der erste Sitz den die verkaufen:D
 

TheCrownx

Beiträge
149
Reaktionen
0
ja mein Kollege sagt mir morgen Bescheid. Bin echt mal gespannt,aber ich hoffe,dass es nicht so teuer wird(Schüler^^).
 
Thema:

Sitze gegen König-Sitze tauschen.

Sitze gegen König-Sitze tauschen. - Ähnliche Themen

  • Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002

    Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002: Hallo Stehe vor einem Grossem Problem. Ich haben einen Toledo V5 hier mit Vollausstattung wie zb elektrisch beheitzte Leder memory sitze und...
  • E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen

    E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen: Hallo Zusammen Habe mal eine ungewöhnliche aber hoffentlich recht einfache Frage. Passen Vordersitze, die elektrisch verstellbar sind, auch in...
  • Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten

    Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten: Hallo zusammen, Ich habe schon viel nach diesem Thema gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Jeder weiß ja denke ich das man im Leon mit...
  • Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L)

    Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L): Hi Ich hätte gern unter dem Beifahrersitz (nicht höhenverstellbar) so ein Ablagefach aus dem Audi A3 8L Ich weiss, dass die Sitze untereinander...
  • König Sitze einbauen

    König Sitze einbauen: Hallo Da ich zwei König K5000 Sitze sehr billig bekommen würde,hätte ich mal folgende Frage?( Da mein Leon Top Sport BJ 2002 Seitenairbags...
  • König Sitze einbauen - Ähnliche Themen

  • Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002

    Umbau Elektrische sitze Toledo in Leon 2002: Hallo Stehe vor einem Grossem Problem. Ich haben einen Toledo V5 hier mit Vollausstattung wie zb elektrisch beheitzte Leder memory sitze und...
  • E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen

    E-Sitze auf Sitze mit manueller Verstellung umbauen: Hallo Zusammen Habe mal eine ungewöhnliche aber hoffentlich recht einfache Frage. Passen Vordersitze, die elektrisch verstellbar sind, auch in...
  • Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten

    Sitzkonsolen originaler Sitze umrüsten: Hallo zusammen, Ich habe schon viel nach diesem Thema gesucht aber leider nichts passendes gefunden. Jeder weiß ja denke ich das man im Leon mit...
  • Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L)

    Ablagefach unter dem Sitz (aus Audi A3 8L): Hi Ich hätte gern unter dem Beifahrersitz (nicht höhenverstellbar) so ein Ablagefach aus dem Audi A3 8L Ich weiss, dass die Sitze untereinander...
  • König Sitze einbauen

    König Sitze einbauen: Hallo Da ich zwei König K5000 Sitze sehr billig bekommen würde,hätte ich mal folgende Frage?( Da mein Leon Top Sport BJ 2002 Seitenairbags...