Schiebebetrieb 1.8 TSI (Handschalter, Baujahr 2018)

Diskutiere Schiebebetrieb 1.8 TSI (Handschalter, Baujahr 2018) im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, ich fahre viel in der Stadt, daher auch viel Stop-and-go. Dabei lasse ich das Auto oft - ohne ein Pedal zu betätigen first- im...

LuftikusNr1

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich fahre viel in der Stadt, daher auch viel Stop-and-go. Dabei lasse ich das Auto oft - ohne ein Pedal zu betätigen
- im Schiebebetrieb rollen. Früher hatte ich einen 2.0er TDI, da ging das bis zum dritten Gang ohne Probleme. Bei dem 1.8er TSI schüttelt sich der Motor aber bereits im zweiten Gang. Die anliegende Drehzahl liegt da auch bei den üblichen 780 Leerlauf-Umdrehungen. Muss ich mich damit abfinden, dass das eigentlich nur im ersten Gang funktioniert oder weiß jemand Rat? Evtl. gibt es ja ein Softwareupdate von Seat oder sowas.
 
06.07.2019
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schiebebetrieb 1.8 TSI (Handschalter, Baujahr 2018) . Dort wird jeder fündig!
sonne01

sonne01

Beiträge
1.111
Reaktionen
249
Hallo,
Software-Update für was oder wogegen? Ist eigentlich ein normales Verhalten für einen Benziner und auch nicht mit einem Diesel zu vergleichen.
VG
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler
DSG-Pilot

DSG-Pilot

Beiträge
2.267
Reaktionen
1.836
Jain.

Wie gut der Motor schiebt hängt von mehreren Faktoren ab:
a) dem Drehmomentverlauf des jeweiligen Aggregats
b) der Getriebeübersetzung
c) der Auslegung der Schubabschaltung und der Leerlaufdrehzahl-Regelung

Am Drehmomentverlauf kann man wenig ändern, an der Gangübersetzung schon gleich gar nichts, denn diese ist einfach konstruktiv vorgegeben. Motoren mit hohem Drehmoment im unteren Drehzahlbereich schieben logischerweise besser. Auch funktioniert es besser in den niedrigen Gängen als in den höheren, da in den niedrigen Gängen aufgrund der kürzeren Übersetzung die Radzugkraft höher ist.

Nun kommen wir aber zu den Variablen, die sich sehr wohl per Software beeinflussen ließen, nämlich wie weit das Motorsteuergerät in Schubphasen die Motordrehzahl abfallen lässt, bis es wieder Kraftstoff einspritzt, oder anders gesagt ab welcher Drehzahl die Schubabschaltung beendet wird. Die TDI-Motoren lassen die Drehzahl sobald das Fahrzeug sich nur minimal bewegt nie unter ~1000 U/min abfallen. Die abgesenkte Leerlaufdrehzahl im Stand beträgt hingegen 780 U/min (sofern nicht andere Verbraucher aktiv sind, die dem Motor erhöhte Last entgegenbringen oder ein DPF-Freibrennvorgang läuft). Bei 1000 U/min schiebt der Motor natürlich schon wesentlich besser als bei 780 U/min.

Der Hersteller hätte hier also durchaus Möglichkeiten des Verhalten zu verbessern. Da es sich jedoch auch nicht um einen Fehler im eigentlichen Sinn handelt, gehe ich nicht davon aus, dass es ein Softwareupdate gibt, welches an diesem Verhalten etwas ändert. Bei manchen Motorsteuergeräten lässt sich über einen Anpassungskanal die Leerlaufdrehzahl um bis zu 200 U/min anheben. Pro forma weise ich darauf hin, dass sich dadurch das Emissionsverhalten des Fahrzeugs verändert (wenn ich nur geringfügig) und eine solche Anpassung daher aus rechtlicher Sicht bedenklich sein könnte.

Das oben Geschrieben gilt natürlich primär erst mal für die Handschalter. Fahrzeuge mit DSG verhalten sich teilweise ganz anders. Hier würde ich von einer LL-Drehzahl-Korrektur auch grundsätzlich abraten.
 
Zuletzt bearbeitet:

LuftikusNr1

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ah ok, danke für die ausführliche Beschreibung. Ich werde bei der nächsten Inspektion mal fragen, ob es von Seat-Seite aus eine (rechtlich unbedenkliche) Möglichkeit gibt, die Leerlaufdrehzahl im Schiebebetrieb anzuheben. Das Verhalten, dass es beim TDI im Schiebebetrieb 1000 Umdrehungen sind, habe ich damals bei meinem Golf 6 gesehen.
Deshalb war ich davon ausgegangen, dass das beim Leon auch so sein würde. Da es aber ein Baujahr 18 ist und der Motor schon einige Jahre auf dem Markt ist, kann ich wohl davon ausgehen, dass das Verhalten, wie es ist, vom Hersteller so gewünscht ist.

Danke für Eure Antworten.
 
Thema:

Schiebebetrieb 1.8 TSI (Handschalter, Baujahr 2018)

Schiebebetrieb 1.8 TSI (Handschalter, Baujahr 2018) - Ähnliche Themen

  • Navi erkennt SD Karte nicht mehr

    Navi erkennt SD Karte nicht mehr: Hallo, vielleicht hat jemand einen Tipp. Habe einen Seat Leon 11/2017 mit einer Navi SD Karte 6P0919866R Europa 1 V5. Habe eine Navi SD Karte...
  • - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach

    - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach: Sehr geehrte Community, seit 10.07.2019 bin ich Besitzer eines neuen Seat Leon FRs (2.0 TSI) mit absoluter Vollaustattung (von Keyless Go bis...
  • Sport Auspuff Seat Leon 5f 1.8 Tsi

    Sport Auspuff Seat Leon 5f 1.8 Tsi: Guten Abend, unzwar habe ich folgende Frage ich fahre einen Seat Leon Fr 5F 1.8 Tsi 180 Ps 2016 . Ich wollte mir einen Sportauspuff holen ( Bullx...
  • 2.0 TSI (190PS) aus dem Konfigurator entfernt?!

    2.0 TSI (190PS) aus dem Konfigurator entfernt?!: Hi, wisst ihr warum der "neue" 2.0 TSI mit 190PS nicht mehr bestellbar ist?
  • Versicherungsbeitrag Seat Leon ST FT 1,8 179 PS 7593 / AJH, SF6 was zahlt Ihr ?

    Versicherungsbeitrag Seat Leon ST FT 1,8 179 PS 7593 / AJH, SF6 was zahlt Ihr ?: Frohe Ostern 😀, bin der Swen komme aus der Mitte von Deutschland. Werde ab mitte Mai einen Seat Leon ST FR 1,8 179 PS EZ 07/2018 fahren 😊 Nun...
  • Versicherungsbeitrag Seat Leon ST FT 1,8 179 PS 7593 / AJH, SF6 was zahlt Ihr ? - Ähnliche Themen

  • Navi erkennt SD Karte nicht mehr

    Navi erkennt SD Karte nicht mehr: Hallo, vielleicht hat jemand einen Tipp. Habe einen Seat Leon 11/2017 mit einer Navi SD Karte 6P0919866R Europa 1 V5. Habe eine Navi SD Karte...
  • - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach

    - Anklappen der Spiegel per Funkfernbedienung & Komfortöffnung/-schließung Fenster/Panoramadach: Sehr geehrte Community, seit 10.07.2019 bin ich Besitzer eines neuen Seat Leon FRs (2.0 TSI) mit absoluter Vollaustattung (von Keyless Go bis...
  • Sport Auspuff Seat Leon 5f 1.8 Tsi

    Sport Auspuff Seat Leon 5f 1.8 Tsi: Guten Abend, unzwar habe ich folgende Frage ich fahre einen Seat Leon Fr 5F 1.8 Tsi 180 Ps 2016 . Ich wollte mir einen Sportauspuff holen ( Bullx...
  • 2.0 TSI (190PS) aus dem Konfigurator entfernt?!

    2.0 TSI (190PS) aus dem Konfigurator entfernt?!: Hi, wisst ihr warum der "neue" 2.0 TSI mit 190PS nicht mehr bestellbar ist?
  • Versicherungsbeitrag Seat Leon ST FT 1,8 179 PS 7593 / AJH, SF6 was zahlt Ihr ?

    Versicherungsbeitrag Seat Leon ST FT 1,8 179 PS 7593 / AJH, SF6 was zahlt Ihr ?: Frohe Ostern 😀, bin der Swen komme aus der Mitte von Deutschland. Werde ab mitte Mai einen Seat Leon ST FR 1,8 179 PS EZ 07/2018 fahren 😊 Nun...
  • Schlagworte

    seat leon baujahr 2018 welches öl