Sicherheitsgurt franst aus

Diskutiere Sicherheitsgurt franst aus im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Die tage ist mir aufgefallen, dass mein Sicherheitsgurt an einer Seite ausfranst! Zunächst dachte ich, dass das womöglich vom Reißverschluss...

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Die tage ist mir aufgefallen, dass mein Sicherheitsgurt an einer Seite ausfranst!

Zunächst dachte ich, dass das womöglich vom Reißverschluss meiner Jacke kommt. Beim näheren begutachten
habe ich jedoch gesehen, das dieser über die gesamte Länge - die der Gurt üblich herausgezogen wird - ausfranst.

Ohne die Verkleidung zu entfernen konnte ich nicht erkennen, dass der Gurt irgendwo scheuert.

Ich finde das
a) sehr unschön und frag mich natürlich ob das an meinem Leon ein Einzelfall ist, oder ob weitere Leonbesitzer das auch haben und
b) halte ich das auf Dauer für ein sicherheitsrelevantes Problem, falls es zum Fall der Fälle kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
08.03.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sicherheitsgurt franst aus . Dort wird jeder fündig!
eluvio

eluvio

Clubmember
Beiträge
411
Reaktionen
0
da kannst einfach mitm feuerzeug rangehn und dann is das wieder tip top :]
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
gute idee den sicherheitsgurt mit dem feuerzeug zu bearbeiten und die fasern zu schwächen ...

sofort ab zum :) und den gurt tauschen lassen ...
 
LeonKid

LeonKid

Beiträge
301
Reaktionen
0
Krass! Wer zahlt das wenn man nicht mehr in der Garantie ist?! So nen Gurt sollte doch eig (fast) ewig halten..
 

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Wenn man außerhalb der Garantie ist, zahlt man schlichtweg selbst. Bei meinem Fahrzeug läuft noch die Anschlußgarantie, die ich ab Juni 2011 verlängern werde.

Der Gurt an meinem Cupra ist sicherlich noch voll funktionsfähig - jedoch wird das Erscheinungsbild auf Dauer auch sicherlich nicht besser - geschweige denn die vorgesehene Funktionalität. Ich werde das sehr genau im Auge behalten. Werden die Fransen mehr und noch deutlicher wird der Gurt ersetzt - Garantie hin oder her.

An meinen bisherigen Fahrzeugen (.. den letzten habe ich 10 Jahre lang gefahren, Laufleistung 330tkm) waren keine solche Verschleißanzeichen am Gurt festzustellen.

Bitte schaut doch mal Eure Gurte am Fahrzeug an, ob dort ebenfalls zu erkennen ist, dass sich einzelne Fasern lösen. Wenn dem so wäre, läge evtl. ein Konstruktionsfehler in der Gurtführung vor.

Mein Leon ist Bj. 06/2007 (VFL), Laufleistung rd. 36tkm. Höhenverstellung des Gurtes in etwa mittig.

Besten Dank:wave:
Gruß
Interceptor
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
30Monate, 50tkm: Gurt wie neu, so muss es sein!

Was auch noch prima geht, wo mein 10jahre altes Auto damals Probleme hatte:
Das Einrollen des Gurtes
Hier scheint auch noch die volle Kraft etc. vorhanden zu sein, also keine Abnutzungen erkennbar.
 

LuckeY

Beiträge
291
Reaktionen
0
Mein Gurt, MJ 08, Gurtführung in unterster Position, heute die 100tkm gekillt ;) ist auch leicht franzig :/ es ist aber eigentlich kaum zusehen, bin da als Liebhaber etwas überempfindlich. Von meinen Mitfahren erhalte ich öfter mal den Hinweis dass mein baby aussieht wie ein Neuwagen, von Innen und Aussen :) Freut mich natürlich sehr ;) Aber so zum 100000sten hab ich mir den flax in den Kopf gesetzt die Gurte zu erneuern.

Hatt denn schon mal jemand damit erfahrungen gemacht? Sind auch andere Muster und Farben möglich? Habe mal im TV ein Auto gesehn das hatte golden umgarnte Gurte, das fänd ich für mein Baby schon recht ansprechend :) Weis hier jemand wo ich solche Gurte für den 1P bekommen kann und was der Umbau beim freundlichen kosten könnte?
Selbstumbau ist wohl wegen dem Gurtstraffer nicht möglich, soweit bin ich schon mal ;)

MfG der LuckeY
 
Beiträge
139
Reaktionen
2
Mit einem Fusselrasierer bekommt man alle Fransen weg und schwächt auch nicht die Faser oder ähnliches. Der Gurt sieht dann wieder aus wie neu. :)
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Wenn zu viele Fasern geschädigt sind, muss der Gurt ausgetauscht werden. In diesem Fall wäre der Fusselrasierer nur für die Optik gut, nicht aber für die Sicherheit.
 
Profektis

Profektis

Beiträge
139
Reaktionen
0
Morgen!

Also bei meinem ist der Gurt noch wie neu:].Hab jetzt ca.91000km runter.
Ich hoffe das,das auch so bleibt.

MfG

Profektis
 

LuckeY

Beiträge
291
Reaktionen
0
Meine Gurte sind auch noch sehr gut, am WE meinte n Bekannter "Das dochn Neuwagen?" :)
Mich interessiert eher die Individualität an farbigen Gurten, als das es eine notwendigkeit ist.
 

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Um den Thread zu vervollständigen:

Beim anschnallen ziehe ich den Sicherheitsgurt zunächst mit der Linken Hand nach vorne. Bei dieser Bewegung hat der Sicherheitsgurt an der B-Säulenverkleidung gestreift, woduch einige Fasern des Gurtes ausgefranst sind:


Mittlerweile hat sich das ganze wohl so "eingeschliffen", dass am Gurt nichts mehr ausfranst.
Die vorher vorhandenen Fransen hat die Werkstatt beseitigt (... und ich möchte eigentlich überhaupt nicht wissen wie - hab auch nicht gefragt ... :rolleyes:)
 

linuxer

Beiträge
26
Reaktionen
0
also bei mir wurde der gurt getauscht nach anfrage meines händlers bei seat,
muß aber hinzufügen das mein gurt nicht nur ausgefranst sondern auch noch sichelförmig verformt war wenn man mal ein wenig gurt abgerollt hat.

Frank
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
Nach 110.00 km alle Gurte wie neu ...:)
 

Stealth_Franken

Beiträge
11
Reaktionen
0
Moinsen,

habe zum Bedauerfestgestellt, dass mein Gurt ebenfalls ausfranzt und richtige Schleifspuren an der B-Säule zu sehen sind. Meines Erachtens ein gravierender Konstruktionsfehler!

Bin heute zum 60000 Kundendienst. Da werde ich es mit ansprechen. Mal sehen was rauskommt. Anschlussgarantie läuft noch.

Meiner ist BJ 07/09


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Sicherheitsgurt noch intakt, keine Sicherheitsmängel.

Verkleidung B-Säule wird nächste Woche kostenfrei getauscht
 
Zuletzt bearbeitet:
Calsonic

Calsonic

Clubmember
Beiträge
232
Reaktionen
0
Bei mir ist das am Fahrergurt auch deutlich zu sehen.
Was kostet denn der Austausch?
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
Hallo,
Weiß zufällig jemand was das für eine Größe des Vielzahns ist bei dem hinteren Gurt in der Mitte? Ich müsste mal die Rückenlehnen ausbauen, aber da hängt ja der Gurt mit dran.
 
t0bY

t0bY

Beiträge
35
Reaktionen
0
Habe bei mir das selbe problem .. problemzone ist wie auf den foto ...
 
DjEisTee

DjEisTee

Beiträge
284
Reaktionen
0
Ohne Gewähr V_Strom111 ich würde zwischen 10 & 12 tippen. 14 ist auf jeden Fall zu groß. Den brauchst du nur für die Bremssättel. Ich glaube 10 passt. Hab leider keinen zuhause um das auszuprobieren. Nur nen 14er
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
2.565
Reaktionen
444
DjEisTee Danke für deine Hilfe. Ich hab mir jedoch gestern einen kompletten Satz von M4-M16 in der Bucht bestellt. Kosten gerade mal 15€.
Ich weiß, kann eigentlich nur Schrott sein, aber so oft braucht man Sie ja nicht.
 
Thema:

Sicherheitsgurt franst aus

Sicherheitsgurt franst aus - Ähnliche Themen

  • Kontrollleuchte Sicherheitsgurt - Beifahrerseite

    Kontrollleuchte Sicherheitsgurt - Beifahrerseite: hey, bin frisch gebackener leon fahrer und habe noch ein paar probleme, wie zum beispiel heute: i wie leuchtet die sitzgurt kontrollleuchte...
  • Kontrollleuchte Sicherheitsgurt - Beifahrerseite - Ähnliche Themen

  • Kontrollleuchte Sicherheitsgurt - Beifahrerseite

    Kontrollleuchte Sicherheitsgurt - Beifahrerseite: hey, bin frisch gebackener leon fahrer und habe noch ein paar probleme, wie zum beispiel heute: i wie leuchtet die sitzgurt kontrollleuchte...
  • Schlagworte

    autogurt franst aus