"SEAT LEON TDI"abmachen

Diskutiere "SEAT LEON TDI"abmachen im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo... will mir mein "SEAT LEON TDI" auf der Heckklappe abmachen....und stattdessen meinen Namen daraus formen first :D 1. Wie bekomm ich das...

Violator

Beiträge
366
Reaktionen
0
Hallo...

will mir mein "SEAT LEON TDI" auf der Heckklappe abmachen....und stattdessen meinen Namen daraus formen
:D
1. Wie bekomm ich das am besten ab? Zahnseite? etc????
2. Wie bekomme ich die Buchstaben am sinnvollsten wieder dran..damits vernünftig wird....

Vielen Dank für eure Ratschläge im Voraus.....

P.S.Danke das ich bei dem Wetter arbeiten darf ;( ;( ist mal wieder typisch

violator
 
17.03.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: "SEAT LEON TDI"abmachen . Dort wird jeder fündig!

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
@daniel79: künstlerisch sehr anspruchsvoll :)

ja, in den anderen threads dürftest du alles finden, wie man die dinger am besten abbekommt...jedoch wieder draufmachen wollte bis jetzt keiner...da wirds wohl am besten sein, sich die schriftzüge neu zu kaufen...
 

tattoo

Beiträge
146
Reaktionen
0
Original von Violator
Hallo...

will mir mein "SEAT LEON TDI" auf der Heckklappe abmachen....und stattdessen meinen Namen daraus formen :D
1. Wie bekomm ich das am besten ab? Zahnseite? etc????
2. Wie bekomme ich die Buchstaben am sinnvollsten wieder dran..damits vernünftig wird....



violator
1. mit einem föhn erwärmen und dann mit zahnseide dahinter
greifen und vorsichtig abziehen.
2. ta mit wieder dran ist ein problem es sei denn du hast doppelseitiges
klebebeband. am besten neue kaufen. wenn du
sie wiederverwenden möchtest solltest du es vorher ausmessen wo
sie waren.
 
navysailor

navysailor

Clubmember
Beiträge
3.420
Reaktionen
0
Meistens sind die nach dem abmachen nicht mehr verwendbar

@daniel79

Mal was anderes, nett :):D:))

MFG Uli
 

haris

Beiträge
2.099
Reaktionen
0
@violator
ich habs so gemacht:

1. warmes wasser und ein wenig spüli in den "sprützbehälter" von einem glasreiniger
2. die zeichen gut bespritzen und einwirken lassen... ne minute - zwei.
3. mit zahnseide die embleme entfernen
4. mit fingern und nagel die klebereste entfernen
5. mit politur über die stellen polieren, wo die embleme waren.
6. fertig.

wir waren zwei personen und hatten ca. ne halbe stunde.

gruss
haris
 

Obae

Beiträge
3.168
Reaktionen
0
Original von tattoo
[1. mit einem föhn erwärmen und dann mit zahnseide dahinter
greifen und vorsichtig abziehen.

Original von haris
1. warmes wasser und ein wenig spüli in den "sprützbehälter" von einem glasreiniger
2. die zeichen gut bespritzen und einwirken lassen... ne minute - zwei.
3. mit zahnseide die embleme entfernen...
Könnt Ihr mir mal eben erklären, warum Ihr ne'n Fön bzw. Spüli benutzt wenn Ihr eh' die
Dinger mit Zahnseide "abschneidet"? ?( :D

@Violator
Zahnseide nehmen, Klebereste mit dem Finger abrubbeln und zu Unterstützung
noch ein wenig Feuerzeugbenzin, das reicht!

Obae.
 

sticki

Beiträge
1.509
Reaktionen
0
wie mans abbekommt ist doch schon ca. 234321444mal besprochen worden...ich habs nur mit heißluftfön warmgemacht und mit der blanken hand runtergemacht :astonished:

vielmehr gehts hier dadrum, ob man den alten schriftzug wieder vernünftig drankleben kann, oder ob man besser nen neuen schriftzug ordert.
 

SlasherHase

Beiträge
1.668
Reaktionen
0
ich hab aus meinem abgemachten schriftzug n "STOLEN" gebaut und mit doppelseitigem teppichklebeband, welches auch mein kennzeichen auch jenseits von 210kmh festhält wieder drangemacht, also den stolen schriftzug and vadderns polo
 
mc882

mc882

Clubmember
Beiträge
1.229
Reaktionen
0
Also bisher hab ich nur das LEON TDI geschafft. Das Seat folgt noch...Hab mir fast die Finger wundgerubbelt! Hab auch erst mit Zahnseide die Schrift abgemacht und dann die Klebereste weggerubbelt und anschließend poliert...
 

cupra-shg

Beiträge
260
Reaktionen
0
@ Daniel79:

Künstlerisch sehr schick gemacht... aber da hat sich wohl ein Vertippseler eingemogelt,oder??? Suche Hiflt?

Marcus

EDITirenderweise: was ich eigentlich schreiben wollte: Mach die alten Teile ab, und kauf Dir neue zum Drankleben. Kostet nicht viel, und Du hast die Sicherheit, dass das Zeugs auch hält.
 

Clawfinger

Beiträge
2.417
Reaktionen
0
Ich weiß ja echt nicht was ihr da alle mit "Finger-wund-rubbeln" und mit Zahnseide habt.... einfach einen stink-normalen Fön, ne weile drauf halten und dann während des fönens vorsichtig anfangen die Dinger mit den Fingernägeln (die ich danach vergessen konnte :D) abhebeln.
Auf diese Weise bleibt dieser ganze Schmodder an den Buchstaben hängen und nichts am Lack. Kein rubbeln, keine Zahnseide, nix!

Viele Grüße
 

Violator

Beiträge
366
Reaktionen
0
hallo

hier nochmal der themenersteller....

also ich hab mich da jetzt gestern einfach mal ran gewagt...

1. da brauch man eigentlich gar nichts groß mit dem fön warm machen, bekommt man auch so sehr gut mit einer dünnen schnur ab..die ganzen "schmotterreste" kann man mit ner politur oder fensterreiniger entfernen. :astonished:

2. wenn die buchstaben wieder drauf sollen....höhe aussuchen, ausrichten..und wie feine Backförmchen auf doppelseitigen Klebeband ausschneiden..und ab aufs auto...hält bombenfest. :]

Die nacht war bei uns jetzt sehr nass und feucht und das hält wie ne eins....juhu... :D
Danke nochmal für die antworten
violator
 

Daniels Turbo

Beiträge
1.326
Reaktionen
0
also mit doppelseitigem klebeband wäre ich vorsichtig... da sind weichmacher und was weiss ich noch drin die den lack angreifen... wenn du das dann mal nach ner zeit wieder runter machst wirst du dein blaues wunder erleben.
 

Violator

Beiträge
366
Reaktionen
0
Original von Daniel's Turbo
also mit doppelseitigem klebeband wäre ich vorsichtig... da sind weichmacher und was weiss ich noch drin die den lack angreifen... wenn du das dann mal nach ner zeit wieder runter machst wirst du dein blaues wunder erleben.
hallo nochmal...mit dem Doppelseitigen ist aber bei den aktuellen lacken nicht mehr so schlimm...wie damals, da die ja heute alle auf wasserbasis sind und nicht mehr auf nitrobasis...wird schon passen...aber trotzdem danke für den hinweis :D

violator
 

diavolo

Beiträge
71
Reaktionen
0
Also ich habe mein "Fast" mit TESA Power Strips fest gemacht. War zwar ein rechtes geschnipsel aber es hält schon den ganzen Winter und geht dann auch wieder problemlos ab.
 

Haist

Beiträge
361
Reaktionen
0
Habe meine Embleme heute weg gemacht ging ganz easy.
Einfach mit Zahnseide die Buchstaben wegmachen und mit den Fingernägeln den Kleber entfernen.
Und fertig war es Seat Leon 20VT in weniger als 1 Stunde. :D
 

Kafuzke

Gast
Original von Haist
Und fertig war es Seat Leon 20VT in weniger als 1 Stunde. :D
Wow, und ich habe 15 Min gebraucht. Hab ich was falsch gemacht ?( ;)
Ich habe die Zahnseide nur um eine Ecke des jeweiligen Buchstabens gelegt und auf Zug gehalten.
Dann so lange mit dem Fön seitlich erwärmt, bis sich der entsprechende Buchstabe rückstandsfrei ablöst => ca. 60 Sek. / Zeichen.
Die Zahnseide dient hier nur zur Verlängerung der Finger, damit die nicht abfackeln, denn das wird auf Dauer ganz schön heiß.
 
Petzi

Petzi

Beiträge
2.405
Reaktionen
0
ich hab nochmal ne frage
@cupra-shg
du hast geschrieben, sich neue selbstklebende buchstaben zu kaufen und ich wollte wissen wo man die zu kaufen bekommt??
wäre super wenn ihr mir weiterhelfen könntet
 

leuchtturm

Beiträge
659
Reaktionen
0
Beim Seat - Händler ;) gibt aber m.W. immer nur komplette Schriftzüge wie "LEON" oder "TDI", keine einzelnen Buchstaben.
 
Thema:

"SEAT LEON TDI"abmachen

"SEAT LEON TDI"abmachen - Ähnliche Themen

  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Sportendtopf Seat LEon 1,0 TDI Top Sport

    Sportendtopf Seat LEon 1,0 TDI Top Sport: Sportendtopf Seat LEon 1,9 TDI Top Sport Hallo, wollte fragen ob jeder Sport Endtopf der für Seat leon ist auch auf den TS geht. Frage deswegen...
  • Getriebe Typen im Seat Leon TDI

    Getriebe Typen im Seat Leon TDI: Frage.. gabs den 110Ps TDI auchmal mit nem 6 gang getriebe ?.. zum bsp in der Sport Version davon ? Es geht mir persönlich darum das ich sehr...
  • Blow Pop Off Ventil Turbo Diesel Seat Leon Ibiza TDI TD

    Blow Pop Off Ventil Turbo Diesel Seat Leon Ibiza TDI TD: Hallo ich habe ein bausatz für das Blow Off Ventil am diesel gefunden. ist aber :mega: teuer. Blow Off gruss Andy
  • Sportauspuff Seat Leon TDI Topsport

    Sportauspuff Seat Leon TDI Topsport: Noch mal ne Frage! Kann mir vielleicht jemand sagen, wo ich einen Sportauspuff für den TDI Topsport herbekomme? Danke im Voraus! MfG Rollo26
  • Ähnliche Themen
  • Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?

    Seat Leon 1M 1.9 TDI ARL keine Mehrleistung durch Chip?: Guten Tag liebes Forum.. ich hab ein kleines Problem. Undzwar hab ich meinen Seat Leon 1M 1.9TDI mit dem Motorcode ARL letzten Monat Chipen...
  • Sportendtopf Seat LEon 1,0 TDI Top Sport

    Sportendtopf Seat LEon 1,0 TDI Top Sport: Sportendtopf Seat LEon 1,9 TDI Top Sport Hallo, wollte fragen ob jeder Sport Endtopf der für Seat leon ist auch auf den TS geht. Frage deswegen...
  • Getriebe Typen im Seat Leon TDI

    Getriebe Typen im Seat Leon TDI: Frage.. gabs den 110Ps TDI auchmal mit nem 6 gang getriebe ?.. zum bsp in der Sport Version davon ? Es geht mir persönlich darum das ich sehr...
  • Blow Pop Off Ventil Turbo Diesel Seat Leon Ibiza TDI TD

    Blow Pop Off Ventil Turbo Diesel Seat Leon Ibiza TDI TD: Hallo ich habe ein bausatz für das Blow Off Ventil am diesel gefunden. ist aber :mega: teuer. Blow Off gruss Andy
  • Sportauspuff Seat Leon TDI Topsport

    Sportauspuff Seat Leon TDI Topsport: Noch mal ne Frage! Kann mir vielleicht jemand sagen, wo ich einen Sportauspuff für den TDI Topsport herbekomme? Danke im Voraus! MfG Rollo26