Schraube in Reifen

Diskutiere Schraube in Reifen im 1P - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 2; Boah ich bekomm grade die Krise.... fahr eben über die AB und hör es die ganze Zeit klackern. Als ich dann auf der firstArbeit angekommen war...
hsrk1287

hsrk1287

Beiträge
73
Reaktionen
0
Boah ich bekomm grade die Krise....

fahr eben über die AB und hör es die ganze Zeit klackern. Als ich dann auf der
Arbeit angekommen war, check ich meinen Reifen und was steckt in meinem, keine 300km alten, vor einer Woche aufgezogenen Sommerreifen (Bridgestone Potenza S001)?! EINE ca. 1,5cm (mit Kopf) lange Schraube!

Ich könnte echt kotzen!

Muß jetzt mal checken ob ich Luft verliere! Sollte das nicht der Fall sein, in wie weit ist der Reifen trotzdem beschädigt? Die Schraube steckte nicht in ner Profilrille sondern oben in der Lauffläche!



 
Zuletzt bearbeitet:
15.03.2012
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schraube in Reifen . Dort wird jeder fündig!
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
die schraube dichtet das loch ziemlich gut ab ... ansonsten würd ich abwarten ... denk das nicht viel passiert
 

Flo16v

Beiträge
319
Reaktionen
0
Ich kaufe zu jedem Reifen eine Reifengarantie für 2-3 Euro
 
hsrk1287

hsrk1287

Beiträge
73
Reaktionen
0
:D die hilft mir jetzt auch nicht mehr viel ;)
 
iceman87

iceman87

Beiträge
812
Reaktionen
0
Wo hasten die Reifen gekauft? Manchmal gibt es ja automatisch sone Reifengarantie dazu (z.B: bei SEAT).
 
DerMega

DerMega

Beiträge
615
Reaktionen
2
Fahr zu nem örtlichen Reifenhändler, der schaut sich das an. Du hast Glück, da das m,itten auf der Lauffläche ist, kann das repariert werden, wenn das Loch durch geht. Das kostet nich die Welt. 20 -30€
Ich hatte nicht so viel Glück, bei mir musste ein Winterreifen mit grade mal 4000 Kilometern ausgetauscht werden, weil die Schraube zu weit aussen saß.
 
andy_87

andy_87

Beiträge
478
Reaktionen
1
Hey,

hatte selbiges Problem vor 1,5 Jahren. Wollte die Sommerreifen runterbauen, da grinste eine fiese Schraube aus dem Reifen.

Sofern das Loch nicht zu Nahe an der Flanke ist und nicht zu groß ist, kann man das mit einer Art Smart Repair beheben. Da wird irgendso ein Füllstoff mit dem speziellen Werkzeug reingepresst und mit nem Kleber zusätzlich fixiert. Hat bei mir weitere 15 tkm auf dem damaligen Reifen gehalten und war viel günstiger als ein neuer Reifen.
 
hsrk1287

hsrk1287

Beiträge
73
Reaktionen
0
mhhh irgendwie bin ich da aber kein Freund von! Zumal ich gelesen hab, dass das nur mit "normalen" Reifen gehen soll und man alles ab nem Index von über 200 nicht mehr fixen kannst


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

also! Aussage meines Schraubers: Flicken ja, wenn nicht über 190kmh freigegeben. Der meinte aber dass man den ggf Vulkanisieren?! könne. Werd das nachher mal in Erfahrung bringen.

Ich fürchte aber um nen neuen Reifen werd ich nicht wirklich rum kommen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Nik1989

Nik1989

Beiträge
121
Reaktionen
17
Ich hatte das selbe Problem vor knapp 14 Tagen.
Bin dann damit zum Reifenhändler und der sagte mir, " gar keinThema, den können wir vulkanisieren"
Gesagt getan! Hat mich dann lediglich 30€ gekostet

LG
 
Markus712

Markus712

Beiträge
266
Reaktionen
0
Wir hatten das letztes Jahr auch am Reifen!
Vulkanisieren ist da kein problem
Bei uns ist schon nen Jahr her und es gab keine Probleme!!!
 

arras011

Beiträge
1.303
Reaktionen
17
Da wird so ein Pilz einvulkanisiert un feddisch.
War bei mir schon 2 x = 225x45x17
Geht natürlich auf der Lauffläche und nicht an der Flanke.
 
Calsonic

Calsonic

Clubmember
Beiträge
232
Reaktionen
0
Wenn das die Schraube ist die du drunter fotografiert hast war die doch lediglich zwischen dem Profil eingeklemmt oder!?
 
hsrk1287

hsrk1287

Beiträge
73
Reaktionen
0
mhhh nicht ganz! Mußte sie mim Schraubenzieher rausdrehen! War meiner Meinung nach schon richtig im Gummi!

Werd heute abend mal zum Reifenfreund fahren und dann werd ich Meldung machen
 

der_Bär

Gast
Hm, die Schraube ist ja recht kurz, möglicherweise ist sie nicht durchgedrungen. Hast Du denn nach dem Herausdrehen einen Luftverlust gehabt? Wenn nicht, lass Dir die Aussenstelle auffüllen, damit kein Loch verbleibt, in das Wasser etc. eindringen kann, und gut ist es.

Wenn die Schraube "durch" war, würde ich an Deiner Stelle einen neuen Reifen nehmen. Klar mag man den Reifen vulkanisieren, so dass er "luftdicht" bleibt. Aber wer weiss, was die Schraube schon im Unterbau des Reifens angerichtet hat, wobei Deine kleine bei einem flammenden Reifen mit vollem Profil eher wenig Schaden anrichtet. Aber der Reifen ist der wichtigste Kontakt zur Strasse und gerade bei einem Cupra, der sicher auch mal gerne schnell über die AB und die dortigen Kurven geführt wird, muss ein Reifen perfekt sein....ist aber nur meine Meinung.

Aber Du bist mit dem Pech nicht allein. In meinem neuen FR hatte ich im April 11 bei der ersten Ausfahrt direkt eine dicke Schraube - ca. 5mm dick und 5cm lang (!) - im neuen Hinterreifen...und das noch 700km von zu Hause weg und am Samstag. Reparieren ging nicht weil - natürlich - direkt am Rand eingedrungen und ein neuer 225/40er am Samstag nicht aufzutreiben...Sonntag sollte es wieder in die Heimat gehen...ein Reifenhändler - nach 5 oder 6 abgeklapperten - hatte einen brauchbaren Gebrauchtreifen, den ich mir für die Heimfahr aufziehen ließ.....daheim wartete dann die Woche schon der neue.

....super ärgerlich sowas, aber *seufz* passiert hat.
 
hsrk1287

hsrk1287

Beiträge
73
Reaktionen
0
Ähnlich sehe ich das auch! Das ist der gleiche Grund wieso ich mir keinen 0-8-15 reifen kaufen! Und flicken wenn ich danach nur 150 fahren darf ist auch mal echt sinnlos!

Luftverlust hab ich meiner Meinung nach nicht! Kann aber ja auch langsam vonstatten gehen!

Auf der anderen Seite hab ich aber auch keinen Bock wieder 150€ für nen reifen aus zu geben...

Ist doch echt *******!


Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:

consdale

Beiträge
630
Reaktionen
5
Reifen flicken, Volkanisieren. Ca 20€
 

Cruexi

Gast
Ich hab vor 2 Jahren auch meinen neuen Pirelli flicken lassen der war auch noch keine 500km drauf, für 25 Euro war die Sache gemacht.

Und ich fahre mit dem Reifen jenseits der 150 ohne Probleme.
 
hsrk1287

hsrk1287

Beiträge
73
Reaktionen
0
So... Mein allwissender reifenfachfreund hat sich das grade mal angesehen und ist zu dem Schluss gekommen dass nix mit reparieren ist! Das geht wohl nur bis Geschwindigkeitsindex von vielen (240?!)

Neuer reifen ist bestellt


Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
 
Thema:

Schraube in Reifen

Schraube in Reifen - Ähnliche Themen

  • Drehende Reifen trotz ASR

    Drehende Reifen trotz ASR: Moin Leute, ich hab jetzt meine Winterreifen drauf, Conti TS830 205/55/R26. Und nun habe ich das "Problem", dass ich bei flottem Anfahren...
  • Fahrwerksproblem - re. VR innen abgefahren

    Fahrwerksproblem - re. VR innen abgefahren: Hallo Löwenbändiger, ich habe ein Problem mit meinem 1P 1.4TSI Stylance Sport-Up mit original Sportfahrwerk und 205/55 R16 Pirelli P7 auf 6,5x16...
  • Reifen-Luftdruck bei Neuwagen sehr hoch?

    Reifen-Luftdruck bei Neuwagen sehr hoch?: Hätte mal eine Frage: Hab heute zum ersten mal den Luftdruck bei meinem 1P gecheckt, den hatte ich ja Anfang Mai abgeholt. War vollkommen baff, in...
  • Lose Schraube gefunden

    Lose Schraube gefunden: Hallo an Alle :D Ich habe meinen Seat Leon nun seit 3 Stunden :laughing: Er fährt so geil :D Habe mich mir dem Radio bereits angefreundet, ebenso...
  • Vielzahn-Größe der Schraube für die Federbeinaufnahmebefestigung

    Vielzahn-Größe der Schraube für die Federbeinaufnahmebefestigung: Hallo, kann mir jemand die Größe des Vielzahns(Torx) der Schraube sagen mir der der Stoßdämpfer vorne in der Federbeinaufnahmebefestigung(Leon 1P...
  • Vielzahn-Größe der Schraube für die Federbeinaufnahmebefestigung - Ähnliche Themen

  • Drehende Reifen trotz ASR

    Drehende Reifen trotz ASR: Moin Leute, ich hab jetzt meine Winterreifen drauf, Conti TS830 205/55/R26. Und nun habe ich das "Problem", dass ich bei flottem Anfahren...
  • Fahrwerksproblem - re. VR innen abgefahren

    Fahrwerksproblem - re. VR innen abgefahren: Hallo Löwenbändiger, ich habe ein Problem mit meinem 1P 1.4TSI Stylance Sport-Up mit original Sportfahrwerk und 205/55 R16 Pirelli P7 auf 6,5x16...
  • Reifen-Luftdruck bei Neuwagen sehr hoch?

    Reifen-Luftdruck bei Neuwagen sehr hoch?: Hätte mal eine Frage: Hab heute zum ersten mal den Luftdruck bei meinem 1P gecheckt, den hatte ich ja Anfang Mai abgeholt. War vollkommen baff, in...
  • Lose Schraube gefunden

    Lose Schraube gefunden: Hallo an Alle :D Ich habe meinen Seat Leon nun seit 3 Stunden :laughing: Er fährt so geil :D Habe mich mir dem Radio bereits angefreundet, ebenso...
  • Vielzahn-Größe der Schraube für die Federbeinaufnahmebefestigung

    Vielzahn-Größe der Schraube für die Federbeinaufnahmebefestigung: Hallo, kann mir jemand die Größe des Vielzahns(Torx) der Schraube sagen mir der der Stoßdämpfer vorne in der Federbeinaufnahmebefestigung(Leon 1P...
  • Schlagworte

    Bridgestone Potenza S001 flicken

    ,

    schraube im reifen kein luftverlust