Schmutzfänger

Diskutiere Schmutzfänger im 1P - Exterieur Forum im Bereich 1P - Tuning; Hallo, verehrte Auskenner. Hat zufällig jemand die Schmutzfänger von SEAT aus dem firstZubehör montiert? Schaffen die was, sehen die aus? Ich...

dagger

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo, verehrte Auskenner.

Hat zufällig jemand die Schmutzfänger von SEAT aus dem
Zubehör montiert? Schaffen die was, sehen die aus? Ich finde nämlich, dass mein Kleiner ein ganz schöner Dreckspatz ist. Wie sind die Teile wohl zu montieren? Geclippt? Geschraubt?

Fragen über Fragen, ich weiss.

cu, dagger
 
27.04.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schmutzfänger . Dort wird jeder fündig!
Segge

Segge

Beiträge
4.186
Reaktionen
4
NEEEIIIIN!! Bau nicht solche hässlichen Dinger an den schönen Löwen! :cry: :cry:

Im Ernst: die sehen IMMER Schei.sse aus, das liegt in der Natur dieser Teile. Wenn du mal Rentner bist und nen Opel Vectra fährst kannste die immernoch dranmachen. Wer schön sein will muß Leiden: Fahr halt einmal öfter in die Waschanlage. Der Dreck fällt ja auch eher in den Wintermonaten an und da fällt das gar nicht so auf, weil alle Autos dreckig sind.

Gruß Segge
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.916
Reaktionen
153
NEEEIIIIN!! Bau nicht solche hässlichen Dinger an den schönen Löwen! :cry: :cry:

Im Ernst: die sehen IMMER Schei.sse aus, das liegt in der Natur dieser Teile. Wenn du mal Rentner bist und nen Opel Vectra fährst kannste die immernoch dranmachen. Wer schön sein will muß Leiden: Fahr halt einmal öfter in die Waschanlage. Der Dreck fällt ja auch eher in den Wintermonaten an und da fällt das gar nicht so auf, weil alle Autos dreckig sind.

Gruß Segge
Kleine Ergänzung: Ich glaube kaum, dass diese hässlichen Teile vollständig Abhilfe schaffen... Mein kleiner Ibi wird eh davon am dreckigsten, daß er vor dem Büro an der Straße steht... Die vorbeifahrenden Autos und vor allem LKW wirbeln so viel Dreck und Wasser hoch, daß man eh regelmäßig waschen muss... Ich würde es definitiv auch lassen...:nene:
 

franz

Beiträge
79
Reaktionen
0
:nene: hilfe, wenn du dir solche teile montieren möchtest, mach aber bitte vorher den leon schriftzug und das seat zeichen ab, so dass dich nicht gleich jeder sofort erkennt *frechgrinZ* GANZ FURCHTBAR - BITTE DAS GELD UNBEDINGT SPAREN!!!!
 

Soeedy

Beiträge
1.082
Reaktionen
0
leute, ich möchte auch nicht gerade so teile an meinem, aber das war nicht seine frage.
er wollte lediglich wissen wie die montiert werden.
also ich glaube schon, daß die heckklappe mit den dingern nicht so verdreckt.
 

dagger

Beiträge
26
Reaktionen
0
Naja, die Optik finde ich auch nicht sooo überzeugend (auch als ehemaliger Vectra-Fahrer nicht) :D
Allerdings kann man auf dem briefmarken-grossen Bild auf der SEAT-HP auch nicht viel erkennen. Ich hatte schon befürchtet, dass das ein ähnliches no-go ist wie Trittbretter bei eingefleischten Geländewagenfahrern.
Vergesst die Frage einfach, ich glaube ich bin schon kuriert...:laughing:

enjoy, dagger
 
MrMarple

MrMarple

Ehrenmitglied
Beiträge
5.916
Reaktionen
153
leute, ich möchte auch nicht gerade so teile an meinem, aber das war nicht seine frage.
er wollte lediglich wissen wie die montiert werden.
also ich glaube schon, daß die heckklappe mit den dingern nicht so verdreckt.
Ich glaube, die Heckklappe wird dadurch dreckig, daß der der Dreck von den Vorder- und Hinterrädern aufgewirbelt und dann - gerade bei schneller oder Autobahnfahrt - durch die Sogwirkung hinter dem Auto verwirbelt wird... immer wieder gern genommen bei Nässe! Das Problem wird man mit den Dingern wohl nicht lösen können...:nene:

Das Problem haben vor allem Fahrzeuge mit einem kurzen hinteren Überhang (5- und 3-Türer) und weniger Stufenhecklimos oder Kombis... Als ehemaliger Vectra-Fahrer ist dagger dehingehend also verwöhnt... Musste mich auch erst daran gewöhnen...
 

Soeedy

Beiträge
1.082
Reaktionen
0
auch ich war verwöhnt. hatte einen crx. wie du schon sagtest. je coupehafter das heck desto besser.
wegen dem steilen heck vom leon vermute ich auch ist der cw-wert so schlecht.
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
Muß hier das Thema wieder aufgreifen:

Wie werden diese Schmutzfänger montiert? Geschraubt? Geclippt?

Ich werde sie montieren, aller Unkenrufe zum Trotz, und will wissen ob ich sie selber montieren kann oder ob das eine größere Operation ist.
Wenn die nämlich geschraubt werden, dann wirds wohl eher nix.
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Frag doch einfach mal Deinen Freundlichen. Im übrigen finde auch ich diese "Ohrläppchen" grottenhässlich und rentnerlike.
 
kimko

kimko

Beiträge
1.308
Reaktionen
0
...........und die bringen ueberhaupt niks.Die Heckklappe und die seiten(bei Schmutzfänger vorne) bleibt dreckig.Auf der ersten blick sieht man es,die Schmutzfänger sind schmaller wie der 225er Reifen :nene:

Und die"€ fänger" kan man sowieso bei Tieferlegung vergessen;)
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
:D Trifft alles bei mir nicht zu, habe keine 225er und Tieferlegen kommt bei mir sowieso nicht in Frage, aber daß die so schmal sind das sie die 225er nicht abdecken ist schon mal nicht so positiv. Von dem was ich gesehen habe sehen die sogar recht 'dezent' aus, wenn man das mal so nennen darf.
Mir gehts da gar nicht so sehr um den Schmutz, sondern Steinschlag seitlich durch die Winterreifen (die eh 195er bei mir sind)
 
kimko

kimko

Beiträge
1.308
Reaktionen
0
@LöweCJ,

im deine fall kan es eine wirkung haben,unter der bedingung das deine Reifen nicht aus der Radkasten kommen.
Bei mir kommen die oben 2a 3mm heraus,bedeutet seitlich hinten mehr als 18 mm,weil die Stosstange rundet nach innen ab.
Habe erlich gesagt auch ueberlegt sowas dran zu machen,weil hier im herbst/winter die Strassen so verschmutzt sind.....:mad:Im meine fall hilft nur selbe herstellen/zuschneiden...gibt im Autosport zubehor die Schmutzfänger aus Kunstoff zu kaufen:
http://cgi.ebay.at/Spezial-weiche-Gummi-Schmutzfanger-in-A3-Format_W0QQcmdZViewItemQQitemZ270376928677
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
So, hab die original Dinger oben (es passen die auch auf den FL), sehen dezent aus - fast zu klein, Wirkung wird sich zeigen...
Vorne werden die Torx gegen längere Kreuzschrauben ersetzt, dann müssen extra noch zwei in das Plastik gebohrt werden, geht aber relativ einfach. Und dann ein verflixter Clip der fast nicht zum aufbringen war.
Hinten sehr mühsam, auch wenn nur drei Torx ersetzt werden, wieder gegen längere Kreuzschr., vor allem weil der Platz zwischen Radkasten und Rad so gering ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
sorry die dingen gehen mal garnicht......fehlt nur noch die klorolle auf der hutablage und der obligatorische hut auf der birne.......
 
LöweCJ

LöweCJ

Beiträge
453
Reaktionen
0
Nö, nachdem jeder lästert.:p
Dafür gibts als Beispiel von mir einen gschmackigen Stratos mit solchen :
 

Anhänge

ME-X

Beiträge
159
Reaktionen
0
Ich würde nie was gegen die Dinger sagen, ob am Ring die Dinger vom Subaru zur Schau getragen oder aus Carbon am Ford Focus RS;ich kann ihnen nichts schlechtes nachsagen :astonish:
 

Interceptor

Beiträge
710
Reaktionen
1
Würde mich durchaus auch interessieren, wie die Schmutzfänger aussehen :)

Für mein Fahrzeug möchte ich mich auch nach Schmutzfänger umsehen, allerdings nur recht kleine und dezente. Dadurch, dass nach dem hinteren Radlauf eine starke Wölbung nach innen vorhanden ist, prasselt doch sehr viel Schmutz, Dreck und kleine Steine gegen den Lack. Ich kann mir vorstellen, dass diese Stelle nach einiger Zeit sehr unschön ausschaut. Ein kleiner Schmutzfänger der an der Wölbung noch ein paar cm gerade nach unten gezogen ist, könnte da ein durchaus gutes Ergebnis erzielen, ohne die Optik zu verschandeln.

Naja, mal suchen, ob sich was finden lässt, was da meiner Vorstellung entspricht :)
 
Leon-Klaus

Leon-Klaus

Beiträge
2.658
Reaktionen
2
Schmutzfänger hin oder her: Bei dem momentanen Sauwetter wird die Kiste auf alle Fälle eingesaut, ob mit oder ohne "Ohrläppchen". Und ob die Teile so viele Steinschläge von der Karosserie fernhalten möchte ich bezweifeln.
 
Thema:

Schmutzfänger

Schlagworte

seat leon schmutzfänger