Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern

Diskutiere Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Grüße. Mein Leon würde gern in 700km oder 140 Stunden zum ersten 15000er Service... Jetzt hab ich aber erst übernächste Woche nen Termin...

semteX

Beiträge
184
Reaktionen
4
Grüße.

Mein Leon würde gern in 700km oder 140 Stunden zum ersten 15000er Service... Jetzt hab ich aber erst übernächste Woche nen Termin bekommen...
und ich bin mir echt ned sicher, ob ich das mit den kilometern bis dahin schaff... Die Sekretärin im Autohaus meinte, es ist wurscht wenn ich 1000km drüber fahr, was ich für kompletten schwachsinn halte. Seat wird sich bei 1000km fein abputzen mit der Werksgarantie.

Wieviel Toleranz räumt seat da wirklich ein? Und wie zur hölle kommt die auf die idee mir so was am telefon zu sagen?

Vielen Dank,
Klaus
 
23.04.2010
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern . Dort wird jeder fündig!

rubberh

Gast
Bleib ruhig Klaus,

es ist wirklich so wie der Händler sagt.
Seat gibt den Autohäusern eine Toleranzgrenze zwischen 500 - 1000 Km an die Hand...ergo ruhig Blut und genieß die Fahrt bis dato...

Greetz
Helge

P.S. Ich habe noch knapp 880 Km bis zur 15.000 'er... bin gespannt was diese kostet
 
Leon-R

Leon-R

Beiträge
44
Reaktionen
0
Hi,
soweit ich das von VW kenne ist das nicht so schlimm.
Du hast trotzdem deine 2Jahre Garantie, es geht ansich nur um deine Mobilitätsgarantie.
Wenn du jetzt liegen bleiben solltest und deine Service Lampe ist an, hast du keine MOB.
Aber wenn du bei einem kulanten Service Partner bist, kann er dir die Kilometer anders schreiben oder falls du liegen bleiben solltest musst du dann gleich mit der Reperatur deinen Intervall Service machen lassen.
Weis halt nicht genau ob das bei Seat genau so gehandhabt wird ?(

:wave:
 

semteX

Beiträge
184
Reaktionen
4
nunja, ich geh gern von "worst case" szenarien aus... und die sehen im fall wie "motor explodiert nach 20kkm auf der bahn, seat liest das MSG aus, kommt drauf dass ich 300km drüber war und verweigert die kostenübernahme.... da seat ja sogar mitlogged, wenn das ding überdreht wurde...

500 - 1000km toleranz kommt mir zwar etwas viel vor, aber ok :)

danke
 
CSchnuffi5

CSchnuffi5

Beiträge
9.245
Reaktionen
505
Leute wenn Seat will können die bei 1km drüber die Garantie verwehren

den Garantie ist ne Freiwillige Leistung des Herstellers wo es keinen gesetzlichen Anspruch darauf gibt

das was ihr meint ist die Gewährleistung
die ist gesetzlich vorgeschrieben
aber nach 6 Monaten gibt es eine Beweislastumkehr und ihr müsst dann beweisen das der Fehler schon bei der Übergabe war

aber zum überziehen des Services
es gibt viele Hersteller die da sehr Streng sein sollen (unter anderen Audi)
dort kann es passieren wenn man den Service überzieht das die Garantie futsch ist

und ich würde mich an deiner stelle nicht auf die Aussagen verlassen
solange nichts passiert wird auch keiner was sagen aber wenn wirklich dir der Motor um die Ohren fliegt wird Seat als erstes schauen wann war der Service und so wie ich Seat mittlerweile kenne werden die dann die Garantie verwehren und du darfst alles selber zahlen
 

der_Bär

Gast
Was CSchuffi5 geschrieben hat, kann man nur betonen und zusätzlich eines im Sinn..Seat gehört zur Audi-Gruppe im VAG-Konzern, so dass deren Bedingungen im Zweifel auch für Seat gelten.

Ob letztlich eine Garantie/Kulanzleistung "mit Recht" verweigert werden kann, ist dann eine ganz eigene Geschichte, denn Du musst dann Seat nachweisen, dass der - hoffenlich nicht eintretene - Fehler nicht auf der "leicht" verspäteten Wartung beruht.

Persönlich empfinde ich das auch als "Erbsenzählerei", aber so sind die Regeln. Früher war ich auch eher später zu den Insp.-Terminen, mittlerweile eher etwas früher.

...ob einmalig ein paar 100km, wenn Du bei der nächsten Wartung entsprechend früher auftauchst, wieder unberücksichtigt bleiben, kann Dir keiner mit Sicherheit beantworten.
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Also ich habe meinen mit 21.000km gekauft und die Inspektion war 4.600km drüber.
Habe aber Dinge über die normale Garantie und dann auch über die Life-Time ersetzt bekommen und musste nichts dazuzahlen.
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Ich habe ja vorher einen MX-5 gefahren und Mazda ist da absolut pingelig. Wenn man da ein Service-Intervall im Heft stehen hat, das 10km überfällig war, dann zieren die sich ganz schön mit Garantieleistungen. Ich könnte mir vorstellen, dass das bei einem kostenspieligen Garantiefall bei Seat auch nicht anders ist.
 

LuckeY

Beiträge
291
Reaktionen
0
also mein Vorbesitzer war mit den Inspektionen nich so pinngelig und hat von 4ren nur 2 gemacht ... Seat hat dennoch alle Gewäkrleistungsansprüche akzeptiert. Es geht dabei vielmehr um die Toleranz NACH der Garantie, dann sagt SEAT gern "Sie haben nich alle Intervalle eingehalten, wir übernehmen nur nen minimalen Teil des Defkten Teils".

Bis zu 1000km sind absolut ok. Ich hatte auch einen späten Service Termin und bin statt mit 73tkm mit 74tkm zum Service ... es handelt sich hier immerhin um ein Auto, das wird genutzt, das muss genutzt werden ... wer sein Auto einfachmal ne Woche stehn lassen kann bis der Service ran is sollte wohl drüber nachdenken ob er überhaupt eins braucht.

Im übrigen werden auch zu Frühe Kilometer als abweichung gesehen ... Optimum ist es mit 15tkm aufm Hof zu stehen, alles andere is gleich negativ zu bewerten, so wurde es mir zumindest erklärt und das macht in meinen Augen auch Sinn.

MfG LuckeY
 
Zuletzt bearbeitet:
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Zu frühe bzw. zu wenig Kilometer gibt es nicht und können daher nicht als negativ angesehen werden, denn es heißt ja, dass man bei 15.000 km oder aber spätestens nach z.B. 12 Monaten zum Service soll, je nachdem, was früher eintritt. Und wenn die 12 Monate früher als die Kilometer eintreten, dann hat man zwangsläufig die 15.000km noch nicht erreicht, also kann das auch nicht als negativ angesehen werden. Es gibt Leute, die fahren halt keine 15.000km innerhalb eines Jahres.
 

semteX

Beiträge
184
Reaktionen
4
was für nen sinn soll es machen "zu häufiges" serviciern negativ auszulegen? der motor is sicher ned über das frische öl böse :D

und ich glaub in dem fall muss ma echt unterscheiden zwischn sachn wie "hinige spurstangen / servo motor / fensterheber / boxen / ...." und "8000 euro motor explodiert und fliegt in 1000 fetzen davon" bzw "turbolader brennt aus"... wo ein direkter kausaler zusammenhang zwischn dem teil und dem service (konkret filter + öl) besteht.
 

Mario E

Beiträge
149
Reaktionen
0
@semteX

ich habe im Vorfeld bei meinem Händler nachgefragt, wie eng Seat dies sieht ( also 15.000 Km oder spätestens nach 12 Monate je nachdem was früher eintritt ) nach dieser Auskunft besser nicht überziehen, sonst wäre die Garantie in Gefahr:astonish:.

Ich habe dann ein Beispiel gemacht, indem man zeitmßig 3 Wochen oder 500 KM überzieht.
Antwort 3 Wochen zu lang lieber früher und 500 KM eher 250 KM 8o wegen der Garantie.

Gruß Mario
 
Erazor2k8

Erazor2k8

Beiträge
593
Reaktionen
0
Hab meinen bei 14800 angemeldet, hatte den Termin dann 10 Tage später und dadurch auch schon 15500 auf der Uhr, das sollte aber keinerlei Probleme darstellen, ich kann ja nichts dafür wenn mein :) erst dann wieder einen Termin mit Ersatzwagen hatte ...
 

semteX

Beiträge
184
Reaktionen
4
nunja "ich kann nix dafür, dass der händler keinen termin hatte, ich hab nen tag vorher angerufen!" zählt eher ned...
die ganze diskussion ist eh eher müßig, wirklich interessant wirds nur wenn der motor oder der turbolader während der garantiezeit ex gehen... und dazu gabs ja (gott sei dank) noch keine erfahrungswerte (in kombi mit kilometer überzogen)
 
Thema:

Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern

Seat und die Toleranz bei den Service Kilometern - Ähnliche Themen

  • Motorrasseln / klappern bei Seat Leon 1P Cupra R

    Motorrasseln / klappern bei Seat Leon 1P Cupra R: Servus zusammen, bestimmt wurde diese Frage schon öfter behandelt, hoffe dennoch das ihr mir helfen könnt. Es dreht sich um folgendes; mein...
  • Seat Leon 2.0TDI 2011

    Seat Leon 2.0TDI 2011: Hallo Leute, Bin neu hier 😊 Ich habe eine kurze Frage(ich hoffe ist keine dumme Frage). Am Wochenende bin ich günstig an einen Seat Leon 2.0TDI...
  • Bull x ab Kat Erfahrungen

    Bull x ab Kat Erfahrungen: Hallo Leute, ich besitze einen Seat Leon 1p fr, bj 2011, 155kw und möchte mir die Bull x Aga mit der Gebrauchsnummer HGAGAVAG02-3 ab kat zulegen...
  • PR Code für vordere Scheibenbremse

    PR Code für vordere Scheibenbremse: Hallo bin auf der Suche nach den PR Cod für die VA Bremsscheiben. Seat Leon 1P zu 2.1 7593 zu 2.2 ADJ Identifizierungs- Nummer...
  • Seat leon cupra 1p Innenleuchte

    Seat leon cupra 1p Innenleuchte: Hallo bin neu hier besitze einen seat leon cupra 1p und hätte direkt eine Frage bei meiner innenleuchte im Himmel leuchten die Knöpfe nicht...
  • Ähnliche Themen
  • Motorrasseln / klappern bei Seat Leon 1P Cupra R

    Motorrasseln / klappern bei Seat Leon 1P Cupra R: Servus zusammen, bestimmt wurde diese Frage schon öfter behandelt, hoffe dennoch das ihr mir helfen könnt. Es dreht sich um folgendes; mein...
  • Seat Leon 2.0TDI 2011

    Seat Leon 2.0TDI 2011: Hallo Leute, Bin neu hier 😊 Ich habe eine kurze Frage(ich hoffe ist keine dumme Frage). Am Wochenende bin ich günstig an einen Seat Leon 2.0TDI...
  • Bull x ab Kat Erfahrungen

    Bull x ab Kat Erfahrungen: Hallo Leute, ich besitze einen Seat Leon 1p fr, bj 2011, 155kw und möchte mir die Bull x Aga mit der Gebrauchsnummer HGAGAVAG02-3 ab kat zulegen...
  • PR Code für vordere Scheibenbremse

    PR Code für vordere Scheibenbremse: Hallo bin auf der Suche nach den PR Cod für die VA Bremsscheiben. Seat Leon 1P zu 2.1 7593 zu 2.2 ADJ Identifizierungs- Nummer...
  • Seat leon cupra 1p Innenleuchte

    Seat leon cupra 1p Innenleuchte: Hallo bin neu hier besitze einen seat leon cupra 1p und hätte direkt eine Frage bei meiner innenleuchte im Himmel leuchten die Knöpfe nicht...
  • Schlagworte

    seat inspektion kilometer überziehen

    ,

    seat leon 5f service überziehen