Seat Leon 1P Türe hinten geht von aussen nicht auf

Diskutiere Seat Leon 1P Türe hinten geht von aussen nicht auf im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Hallo, bei unserem Seat geht die Türe hinten links von aussen nicht mehr richtig auf. Das Verhalten sieht so aus: Wird das Auto per...

jimmirain

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
bei unserem Seat geht die Türe hinten links von aussen nicht mehr richtig auf.
Das Verhalten sieht so aus: Wird das Auto per Zentralverriegelung aufgeschlossen,
dann geht die Türe hinten links von aussen nicht auf, von innen geht es. Wird sie einmal von innen geöffnet, dann geht sie auch von aussen aus. Schliesst man dann wieder ab und wieder auf, dann muss man die Türe wieder einmal von innen öffnen, damit sie auch von aussen zu öffnen ist.
Der elektrische Öffner in dieser Türe scheint zu funktionieren, er ist zu hören.

Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?
 
18.09.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seat Leon 1P Türe hinten geht von aussen nicht auf . Dort wird jeder fündig!
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
Habe gerade dasselbe Problem, wird das Türsteuergerät oder der Microschalter defekt sein.


Gruß Sascha
 

yasxc

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe genau die gleichen Symptome. Über die ZV lässt sich die Beifahrertür nicht mehr von außen öffnen. Einmal von innen geöffnet, funktioniert es wieder bis zum nächsten Abschliessen über die ZV.

Cupra2
Konntest Du dein Problem lösen und lag es am Türsteuergerät? Wen der Microschalter defekt sein sollte...ich habe leider keine Ahnung wo ich den finde?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße Marty
 
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
>Hab mich noch nicht drum gekümmert.
 
Tom909

Tom909

Beiträge
485
Reaktionen
25
Hi, ich kümmere mich irgendwann in den nächsten Wochen mal darum.

Laut diversen Golf 5 und 6 Fahrern ist das in der Regel der Mikroschalter der entweder verdreckt ist bzw. defekt.

Bei mir zickt die Fahrertür genauso wie die Tür hinten rechts nach Laune. Ich sag schon, dass der Wagen eine weibliche Ader hat und schon mal zicken macht. Gibt Tage da geht alles 1a und an einigen muss man per Hand innen entriegeln bzw. Schlüssel in die Fahrertür und umdrehen. Ich denke wenn die manuelle Entriegelung funktioniert und auch beim schliessen nach 20kmh überall klackt, dann kann es nur der Mikroschalter sein, der nicht auswerten kann ob auf oder zu. Das Steuergerät schliesse ich definitiv aus, das merkt sich den Fehler, denke es ist der Mikroschalter. Der Fehlerspeicher spuckt auch an den beiden Türen entsprechend was aus.

Werde berichten wenn ich mir mal dazu zeit genommen haben.
 

tony-m

Beiträge
33
Reaktionen
0
hi,
ich hatte das gleiche problem an meiner Beifahrerseite wie du jimmirain. Ich habe das Schloss aufgebaut und komplett zerlegt. Bei mir war es ein Kunststoff Stäbchen das aus seiner Führung gesprungen war und so das Öffnen von Außen nach dem Aufschließen verhinderte. Es reicht bei eigentlich die kleine Klappe am Schloss (musst du ausbauen), mit einer Schraube befestigt, zu öffnen und zu gucken ob die Mechnik funktioniert. Leider habe ich keine Bilder gemacht da ich fast Wahnsinnig geworden bin beim Zusammenbau (hasste es wirklich komplett zerlegt um die Mikroschalter und "Motoren" zu testen.

Also wenn du das Schloss ausbaust und den kleinen grauen Deckel abschraubst sieht man die ganze Mechanik. Nun das Schloss wieder ans Netz (Auto) hängen und gucken was sich beim öffen und schließen verstellt und was sich beim manuellen öffen und schließen verstellt. Dann sieht man eigentlich ganz schnell was nicht stimmt. Vieleicht hilf es dir.
 

jimmirain

Beiträge
4
Reaktionen
0
ui, schon sehr lange her! Bin damals dann doch zum freundlichen Händler, der mir dann ein neues Schloss eingebaut hat. Ich hab das alte Schloss dann mal zerlegt, mir ist dabei aber kein Fehler aufgefallen, so dass ich es wieder zusammengeschraubt und ins Regal gelegt hatte, wo es heute noch liegt.
 

subwayne

Beiträge
25
Reaktionen
0
(ich weiß geraden icht ob es klug ist den thread von anno 2013 nochmal hochzu holen oder einen neuen zu eröffnen,aber ich hab das selbe Problem)

Bei mir geht, ÜBER DIE ZV (egal ob schlüssel oder der Schalter in der Mittelkonsole) die BEIFAHRERTÜR und die TÜR HINTERM FAHRER nicht mehr auf.
Sprich ich muss jedes mal als Fahrer zuerst einsteigen und dann zb die Tür von ihnen ,für meine Süße aufmachen.

Da das problem schleichend kam ,am anfang ging es immer noch bei 2-3x auf die ZV drücken dann wurde es immer mehr, denke ich an einen ähnlichen defekt wie hier

Nur die Frage: Welches GENAU Bauteil muss ich austauschen, mit mikroschalter findet sich nicht viel^^ noch besser wäre natürlich die Etka nummer,aber das ist vll auch zuviel

wäre klasse wenn sich jemand meldet, würde das ganze gerne nur 1x zerlegen(PS: gibts zum zerlegen noch gute tipps?)
 

Stocher

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo

Lt. dem Freundlichem ist das das Schloss selbst, sollte 350€ kosten. hatte in das Schloss einfach WD40 eingesprüht und siehe da, seit dem keine Probleme mehr.
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
786
Reaktionen
118
Hallo subwayne ! Ich habe das problem hinten links ,habe es auslesen lassen ,wenn es nicht ein sporadischer Fehler ist, ist das Schloss bzw die Elektronik defekt und das gibt es nur im Paket also Schloss mit Elek. Vorne sind die Schlösser wesentlich billiger als hinten . Preise für hinten 190 Euro aufwärts
Und für den Einbau wollen die meisten so um die 100 -150 Euro haben weil es angeblich lange dauert
 

Hunzi

Beiträge
16
Reaktionen
0
Meine Freundin hat sich grad am Samstag einen Seat Leon 1P FR Facelift gekauft, bei dem uns leider erst nach dem Kauf das Problem aufgefallen ist. Obwohl mit ZV aufgesperrt, gehen die hinteren Türen nicht von aussen auf. Sobald einmal von innen geöffnet, gehen sie wieder auf bis zum nächsten abschliessen. Glaub ich zerleg auch mal die türen und reinige die schlösser komplett durch.
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
786
Reaktionen
118
Hunzi ! ich glaube das kannst Du Dir sparen da kannst du nichts fetten und bringt auch nichts, lass es irgendwo auslesen, wenn ein permanenter Fehler hintere Tür (Schloss ) angezeigt wird ist die Elektronik defekt .
Habe das gleiche grade bei einer Tür gehabt ,habe mir ein gebrauchtes geholt, weil die neu Schweineteuer sind und auch schon verbaut, war nicht ganz einfach aber habe es geschafft ,alles wieder ok.
Wo hast Du denn das Auto gekauft ich würde das auf jeden fall noch mal zur sprache bringen, selbst wenn es ein Privatman (Frau ) war wo du ihn gekauft hast ,denn das wurde ja wohl ganz eindeutig verschwiegen .
 
Zuletzt bearbeitet:

Hunzi

Beiträge
16
Reaktionen
0
Okay dann schauen wir mal, was das auslesen sagt. Komischerweise hat es bei der Probefahrt noch einwandfrei funktioniert. Da ist der Vorbesitzer nämlich hinten eingestiegen und ich hab selber auch die türen hinten aufgemacht. Erst auf dem nach Hause Weg auf einer Raststätte ist es uns das erste mal aufgefallen... Was hast du denn für das gebrauchte Schloss bezahlt (nur damit ich nen richtwert habe)
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
786
Reaktionen
118
Also ich habe 65 Euro bei Ebay bezahlt von einen Schrottverwerter in Südhessen habe viel glück gehabt , gibt noch genug bei Ebay aber die sind alle selbst gebrauchte noch teurer ab 150 Euro aufwärts .Aber vielleicht liegt es auch an der Einstellung mit dem Schlüssel nach wieviel mal drücken alle Türen aufgehen , glaube nicht das von jetzt auf gleich zwie Türschlösser kaputt gehen lese dazu mal die Gebrauchsanleitung wenn Du eine hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hunzi

Hunzi

Beiträge
16
Reaktionen
0
Ja ich glaub das eben auch nicht. Vielleicht hat meine freundin auch jetzt den Ersatzschlüssel erwischt und bei dem stimmt was nicht ganz.
Das mit dem mehrfach öffnen drücken hab ich auch schon probiert, da der alte Seat 1P die Einstellung drinnen hatte, das nur 2 maligem drücken alle türen öffnen. Daran liegts aber nicht.
Aber jetzt muss ich das Fahrzeug erstmal nach österreich importieren, dann sehen wir weiter ;-) danke trotzdem schon mal
 

bamboocha324

Beiträge
67
Reaktionen
2
Hallo,

habe bei meinem Leon 1P genau die gleichen Probleme - und zwar bei 3 Türen!!
Nur die Fahrertür geht noch "normal" auf. Ich kann nach dem Entriegeln über ZV die Beifahrertür sowie beide hinteren Türen _nicht_ öffnen.
Erst von Innen muss ich manuel öffnen.

Weiß jemand, ob Seat irgendetwas auf Kulanz macht? So wie ich das hier gelesen habe kostet das auswechseln beim Händler ca. 350 Euro?
d.h bei mir bei 3 Türen 1050 Euro - und wer weiß wie lange die Fahrertür noch hält.
Das kann doch nicht sein?
 

Hunzi

Beiträge
16
Reaktionen
0
Drück mal ein paar mal die öffnungstaste. Gibt da so nen Modus, das beim ersten mal Drücken nur die Fahrertür aufgeht. Erst wenn du nochmal drückst, entriegeln alle türen!
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
786
Reaktionen
118
Lass erstmal den Fehlerspeicher auslesen ,wenn kein Permanenter Fehler vorliegt hast Du bis auf weiteres Glück gehabt aber in der regel machen die Schösser bzw der <Microschalter dann nicht mehr lange ,
dann wird es so wie Du schreibst teuer, pro hinteres Schloss mit Microschalter ca190 euro +150 Einbau für vorne ca 150 Euro pro Seite +150 Euro + Einbau
 

bamboocha324

Beiträge
67
Reaktionen
2
Danke für die Antworten.
Ich drücke schon wie wild auf der ZV aber es tut sich nichts. Heute ließ sich die Beifahrertür "normal" öffnen - aber das war eher Zufall.

Fehlerspeicher kann ich am Samstag vormittag auslesen lassen. Vorher schaffe ich es nicht.

Ich überlege bei ebay gebrachte zu kaufen - auch wenn man nicht weiß wie lange diese halten. Aber die Preise variieren von 30-70 Euro.
Ich habe dann jedoch das Problem, dass ich mir ganz alleine den Einbau nicht zur 100% selbst zutraue und einfach Angst habe mit einer auseinander gebauten
Verkleidung umherfahren zu müssen. Natürlich würde ich zunächst mit EINER Tür anfangen und schauen ob alles gut klappt. Auch gibt es gute Anleitungen im Netz
wie man alles auseinander nimmt. Auch habe ich eine große Garage und gutes Werkzeug und ungeschickt bin ich auch nicht - trotzdem bleibt etwas Angst.

Gibt es ggf. jemanden der mir helfen würde? Bin in Raum Köln (Osten) und biete Verpflegung :)
 
Leonfr170

Leonfr170

Beiträge
786
Reaktionen
118
Schlösser mit Microschalter für einen 1p mit cunbus überwachung für 30-70 Euro das kann auf keinen fall sein da hast Du Dich bestimmt vertan
 
Thema:

Seat Leon 1P Türe hinten geht von aussen nicht auf

Seat Leon 1P Türe hinten geht von aussen nicht auf - Ähnliche Themen

  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Türen lassen sich nicht entriegeln

    Türen lassen sich nicht entriegeln: Hallo zusammen Ich hatte heute ein komisches Phänomen erlebt: Am Mittag hab ich mein Auto entriegelt, ging noch ganz normal, Beifahrer konnte...
  • Seat Leon 1P Facelift Radio USB/Bluetooth Erweiterung

    Seat Leon 1P Facelift Radio USB/Bluetooth Erweiterung: Hallo, ich weiß es gibt zu diesem Thema schon einige Beiträge, leider sind diese jedoch teilweise veraltet oder es gab keine direkte Lösung für...
  • Bluetooth audio stoppt nach kurzer Zeit

    Bluetooth audio stoppt nach kurzer Zeit: Hallo! Ich bin neu hier und hoffe auf eine Anwort auf mein Problem. Habe seit kurzer Zeit einen Seat Leon Fr / Bj 2012. Nun habe ich folgendes...
  • Bluetooth audio stoppt nach kurzer Zeit - Ähnliche Themen

  • Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?

    Seat Leon. Welcher Motor und welche Modifikationen sind möglich?: Gute Tag liebe Leon Gemeinde. Ich habe vor mir demnächst einen Leon zu kaufen da mein alter Astra langsam den Geist aufgibt. Bin Student, das...
  • Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm

    Seat Leon 1P 1.4l TSI 92kw/125PS - Drehzahl im Stand und unter Last max. 4000 u/pm: Moin'sen, So als "frischer" LEON-Besitzer habe ich mir vor kurzem einen gebrauchten 1.4er TSI mit 92kw gekauft. Der Wagen hat einen Austauschmotor...
  • Türen lassen sich nicht entriegeln

    Türen lassen sich nicht entriegeln: Hallo zusammen Ich hatte heute ein komisches Phänomen erlebt: Am Mittag hab ich mein Auto entriegelt, ging noch ganz normal, Beifahrer konnte...
  • Seat Leon 1P Facelift Radio USB/Bluetooth Erweiterung

    Seat Leon 1P Facelift Radio USB/Bluetooth Erweiterung: Hallo, ich weiß es gibt zu diesem Thema schon einige Beiträge, leider sind diese jedoch teilweise veraltet oder es gab keine direkte Lösung für...
  • Bluetooth audio stoppt nach kurzer Zeit

    Bluetooth audio stoppt nach kurzer Zeit: Hallo! Ich bin neu hier und hoffe auf eine Anwort auf mein Problem. Habe seit kurzer Zeit einen Seat Leon Fr / Bj 2012. Nun habe ich folgendes...
  • Schlagworte

    seat leon cupra r 1p türen üffnen nicht

    ,

    seat altea tür hinten

    ,

    Hintere Tür lässt sich nicht verschließen a1

    ,
    Fahrertür geht trotz zentralverriegelung nicht auf Seat Leon 1p
    , Seat Leon 1p Türschloss hinten, seat leon 1p tür Probleme, seat leon 1p hintere tür geht nicht auf, seat leon tür hinten öffnet nicht, seat leon 1p.com beifahrer seite öffnet nicht, seat altea zentralverriegelung blockiert, sead leon Tür geht nicht auf, seat altea schlösser funktionieren nicht bei hitze, hintere türen entriegeln nicht seat leon, seat altea zentralverriegelung ausbauen hinten rechts, leon tür geht nur von innen auf, seat leon hintere tür reagiert nicht auf Zentralverriegelung, seat leon cupra r 1p nur noch fahrertür öffnet, bremszelinder hinten rechts seat leon, seat leon türe geht von aussen nicht mehr auf, seat leon beifahrertür geht nicht auf, seat leon hintere tür, seat leon p1 schliesssanlage problem, seat leon 1p beifahrertür öffnet nicht, seat altea 5p hintere tür geht von aussen nicht mehr auf, seat leon zentralverriegelung tür