Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht

Diskutiere Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht im 5F - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo liebe Seat- und Dieselgemeinde, ich habe im Forum versucht Infos zum 2.0 TDI Diesel und dem damit verbundenem DPF zu finden. Leider ohne...
MrMikkel

MrMikkel

Beiträge
24
Reaktionen
3
Hallo liebe Seat- und Dieselgemeinde,

ich habe im Forum versucht Infos zum 2.0 TDI Diesel und dem damit verbundenem DPF zu finden. Leider ohne Erfolg.
Nach nur
88.000km ist mein 2016er ST mit dichten DPF stehen geblieben. Die Freundlichen vom ADAC haben direkt das Fahrzeug ausgelesen.
Fehlermeldung: 5188 (Rußpartikelfilter) und 17161 (Zentralmodul Komfortsystem).

Hat jemand die selbe Erfahrung gemacht?

Am Montag geht mein Auto in die Werkstatt. Ich hoffe, dass eine Zwangs-Regeneration den Fehler behebt und evtl. nur ein Sensor defekt ist.
Im Internet findet man Kosten von Gut und Böse wenn der DPF neu muss.

Wenn jemand Erfahrungen gemacht hat, freue ich mich über eine Rückmeldung.
 
26.07.2020
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht . Dort wird jeder fündig!
Henno

Henno

Beiträge
2.309
Reaktionen
799
@MrMikkel
Dein Langzeitverbrauch wäre interessant.
Tatsächlich voll kann er eigentlich nur unter zwei Bedingungen sein

1. Verbrauch von mehr als 12L
2. Schlechtes Tuning

Wahrscheinlicher ist dass der DPF aufgrund von zu viel Kurzstrecke nicht regenerieren konnte.

Bitte Finger weg von irgendwelchen Wundermitteln die man in den Tank kippt oder direkt in den DPF sprüht.
Es ist einfach nicht möglich das man den DPF damit reinigt
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: istec1003
MrMikkel

MrMikkel

Beiträge
24
Reaktionen
3
Danke für eure Rückmeldungen.

zu 1: mein Langzeitverbrauch liegt bei 6,5-7l.
Ich fahre viel Langstrecke. Seit Kauf 2017 habe ich die 88.000km zusammengefahren.

Das Video von dem DPF habe ich auch bereits gesehen.
Irgendwelche Chemie würde ich definitiv nicht in meinen Tank kippen oder direkt in den DPF (siehe auch im Video, was da alles passieren kann).
Was meinst du mit schlechtem Tuning @Henno ?
 
das-markus

das-markus

Beiträge
93
Reaktionen
17
Ich denke auch dass der Hobel viel zu fett gelaufen ist. (Fettes Gemisch) Dann entsteht viel Ruß. Gründe können sein: Chiptuning, AGR führt zu viel Abgase zurück, Luftfilter dicht, Ladeluftstrecke undicht uvm.
 
MrMikkel

MrMikkel

Beiträge
24
Reaktionen
3
Hallo Zusammen,
ich lasse den Thread nochmal aufleben.
Folgende Dinge habe ich in den letzten Wochen über meine Fachwerkstatt machen lassen:

- DPF professionell reinigen lassen
= alles in Ordnung. Der DPF hatte nur leichte Ablagerungen.

- Druckdifferenzsensor erneuten, da defekt

Aktuell ist es leider noch so, dass der gemessene Wert und der errechnete Wert des DPF von einander abweichen und der Wagen somit vor kurzem wieder in den Notlauf ging. Ich kann mir die Abweichung nicht erklären und hoffe auf Hilfe hier im Forum. Der Wagen ist ansonsten in einem einwandfreien Zustand.

Interessant ist, dass die Probleme erst mit der vor kurzem nachträglich verbauten Anhängerkupplung gestartet sind. Es handelt sich dabei aber um Plug and Play, da der Wagen bereits die AHK Vorrichtung hat.

Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp?!
 

dervario

Beiträge
93
Reaktionen
77
Warst du schonmal bei Seat?
Vielleicht ist das Problem ja dort bekannt und es gibt ein Update oder so.
Bei den modernen Autos sollte man zu erst den Hersteller fragen bevor man größere Reperaturen vornimmt.
Oft sorgen Software Fehler für die schrägsten Fehlerbilder.

Fehler Zentralmodul spricht für irgendwas mit der Anhänger Kupplung. Wurde die Kupplung korrekt mit einem Maßnahmen Code programmiert?

Welcher Differenzdruck Sensor wurden getauscht?
Der 2.0tdi hat meistens 2 Stück direkt nebeneinander
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.306
Reaktionen
3.525
@Henno hatte ja das Thema Chiptuning angesprochen, allerdings bist du darauf nicht eingegangen, @MrMikkel.
 
MrMikkel

MrMikkel

Beiträge
24
Reaktionen
3
Das Thema Chiptuning würde ich erstmal ausschließen wollen denn hier ist 15.000km damit kein Problem aufgetreten. Wieso sollte das jetzt hochkommen?

Das mit der Kupplung verstehe ich leider nicht?! Die AHK ist Plug and Play. Da muss nichts mehr programmiert werden (laut Hersteller).
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.306
Reaktionen
3.525
Also ist ein Chiptuning installiert? Mich ärgert immer, wenn so etwas im ersten Beitrag verschwiegen wird und dann selbst auf direkte Nachfrage hin keine Antwort kommt.

Ich halt es für mehr als wahrscheinlich, dass deine Probleme aufs Chiptuning zurückzuführen sind. Da du das aber ausschließt, dürfen sich an dieser Stelle gern andere noch ein wenig austoben. Ich bin erst mal raus.
 
MrMikkel

MrMikkel

Beiträge
24
Reaktionen
3
Der Titel des Threads passt natürlich nicht mehr zum Problem.
@DSG-Pilot: eine direkte Ansprache zum Thema Chiptunig gab es nicht. Somit verstehe ich deine Empfindlichkeit nicht. Was genau möchtest du dazu denn wissen? Es handelt sich dabei um eine Optimierung oder das SG und nicht um eine Box.
Allgemein ist das besagte Problem erst nach der Nachrüstung der AHK aufgetreten. Es kann natürlich auch Zufall gewesen sein.
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.306
Reaktionen
3.525
@Henno hat gleich zu Beginn der Diskussion das Thema Chiptuning angesprochen. Obwohl es hier hochgradig relevant ist, gehst du darauf überhaupt nicht ein. Dass die Nachrüstung der AHK hierbei ein Rolle spielt, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Meine "Empfindlichkeit"? Die rührt daher, dass dieses Muster ganz oft in solchen Threads zu erkennen ist. Dadurch, dass du so etwas verschweigst, erreichst du nur, dass eine aussichtsreiche Spur nicht verfolgt wird. Und letztendlich verschwendest du die Zeit derer, die hier ihre Hilfe anbieten. Solche Fakten gehören einfach auf den Tisch, gleich im ersten Beitrag.
 
MrMikkel

MrMikkel

Beiträge
24
Reaktionen
3
Ich bitte einen Admin diesen Thread zu schließen, da es hier nur unnötige und nicht zielführende Diskussionen gibt. Danke @DSG-Pilot
 
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
3.306
Reaktionen
3.525
Ja, und dafür trägst allein du die Verantwortung. Da die Einsicht gleich null ist, wird es wohl das Beste sein deinem Wusch nachzukommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: FlipSidE
MrMikkel

MrMikkel

Beiträge
24
Reaktionen
3
Wie gesagt, bitte den Thread schließen. So macht das hier wirklich keinen Spaß. Da suche ich mir Hilfe gerne woanders 😊
 

V_Strom111

Clubmember
Beiträge
3.587
Reaktionen
930
Wurde denn nach der DPF Reinigung dem Steuergerät gesagt das ein neuer drin ist?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dervario
Thema:

Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht

Seat Leon ST FR 2.0 TDI (DSG) | DPF nach nur 88.000km dicht - Ähnliche Themen

  • [ST] Seat Leon 5F 1.6 TDI 110 PS Euro 6 Qualm Qualmt Diesel

    [ST] Seat Leon 5F 1.6 TDI 110 PS Euro 6 Qualm Qualmt Diesel: Hallo, ich fahre einen Leon ST mit dem 1.6 TDI Baujahr 2015 und 75.000km Problem bei Vollgas und Lastwechsel / Schalten kommt eine dunkle...
  • Seat Leon tdi fr 2015 184ps

    Seat Leon tdi fr 2015 184ps: Hallo erst mal ich habe seit gestern ein Seat Leon fr 2,0tdi 184ps gekauft und heute hat der währen der fährt Fehler bremsen im Display angezeigt...
  • Seat Leon 5f Navi / Multimedia Disply bleibt schwarz

    Seat Leon 5f Navi / Multimedia Disply bleibt schwarz: Guten Tag, seid gestern habe ich das Problem, dass der Bildschirm schwarz bleibt beim Einschalten des Radios. Dann wird es resettet (0sek...
  • [ST] Seat Leon ST FR 5f Rückwärtsgang wird nicht erkannt

    [ST] Seat Leon ST FR 5f Rückwärtsgang wird nicht erkannt: Hallo, beim meinen Sat Leon St Fr Bj. 2015 wird der Rückwärtsgang (Schaltwagen) von der Software nicht mehr erkannt. Das Fahrzeug fährt noch...
  • Ausfall Infotainmentsystem

    Ausfall Infotainmentsystem: Guten Abend, ich habe seit Mittwoch ein riesen Problem mit meinem Infotainment System. Im speziellen sind mein Navi Plus, Full Link und jegliche...
  • Ähnliche Themen
  • [ST] Seat Leon 5F 1.6 TDI 110 PS Euro 6 Qualm Qualmt Diesel

    [ST] Seat Leon 5F 1.6 TDI 110 PS Euro 6 Qualm Qualmt Diesel: Hallo, ich fahre einen Leon ST mit dem 1.6 TDI Baujahr 2015 und 75.000km Problem bei Vollgas und Lastwechsel / Schalten kommt eine dunkle...
  • Seat Leon tdi fr 2015 184ps

    Seat Leon tdi fr 2015 184ps: Hallo erst mal ich habe seit gestern ein Seat Leon fr 2,0tdi 184ps gekauft und heute hat der währen der fährt Fehler bremsen im Display angezeigt...
  • Seat Leon 5f Navi / Multimedia Disply bleibt schwarz

    Seat Leon 5f Navi / Multimedia Disply bleibt schwarz: Guten Tag, seid gestern habe ich das Problem, dass der Bildschirm schwarz bleibt beim Einschalten des Radios. Dann wird es resettet (0sek...
  • [ST] Seat Leon ST FR 5f Rückwärtsgang wird nicht erkannt

    [ST] Seat Leon ST FR 5f Rückwärtsgang wird nicht erkannt: Hallo, beim meinen Sat Leon St Fr Bj. 2015 wird der Rückwärtsgang (Schaltwagen) von der Software nicht mehr erkannt. Das Fahrzeug fährt noch...
  • Ausfall Infotainmentsystem

    Ausfall Infotainmentsystem: Guten Abend, ich habe seit Mittwoch ein riesen Problem mit meinem Infotainment System. Im speziellen sind mein Navi Plus, Full Link und jegliche...