Sandtler RS-Scheiben & EBC Redstuff verbaut

Diskutiere Sandtler RS-Scheiben & EBC Redstuff verbaut im 1M - Fahrwerk & Räder Forum im Bereich 1M - Tuning; Hallo! Ich habe gestern an meinem FR TDI wärmebehandelte RS Scheiben und EBC RedStuff Beläge verbaut. Hier ein paar Bilder: Soweit kann...

moser7

Gast
Hallo!

Ich habe gestern an meinem FR TDI wärmebehandelte RS Scheiben und EBC RedStuff Beläge verbaut. Hier ein paar Bilder:









Soweit kann man sagen, es bremst
besser, obwohl erst 100km seitdem gefahren worden sind. Eines muss man aber dazusagen, durch die grossen Nuten ist das Bremsen nicht mehr Geräuschfrei. Besonders, wenn man bei langsamer Fahrt bis zum Stillstand runterbremst, dann pulsiert das Bremspedal leicht, und ein rupf rupf ist zu hören.
An unserem Münchener Treffen, kann man mehr sagen, ob es sich jetzt wirklich gelohnt hat oder nicht. Besser aussehen tut es auf jeden Fall schonmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
29.01.2006
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sandtler RS-Scheiben & EBC Redstuff verbaut . Dort wird jeder fündig!

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
ja schaut nicht schlecht aus, sollen auch nicht schlecht sein die scheiben! leider eben nur in der 312 max erhältlich!
 

moser7

Gast
Aber in 312 vorne, und hinten auch mit den RS Scheiben und passenden Belägen sowie echten Stahlflex Leitungen, das müsste doch reichen an bremsleistung oder?
Ich meine, man fährt ja nicht immer mit über 240 oder?
Das prob. ist halt, wenn man sich eine komplette Anlage kauft, dann iss essich mit 16" fahren. Mit 15" ja sowieso. (Fahre ich eh nicht.)
 
Paladin301

Paladin301

Beiträge
401
Reaktionen
0
Darf ich fragen was sowas kostet? :D

Werd aus der Sandtler Seite irgendwie nicht ganz schlau :rolleyes:
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
hmm naja groß besser bremsen wird die nicht... bei regen sicherlich und auch so ein wenig aber es ist und bleibt eine ATE-Bremse für nen Serienwagen und keine Hochleistungsanlage für entsprechende Motorleistung bzw Rennwägen

aber die Lösung ist mit sicherheit die beste die man machen kann (vgl. Zimmermann...)

also sieht super aus, die sandtler scheiben find ich gut (technisch und optisch)

sind halt nicht gaaanz billig aber denke ihr geld wert!

sandtler macht auch sonderanfertigungen (2 teilig etc.) aber die kosten richtig kohle (500 euro pro stk ca.)
 

The Predator

Beiträge
4.251
Reaktionen
0
schon schon... sind schon ~ 70 Leute (wenn alle kommen) :very_hap:
 

moser7

Gast
Das Kostet zeimlich genau 430 EUR zwei Scheiben und Beläge.

Ich habe aber nicht bei Sandtler gekauft, sondern bei Autoteile Ralf Schmitz.
Laut der Sandtler Liste kostet eine Scheibe glaube ich 174 EUR. Also mehr wie ich bezahlt habe. Ich habe 325 EUR für die Scheiben und 125 EUR für die Beläge gezahlt. Versand inkl.
www.at-rs.de
Ach ja, ich habe gar kein Belagverschleissanschluss an meinem Leon! Einer der Beläge hatte einen Anschluss, aber der Wagen kein Gegenstück zum Anschliessen. Da hamse wohl gespart in 2005. Macht auch nix.
 
the real Skunk

the real Skunk

Clubmember
Beiträge
1.984
Reaktionen
11
@moser7:

ich fahr die RS auf meinem 1.6er. hatte auch das problem mit dem rattern... hab dann auf lukas icebraker beläge umgerüstet, seit dem ist es weg und die bremsleistung noch besser. allerdings quitscht es jetzt unter 50km/h beim leichten bremsen da die beläge so hart sind... würde behaupten das deine beläge genau wie die serienbeläge zu weich sind....
 

moser7

Gast
hm, tja, kann evtl. sein.
Ich denke, es ist aber in den zwei Tagen schon besser geworden!
Wenns leicht rattert, ist mir wurscht. Die Beläge wieder raushauen, da habe ich jetzt keinen Bock drauf. Ich warte ab. 8)

Hups, wo sind denn die Bilder hin???
 

Seat20V

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo ,hab mal auf der Homepage von Sandtler geschaut,www.Sandtler.de
da ich momentan auch auf der suche nach Bremsscheiben für nen TS TDI bin möchte ich auch die Sandtler RS scheiben für den TS TDI mit 288er Bremse.

die auswahlliste verwirrt mich ein wenig, da die 288er unter nem leon turbo aufgeführt sind, sind diese hier die richtigen bzw passen die ?

Leon 1.8 20V Turbo; 11/99- 288/25/34,4 Artikel-nr: 62347 174 Euro

die restlichen modelle sind alle nur mit 280 oder 312mm angegeben.

MfG
 
addi

addi

Beiträge
4.797
Reaktionen
0
....mit der Zuordnung hat so ziemlich jeder Shop mehr oder weniger Probleme ;)


...wenn du dann welche in 288 bekommst, passen die auch
 

ChristophG2

Beiträge
171
Reaktionen
0
@Seat20V

zu der artikelnummer kann ich nicht sagen on die stimmt, aber die restlichen Maße mit 288mm X 25 X 34,4 (TS TDI Bremse 2WD) scheinen korrekt zu sein ohne jetzt mal bei nem Kumpel nachzumessen :)da sehe ich da keine probleme .
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Wenn du die Bremse sowieso umbauen musst/willst, kannst du gleich die 200 € für Bremssattelträger und Abschirmbleche drauf legen und auf 312 mm wechseln.
Das lohnt sich allemal.
Von den Sandtler-Scheiben kann ich nur abraten.
Hatte selbst zuletzt die GT-Scheiben (welche angeblich wärmebehandelt und damit verzugsfrei sind, wie die RS auch) mit Ferodo Performance Belägen.
Nun ja, nach 6000 km waren sie krumm. :angry:
Hab sie eingeschickt und bis jetzt nix mehr von Sandtler gehört.
Fahre jetzt Tar-Ox mit den gleichen Belägen. Das Paar war 100 € günstiger als die Sandtler-Scheiben, die Qualität ist besser und die Bremsleistung absolut überzeugend!;)
 

ChristophG2

Beiträge
171
Reaktionen
0
@Seat20V

du kannst auch die Zimmermann Bremsscheiben in 288mm nehmen(wenn du nicht auf 312mm umrüsten willst) ,laut Autoteile Ralf Schmitz haben die jetzt ein verbessertes Bohrbild und sollen daher nicht mehr so anfällig sein!
denke mal das gilt auch für die gelochten und geschlitzten.Und preislich sind sie auch ok,aber entscheiden musst du selbst.Anfragen kannst du unter www.at-rs.de

Neues Bohrbild . . .

Um der gelegentlich aufgetrenen Rissbildung der "alten" Sportbremsscheiben entgegenzuwirken, hat die Fa. Zimmermann seit neuestem die Produktion der gelochten Scheiben auf ein neues Bohrbild vorgenommen.

Die Bohrungen wirken optisch noch ansprechender (Optik wie bei den serienmäßigen Bremsscheiben der neuen MB S-Klasse) und bieten einen noch besseren Schutz vor Hitzerissen.
 
lorddrinkalot

lorddrinkalot

Beiträge
1.864
Reaktionen
0
@Seat20V

du kannst auch die Zimmermann Bremsscheiben in 288mm nehmen(wenn du nicht auf 312mm umrüsten willst) ,laut Autoteile Ralf Schmitz haben die jetzt ein verbessertes Bohrbild und sollen daher nicht mehr so anfällig sein!
zu den Zimmermann ist z.B. der Thread hilfreich ab Post #172 Link

@Seat20V
Neues Bohrbild . . .
Um der gelegentlich aufgetrenen Rissbildung der "alten" Sportbremsscheiben entgegenzuwirken, hat die Fa. Zimmermann seit neuestem die Produktion der gelochten Scheiben auf ein neues Bohrbild vorgenommen.
Ja nee is klar!!


@Seat20V
Die Bohrungen wirken optisch noch ansprechender (Optik wie bei den serienmäßigen Bremsscheiben der neuen MB S-Klasse) und bieten einen noch besseren Schutz vor Hitzerissen.
Sorry aber sowas is nur lächerlich! :totlach:
 
Sissi

Sissi

Ehrenmitglied
Beiträge
8.418
Reaktionen
1
ich frage mich manchmal auch warum grade bei den sicherheitstechnisch sehr wichtigen teilen wie reifen bremsen usw ... so ein müll verbaut wird ... hauptsache die optik stimmt :nene:

sicher sehen gelochte u./o. genutete scheiben super aus ... aber wenns die nach der ersten vollbremsung (ned so bissl stärker bremsen - ne richtige vollbremsung) verzieht wie ne fahne im wind ... dann is das gejammer groß und schnell der gleiche schrott wieder drin ... (produktionsfehler oder so wars dann)

warum werden wohl die wirklich guten bremsen zu relativ hohen kursen verkauft? weil deren herstellung nunmal teurer und aufwendiger ist als für serienteile mit planen scheiben z.b.
 

ChristophG2

Beiträge
171
Reaktionen
0
dann ziehe ich meine voreilige Empfehlung aufgrund der Erfahrungsberichte hier zurück ,und weiss jetzt auch bescheid wie es um die Zimmermann steht.hab doch mal die suche benutzt.............
 

Löwenart

Beiträge
2.963
Reaktionen
0
Ich hatte bei den Zimmermann keine Probleme mit Rissbildung.
Das "Bohrbild" war in der Tat wie bei den E-Klasse-Benz.
Dafür haben sie sich aber extrem schnell abgenutz und waren an der Verschleißgrenze, als die Beläge noch bei 80% waren. Also nach etwa 15.000 km.
Und das war schon 312!
In 288 sollte es noch etwas schneller gehen. :rolleyes:
Und die Bremsleistung war mit ATE-Belägen nicht so toll.
Vielleicht war auch einfach die Kombination nicht gut. :rolleyes:
Bei der Bremse sollte man aber nicht sparen.
Hab jetzt in 20 Monaten 4 Sätze Bremsscheiben und 3 Sätze Beläge getestet.
ch bin jetzt happy. Endlich hab ich eine gute Kombination gefunden.:D
 
tomatenundsalat

tomatenundsalat

Ehrenmitglied
Beiträge
4.679
Reaktionen
2
ich find das hier amüsant...

sandtler lässt die scheiben fertigen, und wenn ihr mal nach ferodo scheiben sucht dann werdet ihr genau die selben finden -> sandtler und ferodo = das selbe....

und wenn man dann mal in dem werk von zimmermann rumgehüpft ist....

dann weiß man, das zimmermann, nordmann, fk und ferodo/sandtler alles eine sauce mal war... :D deswegen auch der preisvorteil von zimmermann. :p
 
Thema:

Sandtler RS-Scheiben & EBC Redstuff verbaut

Sandtler RS-Scheiben & EBC Redstuff verbaut - Ähnliche Themen

  • Bremsen, Belege + Scheiben Seat Leon 1m 1.4 16V 75 PS BJ 2001

    Bremsen, Belege + Scheiben Seat Leon 1m 1.4 16V 75 PS BJ 2001: Hallo alle zusammen, ich muss nochmal eine Frage loswerden. Ich habe im Januar TÜV und brauche neue Bremsen (Belege + Scheiben / vorne + hinten)...
  • Von welcher Marke sind Bremsbelag und -scheibe?

    Von welcher Marke sind Bremsbelag und -scheibe?: hallo liebe gemeinde. die nächste wartung steht bei mir an, ich muss meine hinteren bremsen wechseln( belag und scheibe), jedoch würde ich gerne...
  • Cupra V6 Bremse mit Zimmermann Scheiben und Belägen

    Cupra V6 Bremse mit Zimmermann Scheiben und Belägen: Hi Leute, hat schon jemand Erfahrung mit den Bremsscheiben von Zimmermann gemacht? Lasse mir gerade Scheiben und Beläge von Zimmermann mit dem...
  • größere Scheiben beim TDI

    größere Scheiben beim TDI: hi.. habe die suche benutzt und nix brauchbares gefunden obwohl ich meinte mal was darüber gelesen zu haben. habe n leon ts TDI mit Chip und 19...
  • gelochte Scheiben für Cupra R Brembo?

    gelochte Scheiben für Cupra R Brembo?: Hi, so ich hab an einem andren thread was angehängt keine antwort... und suchfunktion benutzt (ca 5 treffer) aber die frage wird nie geklärt...
  • gelochte Scheiben für Cupra R Brembo? - Ähnliche Themen

  • Bremsen, Belege + Scheiben Seat Leon 1m 1.4 16V 75 PS BJ 2001

    Bremsen, Belege + Scheiben Seat Leon 1m 1.4 16V 75 PS BJ 2001: Hallo alle zusammen, ich muss nochmal eine Frage loswerden. Ich habe im Januar TÜV und brauche neue Bremsen (Belege + Scheiben / vorne + hinten)...
  • Von welcher Marke sind Bremsbelag und -scheibe?

    Von welcher Marke sind Bremsbelag und -scheibe?: hallo liebe gemeinde. die nächste wartung steht bei mir an, ich muss meine hinteren bremsen wechseln( belag und scheibe), jedoch würde ich gerne...
  • Cupra V6 Bremse mit Zimmermann Scheiben und Belägen

    Cupra V6 Bremse mit Zimmermann Scheiben und Belägen: Hi Leute, hat schon jemand Erfahrung mit den Bremsscheiben von Zimmermann gemacht? Lasse mir gerade Scheiben und Beläge von Zimmermann mit dem...
  • größere Scheiben beim TDI

    größere Scheiben beim TDI: hi.. habe die suche benutzt und nix brauchbares gefunden obwohl ich meinte mal was darüber gelesen zu haben. habe n leon ts TDI mit Chip und 19...
  • gelochte Scheiben für Cupra R Brembo?

    gelochte Scheiben für Cupra R Brembo?: Hi, so ich hab an einem andren thread was angehängt keine antwort... und suchfunktion benutzt (ca 5 treffer) aber die frage wird nie geklärt...