Seat Leon FR Bj.2016 Tageszulassung aber leider ohne Navi, Einbau nachträglich

Diskutiere Seat Leon FR Bj.2016 Tageszulassung aber leider ohne Navi, Einbau nachträglich im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo Forum, habe heute einen Seat Leon FR als Tageszulassung bei einem Händler gefunden. Fahrzeug super in Schuss, aber leider kein Navi. In...

pequod

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo Forum,

habe heute einen Seat Leon FR als Tageszulassung bei einem Händler gefunden. Fahrzeug super in Schuss, aber leider kein Navi. In meinem jetzigen Fahrzeug (Jetta) konnte man ein normales
Navi (Navigon 70 Plus) mit einer Zusatzeinrichtung von Brodit wunderbar kombinieren und an die Zigarettenanzünder im (Stauraum unter dem Armaturenbrett) anschließen. Das ist im Leon FR nicht möglich, weil Zigarettenanzünder weit weg in der Konsole integriert ist. Was brauche ich, um nachträglich ein günstiges Navizusatzgerät für den FR einzubauen? Händler gibt in seiner Beschreibung nur an: Audiosystem, Bluetooth Freisprechen und Audiostreaming, sowie USB- und AUX Anschluss. Ich vermute das "Dieses" in der Standardausführung enthalten ist. Dann noch eine Frage, ich vermisse in den Fahrzeugausstattungen den Berganfahrassistent und die Radioantenne.

pequod
 
05.03.2017
#1

Anzeige

Gast

nappo1997

nappo1997

Beiträge
518
Reaktionen
154
Laut meinem Katalog fürs Modelljahr 2016 gehört der Berganfahrassistent ab Style zur Serienausstattung.
Da zum Audiosystem meines Wissens auch das Radio dazugehört, wird auch die Antenne vorhanden sein.
 

pequod

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo nappo1997,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Aber was für ein Radio ist im FR als Standard verbaut und könnte man dieses Radio evtl. mit einem Kombipaket Radio/Navi ausbauen und ersetzen?

pequod
 

Dennis30

Beiträge
350
Reaktionen
122
Wenn du dich für ein Tom Tom entscheidest, kannst du das auch über USB laden. Da sollte ja eine Dose in der Mittelkonsole sein.
Vorteil wäre , du hast echtes Livetraffic, was die Einbaunavis nicht bieten. Nachteil ist halt der Kabelsalat usw.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
 

pequod

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo Dennis30,

ich hatte es mir so gedacht, wenn schon kein serienmäßiges Navi, dann mein Navigon 70 Plus, denn, ob ich den Strom über den Zigarettenanzünder oder über USB (und USB ist ja vorhanden) bekomme, ist doch gleich oder reicht der Strom dann nicht aus?

pequod
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
264
Evtl. Hat er ja CarPlay und du kannst am Radio über Google navigieren
 

pequod

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo Waldix,

was willst du mir damit sagen, ich komme hier ins Forum, um mich zu informieren und nicht im unklaren zu lassen. Bitte klare Worte bitte!

pequod
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Mit Car Play was in Full link enthalten ist kann man mit dem Handy über das Radio Display navigieren.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.420
pequod, FullLink wäre auch das erste, was mir da durch die Kopf schießt ;) .... je nach dem, welchem Glauben du folgst (Apple oder Android) kannst du deine Apps bei CarPlay (für Apple) oder per Android Auto (Android) per USB in Verbindung mit FullLink auf dein Auto übertragen. Somit hättest du z.B. die Google-Navigation direkt auf dem Autobildschirm.
Btw. etwas freundlicher vielleicht ;)
 

savo84

Beiträge
92
Reaktionen
10
Das finde ich allerdings auch. Unfassbar manche...
 

pequod

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo Forum,
Waldix Ich vermute ich habe mich im Ton vergriffen, dafür möchte ich mich in aller Form entschuldigen. Aber die Formulierung CarPlay sagte mir garnichts, darum diese harsche Formulierung, aber sie war nicht böse gemeint.
Frankenbu Ich habe noch kein Smartphone, sondern benutze noch ein Nokia.
ChrisEngel dito und wie gesagt, Sorry, ich bin kein unhöflicher Mensch.
savo84 Wie oben angedeutet, ich bin kein unhöflicher Mensch.

Darf ich trotzdem noch einmal nachfragen, ob es möglich ist nachträglich ein Navi einzubauen und wenn nicht, dann ein mobiles Navi (Navigon 70 Plus) im Zusammenhang mit einer USB Steckdose zu benutzen. Vielen Dank im Voraus.

pequod
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.275
Reaktionen
304
Die Frage wurde schon oft beantwortet, es ist möglich und kostet rund 3000 Euro
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
264
Oder ein China Nachrüstradio mit Navigation auf der Android Platform. Preis liegt noch im mittleren 3-stelligen Bereich.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.420
Naja, also ich denke mal die Anschaffung eines adäquaten Smartphones ist nicht nur zeitgemäß, sondern hier auch die günstigste und sinnvollste Variante ;)
 
AR377

AR377

Beiträge
1.112
Reaktionen
365
Hallo Forum,

ich stehe vor einer relativ schwierigen Kaufentscheidung. Kaufe ich mein Auto übers Internet oder beim Händler. Gut ich schädige meinen ortsansässigen Händler und der ist ca. 100 km weiter, also wäre dieser Kauf eigentlich egal. Es plant wahrscheinlich ein Händler in etwas geringerer Entfernung zu bauen, aber das hilft mir im Moment nicht weiter. Aber wie sind die Erfahrungen beim Kauf übers Internet, der ADAC hat ja vor nicht all zu langer Zeit 2 Plattformen hervorgehoben, aber jetzt kommt der Knackpunkt, wo lasse ich die Servicearbeiten ausführen? Ein VW bzw. Skodahändler würde es machen. Wie ist eure Erfahrung, ist der Händler sauer oder missgestimmt? Ich könnte ja auch jeden anderen Händler aufsuchen, wenn ich das Fahrzeug in Schleswig-Hollstein kaufe und nach Bayern umziehe. Merkt der Händler das, denn letztendlich verdient er ja an den Leistungen, die er da ausführt.
Ich habe mir auf der Homepage den Seat Leon FR angeschaut, aber ich finde keinen Berganfahrassistent und den brauche ich um rückwärts aus der Kellergarage rauszufahren.

pequod

Hallo pequod,
um hierzu Stellung zu nehmen:

- beim Kauf über Internet wird man an einen SEAT-Händler irgendwo in Deutschland vermittelt und bestellt dann bei dem ganz normal (zu dem sehr günstigen Hauspreis eben)
Indem man einen SEAT-Neuwagen bestellt "schädigt" man überhaupt niemanden, egal bei welchem der 356 SEAT-Vertragshändler in Deutschland man bestellt. Einer macht das Geschäft, die anderen 355 nicht, geschädigt werden: Null

- Wo ich Service/Inspektion eines SEAT-Fahrzeugs machen lasse:
Bei jeder beliebigen Werkstatt in Deutschland wo dran steht ("SEAT Service")

- Ob die Servie-Werkstatt das merkt (dass das Fahrzeug nicht bei ihr gekauft wurde)
Ja. Im Scheckheft, wenn sie sehen dass der Stempel der Übergabeinspektion von einem anderen SEAT-Händler stammt.

- Niemand ist missgestimmt weil er an den Leistungen verdient, die er da ausführt.

- SEAT Leon FR hat Berganfahrassistent.
Steht im Konfigurator und nennt sich "Auto-Hold-Funktion"
 
Frankenbu

Frankenbu

Ehrenmitglied
Beiträge
2.961
Reaktionen
175
Ja Smartphone anschaffen, FullLink nachrüsten müsste bei Mj.16 gehen und dann hat man super Navigation im Auto, da lässt sich dann alles bequem über das Radio bedienen, man muss das Handy nicht in die Hand nehmen, bei Fahrtantritt mit USB verbinden und der Rest läuft ;)
 

pequod

Beiträge
8
Reaktionen
1
Hallo Forum,
Fraaay Also ca. 3000 €, das ist natürlich zu teuer, kommt somit nicht in Frage. Ich war natürlich der Meinung, dass der Preis in der Konfiguration 400 € und noch einmal 120 € für das Kartenmaterial gerechnet wird. Aber Danke.
Waldix Ich dachte schon an etwas, was gut aussieht, gut zu händeln ist und du erwähntest in deinem letzten #6 Post, dass das über CarPlay ginge. Wie klappt das denn mit dem Smartphone (das ich aber noch anschaffen muss)
Danke
ChrisEngel Über das Smartphone ok, aber bitte eine kurze Erläuterung. Danke
AR377 Ich habe mich in der Zwischenzeit für das gute Bauchgefühl entschieden, also die regionalen Händler mit einzubeziehen. Aber der Preis muss schon stimmen. Danke
Frankenbu Gut das Smartphone, ich werde das in meine Überlegungen einbeziehen, aber wie geht es weiter? Wie lässt sich FullLink nachrüsten und was kostet das? Ist das evtl. mit CarPlay (Waldix) zu vergleichen? Bitte eine kleine Einführung. Danke

pequod
 
Waldix

Waldix

Clubmember
Beiträge
3.019
Reaktionen
264
Google Maps Läuft problemlos.
Ist immer aktuell.
Stöpselst das Smartphone über USB an und bedienst alles über das Radio
Aus meiner Sicht für dich die beste Lösung.
 
ChrisEngel

ChrisEngel

Moderator
Beiträge
6.601
Reaktionen
2.420
Du musst FullLink freischalten lassen, Kosten ca. 200€ bei Nutzung von Androidgeräten, bei Apple kommt noch ein Lizenschip in der USB Buchse dazu.
FullLink heißt dann eben die Technologie bei Seat, um das Ganze zu verbinden( Smartphone mit Auto). Ist die Verbindung dann da, benutzt du bei Androidgeräten "AndroidAuto" oder bei Applegeräten "Carplay". Das sind eben die "Grundapps" für die Verbindung. Dann kannst du Sachen wie GoogleNavigation (immer auf dem neusten Stand und hat Infos über die aktuelle Verkehrssituation), Whatsapp etc. eben direkt übers Auto (Bildschirm) verwenden.
 
Thema:

Seat Leon FR Bj.2016 Tageszulassung aber leider ohne Navi, Einbau nachträglich

Seat Leon FR Bj.2016 Tageszulassung aber leider ohne Navi, Einbau nachträglich - Ähnliche Themen

  • [ST] karoserie SEAT LEON

    [ST] karoserie SEAT LEON: halLo zusamen.. ich habe eine frage ich habe Seat leon 3 5F kann ich eine Stoßstange aufziehen von Seat leon 3 5FR ? und wenn meine farbe ist...
  • Navi erkennt SD Karte nicht mehr

    Navi erkennt SD Karte nicht mehr: Hallo, vielleicht hat jemand einen Tipp. Habe einen Seat Leon 11/2017 mit einer Navi SD Karte 6P0919866R Europa 1 V5. Habe eine Navi SD Karte...
  • [ST] Babyschale von Joie + Isofix-Base in Seat Leon FR ST

    [ST] Babyschale von Joie + Isofix-Base in Seat Leon FR ST: Hallo zusammen, wahrscheinlich ist das Thema für Euch echt pillepalle, aber so langsam verzweifel ich wirklich. Wir haben einen Seat Leon FR ST...
  • SEAT Leon SC FR vfl Heckstoßstange gegen fl tauschen

    SEAT Leon SC FR vfl Heckstoßstange gegen fl tauschen: Hallo Zusammen, Mir ist hinten einer reingefahren und nun muss die Heckstoßstange getauscht werden. Meine Idee war in dem Zuge gleich die...
  • Höhe Seat Leon ST FR bei offenem Kofferraum

    Höhe Seat Leon ST FR bei offenem Kofferraum: Hallo zusammen, mich würde interessieren wie hoch der Seat Leon ST FR bei geöffnetem Kofferaum an der höchsten Stelle ist? Habe dazu leider...
  • Höhe Seat Leon ST FR bei offenem Kofferraum - Ähnliche Themen

  • [ST] karoserie SEAT LEON

    [ST] karoserie SEAT LEON: halLo zusamen.. ich habe eine frage ich habe Seat leon 3 5F kann ich eine Stoßstange aufziehen von Seat leon 3 5FR ? und wenn meine farbe ist...
  • Navi erkennt SD Karte nicht mehr

    Navi erkennt SD Karte nicht mehr: Hallo, vielleicht hat jemand einen Tipp. Habe einen Seat Leon 11/2017 mit einer Navi SD Karte 6P0919866R Europa 1 V5. Habe eine Navi SD Karte...
  • [ST] Babyschale von Joie + Isofix-Base in Seat Leon FR ST

    [ST] Babyschale von Joie + Isofix-Base in Seat Leon FR ST: Hallo zusammen, wahrscheinlich ist das Thema für Euch echt pillepalle, aber so langsam verzweifel ich wirklich. Wir haben einen Seat Leon FR ST...
  • SEAT Leon SC FR vfl Heckstoßstange gegen fl tauschen

    SEAT Leon SC FR vfl Heckstoßstange gegen fl tauschen: Hallo Zusammen, Mir ist hinten einer reingefahren und nun muss die Heckstoßstange getauscht werden. Meine Idee war in dem Zuge gleich die...
  • Höhe Seat Leon ST FR bei offenem Kofferraum

    Höhe Seat Leon ST FR bei offenem Kofferraum: Hallo zusammen, mich würde interessieren wie hoch der Seat Leon ST FR bei geöffnetem Kofferaum an der höchsten Stelle ist? Habe dazu leider...
  • Schlagworte

    navi Seat 5f nachrüsten

    ,

    seat leon 5f navi nachrüsten