Seat Leon 1M Antriebswellen

Diskutiere Seat Leon 1M Antriebswellen im 1M - Wartung Forum im Bereich Der Leon 1; Hallo Seat Gemeine, mein 7 Jahre alter 1M 150PS TDI hat neue Achsmannschetten gebraucht (wegen TÜV etc), diese sind auch da. Nun bekommt die...

Cruisi

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Seat Gemeine,

mein 7 Jahre alter 1M 150PS TDI hat neue Achsmannschetten gebraucht (wegen TÜV etc), diese sind auch da. Nun bekommt die Werkstatt die Teile da nicht runter (kA wie das heisst) um die Achsmannschetten auszutauschen.

War dann vorhin nochmal drüben und da hat er erzählt, dass die von Seat meinten,
dass die Antriebswellen wohl verzogen/verdreht (was auch immer) sind (wohl an der Außenverzahnung) und ich neue Antriebswellen bräuchte... und die sollen ca. 600 Euro PRO Seite Kosten.

Da trifft mich der Schlag eh...

Morgen bekommt die Werkstatt ein Spezialwerkzeug um die Teile außen zu lösen und die Achsmannschetten zu wechseln. Wenn dies nicht funktioniert brauch ich neue Wellen.

Ich hab dann gesagt, dass die im Internet (hatte mich auf Arbeit schnell informiert) nur zwischen 180 und 250 Euro pro Seite komplett kosten (Spidan z.B.) und selbst der Meister meinte, dass Spidan ok ist.

Bei Seat werden die Teile nicht mehr hergestellt
Hier ein Beispiel für die Original Linke Welle

Dies habe ich mit Schlüsselnummer z.B. von Spidan gefunden:
Spidan Ersatzteile

Kennt sich jemand damit aus, ob ich da zugreifen kann, falls Ersatzteile der letzte Ausweg sind?

Mit freundlichen Grüßen

Alex

Edit:

Ich habe mal in den Profiteile-Shop geschaut, weil ich davon was dank Suchfunktion gelesen habe, und dort dreht sich der Preis von den Spidan auch ca. um meine gefundenen herum.
 
01.08.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seat Leon 1M Antriebswellen . Dort wird jeder fündig!

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Hallo

Meine erste Frage : Bist du sicher, dass das eine Autowerkstatt ist, in die du gegangen bist ?
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Bekommen die die Manschetten nicht runter oder die AW nicht auseinander gebaut?

@arras011 das frag ich mich auch....
 

Cruisi

Beiträge
11
Reaktionen
0
Bekommen die die Manschetten nicht runter oder die AW nicht auseinander gebaut?

@arras011 das frag ich mich auch....
1. jo die Werkstatt is schon i.O. bisher sehr zuverlässig.

Die Manschetten gehen nicht runter weil das Teil was auf dem Gelenk der Antriebswelle is nicht runter geht. Also sie bekommen die AW nicht auseinander um die Manschetten zu lösen.

Sah ca. so aus (hab einfach mal nen Bild gegoogled und bissel bearbeitet):


Hoffe das hilft weiter. Lag halt auch schon alles ausgebaut dort, konntes mir anschauen.
 
Brian91

Brian91

Clubmember
Beiträge
1.485
Reaktionen
20
Muss nachm Manschette Wechsel die spur neu eingestellt werden?
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Meine das hat der Kollege mit paar gezielten Schlägen abbekommen.

Als kleiner Tipp am rande, lass die andere Manschette gleich mitwechseln wenn die schon einmal draussen ist.

@Brain91 nein, warum auch?


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

Und hier nochmal ein Video (mit hilfe eines Abziehers), http://www.youtube.com/watch?v=9jjz-tJAsR0
 
Zuletzt bearbeitet:
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
Alte Manchette aufschneiden?? Die muss doch nicht heile runter oder doch?

Spaßiger wird es die neue drauf zu machen ;-) hihi
 
Bauer

Bauer

Ehrenmitglied
Beiträge
2.227
Reaktionen
0
Die Neue geht aber nicht drauf, wenn das Gelenk nicht ab ist :finger:

Oh ja, Basti hat geflucht :D
 
snake_tde

snake_tde

Beiträge
140
Reaktionen
0
Äh ok die kann man mit nem Hammer vorsichtig runterkloppen, Welle inne Schraubzwinge und gib ihm.

Oh ja der Kay fand es auch gut;-) noch besser riecht aber das Fett *würg*
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
Dann hat die Werkstatt wohl noch nie ne Manschette gewechselt bei einem G4 oder ähnlichem.
Wenn man das das erste Mal macht ist es schon nen bisschen undurchsichtig.
 
Thema:

Seat Leon 1M Antriebswellen

Seat Leon 1M Antriebswellen - Ähnliche Themen

  • Seat leon 1m Stromlaufpläne

    Seat leon 1m Stromlaufpläne: Hallo meine Lieben, Suche drigend alle Stromlaufpläne für einen seat leon 1m...bin vor lauter suche schon am verzweifeln... hätte die jemand...
  • seat Leon 1m

    seat Leon 1m: Hallo Leute ich habe mal eine frage an euch. Leider steht jetzt wieder ein oil Wechsel vor der Türe. Habe die ganze Zeit castrol edge 5w-30...
  • seat leon 2004 bremslicht

    seat leon 2004 bremslicht: hallo zusammen das ist meine erste Eintrag bei diesen Foren. hoffe ich dass ich alles richtig mache. bei meinem leon(2004) leuchtet nur die...
  • Pr- Code Bremsen Seat Leon 1M1

    Pr- Code Bremsen Seat Leon 1M1: Hallo ich habe mehr oder weniger ein Problem mit dem Pr-Code der mich noch in den Wahnsinn treibt. Im ganzen Forum und auch auf diversen anderen...
  • Seat Leon 1M 198tkm klackert links

    Seat Leon 1M 198tkm klackert links: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Autobahnstrecke gestern (700 km / 33°C / Immer ca. 130 km/h) hat heute morgen ein lautes Klackern im...
  • Seat Leon 1M 198tkm klackert links - Ähnliche Themen

  • Seat leon 1m Stromlaufpläne

    Seat leon 1m Stromlaufpläne: Hallo meine Lieben, Suche drigend alle Stromlaufpläne für einen seat leon 1m...bin vor lauter suche schon am verzweifeln... hätte die jemand...
  • seat Leon 1m

    seat Leon 1m: Hallo Leute ich habe mal eine frage an euch. Leider steht jetzt wieder ein oil Wechsel vor der Türe. Habe die ganze Zeit castrol edge 5w-30...
  • seat leon 2004 bremslicht

    seat leon 2004 bremslicht: hallo zusammen das ist meine erste Eintrag bei diesen Foren. hoffe ich dass ich alles richtig mache. bei meinem leon(2004) leuchtet nur die...
  • Pr- Code Bremsen Seat Leon 1M1

    Pr- Code Bremsen Seat Leon 1M1: Hallo ich habe mehr oder weniger ein Problem mit dem Pr-Code der mich noch in den Wahnsinn treibt. Im ganzen Forum und auch auf diversen anderen...
  • Seat Leon 1M 198tkm klackert links

    Seat Leon 1M 198tkm klackert links: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Autobahnstrecke gestern (700 km / 33°C / Immer ca. 130 km/h) hat heute morgen ein lautes Klackern im...