schlechter lack

Diskutiere schlechter lack im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; hallo liebes forum. :wave: ich weiß nicht mehr weiter. habe folgendes problem: mein cupra hat jetzt 15000 km runter und der lack ist so was von...

infericupra

Beiträge
139
Reaktionen
0
hallo liebes forum. :wave: ich weiß nicht mehr weiter. habe folgendes problem:
mein cupra hat jetzt 15000 km runter und der lack ist so was von im a....:angry: . fahre zwar sehr viel autobahn, das lass ich aber nicht gelten, weil
das nicht so schlimm sein kann. habe am anfang in der waschanlage gewaschen. dann kamen dabei diese leichten kratzer im lack. dann habe ich mich bei km 10000 entschieden ne lackversiegelung zu machen, doch mittlerweile hat das außer nichts, garnichts gebracht . hab jetzt die fachsen dicke. habe keine lust extra ne komplettfolie für 1000€ anzubringen, weil dann der glanz weg geht. werde mal meinen seat händler fragen was man da machen kann. ich habe ja noch garantie, könnte ich ihn evtl. neu lackieren lassen? nochwas: warum sind die neuen seat farben speedblau und orange so teuer? (700 €) bei bmw oder audi sieht der lack viel besser aus. aber das kann doch nicht sein. wo sind wir den das die bei der lackierung sparen. :nene:
 
13.09.2008
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: schlechter lack . Dort wird jeder fündig!

kundesbanzler

Gast
Die Autobahnfahrt musst du aber gelten lassen.
Und warum?? weil da die Steine/Dreck etc.etc ,die aufgewirbelt/hochgeschleudert werden viel schneller in der Luft unterwegs sind und dementsprechend stärker auf der Front auftreffen als auf der Landstrasse oder in der Stadt,es werden ja da auch höhere Geschwindigkeiten gefahren.
Fahre selber jeden Tag ca.70 Kilometer mit Hin+Rückfahrt zur Arbeit.
Meine Motorhaube sieht nach etwa 2 Jahren(Auto ist jetzt 4 Jahre alt) Autobahnfahrt aus als ob man mit einer Schrotflinte draufgeballert hätte,dementsprechend sieht auch die Frontscheibe aus,sieht aus als ob die Sandgestrahlt ist.Werd ich wohl demnächst austauschen lassen müssen..
 
MorePowerGod

MorePowerGod

Ehrenmitglied
Beiträge
2.105
Reaktionen
1
Dem Fakt mit Autobahnfahren kann ich mich nur anschliessen...und zusätzlich dazu ist deine Farbe - gehe ja mal von Inferi aus - sowieso eine, bei der man den Dreck schnell sieht.
Freund von mir hat die selbe Farbe bei seinem Cupra und der sieht auch nur dann richtig gut aus, wenn er gerade frisch aus der Waschanlage kommt.

:)
 
chris-s7

chris-s7

Beiträge
1.201
Reaktionen
0
Und Waschstrasse ist auch nicht so gut für den Lack. Und Autobahn ist auch nicht so toll für den Lack. Denke mal auf garantie ne Neulackierung kannst vergessen. aber vielleicht polieren die den ja auf
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Es is sicher ärgerlich mit den ganzen Steinschlägen, aber deshalb kannst definitiv nix auf Garantie raus holen...

Waschanlagen sind auch Gift für den Lack...ich hab es grad heut gesehen...als ich das Auto vom Kollegen hier in Schweden aufbereitet hab, die neuen Lacke sind sowas von weich (Wasserbasis), dass sogar große Brummer (Fliegen, Käfer etc.) Spuren hinterlassen, die sich nich mal weg polieren lassen, ich hab sie allenfalls vermindert, aber weg gingen so manche Fliegenschisse ned weg.

Und das schlimmste is an der Sache...ned ma ne gute Versiegelung wird dich vor Steinschlägen und dicken Brummern retten und Schäden vermeiden. Trotzdem is ne Versiegelung sinnvoll.
 

da_jupp

Beiträge
730
Reaktionen
0
Ich empfehl dir mal auf Markus' Pflegeforum zu gehen, wenn man sich da erst mal einliest, wird man zum echten Autopflege Perfektionisten und mit einer richtigen Politur kannst du deinen Löwen wieder auf Vordermann bringen...
 

BigP

Beiträge
1.382
Reaktionen
21
Eija, bei mir hat 1 MAL Waschanlage schon Kratzer hinterlassen,

war halt das 1 Mal vor der Überagabe...:angry: :evil:

Steinschläge habe ich nach 4000km auch schon, da war mein alter Mazda irgendwie besser...

Trotzdem denke ich kann ich mit Politur, Versiegelung und schonender Handwäsche einen sehr guten Zustand halten.
DIe paar Steinschläge muss man halt von Hand mit Lackstift etc. behandeln.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
Das Problem ist, dass man auf Wasserlacke umgestellt hat (angeblich der Umwelt zuliebe) und diese sind extrem anfällig. Sie sind weich und Kratzer sind ruckzuck drauf. Dafür lassen sie sich besser auspolieren, weil sie eben so weich sind. Dazu kommt noch, dass man wohl am Lack noch einiges einsparen kann und dies leider auch tut.
 

phobos

Clubmember
Beiträge
954
Reaktionen
0
Ja, ich weiß. Aber der Audi hatte ja auch schon Lack auf Wasserbasis. Da hat Seat wohl kräftig gespart beim Lack :angry:
 
Thema:

schlechter lack

schlechter lack - Ähnliche Themen

  • 1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an

    1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an: Hallo zusammen, hoffe hier hat jemand nen Tip für mich. Folgendes Szenario: Im kalten Zustand springt der Motor immer ohne probleme an...
  • 170 PS 2.0 TDI CEGA - schlechtes Startverhalten bei niedrigen Außentemperaturen

    170 PS 2.0 TDI CEGA - schlechtes Startverhalten bei niedrigen Außentemperaturen: Hallo zusammen und ein gesundes Neues Jahr, seit die Temperaturen mit zunehmenden Winterbeginn sinken, hat mein Seat ein ganz schlechtes...
  • Leon 1P läuft manchmal schlecht an

    Leon 1P läuft manchmal schlecht an: Hallo Leute, ich fahre seit Juni einen Seat Leon 1P (EZ:07/2010 Motor: 1.6 TDI). Seit ein paar Wochen habe ich das Problem, dass mein Auto auf...
  • Schlechter Empfang

    Schlechter Empfang: Servus, also ich habe mir vor ca. 1jahr ein Radio mit Navi gekauft. Doch habe ich immer USB oder Iphone angeschloßen gehabt. Nun hab ich mal...
  • schlechter Durchzug in kaltem Zustand

    schlechter Durchzug in kaltem Zustand: Hi,habe einen BJ08 Cupra der meiner Meinung nach viel zu schlecht durchzieht ( 4. 5. 6. Gang). Vorallem wenn ich jetzt morgens bei 0 Grad nach ca...
  • schlechter Durchzug in kaltem Zustand - Ähnliche Themen

  • 1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an

    1.9 TDI 105 PS springt nach Kurzstrecke schlecht an: Hallo zusammen, hoffe hier hat jemand nen Tip für mich. Folgendes Szenario: Im kalten Zustand springt der Motor immer ohne probleme an...
  • 170 PS 2.0 TDI CEGA - schlechtes Startverhalten bei niedrigen Außentemperaturen

    170 PS 2.0 TDI CEGA - schlechtes Startverhalten bei niedrigen Außentemperaturen: Hallo zusammen und ein gesundes Neues Jahr, seit die Temperaturen mit zunehmenden Winterbeginn sinken, hat mein Seat ein ganz schlechtes...
  • Leon 1P läuft manchmal schlecht an

    Leon 1P läuft manchmal schlecht an: Hallo Leute, ich fahre seit Juni einen Seat Leon 1P (EZ:07/2010 Motor: 1.6 TDI). Seit ein paar Wochen habe ich das Problem, dass mein Auto auf...
  • Schlechter Empfang

    Schlechter Empfang: Servus, also ich habe mir vor ca. 1jahr ein Radio mit Navi gekauft. Doch habe ich immer USB oder Iphone angeschloßen gehabt. Nun hab ich mal...
  • schlechter Durchzug in kaltem Zustand

    schlechter Durchzug in kaltem Zustand: Hi,habe einen BJ08 Cupra der meiner Meinung nach viel zu schlecht durchzieht ( 4. 5. 6. Gang). Vorallem wenn ich jetzt morgens bei 0 Grad nach ca...