[Cupra] Seat - Wartung Plus Vertrag (Inspektion und Verschleißteile)

Diskutiere Seat - Wartung Plus Vertrag (Inspektion und Verschleißteile) im 5F - Wartung Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, habe zu meinem Cupra 300 mit Performance Pakete(also Brembo Bremse)einen Wartungs Plus Vertrag zu 19€/Monat firstabgeschlossen...

Nikosan

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

habe zu meinem Cupra 300 mit Performance Pakete(also Brembo Bremse)einen Wartungs Plus Vertrag zu 19€/Monat
abgeschlossen. Ein Grund war die teure Cupra Brems, laut Seat ca. 2000€ komplett.
Mein Verkäufer sagte mir mündlich, dass die Cupra Bremse nicht beim Wartung Plus Vertrag inkludiert. Ein Blick in den Vertrag zeigt lediglich den Auschluss von "Keramik Bremsen", der Cupra hat aber keine??

Habt ihr damit schon Erfahrungen?

http://media.seat.de/flv/seatde/pdf/SEAT_Service/SEAT_Flyer_Wartung_Plus.pdf

Liebe Grüße
Nikosan
 
04.06.2017
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seat - Wartung Plus Vertrag (Inspektion und Verschleißteile) . Dort wird jeder fündig!
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
1.718
Reaktionen
520
Meines Wissens nach sollte die Bremsanlage da definitiv dabei sein, sonst macht doch das ganze Paket keinen Sinn? Bremsanlage sind schließlich bei ausreichender Fahrdauer ein großer Posten ;)

Das Keramik ausgeschlossen ist, macht bei dem Preis auch Sinn, gibt es ja aber eh nicht beim Leon, oder? :p

P.S. Was im Vertrag steht, zählt :)
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Für 19€ im Monat macht das Paket so oder so Sinn. Geld verschenken tut man da nicht.
 
phchecker17

phchecker17

Moderator
Beiträge
1.718
Reaktionen
520
Naja wenn man das Auto nur 2 Jahre fährt, wär ich mir da nicht so sicher :D
Gibt es aber einen Thread zu, in dem das alles auch durchgerechnet ist :) Einfach mal kurz suchen ;)

Ich zahl 99ct, da war der Haken schneller gesetzt, als man "Wartung und Verschleiß Plus" sagen kann :laughing:
 

zwei0

Beiträge
1.941
Reaktionen
228
für das Geld muß man schon ein ziemlicher Verschleiss und Vielfahrer sein, gerade was die Brembo betrifft, ansonsten ist es nach wie vor unnötig bei 19 Euro/mtl. bzw.rd. 230 Euro/Jahr !
Mein 1. Service letztes Jahr bzw. nach 2 Jahren lag bei 105 Euro (+30 Euro mitgebr. Öl)
letzte Woche den 2. Service (Insp. ohne Ölwechsel)) bzw. nach 3 Jahren mit Bremsfl.wechsel und Wechsel des Öl für die Sperre, Kosten rd. 220 Euro.
In Summe sind das rd.370 Euro nach 3 Jahren.
Bei dem obigen Bsp. mit 19 Euro/mtl. wären das annähernd das doppelte !
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Gut, ich rechne mit den Preisen im Rhein Main Gebiet. Zudem rechne ich mit dem Öl der Werkstatt, da viele Werkstätten ausschließlich das eigene Öl einfüllen.

Da kostet der Ölwechsel alleine schon round about 250€.

Zudem hat man den Vorteil, dass egal welche Preise steigen (Arbeitslohn, Teile, Öl,...), man nie mehr zahlt als die 19€ monatlich.

Man überlege, wieviel manch einer monatlich für seinen Handyvertrag zahlt.
Und das ist nur ein sch*** Handy und kein Auto.
 

Cuprakete

Gast
Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Bremse im Wartungspaket beinhaltet wäre. Die Bremse zählt zu den Verschleissteilen und ist ,normalerweise, nicht in so einem Vertrag mit abgedeckt. Sollte ich falsch liegen mögen man mich eines Besseren belehren.
 

SFP9

Gast
Steht doch im Flyer,dass Scheiben u. Beläge incl. sind.
 
flieger-baby

flieger-baby

Beiträge
2.513
Reaktionen
173
Das eine ist W&I (Wartung und Inspektion), das andere ist W&V (Wartung und Verschleiß). 😉
 

keinerle

Beiträge
142
Reaktionen
8
Bedeutet das Paket dann eigentlich auch, dass ich wenn meine Wischerblätter hinüber sind ich einfach zum Freundlichen fahre und von dem dann neue bekomme??
Oder entscheidet der dann wann die verschlissen sind?? Werden die dann immer nur bei der Inspektion gewechselt??
 

Parni

Beiträge
91
Reaktionen
14
Bei meinem Wartung Plus sind die definitiv dabei, das habe ich damals explizit nachgefragt. Habe ebenfalls das Performance Paket mit Brembo Bremse.
 

ChAG

Beiträge
199
Reaktionen
35
Bedeutet das Paket dann eigentlich auch, dass ich wenn meine Wischerblätter hinüber sind ich einfach zum Freundlichen fahre und von dem dann neue bekomme??
Oder entscheidet der dann wann die verschlissen sind?? Werden die dann immer nur bei der Inspektion gewechselt??
Gute Frage, hat dazu jemand eine Antwort?

---------- Beitrag am 14.03.2018 um 16:12 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 14.03.2018 um 15:43 Uhr ----------

Selbst gefunden: Also bei dem Paket Wartung Plus ist es tatsächlich inklusive!!
 
Thema:

Seat - Wartung Plus Vertrag (Inspektion und Verschleißteile)

Seat - Wartung Plus Vertrag (Inspektion und Verschleißteile) - Ähnliche Themen

  • Serviceintervall Seat Leon Cupra

    Serviceintervall Seat Leon Cupra: Ich hab ein Seat Cupra dieser wird im Juni 2019, ein Jahr alt. Gefahren bin ich ca. 4800km bis jetzt. Jetzt wird mir angezeigt, das ich den...
  • [ST] Anzugsmoment Führungsbolzen Seat Leon 5f FNII Bremssattel Pr1ZE

    [ST] Anzugsmoment Führungsbolzen Seat Leon 5f FNII Bremssattel Pr1ZE: Hi, mein Name ist Henning und fahre einen Seat Leon 5F kombi Bj 2013. Ich habe am Wochenende die Bremsscheiben und Klötze vorne gewechselt. Meine...
  • Was kann man am Seat Leon ST FR 1.8l Benziner noch selber machen?

    Was kann man am Seat Leon ST FR 1.8l Benziner noch selber machen?: Abend Zusammen, ich möchte mir eventuell einen Leon ST FR 1,8l Benziner mit 184PS zulegen. Heute hat mir ein Kollege erzählt, dass die Fahrzeuge...
  • [Cupra] Motorsteuergerät Update seitens Seat bei Inspektion

    [Cupra] Motorsteuergerät Update seitens Seat bei Inspektion: Moin, ich habe bereits die Suche benutzt, aber nur Einträge zu Navi-Updates gefunden und nicht zu Steuergerät-Updates. Worum geht es? Ich würde...
  • Erfahrungen Seat Paket " Wartung und Inspektion"

    Erfahrungen Seat Paket " Wartung und Inspektion": Ich überlege ob ich dieses Paket buchen soll. Gibt es Erfahrungen dazu? Wird damit genauso sauber gearbeitet wie bei "Barzahlern"? These: An...
  • Erfahrungen Seat Paket " Wartung und Inspektion" - Ähnliche Themen

  • Serviceintervall Seat Leon Cupra

    Serviceintervall Seat Leon Cupra: Ich hab ein Seat Cupra dieser wird im Juni 2019, ein Jahr alt. Gefahren bin ich ca. 4800km bis jetzt. Jetzt wird mir angezeigt, das ich den...
  • [ST] Anzugsmoment Führungsbolzen Seat Leon 5f FNII Bremssattel Pr1ZE

    [ST] Anzugsmoment Führungsbolzen Seat Leon 5f FNII Bremssattel Pr1ZE: Hi, mein Name ist Henning und fahre einen Seat Leon 5F kombi Bj 2013. Ich habe am Wochenende die Bremsscheiben und Klötze vorne gewechselt. Meine...
  • Was kann man am Seat Leon ST FR 1.8l Benziner noch selber machen?

    Was kann man am Seat Leon ST FR 1.8l Benziner noch selber machen?: Abend Zusammen, ich möchte mir eventuell einen Leon ST FR 1,8l Benziner mit 184PS zulegen. Heute hat mir ein Kollege erzählt, dass die Fahrzeuge...
  • [Cupra] Motorsteuergerät Update seitens Seat bei Inspektion

    [Cupra] Motorsteuergerät Update seitens Seat bei Inspektion: Moin, ich habe bereits die Suche benutzt, aber nur Einträge zu Navi-Updates gefunden und nicht zu Steuergerät-Updates. Worum geht es? Ich würde...
  • Erfahrungen Seat Paket " Wartung und Inspektion"

    Erfahrungen Seat Paket " Wartung und Inspektion": Ich überlege ob ich dieses Paket buchen soll. Gibt es Erfahrungen dazu? Wird damit genauso sauber gearbeitet wie bei "Barzahlern"? These: An...
  • Schlagworte

    seat leon verschleißteile