Seat Leon 5F Style Navi nachrüsten

Diskutiere Seat Leon 5F Style Navi nachrüsten im 5F - Technik Forum im Bereich 5F - Tuning; Hallo, ich stehe gerade vor dem Kauf eines Seat Leon 5-Türer in der Style Variante. Dies hat ab Werk (zumindest in der Import Austattung) ein 5"...

buster

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
ich stehe gerade vor dem Kauf eines Seat Leon 5-Türer in der Style Variante.
Dies hat ab Werk (zumindest in der Import Austattung) ein 5" "Media System Colour Radio"

Mir ist heute während der Probefahrt aufgefallen, dass sich ein Stromanschluss nur Inder
Mittelarmlehne befindet. Ich hatte eigentlich vor mein Smartphone als Navi zu verwenden. Durch die ungünstige Platzierung müsste ich ein langes Kabel legen, welches zum einen beim schalten hinderlich ist und weniger gut aussieht.

Ich stelle mir nun die Frage, ob ich nachträglich das Navi einbauen kann. Oder ist das aufgrund des fehlenden Farbdisplays im Kombiinstrument nicht möglich?

Kurz zu mir. Ich habe keine Ahnung von Autos und von Elektronik, daher würde diese Umrüstung nur in einer Werkstatt in Frage kommen.

Warum ich mir die Frage überhaupt stelle? Ich finde das Auto schon in der "momentanen" Ausstattung ganz schön teuer, daher würden mir weitere 900€ schon echt schwer fallen! Auch wenn dies nur die Wenigstens verstehen können...bin hält auch ein Schwabe ;)

Vielen Dank im Voraus für eure Meinungen/Tipps
 
06.08.2014
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seat Leon 5F Style Navi nachrüsten . Dort wird jeder fündig!

w4rP

Beiträge
147
Reaktionen
0
Nachrüsten kann man alles. Nur ist das eine Frage der Kosten und des Aufwands.

Ich denke eher dass es sich lohnt nach einem Fahrzeug zu schauen was alles schon hat.

Zu ändern wäre nach kurzer überlegung:

- Kombiinstrument
- Media System
-Handschuhfach
ggf. Verkabelung
halber Innenraum auseinander um GPS leitung zu ziehen
Je nachdem was im Kabelbaum vorhanden ist Ausbau Amarturenbrett

Also lieber einen anderen kaufen der es schon Serie hat. Denn mit den 690€ Aufpreis die es kostet bekommst es jedenfalls nicht nachgerüstet.

Oder du pappst dir halt ein mobiles an die Scheibe wenn dir das reicht. Von Nachrüstradios rate ich klar ab, denn diese integrieren sich niemals komplett in das Fahrzeug Z.B. drive selct usw usf
 

buster

Beiträge
3
Reaktionen
0
Vielen Dank für deinen Beitrag.
Mein Plan war von Anfang an mein Smartphone weiterzudürfen (als Navi), aber aufgrund der ungeschickt platzierten Stromquelle ist dies kaum möglich?
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Na ich denke einen Weg eine gescheite Stromquelle in der Mittelkonsole unterzubringen wird es wohl geben. Diese ist auf jeden Fall schneller und vor allem viel kostengünstiger zu bewerkstelligen wie der nachträgliche Einbau eines Navis.
Und wenn du ein klein wenig handwerkliches Geschick hast, kannst du die Vorarbeiten wie Loch bohren und Buchse ( Handyanschluss) einsetzen schon selber machen. Die Elektrik läst du dann von einem Fachmann machen. Hält sich dann mit den Kosten auch in Grenzen
 
scoop1

scoop1

Beiträge
1.064
Reaktionen
26
Vom Media Color 5" Radio wird es sehr aufwändig auf das originale Seat Navi umzurüsten! Deine Kabel für CAN, Lautsprecher, Antenne und Stromversorgung enden alle am Radio, beim Navi und Media Plus gehen sie ins Handschuhfach, dort sitzt nämlich dann das Steuerteil! Dieses alleine kosten im übrigen fast 1000€...
 
Calucha

Calucha

Beiträge
646
Reaktionen
16
Jop wirtschaftlich ist eine Nachrüstung definitiv nicht. Zusätzlich muss man sagen, dass das Werksnavi bei weitem nicht so gut ist, wie andere Geräte. Da kannst du eher einen Stromanschluss in die Mittelkonsole oder ins Handschuhfach verfrachten. Ist günstiger und hast am Ende bessere Ergebnisse beim Navigieren.
 

Memphiz

Beiträge
82
Reaktionen
2
Mach Dir mal keine Gedanken. Man kann das Handy als Navi sehr gut nutzen. Ich hab eine Halterung für den Lüfterausgang (der rechts neben dem Meda System) und von da gehe ich mit einem normalen iphone ladekabel zur mittelkonsole. Das kabel geht dabei senkrecht am Handy runter rechts an der mittelkonsole vorbei und kommt dann zwischen Armlehne und Beifahrersitz wieder raus.

Das stört nicht beim Schalten und sieht auch nicht so schlecht aus. Auf jeden Fall ist es Praxistauglich (habs schon 22000km so benutzt ;) ).
 

DerKomtur

Beiträge
209
Reaktionen
2
...Oder du pappst dir halt ein mobiles an die Scheibe wenn dir das reicht....
...was in manchen Ländern, z.B. Schweiz, auch Strafe kosten kann... ;-)



halber Innenraum auseinander um GPS leitung zu ziehen
Achwas! ;-)
Die GPS-Antenne ist unter der Abdeckung des Frontlautsprechers auf dem Armaturenbrett.
Ich habe dort einen Lautsprecher hingelegt und mußte fast nichts nix dazu auseinander bauen.
Wenn ich das vorher gewußt hätte, hätte ich meinen ohne Navi genommen und statt dessen ein 2-DIN-Naviceiver mit DAB nachgerüstet, z.B. Zenec



Nebenbei bemerkt:
Dis Strombuchse in der Mittelkonsole kann man auch auf Dauerstrom stecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

w4rP

Beiträge
147
Reaktionen
0
Ok habe ich nicht gewusst dachte der liegt mal wieder sonst wo im Auto :)

Aber der Aufwand ein Originales nachzurüsten sehe ich schon als Aufwendig an.
 

DerKomtur

Beiträge
209
Reaktionen
2
Weil der 5F keine Dachantenne hat, wo meistens im Fuß eine GPS-Antenne untergebracht ist, mußte die eben woanders hin.
Mir ist lediglich aufgefallen, dass das Einbaunavi wesentlich genauer die Ankunftszeit voraus berechnet als mehrere portable, die ich habe.
Vermutlich liegts an den Radsensoren....
 

Mabrö

Beiträge
73
Reaktionen
0
Kann man das 5,8 Navi nachrüsten, wenn man sowieso schon das Media-System Plus Audiosystem mit 5,8" Farb-Touch-Screen hat? Eigentlich braucht man doch nur das Navi-Modul selbst und die GPS Antenne oder? Und wenn ich mir das weiter oben anschaue ist der Verbau der GPS Antenne scheinbar nicht so ein großes Problem.
 
scoop1

scoop1

Beiträge
1.064
Reaktionen
26
"nur" ist gut ;)... der Rechner im Handschuhfach kostet knapp 1000€, beim Display wären die Tasten falsch beschriftet und ob dir Seat die Dinge codiert ist auch nicht klar...
 

bastion

Beiträge
585
Reaktionen
32
Das einzige was relativ einfach möglich ist ist vom kleinen Navi auf das große umzurüsten. Dann hapert es aber wieder beim Preis (Display+Rechnereinheit) :)
Eventuell wird sich, wenn die ersten auf den Gebrauchtmarkt kommen, eine Lösung abzeichnen.
 
Wollmi-T

Wollmi-T

Beiträge
54
Reaktionen
10
ich hole das Thema mal wieder hoch.

Bei meinem Bekannten hat sich der Leon leider in verabschiedet. Jetzt hätte ich die Option sein Navi (mit DAB) günstig zu bekommen und anstelle meines DAB Radio zu installieren.
Bevor wir jetzt aber beide Autos auseinanderbauen, wollte ich doch mal fragen. ob das es geht oder ob etwas dagegen spricht.
Ich würde die Navi-Einheit im Handschuhfach und das Bedienteil wechseln.

Auf die Anzeige im Kombiinstrument könnte ich verzichten. Nur die Anzeigen für Parksensoren usw. im Bildschirm sollten vorhanden bleiben.
 

der_Bär

Gast
Wollmi-T: Dagegen spricht der Komponentenschutz. Es ist nicht so einfach möglich, die Teile auszutauschen, sie müssen auch in der Fahrzeugelektronik angemeldet werden. Welcher Aufwand dafür nötig oder ob eine Abstimmung mit Seat erforderlich ist, werden Dir wohl nur unsere VCDS-Experten erläutern können. So einfach tauschen geht nicht.
 
Wollmi-T

Wollmi-T

Beiträge
54
Reaktionen
10
Ok danke für die Einschätzung. Ich denke dann lassen wir's zu viel Aufwand
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
965
Der Komponentenschutz ist das kleinste Problem. Kostet 30min Zeit und dementsprechend Geld.

Das Problem war die Freischaltung der Navigationsfunktion, da die Daten keine passende Freischaltung durch die fehlende Rückdokumentation haben.

Kein Navi ab Werk verbaut = kein passender Freischaltcode zu diesem Gerät in DEINEM Auto.

Aktuell gibt's aber bestätigte Meldungen, wo MIB2STD Geräte nachträglich eingebaut wurden und 100% funktionieren. Es musste lediglich ein komplett neues Navikartenmaterial gekauft werden, was immer den einmaligen Aktivierungsschlüssel enthält. Dies muss beim Händler per Onlineverbindung gemacht werden.

Grüße.
 
Zuletzt bearbeitet:

siedler89

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Meich,

hast du einen Link oder so, wo das steht das die Umrüstung zu 100% geklappt hat?

grüße
 

Meich

Beiträge
3.636
Reaktionen
965
Hallo, Aussage oben zum Std Navi ist nicht korrekt.

Habe allesamt die Aussagen überprüft. Die 3 Jungs hatten X-Software auf ihren Geräten. Das ist Entwicklungssoftware wo alles freigeschaltet ist, aber nicht unbedingt stabil läuft.

VW ist einfach zu unflexibel und stur, wie kann ein Kunde auch bloß den Wunsch nach aktueller Soft & Hardware haben?! [emoji23]

Also meine sonstigen Aussagen, weiter oben sind weiterhin korrekt.

Wer ernsthaftes Interesse an einer Navi+ Nachrüstung hat, kann sich gerne melden. Denn Wir haben ganz andere Skillz wie VW [emoji6] [emoji111]

... getapatalked über'n OnePlus 3
 
Thema:

Seat Leon 5F Style Navi nachrüsten

Seat Leon 5F Style Navi nachrüsten - Ähnliche Themen

  • Start Stopp Überwintern

    Start Stopp Überwintern: Hallo Leute, Ich möchte einen Seat Leon 5F X-Perience Bj: 2015 HSN/TSN: 7593/AKI 2.0 TDI 135kW/184 PS 6 Monate in einer Tiefgarage überwintern...
  • Seat Leon 5F Navigation update SD aus England

    Seat Leon 5F Navigation update SD aus England: Hallo, Ich kann die neueste V13 SD Karte aus England für mein MIB 1 System kaufen. Die Karte ist neu und unbenutzt. Muss die SD-Karte vom Händler...
  • Seat Leon 5F Parksensoren Nachrüsten

    Seat Leon 5F Parksensoren Nachrüsten: Hallo leute, Ich würde gerne eine PDC vorne nachrüsten. Ich habe original PDC hinten. Kann jemand mir sagen ob das überhaupt funktioniert und was...
  • Seat Leon Navigation Update

    Seat Leon Navigation Update: Ich habe ein 5,8 Zoll system. Habe ich eine MIB 1 oder MIB 2? Kann ich eine SD Karte über eBay kaufen und wird die MIB 2 SD Karte auch in einer...
  • [ST] Navi Update Seat Leon ST Bj. 2014

    [ST] Navi Update Seat Leon ST Bj. 2014: Hallo, ich habe nun ein paar Tage meinen Seat Leon ST und bin eig. sehr zufrieden mit dem Auto... Aber das Navi ist mit Stand 2014/2015 doch etwas...
  • Navi Update Seat Leon ST Bj. 2014 - Ähnliche Themen

  • Start Stopp Überwintern

    Start Stopp Überwintern: Hallo Leute, Ich möchte einen Seat Leon 5F X-Perience Bj: 2015 HSN/TSN: 7593/AKI 2.0 TDI 135kW/184 PS 6 Monate in einer Tiefgarage überwintern...
  • Seat Leon 5F Navigation update SD aus England

    Seat Leon 5F Navigation update SD aus England: Hallo, Ich kann die neueste V13 SD Karte aus England für mein MIB 1 System kaufen. Die Karte ist neu und unbenutzt. Muss die SD-Karte vom Händler...
  • Seat Leon 5F Parksensoren Nachrüsten

    Seat Leon 5F Parksensoren Nachrüsten: Hallo leute, Ich würde gerne eine PDC vorne nachrüsten. Ich habe original PDC hinten. Kann jemand mir sagen ob das überhaupt funktioniert und was...
  • Seat Leon Navigation Update

    Seat Leon Navigation Update: Ich habe ein 5,8 Zoll system. Habe ich eine MIB 1 oder MIB 2? Kann ich eine SD Karte über eBay kaufen und wird die MIB 2 SD Karte auch in einer...
  • [ST] Navi Update Seat Leon ST Bj. 2014

    [ST] Navi Update Seat Leon ST Bj. 2014: Hallo, ich habe nun ein paar Tage meinen Seat Leon ST und bin eig. sehr zufrieden mit dem Auto... Aber das Navi ist mit Stand 2014/2015 doch etwas...
  • Schlagworte

    seat leon 5f navi nachrüsten

    ,

    seat leon navi nachrüsten

    ,

    seat leon 5f radio nachrüsten

    ,
    navi nachrüsten seat leon
    , seat navi nachrüsten, navi seat leon 5f, seat leon fr navi nachrüsten, navi seat leon nachfüsten, seat leon grosses navi nachrüsten, nachrüstung navi seat, seat leon 5f großes navi nachrüsten, navi seat leon nachrüsten, seat leon style navi nachrüsten, Ist im Seat Leon Style ein Navi eingebaut, autoradio navi seat leon 2015, seat leon 5f nachrüstradio, seat Leon f5 Navi einbauen, seat leon 5f infotainment ohne navi, Nachrüstung 2DIN seat leon, seat leon navi profesonal nachrüsten, seat leon fr 2019 radio navi nachrüsten, navi nachrüsten seat, seat leon 2015 navi nachrüsten, seat leon st 2015 navi nachrüsten, seat leon 2017 navi nachrüsten