Scherbe im Hinterreifen

Diskutiere Scherbe im Hinterreifen im 5F - Allgemein Forum im Bereich Der Leon 3; Hallo zusammen, Bin momentan in Italien im Urlaub und gestern habe firstich bemerkt das ne ca. 2-3 mm Glasscherbe im Reifen steckte, um genau zu...

Dimos88

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
Bin momentan in Italien im Urlaub
und gestern habe
ich bemerkt das ne
ca. 2-3 mm Glasscherbe im Reifen steckte,
um genau zu sein auf der Lauffläche.

Muss ich mir da sorgen machen oder kann ich es getrost ignorieren?

http://www.directupload.net/file/d/5184/o4co583d_jpg.htm
 
Zuletzt bearbeitet:
19.08.2018
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Scherbe im Hinterreifen . Dort wird jeder fündig!
Almanacs

Almanacs

Beiträge
144
Reaktionen
44
Sorry, ich kann kein Bild sehen. Normal würde ich das ignorieren.
Kommt aber darauf an, ob im Profil(Profiltiefe?)oder neben den Profilblöcken, ich glaube das heißt Negativanteil der Lauffläche - da wäre dann weniger Gummi zur Verfügung.
Rausmachen und Luftdruck die nächste Zeit beobachten.
 
Doc Tor SauerStoff

Doc Tor SauerStoff

Beiträge
299
Reaktionen
129
Ich für meinen Teil, sehe immer noch keine Bilder.
(kann aber durchaus an meinen Browser liegen :rolleyes: )
 
Odin1978

Odin1978

Beiträge
536
Reaktionen
299
2-3 mm an der Stelle ist eigentlich relativ Latte, vor allem wenn keine Luft raus geht.

Hier mal die Bilder von den Links vom Dimos88

20180818_194009.jpg

20180818_194041.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Personaler

ThatsMe1980

Beiträge
63
Reaktionen
20
Wenn wirklich nur eine Endringtiefe von 2-3mm, dann ist das unbedenklich.
 
Fraaay

Fraaay

Beiträge
2.331
Reaktionen
332
Würde es immer mal wieder im Blick behalten.
 
purzelpurzel

purzelpurzel

Beiträge
641
Reaktionen
241
Würde auch sagen unbedenklich. Versuchen raus zu bekommen und mal Spucke drauf ob sich Blasen bilden. Wenn nicht weiterfahren und beobachten. Normal ist ja darunter noch das Stahlgewebe. Da sollte eine Scherbe nix ausrichten können.
 

Freeeeeddy

Beiträge
24
Reaktionen
9
Würde mir da auch keine Gedanken machen. Ab und zu drauf schauen langt. Da hab ich schon Schlimmeres gesehen.
 

Dimos88

Beiträge
5
Reaktionen
0
Danke euch allen, Ihr seit echt super!
Wusste gar nicht das die Leute hier so gut drauf sind.

Wie gesagt Danke nochmals!
 

ProSeatFR

Beiträge
422
Reaktionen
36
ich würde doch mal versuchen, die Scherbe mit etwas spitzen "Rauszupulen", bzw. sollte der Fremdkörper schon entfernt werden. Besser man macht das im Stand, als das sich das Teil auf der AB von selber verabschiedet und die Luft entweicht.
 

Dimos88

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hab die Scherbe schon draußen.
Auf den Bildern ist sie auch schon raus.
Das mit der Spucke habe ich gemacht und Luft verliert er auch keine.
In Deutschland lasse ich auch mal
Schauen, hatte nur schiss 1200km mit dem
Schnitt heim zu fahren.
Aber so wie Ihr es sagt mache ich mir keine Sorgen.
 
OctanXXL

OctanXXL

Clubmember
Beiträge
2.126
Reaktionen
65
Du hast ja auch eine ReifenDruckKontrolle die dich frühzeitig Warnt bei Druckverlust.
 

Dimos88

Beiträge
5
Reaktionen
0
Stimmt du hast recht.
Hatte mehr Angst vor einem Platzer...
 
Thema:

Scherbe im Hinterreifen