Scheiben beschlagen

Diskutiere Scheiben beschlagen im 1P - Mängelliste Forum im Bereich Der Leon 2; Hi All Wollte nur mal eine Frage in den Raum werfen, ob bei Euch die firstScheiben auch so schnell beschlagen. Wir hatten die Woche mal ein paar...
czN-Signs

czN-Signs

Beiträge
59
Reaktionen
1
Hi All

Wollte nur mal eine Frage in den Raum werfen, ob bei Euch die
Scheiben auch so schnell beschlagen. Wir hatten die Woche mal ein paar weniger Crad so 9-10 und wie wir zum einkaufen gefahren sind, sind glei die Scheiben beschlagen, nach dem Einkauf einladen ebenfalls wieder.

Ist das bei Euch auch so extrem?
;(
SiGnS
 
30.09.2007
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Scheiben beschlagen . Dort wird jeder fündig!

MI-LK

Gast
AW: Scheiben beschlagen !!

Hi,

die Klimaautomatik hast du an?(

Gruß Axel
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
AW: Scheiben beschlagen !!

Ja also bei Klima auf ECO kann es auch bei mir mal von den A-Säulen ausgehend leicht beschlagen, besonders mit regennassen Klamotten. Das ist normal, die Luftfeuchtigkeit muss ja irgendwo hin...

Die Klima kann man aber wirklich anlassen, dann wird ab und zu entfeuchtet. Der Kompressor hat bei den Temperaturen ja nichts zu tun und kostet kein Sprit... zudem frisst er nicht fest.

Hinten im Kofferraum (Abschluß der Heckklappe) darauf achten, das die Entlüftungsschlitze frei sind.
 
Wurmi023

Wurmi023

Clubmember
Beiträge
2.412
Reaktionen
2
AW: Scheiben beschlagen !!

Wenn der Kompressor an is, isser an...der wird per Magnetkupplung zugeschalten und läuft dann immer mit => ergo, der Spritverbrauch steigt an...auch wenn die Temperaturen niedrig sind...

Wenn die Scheiben ständig beschlagen sind, sollte man ma den Filter tauschen lassen...aba fragt mich jetz ned, ob es der Pollenfilter is oder ned...
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
AW: Scheiben beschlagen !!

der neue leon hat aber einen regelbaren klimakompressor......er hat, ka. 3 oder 5 stufen von teil bis vollast. konnte man mal in der autobild nachlesen, da hat der golf5 von 5- 20% mehr sprit verbraucht je nach aussentemp. wobei andere modelle immer ihre 10-20% mehr sprit brauchten egal ob draussen 10 oder 30 grad waren.....

also da hat der neue einen kleinen vorteil und brauch bei geringen temp. nur geringfügig mehr sprit da er auf minimale last läuft........
aber meine scheiben beschlagen auch extrem schnell, bekomme sie ohne klima, besonders die frontscheibe fast nie komplett frei.....werd sie demnächst mal mit som antibeschlagspray beschichten mal sehen obs etwas hilft ;)
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
AW: Scheiben beschlagen !!

Hmm.. ok.

Dachte der läuft nur drucklos mit und verbraucht dadurch keinen nennenswerten Sprit, zumindest hatte ich was beobachtet, was mich auf die Idee gebracht hat:
Da ist die Anzeige im Stand von 0,9 l/h auf 1,1 l/h hochgegangen, als er plötzlich kühle Luft geblasen hat (wegen aufheizen in der Sonne).

€: War jetzt Antwort auf Wurmi's Post, Fahri sagt ja ähnliches
 

amfti

Gast
AW: Scheiben beschlagen !!

Meine Scheibe beschlägt auch nach gewisser Zeit immer ein wenig! Wenn ich dann nicht auf die Taste "Defrosten" an der Automatik drücke, also die Luft auf die Scheibe direkt lenke, geht das trotz eingeschalteter Klima nie wirklich weg. Schon ein wenig nervig das Ganze! Aber gut, ich blase dann immer minimal ein bisschen Luft auf die Windschutzscheibe und das Problem hat sich erledigt... :]

...nicht aber die Tatsache, dass meine Scheibe mit dieser wachsartigen Substanz innen teilweise verschmiert ist und ich echt keine Ahnung mehr hab, welche Mittelchen ich zu Hilfe nehmen soll, um diese zu beseitigen! :evil:
 
Fahri im Leon

Fahri im Leon

Beiträge
2.399
Reaktionen
1
AW: Scheiben beschlagen !!

also mit klima krieg ich im ganzen auto die scheiben frei........
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
AW: Scheiben beschlagen !!

Meine beschlagen nur bei feuchtem Wetter. Ist aber denke ich normal, dann drück ich einfach kurz auf den Scheiben-frei-Knopf und schon isses innerhalb von nen paar Sekunden wieder frei. Muss man halt bei Nässe ab und zu wiederholen. :)
 
Haddock

Haddock

Beiträge
319
Reaktionen
0
AW: Scheiben beschlagen !!

Hai!
...nicht aber die Tatsache, dass meine Scheibe mit dieser wachsartigen Substanz innen teilweise verschmiert ist und ich echt keine Ahnung mehr hab, welche Mittelchen ich zu Hilfe nehmen soll, um diese zu beseitigen! :evil:
Das kenne ich auch noch. Habe nicht herausbekommen, wer da mit welchem Mittel bei war, aber ich habe auch gewienert wie ein Irrer, bis das Zeug runter war.

Ansonsten kaum Probleme mit beschlagenen Scheiben. Wichtigste Punkte sind eine saubere Scheibe (anhaftende Schmutzpartikel fördern die Beschlagneigung, für mich als Raucher somit ein häufiges Muß) sowie ein konsequenter Einsatz der Klimaanlage bei feuchtem Wetter (wozu hat man das Ding?). Ansonsten auch einmal überprüfen, ob man Feuchtigkeit im Inneren hat (erstes Anzeichen dafür ist, wenn die Scheiben schon vor dem Losfahren beschlagen sind; ein Teller voll Kaffeepulver über Nacht hineingestellt hilft), daß die Filter ok und die äußeren Lüftungsgitter nicht verstopft sind (Herbstblätter, Schnee ect.).

Zum Reinigen verwende ich ausschließlich Sidolin aus der normalen Sprühflasche. Zweimal damit und mit einem fusselfreien Lappen die Scheiben gereinigt, und anschließend die noch leucht feuchte Scheibe mit Papiertüchern (z.B. Zewa Wisch&Wech) trockengerieben, das hat sich bewährt.

Größter Fehler ist es, auf der beschlagenen Scheibe herumzuwischen, besonders, wenn Nikotin mit im Spiel ist. Schönste Schlieren und Blendeffekte vom Feinsten sind das Ergebnis. Vorbeugung durch Sauberhalten und Klimaanlage helfen am besten.

Haddock
 

cyndie

Gast
mein opa hat mir immer gesagt, daß man im winter alte zeitungen unter die fußmatten legen soll, damit die feuchtigkeit aufgesogen wird. ich hab mich fast immer dran gehalten und hatte echt keine probs mit von innen beschlagenen scheiben :) und das sauerhalten der scheiben rundherum im herbst/winter ist für mich eh ein muß :) auch wenn ich nicht mehr im auto rauche, aber als brillenträger isses echt wichtig keine schlieren auf den scheiben zu haben, besonders bei dunkelheit :)
 
Beiträge
48
Reaktionen
0
also bei mir beschlagen die Scheiben auch ziemlich rasch bei fuechtem Wetter.. doch nach einem Druck auf dem 'Scheibenknopf' ist sie in ein paar sekunden wieder frei.
Danach schalte ich meist auf ECO, und das hält dann auch.:]
 

Andreas

Clubmember
Beiträge
885
Reaktionen
0
also bei mir beschlagen die Scheiben auch ziemlich rasch bei fuechtem Wetter.. doch nach einem Druck auf dem 'Scheibenknopf' ist sie in ein paar sekunden wieder frei.
Danach schalte ich meist auf ECO, und das hält dann auch.:]
Stimmt - die Feuchtigkeit ist so schneller wieder raus.
Als - leider - Raucher habe ich mir zusätzlich Windabweiser an den Vordertüren gegönnt und kann so -auch bei Regen - Fahrer- und Beifahrerfenster immer etwas offen lassen, ohne gleich im Wasserschwall (durch die Scheibenwischer) im Innenraum zu ertrinken.:very_hap:
Bei meinem 1M war das wesentlich komplizierter - anscheinend hat da SEAT doch "nachgebessert"...:]
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Was auch ganz gut sein soll, sind die kleinen Luftentfeuchter. So kleine Dosen mit hygroskopischem Granulat... soll es im Baumarkt für ein paar Euro geben.
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Im Notfall stellt man sich einen Raumentfeuchter ins Auto ;) So wirds auf jeden Fall wieder trocken^^
 
Satty

Satty

Beiträge
1.677
Reaktionen
0
Luftentfeuchter oder Raumentfeuchter, ich glaube Ihr wollt mich ver... :D

Laut Google: Bild #1 Raumentfeuchter, Bild #2 Luftentfeuchter

ganz egal für welches Ihr Euch entscheidet, meinte das was man unten sieht ;)
.
 
Zuletzt bearbeitet:

ESP

Beiträge
178
Reaktionen
0
Hallo Ihr,

ja, zumindest die Frontscheibe beschlägt schnell. Die Lüftungseinstellung (nicht Klimaanlage) steht bei mir immer auf "Scheibe und Innenraum" und läuft grundsätzlich auf Stufe 1, so gibts selten Probleme.

Von Antibeschlagssprays halte ich überhaupt nichts. Die Scheibe beschlägt nur an Kristallisationskeimen, also an Dreck oder kleinsten Unebenheiten. Wie soll das besser werden, wenn man zusätzlich noch einen Spray drauf sprüht?

Bei meinem alten Auto mit asthmatischer Lüftung habe ich Antibeschlagsspray ausprobiert. Einfach nur katastrophal, weil es unmöglich ist, den Spray schlierenfrei aufzubringen. In Nacht und Regen hatte ich dann die Bescherung: Das Licht entgegenkommender Fahrzeuge streute über die gesamte Frontscheibe!

Der Luftentfeuchter gibts im Haushaltsbereich von Baumärkten für verschiedene Raumgrößen für 7 - 15 Euro. Kleines Problem dabei: Das feuchtigkeitsliebende Kissen saugt Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft ab, was sich schließlich in einer Schale wiederfindet, deshalb muss der Luftentfeuchter gegen herumkullern gesichert werden und ständig geleert werden!

ESP
 
DaKuhhhh

DaKuhhhh

Beiträge
810
Reaktionen
0
Dauert aber ne Weile bis sich das erste Wasser gesammelt hat.
Btw. die Dinger gibt es immer mal wieder bei namhaften Discountern im Angebot (bekommt man nen großen für nen paar Euronen und hat noch nen 2ten Granulatsack dabei) :very_hap:
 
Cupra2

Cupra2

Clubmember
Beiträge
822
Reaktionen
1
...nicht aber die Tatsache, dass meine Scheibe mit dieser wachsartigen Substanz innen teilweise verschmiert ist und ich echt keine Ahnung mehr hab, welche Mittelchen ich zu Hilfe nehmen soll, um diese zu beseitigen! :evil:

Hast du es mal mit verdünnten Spiritus probiert, danach 2 bis dreimal mit Scheibenreiniger dran, dann dürfte es weg sein.

Gruß Sascha
 
Thema:

Scheiben beschlagen

Scheiben beschlagen - Ähnliche Themen

  • Scheibe beschlägt von aussen!

    Scheibe beschlägt von aussen!: Hallo, mir ist in letzter Zeit aufegfallen, das meine Frontscheibe im Klimabetrieb von aussen beschlägt. Ist das normal? Hat das sonst noch jmd...
  • Wasser in der Scheibe Fahrerseite Tür

    Wasser in der Scheibe Fahrerseite Tür: habe ein problem jedes mal wenn ich mein auto in der waschstraße sauber spritze habe ich an der fahrerseite in der scheibe an der tür wie dunst...
  • Scheiben gehen nicht ganz runter

    Scheiben gehen nicht ganz runter: Hab ein Problem, oder sollte ich besser sagen 4^^ Also, wenn ich meine Scheiben runter mache gehen sie ganz normal runter aber bei 1.5cm vorher...
  • Scheibe Fahrerseite von innen nass

    Scheibe Fahrerseite von innen nass: Hallo Leute, hatte heute mit meinen im Oktober 09 bekommenen Leon 1P Sport die erste Inspektion und bin auch brav beim Seat Servicestützpunkt...
  • Delle in der Scheibe!

    Delle in der Scheibe!: Hey Community! Habe jetzt seit 2tagen einen Leon (MJ09) und musste leider schon einen Fehler feststellen. Auf der rechten Seite meiner...
  • Delle in der Scheibe! - Ähnliche Themen

  • Scheibe beschlägt von aussen!

    Scheibe beschlägt von aussen!: Hallo, mir ist in letzter Zeit aufegfallen, das meine Frontscheibe im Klimabetrieb von aussen beschlägt. Ist das normal? Hat das sonst noch jmd...
  • Wasser in der Scheibe Fahrerseite Tür

    Wasser in der Scheibe Fahrerseite Tür: habe ein problem jedes mal wenn ich mein auto in der waschstraße sauber spritze habe ich an der fahrerseite in der scheibe an der tür wie dunst...
  • Scheiben gehen nicht ganz runter

    Scheiben gehen nicht ganz runter: Hab ein Problem, oder sollte ich besser sagen 4^^ Also, wenn ich meine Scheiben runter mache gehen sie ganz normal runter aber bei 1.5cm vorher...
  • Scheibe Fahrerseite von innen nass

    Scheibe Fahrerseite von innen nass: Hallo Leute, hatte heute mit meinen im Oktober 09 bekommenen Leon 1P Sport die erste Inspektion und bin auch brav beim Seat Servicestützpunkt...
  • Delle in der Scheibe!

    Delle in der Scheibe!: Hey Community! Habe jetzt seit 2tagen einen Leon (MJ09) und musste leider schon einen Fehler feststellen. Auf der rechten Seite meiner...