schutzplane...

Diskutiere schutzplane... im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; hallo, frage hat einer von euch die schutzplane aus dem katalog schon mal bestellt? ist die firstfür den winter auch tauglich und was kostet die...

Novia

Beiträge
34
Reaktionen
0
hallo,

frage hat einer von euch die schutzplane aus dem katalog schon mal bestellt?
ist die
für den winter auch tauglich und was kostet die? bin vielleicht blind, aber ich habe es nicht gefunden. leider muss mein baby:baby:, wenn es dann mal da ist, draußen stehen und da will ich ihn grad im winter gut geschützt stehen haben.
 
30.07.2013
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: schutzplane... . Dort wird jeder fündig!

Novia

Beiträge
34
Reaktionen
0
weist du ob die auch für den winter tauglich ist?
die ist schon teurer als andere im laden. dafür wird sie wohl aber besser passen.
 
Rostocker

Rostocker

Clubmember
Beiträge
306
Reaktionen
33
Was verstehst du unter Wintertauglich? Da sie aus Polyester ist, sollte sie Wasserabweisend sein.Sie sieht aber sehr dünn aus, da man auf den Bildern z.B. den Kühlergrill durchscheinen sieht. Ein anderes Problem wird sein, wenn das Auto dreckig ist, wird es beim überziehen wahrscheinlich jedesmal kleine Kratzer geben. Das ist schon beim Motorrad problematisch sie drüber zu ziehen, ohne das Motorrad zu zerkratzen und das ist nichtmal halb so groß wie der Leon.

Mfg Thomas
 

Novia

Beiträge
34
Reaktionen
0
na das man sie im winter über das auto ziehen kann und er somit geschützt bei eis und schnee ist. hab einige bei amazone gesehen, einige hatte aber die eigenschaft das sie beim abziehen erissen sind. waren wohl nicht frost tauglich...
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Eine Plane nützt nur etwas wenn du das Auto für längere Zeit stehen lässt. Die gibts auch in Frostsicher, daß heißt sie werden bei Kälte nicht steif. Auch von innen kuschelig beschichtet. Zum schonen des Lackes. Wenn der Lack denn sauber ist. Aber für täglich gehen die Dinger gar nicht. Kommst nach Hause, Auto dreckig, hast du Kratzer beim rüberziehen. Auto nass, friert dir das Ding bis nächsten Tag am Lack an. Und die Beschichtung der Plane bleibt beim abziehen am Auto. Und wohin mit der Plane wenn du losfährst ? Um Baum wickeln ? Lass die Finger davon. Fürs tägliche abdecken sind die Dinger nichts.
 

amgtdg

Beiträge
135
Reaktionen
0
Ich hab die gleiche Meinung wie Quaddriver1.

Für den täglichen Gebrauch zu aufwendig. Und wo wird die Plane hingetan, wenn sie früh entfernt wird? In den Kofferraum, wo schön das Wasser drin bleibt und es evtl zu stocken/schimmeln anfängt? Die Plane in einen Müllsack, wo sie nicht richtig trocknen kann und mit der Zeit zu riechen anfängt? Zum Haus zurücklaufen und dort die Plane verstauen? Oder was habt ihr damit vor? :)
 

Novia

Beiträge
34
Reaktionen
0
es wäre schon für längere steh zeit. ich lebe in der kaserne und nutzte das auto nicht täglich. daher wäre ich froh wenn er im winter nicht ungeschützt stehen muss
 
Quaddriver1

Quaddriver1

Clubmember
Beiträge
794
Reaktionen
2
Dann nimm auf jeden Fall eine mit einem Stoffflies auf der Innenseite.
 

lantos

Beiträge
163
Reaktionen
0
Gaaanz schwieriges Thema. Indoor kein Problem. Outdoor sehr schwierig. Durch den Wind scheuert die Plane am Lack. Wenn nicht wirklich atmungsaktiv gammelt es drunter....
 
Butragueno

Butragueno

Clubmember
Beiträge
287
Reaktionen
0
Greife das Thema nochmals auf, zu meiner Situation:

ich nutze mein Auto unter der Woche eigendlich so gut wie gar nicht, maximal vielleicht einmal abends. Leider habe ich keine Möglichkeit einer Garage, somit steht es nicht geschützt im Freien.

Nun überlege ich was ich mache, da ich die Möglichkeit hätte die Seat Plane günstig zu bekommen.
 
kamil.a

kamil.a

Clubmember
Beiträge
435
Reaktionen
0
Ist das eine Frage oder einfach nur "laut gedacht"?

Wenn du es nicht benutzt, wieso willst du es dann abdecken? Ich denke in erster Linie dient es zum Schutz vor Eis. Da wären mir sogar 50€ zu schade für so eine Plane.
 
OctanXXL

OctanXXL

Clubmember
Beiträge
2.126
Reaktionen
65
Grade weil er es nicht benutzt will er es zum Schutz abdecken. ?(
 
kamil.a

kamil.a

Clubmember
Beiträge
435
Reaktionen
0
Ja das meine ich doch...vor WAS will er es denn schützen? Wenn es die ganze Zeit (oder mehrere Tage) verdeckt ist, wäre mir die Gefahr von Kondenswasserbildung unter der Plane zu groß, als dass es mal vereist wäre.
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
So gut kannst du die Plane gar nicht befefestigen, daß sie sich bei starkem Wind nicht irgendwo löst, und auf dem Fahrzeug reibt und dadurch Kratzer verursacht.
Ich würde lieber das beste Programm einer Textil-Waschanlage mit allem Drum und Drann nehmen. ( Versiegelung, Unterbodenschutz wegen Salz, usw. )
 
OctanXXL

OctanXXL

Clubmember
Beiträge
2.126
Reaktionen
65
Es gibt schon gute aber auch teure Planen. Es kommt halt immer drauf an wie oft die rauf und runter gemacht wird und in welchem sauberen Zustand das Fahrzeug jeweils ist. Wenn es länger nicht bewegt wird macht eine Plane schon Sinn, -UV-Vogelkot usw. ansonsten eher nicht. Viele Oldtimer werden so geparkt.
 
vossibaer8

vossibaer8

Clubmember
Beiträge
62
Reaktionen
0
Ich hatte aus den gleichen Gründen damals die rote für meinen Cupra R gekauft.
- sehr stabil
- Vlies im inneren
- "relativ" passgenau
Es ist ein echter Aufwand das Teil über das Auto zu "stülpen" und dann irgendwann wieder runter zu pulen. Auf jeden Fall sollte das Auto absolut sauber sein, sonst weißt Du wo der Dreck langgeschrabt ist. Es ist allerdings zu empfehlen wenn man das Auto 2-3 Wochen draußen stehen lässt.
Ich überlege ob ich es mir wieder für den ST zulege.

Gruss
Vossi
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Eine Schutzplane ist nicht vorrangig gegen Eis und Schnee gedacht. Da reicht der Schutz der Windschutzscheibe. Ich würde es vom Abstellort abhängig machen. Gut ist der Hinweis auf Wind. Viele Motorräder werden so geschützt und manchmal flattert alles herum. Biker wollen aber vor Regen schützen.

Ich sehe das Problem mit Kondenswasser/Feuchtigkeit auch, aber rundherum kommt die Luft heran. Da ist das nasse Fahrzeug in einer schlecht belüfteten Garage schon mehr gefährdet.
 
vossibaer8

vossibaer8

Clubmember
Beiträge
62
Reaktionen
0
Also nach dem Preisanstieg auf 404€ werde ich mir das Teil definitiv nicht zulegen. Dann schon eher die Auto-Storm Aqua von autopyjama. Kostet zwar auch 299€ (für den ST), ist aber gerade für die Laternenparker gedacht. Vorteil davon ist das es 2-Teilig ist, und man das äußere Cover ersetzen kann (geht definitiv nicht beim Original).
Sobald mein Löwe da ist werde ich das Teil ordern und dann berichten.
 
Thema:

schutzplane...