Sehr Günstiger Hifi Händler

Diskutiere Sehr Günstiger Hifi Händler im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; servus, ich habe auf empfehlung vom firstKabolz einen sehr günstigen hifi händler gefunden, so niedrige preise habe ich bis jetzt noch nicht...

Vectra 2000

Beiträge
167
Reaktionen
0
servus, ich habe auf empfehlung vom
Kabolz einen sehr günstigen hifi händler gefunden, so niedrige preise habe ich bis jetzt noch nicht gesehn...KLICK HIER
 
15.03.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sehr Günstiger Hifi Händler . Dort wird jeder fündig!
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Was hastn da gekauft?
 

Vectra 2000

Beiträge
167
Reaktionen
0
also ich noch nichts, aber der Kabolz hat bei denen drei paar multicolor led röhren gekauft, die die farben wechseln, sieht echt genial aus, aber ansonsten haben die auch tolle subwooferkisten zu tollen preisen.
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Haben die das? Wo denn? ?( Und ansonsten find ich die Preise normal. Sicherlich fair, aber jetzt auch nicht der absolute Hammer.
 

KellerKind

Beiträge
797
Reaktionen
0
Sorry aber ich glaub ich müsste mich schlagen lassen bevor ich da was kauf :D


Wegen den Kisten, hast du dir mal Preise von richtig guten Kisten angesehen und die auch probegehört? Da kannste die "noname" billig Dinger gleich in Müll kicken.

Hol dir was anständiges und test es vorher. Dann biste nachher auch zufrieden
 

Vectra 2000

Beiträge
167
Reaktionen
0
ich habe schon mal eine kiste von einem der hersteller gehabt die die anbieten und ich war sehr zufrieden
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Naja, also Boa und Stealth sind eigentlich typische "Billigmarken". Ich hoffe mal es fühlt sich jetzt nicht wieder jemand auf den Schlips getreten. Aber ich denk einfach das man für was Vernünftiges etwas mehr ausgeben muss. Billig ist zwar gut, aber wenn es einem nicht gefällt ist es rausgeschmissenes Geld.
 

hififreak

Beiträge
145
Reaktionen
0
Also die Meinung von helldriver2306 kann ich nur unterschreiben.
Man kann nur gleichwertige Qualität vergleichen, alles andere wär der berühmte "Äpfel + Birnen-Vergleich".

Ich hör das immer wieder, weniger was das Auto angeht, sondern die HiFi-Anlage zuhause. Hab ne relativ gute Anlage zuhaus und dann kommen Leute daher und meinen dass sie mehr Leistung haben wie ich und viel weniger gezahlt haben.
Früher hab ich dann noch probiert ihnen etwas über Klang zu erzählen und das Leistung nicht das Wichtigste is, inzwischen schmunzel ich nur mehr drüber und freu mich am Klang meiner Anlage. :D
Viele andere werden über mich schmunzeln und sich denken, der hat ja einen Hieb. (und da haben sie nicht so unrecht :D)
 

LeonOli

Beiträge
618
Reaktionen
0
Niedriger Preis = Billig??????

Also ich find diese Meinung, dass ein niedriger Preis gleich billige/Schlechte Qualität ist voll daneben.
Man kann zwar grundsätzlich schon davon ausgehen, dass ein Highend-Produkt für 500,- € hochwertiger ist als ein günstigeres bauteil für 99,- € ber man sollte das auf keinen Fall über einen Kamm scheren.

Siehe in die aktuelle CAR & HIFI (02/05), da wurden Einsteigergeräte um die 150,- € getestet und die haben im Durchschnitt mit 1,8 - 1,9 recht gut abgeschnitten, sogar JACKSON kam recht gut weg. der Teufel AM-300 ist Testsieger.

Weiteres Beispiel ist ein Hochtöner von Carpower, genannt DT-284 der "nur" UVP 79,- € kostet und mit seinen Konkurenten um die 200,- € durchaus mithalten kann, hier mehr dazu:
http://www.ascab.de/catalog/product_info.php?manufacturers_id=18&products_id=356&osCsid=e374784d7756697a87ca54459d6b2b5c
oder
http://www.epicenter.de/scripte/forum/thread.php?threadid=4961

Zu Stealth will und kann ich nix sagen, da ich es selber noch nicht gehört habe!

Also verabschiedet euch mal von der Einstallung das günstiger Preis=Billiges Produkt!!!!


@Themenstarter:

ein paar Threads weiter oben gabs schon einen Thread der heißt:
Wer kennt billige Hifi-Shops ?
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
@LeonOli

Es sagt ja niemand, dass es keine vernünftigen günstigen Artikel gibt.

Hier wird aber ein ebay Verkäufer empfohlen (und zwar der gesamte Shop des Anbieters, ohne irgendwelche Einschränkungen bei den Produkten), der z.B. ne G.Power Endstufe mit 2500 Watt :tongue: für 88 Euro sowohl klanglich als auch technisch als hochwertig beschreibt. "Einsteiger" sind da mit einem generellen Abraten von dem Anbieter sicher besser bedient, jeder ACR Shop oder sonstige CarHifi Händler hat auch günstige Produkte, der Händler ist in meinen Augen eine sehr schlechte Empfehlung ;)
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
@LeonOli

Tut mir fast garnicht leid, das meine Meinung voll daneben ist. Aber ich seh es einfach realistisch: irgendwie muss der billige - und hier rede ich nicht von günstig, es gibt auch Ausnahmen - Preis ja zustande kommen. Das wird in der Regel durch schlechte Verarbeitung und billige Komponenten realisiert. Es mag sein das es manchen Leute genügt, aber ich würde nicht soweit gehen und die Produkte als gut bezeichnen. Wenn ich mir z.B. die Canton-LS anguck muss ich sagen: günstig und gut. Auch bei ACR bekommt man wirklich für 60 Euro brauchbare Compos. Aber der ebay-Händler hat sowas nicht.

@leuchtturm

Seh ich genauso!
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Wie ich solche Diskusionen hasse ;)

Original von helldriver.2306
irgendwie muss der billige - und hier rede ich nicht von günstig, es gibt auch Ausnahmen - Preis ja zustande kommen.
Wenn du es realistisch siehst - dann solltest du dir erstmal überlegen, wie der hohe Preis der sog. Markenartikel zustande kommt!
Es sind nicht nur/immer die höherwertigen Komponenten oder die intensivere Entwicklungsarbeit!
In der Herstellung nehmen sich die einzelnen Fabrikate nicht viel - kommen sie doch nicht selten von der selben Fabrikstraße :D

Klar gibt es viel Schrott auf dem Markt, der die Billigmarken richtig in den Dreck zieht
Aber einige "NoNames" sind erst am start un müssen sich auf dem Markt beweisen/bekannt machen!
Nehem wir die Marke Pyle, von der ich den Woofer PLM1299 habe, der neu weniger als 200 DM gekostet hat. Nachdem dieser Testsieger war, bekommt man keine neuen Produkte mehr unter 150€

Nur weil man einen Namen nicht kennt und die Artikel billig sind - bedeutet das nicht das sie schlecht sind. Das absolute audiophile Hifi-Freaks damit nicht glücklich werden ist auch klar - aber bitte seit etwas tollerant und vorsichtig mit euren Vorurteilen :rolleyes:

Das eigentliche schwierige in dem Sigment ist, die Spreu vom Weizen zu trennen. So hab ich mit JACKSON (insbesondere mit den Woofern) katastrophale Erfahrungen sammeln müssen.
Dann haben wir zum Test mal Importware aus China kommen lassen. 32 US$ eine Endstufe - und zwei laufen immernoch ihre Testrunden in meinem Auto :]
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Ich bin vielleicht ein Freak, kann schon sein. :tongue: Aber Pyle würd ich nur nutzen um meine Mülltonne zu füllen. Davon halte ich mal überhaupt nichts. Für die, die es übertrieben halten, kann ich ja gern mal ne kleine Vorführung starten. Ich hab nämlich noch ne supertolle Pyle-Endstufe zu Hause. Die stammt aus dem Auto eines guten Kumpels von mir und ist technisch i.O. Nur schaltet sie leider aufgrund Überhitzung immer nach 10 min ab. Tolles Produkt..

Und mir ist es auch mittlerweile egal. Sollen doch alle die tollen MM- und ebay-Schnäppchen mit 2.000 Watt kaufen. Ich weiss was ich hab und würde mir nie sowas zulegen.
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Original von helldriver.2306
Ich hab nämlich noch ne supertolle Pyle-Endstufe zu Hause.
Kannst sie mir ja mal schicken, ich such noch eine :D
Aber wenn sie solche Sachen macht, kann sie ned OK i.O. sein! Und wegen eines fehlerhaften Artikels ne ganze Marke zu verurteilen ?(
So schlecht kann die Marke ned sein! Gehört zu Harman Deutschland und hat schon Fachzeitschriften überzeugt :dontknow:

Und wenn die restlichen Produkte sind wie der PLM1299 dann hut ab :]
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Fachzeitschriften glaub ich keine Wort. Das ist genau wie bei den dämlichen Autosendungen im Fernsehen. Und wenn Du Harmann/Kardon meinst: ich verabscheue diese Marke. Versuch nich mich zu überzeugen, es wir nie klappen. ;) Wenn Du Pyle magst dann freu Dich, aber ich würde es nicht weiterempfehlen als gutes Produkt. Es ist eine Billigmarke und ich hab bislang, sein es Endstufe oder Sub, nichts brauchbares gehört. Es gibt eben unterschiedliche Ansprüche. Nimm zum Beispiel mal die Helix 4-Kanal Amp. Die ist eigentlich in den Zeitungen immer oben dabei. Aber mir gefällt sie nicht, ich hab die nach 2 Wochen wieder verkauft. Gemschackssache halt..
 
toker

toker

Beiträge
1.483
Reaktionen
0
Original von helldriver.2306
Und wenn Du Harmann/Kardon meinst: ich verabscheue diese Marke. Versuch nich mich zu überzeugen, es wir nie klappen. ;)
Hab ich nicht vor - was hätt ich davon :p :D
Harmann/Kardon wär ja auch nur die Marke!

Es ist eine Billigmarke und ich hab bislang, sein es Endstufe oder Sub, nichts brauchbares gehört.
Nadoch, was red ich denn die ganze Zeit :tongue: Ich sach doch das sie gut is :D

Nein mal im ernst.
Deine oder andere persönliche Vorlieben und Abneigungen zu irgendwelchen Firmen oder Marken kann man nun nicht als objektiv betrachten und es hilft niemanden weiter :baby:

Markenfixierung (ob nun Hifonics-Amps oder Adidas-Schuhe) halt ich eh für fatal und ist ein großes Problem in unserer Gesellschaft :( :nene:

Und nun is das Thema vorerst für mich beendet :tongue: :D
Gruß Kai
 
helldriver.2306

helldriver.2306

Beiträge
5.033
Reaktionen
4
Ist auch besser so, das führt hier zu nix. Ich hört halt gern Musik mit einem guten Sound und andere Leute nicht. :rolleyes: ;) War nicht böse gemeint.
 

Vectra 2000

Beiträge
167
Reaktionen
0
oje. was hab ich da nur angerichtet 8)
 
Thema:

Sehr Günstiger Hifi Händler

Sehr Günstiger Hifi Händler - Ähnliche Themen

  • Günstiges Komplettpaket?

    Günstiges Komplettpaket?: Ein Kumpel von mir möchte in seinen Golf IV nen besseren Klang haben. Zur Verfügung stehen ihm 500€ für: -Radio mit MP3 -Frontsystem -Verstärker...
  • Dietz Produkte günstig kaufen?

    Dietz Produkte günstig kaufen?: Servus, suche ein günstigen Shop wo man Dietz Produkte kaufen kann besonders geht es mir um die VW Audi ersatzantenne 5 mm Gewinde, Länge 284 mm...
  • 12V auf 220V Wandler günstig in der Metro

    12V auf 220V Wandler günstig in der Metro: Für alle, die es vielleicht noch brauchen: In der Metro gibt es aktuell günstige 12V auf 220V wandler. Ich habe mir für 47,99€ einen Cartrend...
  • Next Lautsprecher: Wo günstig?

    Next Lautsprecher: Wo günstig?: ich muß mich jetzt mal hier als Fan 8) der "Next" Lautsprecher outen. Habe selber welche gehabt, habe noch, und auch im Bekanntenkreis ist es...
  • Günstiges Ablagen-System

    Günstiges Ablagen-System: Hi Leute, zunächst mal ganz großes Lob für das Forum hier...echt TOP!! jetzt zu meiner Frage :) ich hab mir den 2001er Seat Leon Sport (TDI)...
  • Günstiges Ablagen-System - Ähnliche Themen

  • Günstiges Komplettpaket?

    Günstiges Komplettpaket?: Ein Kumpel von mir möchte in seinen Golf IV nen besseren Klang haben. Zur Verfügung stehen ihm 500€ für: -Radio mit MP3 -Frontsystem -Verstärker...
  • Dietz Produkte günstig kaufen?

    Dietz Produkte günstig kaufen?: Servus, suche ein günstigen Shop wo man Dietz Produkte kaufen kann besonders geht es mir um die VW Audi ersatzantenne 5 mm Gewinde, Länge 284 mm...
  • 12V auf 220V Wandler günstig in der Metro

    12V auf 220V Wandler günstig in der Metro: Für alle, die es vielleicht noch brauchen: In der Metro gibt es aktuell günstige 12V auf 220V wandler. Ich habe mir für 47,99€ einen Cartrend...
  • Next Lautsprecher: Wo günstig?

    Next Lautsprecher: Wo günstig?: ich muß mich jetzt mal hier als Fan 8) der "Next" Lautsprecher outen. Habe selber welche gehabt, habe noch, und auch im Bekanntenkreis ist es...
  • Günstiges Ablagen-System

    Günstiges Ablagen-System: Hi Leute, zunächst mal ganz großes Lob für das Forum hier...echt TOP!! jetzt zu meiner Frage :) ich hab mir den 2001er Seat Leon Sport (TDI)...