Sitz des Ölfilters

Diskutiere Sitz des Ölfilters im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Servus zusammen, ich hab vorhin meinen Löwen über die Grube gefahren, Unterbodenschutz firstabgemacht und Öl abgelassen. Als nächstes hatte ich...

rx1337

Beiträge
5
Reaktionen
0
Servus zusammen,

ich hab vorhin meinen Löwen über die Grube gefahren, Unterbodenschutz
abgemacht und Öl abgelassen.

Als nächstes hatte ich, wie bisher bei meinen ganzen Ölwechseln, vor, den Ölfilter zu tauschen. Allerdings finde ich ihn nicht!
Kann mir jemand helfen?

Seat Leon 5F 1.6 TDI 2013 EZ 105PS/77kW

Merci zusammen!
 
22.08.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sitz des Ölfilters . Dort wird jeder fündig!

coolkermit

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,beim 2.0 Tdi hängt der Filter vor dem Motor nach unten.Also zwischen Kühler und Motor.Ist ne kleine Fummelei,den rauszudrehen.Ich mußte das Kabel vom Zuheizer "beseite"legen.

Ciao
 

rx1337

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke schon mal für die Info. Allerdings hab ich gerade nach gesehen und zwischen Kühler (der bei mir zwischen Motor und Kühlergrill liegt) und Motor hängt nichts nach unten...
Hat jemand vielleicht noch ein Tipp?
 

bastion

Beiträge
585
Reaktionen
31
Der Filter beim 5F ist nur noch ein Filtereinsatz. Also einen schwarzer Deckel mit einer Aufnahme für eine große Nuss. Mittig in der Ausnahme sollte eine kleine Ablassschraube für das enthaltende Motoröl sein. ansonsten kommt alles raus sobald man den abschraubt.
 

rx1337

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke. Das mit dem Einsatz weiß ich bereits, da der neue ja schon bei mir liegt. Dass man das Öl vorher ablässt ist mir auch bewusst. Nur finde ich den schwarzen Deckel inkl. Nuss nicht... so ne 36er Nuss übersieht man eigentlich kaum.. ich verzweifel gerade .. :/
 

bastion

Beiträge
585
Reaktionen
31
Er sitzt vorne links am Motor (in Fahrtrichtung gesehen). Von oben ist nur der Motorölkühler zu sehen.

Edit:
rx1337

Ich habe schnell nachgesehen. Er sitzt unterhalb des Kraftstoffkühlers. Motorabdeckung runtermachen und direkt unter dem großen Aluklotz ist ganz knapp der Ölkühler zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

rx1337

Beiträge
5
Reaktionen
0
Er sitzt vorne links am Motor (in Fahrtrichtung gesehen). Von oben ist nur der Motorölkühler zu sehen.

Edit:
rx1337

Ich habe schnell nachgesehen. Er sitzt unterhalb des Kraftstoffkühlers. Motorabdeckung runtermachen und direkt unter dem großen Aluklotz ist ganz knapp der Ölkühler zu sehen.
Danke für die Antwort. Allerdings hab ich ihn immer noch nicht gefunden..
Unterhalb des Kraftstoffkühlers (runder Behälter mit drei Schläuchen im Deckel) ist gar nix, weil da die Karosse ist. Unter welchem Aluklotz genau? Der ganze Motor ist ein Aluklotz^^
Geht man von oben oder von unten zum wechseln an den Ölfilter hin?

Kannst du vielleicht ein Foto vom kompletten Motorraum (mit Markierung der ungefähren Stelle) und von der genauen Stelle im Zoom machen?

Das wäre super...
Dankeschön vorab
 

bastion

Beiträge
585
Reaktionen
31
rx1337

Von unten.


Hier die Stelle unter der der Motorölkühler sitzt.
20150823_115451.jpg

Die geriffelte Stelle ist der Motorölkühler. Darunter ist der Ölfilter verschraubt. Von unten gesehen läuft ein Schlauch vom Kühlsystem quer über den Filter und verdeckt ihn. Von der Höhe ist er etwa dort wo sich auch der Motor des Elektrolüfters vom Wasserkühler.
20150823_120038.jpg
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
572
Den Filter sieht man nur von unten wenn die Motorabdeckung ab ist. Dann liegt er unter dem Ladeluftkühler (2.0TDI).
Ist übrigens eine 32Nuss und mann sollte das Öl im Filter vorher auch ablassen. Der Ölwechsel mit der blöden Lage ist für mich ein Rückschritt.
 
Reaper

Reaper

Clubmember
Beiträge
1.394
Reaktionen
6
Ihr schreibt alle immer wo der Ölfilter am 2.0 TDI sitzt.. er hatt aber einen 1.6er ??

Ich habe gradmal im Google gesucht und für den 1.6TDI MKB CAY das hier gefunden.. da scheint mir der Ölfilter von oben und in Fahrtrichtung auf den Motor geschaut links unter/neben dem AGR Rohr zu sein.

Bild
 
Reaper

Reaper

Clubmember
Beiträge
1.394
Reaktionen
6
ich war grad beim Seat Händler, hatte denn nebenbei gefragt wo der Ölfilter bei dem Sitzt.. der sagte auch er is von Oben beim 1.6er montiert, ungefähr da wo ich zeigte, unter einem Ladedruckfühler.

Vieleicht kann mal einer von Euch mit dem 1.6er mal ein Bild machen vom Motor ?
 
kiter

kiter

Beiträge
4.045
Reaktionen
572
Ist wie beim 2.0 TDI. Durch den neuen LLK am Motor muss der Filter von unten getauscht werden.
Ich habs schon selber gemacht falls es jemand nicht glaubt.
 
Zuletzt bearbeitet:

keane

Beiträge
21
Reaktionen
0
Kann mir jemand sagen, wo der Ölfilter bei meinem 1.4 TSI sitzt? Von oben kann ich ihn nicht finden...
 
TSI1.8FR

TSI1.8FR

Beiträge
96
Reaktionen
17
keane
Der Filter sitzt unten neben der Ölwanne, sehr gut zugänglich
 

keane

Beiträge
21
Reaktionen
0
Ja danke, schnell gefunden, nachdem man den Unterbodenschutz demontiert hat. ^^
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
the bruce

the bruce

Beiträge
678
Reaktionen
482
Tja, mit Abstand am einfachsten ist es bei den 1.8 und 2.0 TSI, :)
nämlich von oben, so wie es auch bei den alten TDI gewesen ist.
Der aktuelle EA288 stellt in der Tat einen Rückschritt dar, was wie
schon vermutet am mit dem 288er neu eingeführten motornahen
und wassergekühlten LLK liegen dürfte. Block und Peripherie von
1.6 und 2.0 TDI sind weitestgehend identisch, und damit auch die
Anordnung solcher Teile. Bei einem Blick unter die Haube sieht
man zwischen beiden praktisch keinen Unterschied. Erst der Blick
auf den MKB (seitlich an der ZR-Abdeckung) schafft Klarheit. Für
die Ölfilterfrage aber völlig ohne Belang. Vermutlich nutzen auch
beide denselben Filtereinatz.
 
Manni0019

Manni0019

Beiträge
165
Reaktionen
9
Findet man den leicht?
1,6 tdi 105 ps bj 14
Unterbodenabdeckung runter und dann seh ich den gleich?
LG Manni
 
Thema:

Sitz des Ölfilters

Sitz des Ölfilters - Ähnliche Themen

  • Einbaurichtung des Ölfilters

    Einbaurichtung des Ölfilters: Hallo liebe Leon-Fahrer, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe im Forum nichts dazu gefunden. Ich habe am Wochenende einen Ölwechsel selbst...
  • [Cupra] Welchen ölfilter

    [Cupra] Welchen ölfilter: hallo. ist erst mein 2ter beitrag im forum also nicht böse sein wenn ich hier nicht ganz richtig bin ;) möchte demnächst meinen ersten ölwechsel...
  • Welchen ölfilter - Ähnliche Themen

  • Einbaurichtung des Ölfilters

    Einbaurichtung des Ölfilters: Hallo liebe Leon-Fahrer, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe im Forum nichts dazu gefunden. Ich habe am Wochenende einen Ölwechsel selbst...
  • [Cupra] Welchen ölfilter

    [Cupra] Welchen ölfilter: hallo. ist erst mein 2ter beitrag im forum also nicht böse sein wenn ich hier nicht ganz richtig bin ;) möchte demnächst meinen ersten ölwechsel...
  • Schlagworte

    wo sitzt ölfilter leon 1,4 automatik

    ,

    wo sitzt der Ölfilter seat altea

    ,

    seat leon cupra 1p1 wo sitzt ölfilter

    ,
    sitz Ölfilter seat leon 5f 2.0 Tdi
    , seat leon 1.6 Tdi Ölfilter wechseln, seat ölfilter nuss, seat arosa wo sitzt der Ölfilter, Wo ist der Ölfilter 2.0 TDI 150 PS, ölfilter seat leon 2018, ölfilter skoda octavia 2.0 tdi, seat 1.6 tdi ölfilter, ölfilter wechseln seat leon 5f, "seat leon" öl ablassen, seat leon 5f ölfilter wechseln, wo sitzt der ölfilter seat leon 5f, ölfilter seat leon 5f, Seat leon St ölfilter wechseln