Scheibenflutung bei Glastone!

Diskutiere Scheibenflutung bei Glastone! im 1M - Exterieur Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo Members, in einem älteren Thread hatte ich schon gelesen, dass durchaus Interesse vorhanden ist, sich die Scheiben fluten zu lassen. Nun...

Neef4U

Beiträge
315
Reaktionen
0
Hallo Members,

in einem älteren Thread hatte ich schon gelesen, dass durchaus Interesse vorhanden ist, sich die Scheiben fluten zu lassen.

Nun, da ich das dieses Jahr machen lassen will, und zwar bei der Firma Glastone.
In dem alten Thread stand auch das Glastone ab 5 Fahrzeugen Mengenrabatt gewährt.

Darum wollte ich hier fragen, wer daran noch Interesse hat, damit wir einen Rabatt bekommen.

Die normalen Preise stehen auf der Homepage von Glastone .

Der
Aufwand würde min. 2 Tage in Anspruch nehmen, also für alle die von Ausserhalb kommen, wäre übernachten angesagt.

Bitte nur ernstgemeinte Antworten, damit der Thread übersichtlich bleibt. Termin dachte ich so an Mai, kann aber dann auch gerne nach der Mehrheit abgestimmt werden.

In diesem Sinne, meldet Euch.

Edit:
So, ich habe jetzt bei Glastone in Krefeld angerufen. Momentan sieht es so aus das die vorderen Seitenscheiben bis max. 30% und die Frontscheibe bis max. 25% mit einer Einzalabnahme (Preis: 198,- Euro) eingetragen werden. Diese Tönungswerte sind so auch vom Gesetzgeber freigegeben. Im Moment ist auch wegen der großen Nachfrage ein Gutachten in arbeit. Soll vermutlich gegen Mai soweit fertig sein. Dann würde die Eintragung 79,- Euro kosten.
Soviel dazu.

Dann noch zu einigen Posting.
Die normale Wärmeschutzverglasung hat keine 28% Tönung. Um mal einen Vergleich anzubieten. Der VW Passat oder Sharan oder andere VW´s haben schon´, wenn man es bestellt, eine Tönung hinten von 35%. Demnach kann vorne keine 28% hinkommen.

Wie ich auch beim Eröffnungposting geschrieben habe, sollte dieser Thread den Interessten dienen. Und nicht um sich über den Sinn und Zweck von Scheibenflutung zu unterhalten. Dafür gibt es genügend vorhandene Threads.

Ich bin jetzt so mit der Fa. Glastone verblieben das ich mich im Mai nochmal melde wie es mit dem Gutachten aussieht.
 
10.01.2004
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Scheibenflutung bei Glastone! . Dort wird jeder fündig!
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
also wenn ich das richtig lese, würden die meine vorderen Seitenscheiben für 250€ -X% Rabatt in aluchrom tunken und das incl. TÜV???? also wenn das mit dem TÜV wasserdicht ist, hätt ich schon Interesse.....aber ob ich im Mai mal eben so Urlaub machen kann..... :rolleyes:
 

Neef4U

Beiträge
315
Reaktionen
0
Mai war jetzt nur ein Vorschlag von mir. Muß man dann ml sehen. Zur not kann ich auch Deine Scheiben mitnehmen. Wenn es nur die vorderen sein sollen ist das doch kein Problem. Aber die vorderen kosten doch nur 200,- oder hatte ich da was falsch gelesen? Kommt dann halt noch die TÜV-Eintragung.
 
Markus

Markus

Ehrenmitglied
Beiträge
4.083
Reaktionen
1
Die haben immernoch kein Tüv für vorn ! , habe mich mal wieder mir dem Stammsitz Deutschland , in Verbindung gesetzt ... Heck und hintere Seitenschein i.O. vorder und Frontscheine ohne Tüv.. Mein Seat Händler sprach in Falle eines Falles , von Wertminderung bei Ankauf... wollte das ja bei unserem alten Leon , qausi Deutschland-Leon exclusiv haben , zum 2 Treffen in Bürstadt 2002 .. und nix wars , weil kein Tüv... und ab da hies es immer noch 2-3 Monate..

Greeetz

Markus 8)
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
also mit Pseudoeinzelabnahme iss mir das aber zu heiß.... :(
 
Spawn

Spawn

Beiträge
901
Reaktionen
0
Ich weiss ja nicht was ihr da so lest, aber bei mir ergibt sich folgende situation:

Seat Leon 5 türig 600,-€ (Komplett Preis inkl.MwSt ohne Frontscheibe) 360,- € (PReis incl. Mwst 5 Fenster)

wo ihr die 250,- her habt weiss ich nicht!? :(
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
also HIER sind ja gleich oben so schnuggelische Bildchen....und da ist 2 vord. Seitenscheiben 250€
 

Neef4U

Beiträge
315
Reaktionen
0
Ja ist richtig, wegen dem Ausbau. Also ich rufe da die Woche an und erkundige mich wegen TÜV. Aber ist mir eigentlich sowieso egal. Wenn es hinten dunkler ist als vorn dann erkennt das sowieso keiner. Ist mit meinen Folien nicht anders. Aber das überlasse ich jedem selbst.
 

BlackCat

Beiträge
156
Reaktionen
0
hatte mich auch ma damit beschäftigt mein billigstes angebot war ringsum fluten für 600€ mit tüv (auch vorne) nachteil man muß das auto 3 tage bei denen lassen weil ja alles ausgebaut wird...
 
projekt9

projekt9

Beiträge
153
Reaktionen
0
Interesse hätte ich da schon, incl. Fontscheibe säh bestimmt ganz gut aus :))

Wenn das mit TÜV machbar ist ...

Und Krefeld is auch nich sooo weit, da könnt man sich zur Not noch Abholen und wieder hinfahren lassen. :D

Wie hoch würde denn der "Mengenrabatt" ausfallen ?!
 

Maniac

Beiträge
6.746
Reaktionen
0
Leutz, das Problem liegt immernoch darin dass die vorderen Scheiben nur bis zu nem gewissen Grad getönt werden dürfen. Da sie werksseitig schon ne Verdunklung haben.....amba.
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
und "themenstarter" haben sie jetzt für die vorderen seitenscheiben tüv?????? ich würde mal raten...............


nein
 

Removed001

Beiträge
880
Reaktionen
0
Soweit ich weiß darf vorne nur bis 15% nachträglich getönt werden.
 

DannyR.

Beiträge
3.238
Reaktionen
0
@TDI-Max

Die Vorderen Seitenscheiben fürfen max. um 30% verdunkelt werden. Allerdings hat die Serienwärmeschutzverglasung schon 28%. Da bleiben nur noch 2%. Und dafür ist es dann zu teuer. Selbst wenn sie es stärker tönen würde und man darauf auch TÜV hätte, hat unsere liebe Polizei da auch noch ein Wörtchen mitzureden. Wenn die meinen das es zu dunkel ist kannst Du dein Auto nochmal abnehmen lassen. Dann aber von einem TÜV-Mann von der Polizei.
Die Frontscheibe darf man garnicht tönen. Es dürfen nur max. 10 cm als Sonnenblendkeil getönt werden.
 

MikeTheMig

Beiträge
200
Reaktionen
0
hallo,

kann euch DEFINITIV sagen, dass das fluten OHNE TÜV ist und zwar VORNE WIE HINTEN !!! also egal, wie!

das gibt es schriftlich vom KBA, RWTÜV und Polizei!

ist auch verständlich, da dieses verfahren keine exakte beschichtung zulässt und man müsste sowieso jede scheibe EINZELN abnehmen lassen vom tüv- mit lichttechnischen gutachten für JEDE scheibe - folien werden ja nach festen werten PRODUZIERT und bevor sie auf den markt kommen getestet und dürfen dann in der produktion auch nicht mehr von diesen werten abweichen, sonst wären sie auch nicht mehr zulässig.

wie viel lack der beim fluten draufschmiert kann der dir garantiert nicht genau auf prozentzahlen sagen... deswegen würde ich euch raten finger weg davon!

das thema wird übrigens parallel in ziemlich allen foren im net diskutiert und mittlerweile ist es auch bekannt, das besonders die firma glastone schon sehr nahe an dem tatbestand der vorsätzlichen täuschung ist ( siehe aktuelle ebay auktionen)

wenn tönen, dann mit folie und auch nur bis zur b-säule ( meine meinung)
 

marcuscarl

Beiträge
3.043
Reaktionen
1
wo ist denn das unternehmen ansässig??? :D
 
Thema:

Scheibenflutung bei Glastone!