Schlechter Radio-Empfang, DAB und Dach-Antennen-Wechsel

Diskutiere Schlechter Radio-Empfang, DAB und Dach-Antennen-Wechsel im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Leider habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen mit dem Radio-Empfang im Leon gemacht. Am Anfang, Radio Aura + Dachantenne, dann Scheibenantenne...

löwenherz263

Beiträge
22
Reaktionen
0
Leider habe ich bisher nur schlechte Erfahrungen mit dem Radio-Empfang im Leon gemacht.
Am Anfang, Radio Aura + Dachantenne, dann Scheibenantenne - Empfang
schlecht.
Dann Radio JVC KD-LH7R, ebenfalls mit beiden Antennen schlechter Empfang.
An dem JVC Radio betreibe ich noch ein DAB Modul mit einer Scheiben-Antenne.
Leider habe ich auch da relativ viele Störungen.
Nun möchte ich die Dach-Antenne gegen eine Blaupunkt GTI-flex DAB3
wechseln.
Hat da jemand Erfahrungen?
Wird der Empfang besser?
Ist der Antennenwechsel mit viel Aufwand verbunden?
Wie geht es am einfachsten?
Den Dach-Himmel möchte ich, wenn`s geht, nicht abbauen.
Danke schon mal für Eure Antworten.
 
05.01.2005
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schlechter Radio-Empfang, DAB und Dach-Antennen-Wechsel . Dort wird jeder fündig!

alpinadoc

Beiträge
95
Reaktionen
0
Die DAB Bosch Antenne funktioniert sehr gut, nach dem, was ich gehört habe. Antennenwechsel ist relativ leicht-die mittlere obere Verkleidung wird ausgeclipst, dann kann man den Himmel so weit nach unten drücken, daß man ohne weiteres die Antenne lösen kann. Der Anschluß ist geschraubt und entspricht dem Bosch Anschluß. Da ich die DAB Sache noch nicht selbst montiert habe, weiß ich nicht, ob man ein separates Kabel ziehen muß-wenn sollte man das Kabel entweder per Zugdraht durch den Himmel ziehen und an der A-Säule nach unten gehen oder man geht an der C-Säule runter und verlegt es durch die Fußleisten nach vorne. Beides kein großer Aufwand.

Ich hab aber eigentlich keine Empfangsprobleme. Hast Du beim Radiowechsel die Phantomspeisung für die Antenne verwendet?
 

löwenherz263

Beiträge
22
Reaktionen
0
Ich habe bis gestern nicht gewusst, dass es eine Phantomspeisung gibt.
Den Begriff hab ich zum erstenmal in der Beschreibung der Blaupunkt-Antenne gesehen.
Vielleicht sollte ich öfter mal ins Forum schauen.
 

alpinadoc

Beiträge
95
Reaktionen
0
Die Leon Antenne hat-wie im übrigen alle Dachantennen im VAG-Konzern-einen Antennenverstärker, der über die Antennenleitung selbst eingeschaltet wird. Diese Mimik gibts bei den Nachrüstradios nicht. Deshalb wird eine sog. Phantomspeisung verwendet-diese wird in die Antenne eingeschliffen und mit der Antennensteuerleitung des Radios verbunden (meist ein blaues Kabel, P.ANT, oder auch Remote). Dann wirst Du einen vernünftigen UKW-Empfang mit der Antenne haben. Bei anschaffung der DAB-Antenne von Bosch würd ich mir das aber sparen....die haben meines Wissens eine normale Schaltleitung.
 

cschufi

Beiträge
73
Reaktionen
0
Hallo
Bei meinem Import - Leon (NL) war keine Phantomspeisung notwendig. Im Gegenteil mit Adapter hats mir immer die Sicherung durchgehauen. Auf Nachfrage wurde mir bestätigt, das die Importwagen in der Regel keine brauchen.
Gruss
 

alpinadoc

Beiträge
95
Reaktionen
0
Das war bei mir anders-ebenfalls ein NL Reimport. Ich kann mir auch nicht vorstellen, daß SEAT zweierlei Antennen/Radios verbaut.
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
wo bekommt man so eine Phantomspeisung her?
Hat die jeder HifiLaden?

mfg Bahula
 
AndyHIP

AndyHIP

Beiträge
1.479
Reaktionen
0
Gibt´s sogar bei Media und Saturn, von AIV.
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
Wo schliesst man da was an?

mfg Bahula
 

cschufi

Beiträge
73
Reaktionen
0
Wird zwischen ISO Stecker und Antennenkabel zwischengesteckt
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
da ist aber noch ien kleines Kabel dabei, wo kommt das genau hin beim Leon?

Hab da leider nicht so den Durchblick.

mfg Bahula
 

UliBN

Beiträge
3.865
Reaktionen
7
Phantomspeisung bedeutet nur, dass für die Stromversorgung des Antennenverstärkers kein gesondertes Kabel vorhanden ist, sondern der Strom über den Mittelleiter des Antennenkabels läuft.

Beim serienmäßigen Radio ist diese Verbindung steckermäßig berücksichtigt. Bei Einbau eines anderen Radios ist jedoch der Übergang von VW- auf ISO-Norm erforderlich. Ein Adapter aus dem Zubehör - das ist die einfachste und sauberste Lösung - mit dem dazugehörigen Antennenadapter stellt diese Stromversorgung her.
 

Seneca

Beiträge
140
Reaktionen
0
Bei mir ist der Radioempfang auch schlecht, da ist nix zu wollen. Egal ob mit Aura oder Blaupunkt, wurscht ob mit oder ohne Phantomadapter. Ich weiss nicht was Seat mit der Verkabelung von Radio & Antenne macht. Manche hier haben Antenne getauscht, Kabel gezogen und Radio gewechselt - alles ohne Erfolg. Was machen die bei Seat?!

Opel Corsa meiner Schwester => Empfang prima
DB A-Klasse meiner Mutter => Empfang prima
 

löwenherz263

Beiträge
22
Reaktionen
0
Original von Seneca
Bei mir ist der Radioempfang auch schlecht, da ist nix zu wollen. Egal ob mit Aura oder Blaupunkt, wurscht ob mit oder ohne Phantomadapter. Ich weiss nicht was Seat mit der Verkabelung von Radio & Antenne macht. Manche hier haben Antenne getauscht, Kabel gezogen und Radio gewechselt - alles ohne Erfolg. Was machen die bei Seat?!

In dem Auto muss doch irgendwo ne Störquelle sein!?
Wo ist sie ?( ?( ?(


Vorher hatte ich nen Golf 3, Radio Gamma => sehr guter Empfang
 

Bahula

Beiträge
1.491
Reaktionen
1
So Phantomspeisung ist jetzt drinen und siehe da, der Empfang ist zwar noch nicht optimal aber um einiges besser.

mfg Bahula
 

löwenherz263

Beiträge
22
Reaktionen
0
Heute habe ich die Dachantenne draufgebaut und bin total begeistert :] :] :]
Toller Empfang bei DAB und FM!
Sehr zu empfehlen, das Teil
 

Seneca

Beiträge
140
Reaktionen
0
@löwenherz263

funzt Deine neue Antenne auch mit normalen (nicht DAB) Radios, oder ist das eine reine DAB Antenne?
 

löwenherz263

Beiträge
22
Reaktionen
0
funzt Deine neue Antenne auch mit normalen (nicht DAB) Radios, oder ist das eine reine DAB Antenne?

Das ist ne kombinierte DAB/FM Antenne, mit eingebauter Weiche, und die geht selbstverständlich auch mit jedem normalen FM-Radio.
Man hat für FM ein Kabel und für DAB ein zweites.
Da wird halt einfach die DAB-Leitung nicht angeschlossen.
Eine 12V Leitung ist an der Antenne auch noch dran.
Ob man die bei reinem FM-Betrieb unbedingt anschliessen muss, weis ich nicht.
Ich musste übrigens auch für FM ein neues Kabel ziehen.
Das Vorhandene kann man nicht verwenden, wegen des Anschlusses an der Antenne.
 

iwvogt

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
8)Habe mir heute auch die Phantomspeisung eingebaut und ich muß sagen ist schon viel besser als ohne. Danke für den Tip!!!
Mfg Ingo
 

vebicht

Beiträge
2
Reaktionen
0
hi, ich hab eine normale 16V antenne ohne Phantomspeisung, d.h. mit sep.Pluskabel für Verstärker eingebaut. Als Radio hab ich das Blaupunkt Bremen mp74 genommen. Das hat einen Doppeltuner und eine mitgelieferte zusätzliche Klebeantenne und sorgt in Verbindung mit der Dachantenne für einen wirklich sauberen Empfang (außerdem jetzt Top Klang)
Gruß, Ebo
 
Thema:

Schlechter Radio-Empfang, DAB und Dach-Antennen-Wechsel

Schlechter Radio-Empfang, DAB und Dach-Antennen-Wechsel - Ähnliche Themen

  • Pfeifen und schlechten Radioempfang nach Kabelverlegung trotz getrennter verlegung

    Pfeifen und schlechten Radioempfang nach Kabelverlegung trotz getrennter verlegung: Hallo, ich weis es ist hier schon öfter besprochen worden das die Lautsprecher pfeifen etc. Jedoch habe ich ein bisschen anderes Problem. Also...
  • Import Radios gut oder schlecht??

    Import Radios gut oder schlecht??: Hallo zusammen - Hab die Suche verwendet, aber leider nichts passendes gefunden! Zu meiner Frage: 1. Was ist der große Nachteil (wenns einen...
  • Gut oder schlecht...? Pioneer DEH-P7600MP

    Gut oder schlecht...? Pioneer DEH-P7600MP: Hallo zuusammen. Ich will mir ein schickes und qualitativ hochwertiges Radio in meinen Leon TS TDI einbauen. Bei meiner Suche im Internet, bin...
  • Bitte Hilfe...Schlechter Sound, warum ???

    Bitte Hilfe...Schlechter Sound, warum ???: Hallo carhifi-Spezialiisten :)) Bitte lesen, auch wenn es viel ist, bin langsam am verzweifeln :( :( :( Habe folgende Komponenten...
  • Schlechter Empfang mit Aura CD

    Schlechter Empfang mit Aura CD: Moin moin, mal ne Frage, mein Aura CD rauscht nach meinem Empfinden sehr stark und verzerrt gerade im Sprachbereich deutlich. Das Rauschen tritt...
  • Schlechter Empfang mit Aura CD - Ähnliche Themen

  • Pfeifen und schlechten Radioempfang nach Kabelverlegung trotz getrennter verlegung

    Pfeifen und schlechten Radioempfang nach Kabelverlegung trotz getrennter verlegung: Hallo, ich weis es ist hier schon öfter besprochen worden das die Lautsprecher pfeifen etc. Jedoch habe ich ein bisschen anderes Problem. Also...
  • Import Radios gut oder schlecht??

    Import Radios gut oder schlecht??: Hallo zusammen - Hab die Suche verwendet, aber leider nichts passendes gefunden! Zu meiner Frage: 1. Was ist der große Nachteil (wenns einen...
  • Gut oder schlecht...? Pioneer DEH-P7600MP

    Gut oder schlecht...? Pioneer DEH-P7600MP: Hallo zuusammen. Ich will mir ein schickes und qualitativ hochwertiges Radio in meinen Leon TS TDI einbauen. Bei meiner Suche im Internet, bin...
  • Bitte Hilfe...Schlechter Sound, warum ???

    Bitte Hilfe...Schlechter Sound, warum ???: Hallo carhifi-Spezialiisten :)) Bitte lesen, auch wenn es viel ist, bin langsam am verzweifeln :( :( :( Habe folgende Komponenten...
  • Schlechter Empfang mit Aura CD

    Schlechter Empfang mit Aura CD: Moin moin, mal ne Frage, mein Aura CD rauscht nach meinem Empfinden sehr stark und verzerrt gerade im Sprachbereich deutlich. Das Rauschen tritt...
  • Schlagworte

    antenne ausbau ibiza

    ,

    "Bosch antenne" für Seat Ibiza 6l

    ,

    seat altea dab kabel wo

    ,
    antennenkabel bei opel meriva a von dachantenne zum radio