scheibenwischdüse defekt.. kein austausch auf garantie

Diskutiere scheibenwischdüse defekt.. kein austausch auf garantie im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hi, die vorgeschichte: hatte von anfang an das gafühl das mit der düse links was nicht stimmt.. nachdem ich dann genauer drauf geachtet hab...
slid0r

slid0r

Beiträge
161
Reaktionen
0
Hi,

die vorgeschichte:

hatte von anfang an das gafühl das mit der düse links was nicht stimmt..
nachdem ich dann genauer drauf geachtet hab musste ich feststellen das rechts schön gefächert wird.. während links nur 2 strahlen kommen..
nach näherer begutachtung stellte
ich fest.. das irgendwer (seat-werk oder AH) da drin rumgepfuscht hat..
deutlich war in der fächerdüse eine runder eindruck zu sehn.. so als hätte man das ding einstellen wollen..
nachdem ich dann beim ah (nicht das wo ich gekauft habe.. weil da wo gekauft = assi -ah!) war.. und ne düse bestellt hatte..
hatte ich heute den termin zum austausch..
da der fehler von anfang an bestand hatte.. ging ich fest davon aus, dass das ganz locker als gewährleistungsfall durchgeht.. (ihr wisst schon fehler innerhalb von 6 monaten.. annahme dass von anfang an uswusf)
aber nichts.. die haben sich komplett quer gestellt..
finde das eigentlich nicht in ordnung!
aber naja...

ist jedenfalls ah nr2 wo ich nie mehr hingehen werde..

servicewüste deutschland.. schönen dank auch
 
23.03.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: scheibenwischdüse defekt.. kein austausch auf garantie . Dort wird jeder fündig!
roman

roman

Clubmember
Beiträge
3.803
Reaktionen
208
Mit welcher Begründung? Das wäre eigentlich am interessantesten.

Etwa weil das nach nachträglicher Manipulation ausgesehen hat?

Übrigens: Gewährleistung gilt rechtlich gesehen eigentlich nur beim Händler bei dem man gekauft hat. Wenn man es genau nimmt.
 
slid0r

slid0r

Beiträge
161
Reaktionen
0
die begründung war.. sowas kommt nicht vom werk.. und wenn ich nichts dran gemacht habe muss es ja das ah gewesen sein wo ichs gekauft habe.. also warum solte seat in diesem fall garantieansprüche übernehmen?! das war die begründung..

wenn die netten herrn gewollt hätten.. wär das kein problem gewesen..
auch wenn sies nicht als garantiefall erklären.. das ersatzteil hat sagenhafte 2€ gekostet..
aber der lustige mechaniker hat halt ne halbe stunde gebraucht .. und der lustige geschäftsführer erzählt mir was von arbeitszeit ist teuer.. etwas kulanz.. und 20minuten wär kein wirklicher verlust gewesen.. außerdem war da eh gerade tote hose!
ich verstehe ein solches verhalten nicht.. kundenfreundlichkeit ist das nicht..
leider ist das nun schon das zweite seat ah welches ich nicht mehr aufsuchen werde..
langsam gehn mir die ah aus.. :rolleyes:
 
LeonStylance

LeonStylance

Clubmember
Beiträge
900
Reaktionen
0
*entstaub*

so, bei mir war nun auch eine der Fächerdüsen defekt :angry:
Bin zu meinem :) um das Ding tauschen zu lassen

so, heute kam die Rechung dazu

Die Fächerdüse kostet bei mir 8,16€ :astonish:
dazu irgendwelche Clips wozu auch immer?? 5 Stück á 1,40€ = 7,00€
Arbeitslohn für Ein-Ausbau war eine 3/4 Std. beschäftigt 35€ :astonish::angry:

ich soll da nun fast 60€ bezahlen für das blöde Ding:angry:

Findet ihr den Preis dafür gerecht??
 
relax

relax

Beiträge
4.690
Reaktionen
19
Nuja, gerecht isses nicht, aber summiert sich halt!
Das Teil is ja billig, was kriegst heutzutage noch für unter 10 Euro am Auto.
Die Düsen für den GolfIV hatten vor ein paar Jahren auch um die 5 Euro gekostet.
Aber eben die Arbeitszeit reissts raus, hättest evtl. auch selbst hinbekommen, aber wer denkt schon daran das die für das austauschen ne halbe Stunde brauchen, aber in einer Werkstatt is das normal heutzutage.
 
LeonStylance

LeonStylance

Clubmember
Beiträge
900
Reaktionen
0
da hast gar nicht mal so unrecht
Ist ja normal nix dabei

Nächstes Mal werd ich nur das Teil bestellen und selber einbauen wenn möglich


EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :

so nun bin ich echt sauer :angry:

die "neue" Düse hat etwas über 1 Woche gehalten
nun ist wieder das gleiche wie es gewesen ist.
War schon beim :) und bekomme noch mal eine neue Düse

Problem aus der Düse
kommt nur links und rechts der Wasserstrahl raus, in der Mitte geschieht nicht viel, es kommt zwar Wasser raus aber wird nicht zerstäubt.

Mir kommt es aber vor, als wenn nun bei der Düse an der Beifahrerseite mehr Druck da ist und somit auch mehr Wasser raus kommt.

Habe extra nochmal den Kanister mit dem Frostschutzmittel angeschaut ob der für die Fächerdüsen geeignet ist und JA das Mittel ist geeignet
 
Zuletzt bearbeitet:
R-Adi

R-Adi

Beiträge
549
Reaktionen
0
Der Leon hat im Gegensatz zu VW usw. kein Sieb beim Einfüllstutzen für Scheibenwaschwasser. Somit kommen dort evtl. kleine Schmutzpartikel rein, die sich irgendwann im Schlauchsystem oder Düse festsetzen könnten. Dies kann evlt. zu einem einseitig stärkeren Wasserstrahl führen.

Soweit meine Theorie...
Ob das nun bei Dir so ist, kann ich nicht sagen. Ist ja realtiv unwahrscheinlich, aber sicher nicht unmöglich...
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
hihi du meinst beim 1P gibts kein sieb die 1M haben serienmässig nen sieb im behälter ;)

das ding wird einfach in die einfüllöffnung reingehängt

1C0 955 485 kostet etwa 1,50 euro
 
Zuletzt bearbeitet:
lemod

lemod

Beiträge
481
Reaktionen
0
könnte es nicht sein dass das sieb einfach tiefer liegt?
 
Hanny

Hanny

Clubmember
Beiträge
3.571
Reaktionen
0
also normal ist das Sieb immer ganz oben und auch rausnehmbar... aber miitlerweile glaub ich alles, was die Sparmaßnahmen bei Seat angeht :rolleyes:
Ich finde so ein Sieb ist einfach pflicht, denn es reicht ja wirklich ein kleines Stück Dreck und schon ist die Düse verstopft.
 
LeonStylance

LeonStylance

Clubmember
Beiträge
900
Reaktionen
0
so ein Sieb kann ich bei mir nicht sehen
Wurde beim 1P wahrscheinlich gar nicht verbaut :rolleyes:

War mittlerweile weitere 2x in der Werkstatt mit meinem Problem

1. Besuch
nachmaliges anschauen des Problems.
Leitungssystem wurde erneut mit Druckluft gereinigt. Düse funktioniert ohne Probleme
Es wurde aber der Flexible Wasserschlauch beschädigt und mit Metallklemmen geflickt.

2. Besuch
Geflickter Wasserschlauch ist undicht:angry:
Wurde erneut geflickt und zusätzlich ein kleiner Filter eingebaut.
Siehe da, Wasserschlauch ist nun dicht. Düse funktioniert.

Nach ein paar Tagen Düse geht wieder nicht richtig.
Habe nun den Behälter komplett entleert und dann mir klarem Leitungswasser geflutet sodass er Überlüft. Es sind dabei keinerlei Schmutzpartikel raus gekommen.
 
Thema:

scheibenwischdüse defekt.. kein austausch auf garantie

scheibenwischdüse defekt.. kein austausch auf garantie - Ähnliche Themen

  • 1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt

    1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt: Hallo Allerseits, der TÜV hat Probleme bei der Abgasreinigung festgestellt. Offenbar ist die Lamdasonde die Ursache. Frage: Ist der Wechsel im...
  • Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?

    Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?: Hallo ich hab mir vor kurzen einen cupra R gekauft bj 2012 und 59 tkm beim Kauf So er hat beim Kauf noch nen öl Wechsel bekommen jetzt ist mir...
  • Motorschaden durch defekten turbolader

    Motorschaden durch defekten turbolader: Hi zusammen, Gestern hat mein Seat Leon2 2.0 TDI auf der Autobahn bei ca 140km/h (130 000km/Bjr 2010) kein Gas mehr angenommen. Musste auf den...
  • Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra)

    Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra): Hallo Seat-Freunde, ich fahre einen Cupra 1P (mit den Serien-Schalensitzen) an dem die Sitzlehnenverstellung am Beifahrersitz nicht mehr richtig...
  • Turbolader jauelt beim beschleunigen

    Turbolader jauelt beim beschleunigen: Hi Leute seit neusten macht mein Turbolader die Geräusche die er sonst leiste macht beim Beschleunigen extrem laut,besonders wenn er kalt ist...
  • Ähnliche Themen
  • 1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt

    1,4 TSI CAXC Lamdasonde defekt: Hallo Allerseits, der TÜV hat Probleme bei der Abgasreinigung festgestellt. Offenbar ist die Lamdasonde die Ursache. Frage: Ist der Wechsel im...
  • Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?

    Zylinderkolfdichtung defekt? Oder Kolbenringe defekt?: Hallo ich hab mir vor kurzen einen cupra R gekauft bj 2012 und 59 tkm beim Kauf So er hat beim Kauf noch nen öl Wechsel bekommen jetzt ist mir...
  • Motorschaden durch defekten turbolader

    Motorschaden durch defekten turbolader: Hi zusammen, Gestern hat mein Seat Leon2 2.0 TDI auf der Autobahn bei ca 140km/h (130 000km/Bjr 2010) kein Gas mehr angenommen. Musste auf den...
  • Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra)

    Sitzlehnenverstellung/Sitzverstellung defekt (Cupra): Hallo Seat-Freunde, ich fahre einen Cupra 1P (mit den Serien-Schalensitzen) an dem die Sitzlehnenverstellung am Beifahrersitz nicht mehr richtig...
  • Turbolader jauelt beim beschleunigen

    Turbolader jauelt beim beschleunigen: Hi Leute seit neusten macht mein Turbolader die Geräusche die er sonst leiste macht beim Beschleunigen extrem laut,besonders wenn er kalt ist...
  • Schlagworte

    Düse für Wischwasser Garantie