Seat Leon 1m 1,4l Bj. 2001 Dayline Scheinwerfer

Diskutiere Seat Leon 1m 1,4l Bj. 2001 Dayline Scheinwerfer im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo liebe Seat-Freunde, ich habe die nächste Zeit vor mir die Dayline Scheinwerfer für den Seat Leon 1m in Patricks Shop zu bestellen. Dort...

SeatLeonHH

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo liebe Seat-Freunde,

ich habe die nächste Zeit vor mir die Dayline Scheinwerfer für den Seat Leon 1m in Patricks Shop zu bestellen. Dort habe ich auch meine Rückleuchten her. Nun musst ich aber festellen, dass diese Tuningscheinwerfer teilweise große qualitative Mängel haben (wofür jetzt aber niemand was kann). So hat sich z.B. bei meinen
Rückleuchten nach nicht einmal einem Jahr das Glas des Scheinwerfers von dem Plastik gelöst, sodass der Scheinwerfer undicht wurde (Hoffe ihr versteht was ichmeine). Das war jetz kein großes Probem, habe das "Leck" was sich über eine ganze Seite der Rückleuchte zog mit schwarzem Silikon abgedichtet, sodass man keine sichtbaren Mängel sieht.

Nun aber meine Befürchtung, dass die Dayline Scheinwerfer ähnliche Mängel aufweisen könnten, also dass sie undicht sind. Da wäre die Sache wesentlich schlimmer, da die vordere Beleuchtung ja um einiges wichtiger ist als die hintere (so finde ich zumindest).

Deswegen jetzt zu meiner Frage ob jemand Erfahrungen mit den Scheinwerfern hat und ob die Passgenau bzw. dicht sind bei richtigem Einbau!? Die nächste Frage wäre, ob bei jemandem schonmal eine Led den Geist aufgegeben hat?

Außerdem will ich mir die schwarzen Led Seitenblinker ebenfalls aus dem Shop holen, kann mir da einer was zum Ein- & Ausbau erzählen?! Irgendwie schnall ich nicht wie die gewechselt werden.

Danke für die Antworten & Hilfe

MfG.
Waldemar Wagner
 
10.05.2011
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seat Leon 1m 1,4l Bj. 2001 Dayline Scheinwerfer . Dort wird jeder fündig!
Juelz

Juelz

Beiträge
207
Reaktionen
0
Servus

1. Zu den Rückleuchten: Warum meldest du dich nicht bei Patrick wenn sie undicht geworden sind, da wird sich schon ne Lösung finden

2. Daylinescheinwerfer: Hab sie seit übern nem Jahr drin und noch keine Probleme gehabt, werder undicht noch ausfall der LED´s

3. Seitenblinker: Es gibt doch ne ANleitung wenn ich mich nicht täusche, hab diese nämlich auch verbaut. Im Prinzip alte raus, 2 Kabel durchschneiden und mit den mitgelieferten Quetschverbindern die 2 Kabel Auto mit den 2 Kabel LED Blinker verbinden FERTIG

P.S. Am besten immer zuerst die Suche benutzen, gibt es für jedes Thema mindestens schon einen Thread.
Z.B.: http://www.seat-leon.de/vboard/showthread.php?t=54996&highlight=LED+BLinker
 

SeatLeonHH

Beiträge
8
Reaktionen
0
Zu 1: Weil ich keine Lust auf ewiges hin & hergesende hab, da bei mir erst vor kurzem auf einer Rückleuchte 4 Leds den Geist aufgegeben hatten & ich von Patrick eine Rückleuchte tauschen ließ. Dann kann ich son bisschen undichte ******* auch mal eben selber machen & nicht zu Patrick laufen, auch wenn wohl damit die Garantie dahin ist.

Zu 2: Das ist super =) Die Info wollt ich haben.. ;-)

Zu 3: Danke für den Link, da müsste ich das finden wonach ich such.
 
Meninwhite28

Meninwhite28

Clubmember
Beiträge
265
Reaktionen
0
Ich habe seid nun 1 Jahr auch die Dayline Scheinwerfer drin.
Nachdem ich die mitgelieferten Lampen durch die andere getauscht habe und auch die Höhe richtig eingestellt habe, hatte ich auch eine relativ gute Ausleuchtung gehabt.

Allerdings musste ich feststellen, dass im Winter die Led-leiste auf der Fahrerseite zwischendurch mal ausfällt. Sie allerdings dann nächsten Tag so wieder leuchtet, wo das ich was dran gemacht habe.

Die Scheinwerfer sind auch soweit dicht, dass kein Wasser eindringen kann.

Werde demnächst das bei Patrick bestellte Xenon-Set einbauen.

Sonst hatte ich mit den Leuchten bisher keine Probleme.

Die Seitlichen Blinker könnten beim Einbauen etwas klemmen.. allerdings mit etwas Kraft bekommt man sie so eingedrückt und fallen auch so schnell nicht raus.
 

SeatLeonHH

Beiträge
8
Reaktionen
0
Also wenn ich die mir bestellen werde, dann will ich die auch mit den H1 Birnen von Mtec fahren, so wie ich es auch jetzt in Moment bei dem originalen Scheinwerfer tue. Mir reicht eigentlich die Lichtausbeute.

Das mit dem Led-Ausfall auf der Fahrerseite hab ich jetzt nicht ganz verstanden?! Warum fällt die aus bzw. hast du das Problem behoben?!

Das ist wichtig, dass die dicht sind!

Ist das Set legal?? Oder muss eine Scheibenwischanlage nachgerüstet werden?

Gut dann wären meine Fragen soweit alle beantwortet =)

Vielen Dank ;)
 
tiki

tiki

Beiträge
1.052
Reaktionen
3
Das Set an sich hat ein E Prüfzeichen!

Du darfst aber Scheinwerfer baulich nicht verändern! Dann erlischt die Betriebserlaubnis! Sprich, du darfst kein Xenon einfach so einbauen! Die Scheinwerfer sind dafür nicht ausgelegt! Von der automatischen Leuchtweitenregulierung und der SWR mal abgesehen! ;)

Es fahren aber sehr viele mit diesem Set in den Daylines rum! Würde ich auch machen, da die Lichtausbeute mit H1 sehr mager ist!
 
MeisterQ

MeisterQ

Beiträge
600
Reaktionen
1
NUR die Scheinwerfer von JE-Design sind für Xenon am 1M zugelassen. Diskusionsthreads darüber gabs genug.

hier
hier
hier
hier
hier

Und dank der Suche noch ein paar mehr :D

Ich kann nur sagen, dass die Dayline mit Xenon recht gut aussehen. Frag mal Joker555, der hat die Daylines und Xenon drin!
 
JoKeR 555

JoKeR 555

Beiträge
281
Reaktionen
55
Moin

ich habe auch die Dayline (schwarz) in meinem Leon.
Ich habe die scheinis gebraucht hier im Forum gekauft und bin Top zufrieden damit.
Allerdings waren die scheinis leider alle beide undicht. Wollte die zuerst wegschicken (da noch 1.5 Jahre Garantie) und neue bekommen, aber da ich keine Lust hatte das hin und her zu schicken, habe ich mich im Forum schlau gemacht. Dort habe ich gelesen das manche scheinis leider nicht genügend abgedichtet sind. Die haben dann gesagt das man die scheinis einfach mit Silikon nochmal an der Verbingungsnaht zwischen Klarglas und Plastik herziehen muss und dass die dann so dicht werden. Diese habe ich dann auch am WE gemacht und siehe da die scheinis sind seid dem dicht und haben nicht ein mal mehr beschlagen.

Was total blöd ist, wenn dir ne Birne flöten geht, viel Spaß beim wechseln. Aber es geht ohne das man die scheinis ausbauen muss. Habe es gestern noch selbst gemacht.

Zu der Lichtausbeutung kann ich nur sagen, dass die scheinis schon eine schwache Lichtstärke haben mit normalen Leuchten war es für mich auf jedenfall viel zu schwach und zu wenig (H1 Philipps) dann habe ich mir ein Xenon Kit eingebaut (H1 6000 Kelvin) und bin damit Top zufrieden super Ausleuchten mit der Linse.

Muss aber jeder selber wissen ob er sich ein Xenon Kit einbaut oder nicht denn schließlich ist es illegal.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.
 
Meninwhite28

Meninwhite28

Clubmember
Beiträge
265
Reaktionen
0
@ Joker mal ne Frage ich wollte mir das Kit nun bald einbauen, wie hast du die Klappe an den Scheinwerfer bearbeitet damit die Kabel für die Lampen rein und raus gehen ?
hast du die nach der Zeichnung angebohrt oder irgendwie anders durchgeführt ?

Mussst du nicht, um die Scheini auszubauen, die Frontschürze erst abbauen ?

Ich wollte die Batterie und den Wasserkasten etwas ausbauen um die Lampen zu wechseln.
 
tiki

tiki

Beiträge
1.052
Reaktionen
3
Um das Xenon Kit einzubauen, kannst du die Scheinwerfer drin lassen! Du nimmst einen Bohrer speziell für grosse Löcher und dann gehts ab! Kabel verlegen, anklemmen, Gummistopfen drauf, feddig! ;)
 
JoKeR 555

JoKeR 555

Beiträge
281
Reaktionen
55
@ Meninwhite28 Also ich habe es nicht nach der Anleitung gemacht da mir das mit dem großen 23mm Loch nicht gefallen hat.
Ich habe für jedes einzelne Kabel ein kleines Loch gebohrt (ca. 2.5-3mm Durchmesser durch die Abdeckkappe) und habe dann die Xenonkabel so na wie möglich am Brenner durchgetrennt so ca. 3cm vor ende des Kabels Anfang des Brenners. Dann habe ich eine Kabel nach dem anderen durch geschoben und zuerst den ersten aneinandergelötet, da einige Xenonkits beide Kabel vom Brenner Schwarz sind um + & - nicht zu verwechseln. Über die Gelötete stelle habe ich dann noch ein Schrumpfschlauch zur Isolierung genommen und zur Sicherheit noch mal mit Isolierband isoliert. Und dann das ganze mit dem anderen Kabel auch.
Man muss auch nur 2 Löcher bohren da in der Kappe des Scheinis so ein Gummistopfen drin steckt und in dem Stopfen schon 2 freie Löcher vorhanden sind (durchstecken zusammenlöten isolieren). Die Kabel musste ich mit Kraftaufwand durch das Loch schieben und dann durchziehen aber dafür ist das 100% dicht und es kann kein Wasser in den Scheinwerfer gelangen.
Dem TÜV fallen die einzelnen Kabel später gar nicht auf und ich lasse auch den Brenner im Scheinwerfer drin, schließe einfach dann die H1 Halogen an und schließe die Kappe wieder. Steuergerät nehme ich auch noch raus.
Die kappe des Scheinis musst du bei der Action allerdings ganz raus nehmen um die Löcher zu bohren und es vernünftig zu Löten.

Bei der Beifahrerseite, (rechts) habe ich die vier Schrauben ohne was weg zubauen rausgekriegt. Man muss auch das Modul für die TFT Leiste, das mit 2 Schrauben fest ist auch ausbauen da sonst die Kappe noch am Kabel hängen.
Bei der Fahrerseite musste ich die komplette Batterie ausbauen. Um an die Schraube ganz unten dran zukommen hat mich ein Plastikteil ganz schön gestört. Es ist die Führung von die Abdeckung des Scheinwerfers, die habe ich dann einfach mit einem scharfen Messer weggeschnitten, so das ich auch an die letzte Schraube dran kam.
Pass noch bei Leuchtweitenregler auf, wenn du da den Stecker abziehst nicht das du da ein Kontaktkabel raus reist.

Für die Arbeit habe ich eine kleine Ratsche, Bitaufsatz für Ratsche und einen Kreuzbit gebraucht. Um beide Kappen zu Lösen.
 
Meninwhite28

Meninwhite28

Clubmember
Beiträge
265
Reaktionen
0
Ich danke dir für diese Super Beschreibung.. ich glaube genauso werde ich das auch machen... vielleicht verlängere ich die Kabel dazwischen noch etwas um mehr spielraum zu haben.
Die Steuergeräte wollte ich auf der Beifahrerseite unter dem Scheinwerfer verbauen und auf der Fahrerseite im gleichen Bereich..
Muss nur noch schauen, wie ich sie am besten festmache.

Das meinste wovor ich mich drücke ist, dass ich erst alles rumum ausbauen muss, um daran zu kommen.
 
JoKeR 555

JoKeR 555

Beiträge
281
Reaktionen
55
Ach jo kein ding wenn noch was sein sollte schreib ne mail

Nun ja also ich habe mich darüber gefreut das ich die scheinies nicht ausbauen musste so wie bei meinem 206er da musste ich die scheinis ausbauen um die Birnen zu wechseln bzw. Xenon zu tauschen
 
Maik-90

Maik-90

Clubmember
Beiträge
1.109
Reaktionen
0
wie tauscht ihr auf der Linkenseite "Fahrer" denn eure blinkerbirne ich komme da ja jetzt garnicht mehr ran :(
 
Thema:

Seat Leon 1m 1,4l Bj. 2001 Dayline Scheinwerfer

Seat Leon 1m 1,4l Bj. 2001 Dayline Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  • LED-Rückleuchten Schwarz Steuergerät

    LED-Rückleuchten Schwarz Steuergerät: Hallo, habe mir vor circa 4 Jahren die LED-Rückleuchten bei Patricks Shop bestellt. Inzwischen Leuchtet von jedem LED Ring grade mal ein drittel...
  • led scheinwerfer seat leon 1m

    led scheinwerfer seat leon 1m: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, da mein rechter Scheinwerfer eh irgendwie undicht ist möchte ich neue einbauen. Jetzt habe ich grad...
  • RDX Bodykit / Spoiler-Set Seat Leon 1M

    RDX Bodykit / Spoiler-Set Seat Leon 1M: Hallo Leute, da ich mir schon länger überlege meine langweiligen Löwen etwas aufzupeppen aber ich selbst wenig Ahnung von der Materie hab und...
  • Seat Leon 1m Angel Eyes HILFE!!!

    Seat Leon 1m Angel Eyes HILFE!!!: Hallo, Und zwar habe ich mir vor kurzem über einen bei Ebay Scheinwerfer mit Angel Eyes gekauft. Nun habe ich leider keine Anleitungen...
  • Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M

    Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M: Ab sofort ist eine Rauchglasvariante der schwarzen LED Rückleuchten für den Leon 1M im Shop erhältlich. --->...
  • Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M - Ähnliche Themen

  • LED-Rückleuchten Schwarz Steuergerät

    LED-Rückleuchten Schwarz Steuergerät: Hallo, habe mir vor circa 4 Jahren die LED-Rückleuchten bei Patricks Shop bestellt. Inzwischen Leuchtet von jedem LED Ring grade mal ein drittel...
  • led scheinwerfer seat leon 1m

    led scheinwerfer seat leon 1m: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, da mein rechter Scheinwerfer eh irgendwie undicht ist möchte ich neue einbauen. Jetzt habe ich grad...
  • RDX Bodykit / Spoiler-Set Seat Leon 1M

    RDX Bodykit / Spoiler-Set Seat Leon 1M: Hallo Leute, da ich mir schon länger überlege meine langweiligen Löwen etwas aufzupeppen aber ich selbst wenig Ahnung von der Materie hab und...
  • Seat Leon 1m Angel Eyes HILFE!!!

    Seat Leon 1m Angel Eyes HILFE!!!: Hallo, Und zwar habe ich mir vor kurzem über einen bei Ebay Scheinwerfer mit Angel Eyes gekauft. Nun habe ich leider keine Anleitungen...
  • Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M

    Neu im Shop: LED Rückleuchten Schwarz Rauchglas für Seat Leon 1M: Ab sofort ist eine Rauchglasvariante der schwarzen LED Rückleuchten für den Leon 1M im Shop erhältlich. --->...
  • Schlagworte

    seat leon 1m dynamische Blinker selber bauen