S3 Llk,Hjs Downpipe=wieviel Leistung??

Diskutiere S3 Llk,Hjs Downpipe=wieviel Leistung?? im 1P - Antrieb Forum im Bereich 1P - Tuning; Moin moin, ich besitze eine leon Leon Stylance 2.0 TFSI mit 185 ps serienmäßig aber habe schon eine sofware optimierung auf ca. 225ps von...
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
Moin moin,

ich besitze eine leon Leon Stylance 2.0 TFSI mit 185 ps serienmäßig aber habe schon eine sofware optimierung auf ca. 225ps von chip4power machen lassen.

da
mir aber das langsam nicht mehr reicht bin ich am überlegen wie schon im titel beschrieben mir nen s3 llk +hjs downpipe zuzulegen+evtl ne andere abgasanlage später.

mich würde es interessieren wieviel leistung durch ne andere software+ die neue hardware möglich sind.

wenn ihr auch andere downpipes empfehlen könnt ,gerne her damit ,bin für alle tips offen.ich fang langsam an mich für das thema tuning zu interessieren und brauch erstmal neues wissen .

danke schonmal im vorraus :)
 
15.07.2015
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: S3 Llk,Hjs Downpipe=wieviel Leistung?? . Dort wird jeder fündig!
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Hi downpipe so als grober richtwert 12-15ps mit 2x 200er kats , ladeluftkühler bringt nicht wirklich Leistung sonder erhält die vorhandene bei höheren Ausentemperaturen länger.
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
okay also die sachen mit neuere software würde also jetzt nicht viel bringen?
weil ich hab mal gelesen das der s3 llk bis zu 400 ps reichen kann

was müsste denn für ne hardwareänderungen vornehmen? wenn ich, ich sag mal die 300ps marke knacken will,ist mein neues ziel.
oder macht das der serienlader schon nicht mit?
 

bavarian_blend

Beiträge
549
Reaktionen
33
Also mit deinen vorerst geplanten Änderungen sind max. 250 PS drin.

Wenn du auf die 300 PS zusteuern willst, dann wirst noch mind. ne Upgrade-Pumpe andere Einspritzdüsen brauchen. Wobei das halt schon wirklich grenzwertig wird.
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
okay
aber grenzwertig für was ? für den turbolader?
falls ja welchen muss ich mir zulegen? den k04?
 
Zuletzt bearbeitet:

bavarian_blend

Beiträge
549
Reaktionen
33
Ja hab ich ganz vergessen zu erwähnen, dass du auf den K04 Lader wechseln musst.

Grenzwertig wird's für deine Pumpe, weil die den Druck nicht mehr herbekommt, bzw. deine Einspritzdüsen weil die nicht genügend Kraftstoff durchjagen können. Und dein K03 Lader wird thermisch zu stark belastet.
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
okay danke dafür schonmal


habe mal bisschen nachgeforscht.

also muss es der turbo sein für 1429€


http://www.turbozentrum.de/turbos-und-komponenten/turbo-upgrades/vag/k04-upgrade-kit-inkl-druckrohr-fuer-2-0l-tfsi-mit-k03/a-32511/


die einspritzdüsen 4x 139€
http://www.ebay.de/itm/Einspritzduese-VW-2-0TFSI-0261500037-f-Upgrade-von-200PS-auf-K04-064-bis-350-PS-/181312781823

die pumpe für 349€
http://www.turbozentrum.de/luft-und-benzin/kraftstoffpumpen/walbro/tfsi-benzinpumpe-upgrade-kit-umbausatz/a-29100/

s3 llk mit allen komponenten ca 400€

ne aga sollte wohl nötig sein ab kat für ca 800€ von evtl milltek,fox usw

dann komme ich auf ca 3535 € für alle komponenten ohne downpipe,sofware und einbau des turboladers.

downpipe empfehlungen und softwares von verschiedenen anbietern sind willkommen.

dazu nochmal ne frage ,reicht nicht auch eine s3 pumpe dafür oder kommt das preislich ziemlich aufs selbe hinaus.
müssen das zwingend neuwaren sein oder kann man sich auf autoschrottplätzen etc schnäppchen ergattern?

ja ich weiß kostet alles geld aber wenn man sparen kann wieso nicht!
wenn nicht auch nicht schlimm,aber man muss ja mal gefragt haben ob wer damit auch erfahrung hatte
 
Zuletzt bearbeitet:

bavarian_blend

Beiträge
549
Reaktionen
33
Puh...da bin ich dann überfragt. Viele Cupra-Fahrer verbauen die Düsen vom RS4. Aber da kann ich dir nix genaues sagen

---------- Beitrag am 16.07.2015 um 11:56 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 16.07.2015 um 11:50 Uhr ----------

Wobei sich halt immer die Frage stellt, "rentiert sich so ein Umbau oder lieber gleich in ein neues Fahrzeug investieren".
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
die frage ist nicht unbegründet.
geplant war es so das ich eigendlich den wagen fahren will bis zum exitus oder bis zu ner hohen laufleistung. da mir allerdings der spaß mit den wagen nicht zu kurz kommt dachte ich mir das ich mir nach und nach die komponenten einkaufe und verbaue damit ich auch weiterhin spaß habe.

dazu kommt das ich mir noch nen roller anschaffen werde mit dem ich dann zur arbeit fahre .dort arbeite ich noch nicht so lange und weil die nicht allzuweit weg ist und kurzstrecken ja bekannt nicht gut sind für den motor. und das auto quasi nur zum langstrecken bzw einkauf gebraucht werden soll.

also würde ich sagen ja,weil ein neues auto steht erstmal nicht in betracht. und ehrlich gesagt so um die 265 wie der cupra r bis 280 ps würden mir auch erst reichen,ist da denn schon ein neuer turbo fällig?

müsste doch eigendlich hinhauen mit ca 265ps oder? muss da denn schon ne neue software rauf oder reicht es wenn die kennfelder neu angelernt werden mit vorhandener sofware?
 
Zuletzt bearbeitet:
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Wie schon geschrieben für ab Ca.270+ ps wird der K04 fällig wenn es halten soll, der K03 kann den ladedruck bei hohen drehzahlen nicht mehr halten.
Downpipe wenn es legal sein soll kann ich die BullX empfehlen mit 2x 200er Hjs metallkats fahre ich selber :) das höchste was ich weiss was mit humaner Abstimmung geschafft wurde sind 280ps (da muss aber alles passen) aber die meisten bleiben so bei 250-260ps stehen.
Ansonsten wenn mehr bums un die Bude soll Hochdruckpumpe und andere Ansaugung wird dann auch fällig sein.
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Falls Tüv möglich sein soll muss du auch die bremse machen bei der Leistung.
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
also fassen wir mal zusammen
also um auf 300 ps zu kommen brauch ich einspritzdüsen ,k04lader und ne downpipe?
und wenn das ganze tüv haben soll auch ne größere bremse,könnt ihr auch welche empfehlen? muss es gleich die brembo sein oder gibts da auch alternativen?
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Guck mal hier
Nicht falsch verstehen soll keine Werbung sein, da steht was so benötigt wird.
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
keineswegs ,danke schön,dannach kann ich mich eigendlich ganz gut richten

komm ich da billiger weg wenn ich das meiste mir selbst besorge und bis auf das turbokit oder lohnt sich das gleich lieber da zu machen.
ich sag mal ich würde ja schon an einbaukosten sparen

---------- Beitrag am 16.07.2015 um 23:24 Uhr ergänzt ---------- letzte Änderung am 16.07.2015 um 20:03 Uhr ----------

also die leistungsstufe 3 interessiert mich auch schon.
ich sagmal ich kann mir auch ne gebrauchte aga ab turbo zulegen.die krieg ich preislich ja locker noch mehr runter gedrückt.
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/seat-leon-cupra-r-1p-abgasanlage-auspuff-76mm-supersport-golf-5/283328517-223-3582

dann müsste ich quasi ja nur den hjs kat
https://www.hg-motorsport.de/shop/product_info.php/info/p27154_Sportkatalysator-HJS-200-Zellen-E-geprueft-E4-E5-TFSI-Vorkat.html

andere zündkerzen und software haben
 
Zuletzt bearbeitet:
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Du brauchst für den TÜV 2kats von der Sorte ;) dann die Arbeit mit dem Einbau etc kommst du günstiger und einfacher weg wenn du die fertige bullx Downpipe mit EWG nimmst, und die Abgasanlage ab Kat sollte natürlich strömungsoptimiert sein für die beste Leistungsausbeute und am besten passend im Rohrdurchmesser zur Downpipe glaube waren 76mm und orginal ist glaub 63,5mm
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
da wirst du wohl recht haben mit der pipe,ist denn da jetzt soviel unterschied zwischen der bullx und der hjs pipe?
so wie ich gesehen habe soll ja an der bullx nen hjs kat auch dran sein.

also ich mein gestern gesehen zu haben das die original cupra auch 76mm haben soll aber ich kanns mir auch kaum vorstellen.
 

Bretze90

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich hab gerade erst genau den Umbau gemacht den du jetzt auch vorhast, aber basis war der 200ps FR.
Umgebaut hab ich S3 LLK, Düsen vom S3, Hochdruckpumpe vom Golf 6 R (Gebraucht auf ebay), K04 Turbo + Anbauteile, Vergiss die ganzen Sensoren nicht (Ladedruck, Raildruck, ...), die hatte ich vergessen, ohne ist abstimmen nicht möglich. Hast du jemanden der das Abstimmen kann, einfach chip drauf funktioniert bei so nem umbau meistens nicht.

Ich hab fast alles beim VW Händler gekauft, bekomm da Rabatte und hab insgesamt knapp 2000€ bezahlt. Selbst ohne Rabatte war er Teilweise echt günstig, frag einfach mal an. Einbau hab ich selber gemacht Samstag - Samstag, Immer nach der Arbeit noch in die Werkstatt. Schätze mal so 40-50 Std. Arbeit war das, Wobei ich auch noch Zahnriemen mitgemacht hab wenn eh schon alles offen ist ...

Auspuff hab ich die Downpipe von BullX genommen mit ewg, der rest bis hinten raus folgt demnächst, soll bald ne klappenanlage mit zulassung geben, auf die will ich noch warten ob sich das lohnt :)
 
Scheibe

Scheibe

Beiträge
18
Reaktionen
0
hast du es gut ,die rabatte bekomm ich leider nicht.bei mir kannste nochmal locker über 1000€ draufrechnen.
kann leider aber nicht alles selbst machen .zb den turbo umbau.
auf was für ne leistung kommst du momentan bei dir?
und wo hast du deine software machen lassen?
 
sly

sly

Beiträge
340
Reaktionen
3
Hi gibt's was neues vom Turboumbau ?
 
Thema:

S3 Llk,Hjs Downpipe=wieviel Leistung??

S3 Llk,Hjs Downpipe=wieviel Leistung?? - Ähnliche Themen

  • LLK Cupra R-EVO

    LLK Cupra R-EVO: Hallo zusammen. Ich möchte ev. ein neuer LLK verbauen. Hat das jemand von euch auch schon verbaut? Wenn ja, welche Marke, muss die Software...
  • Welches llk schlauchset muss ich beim 1.2 105 ps nehmen ??

    Welches llk schlauchset muss ich beim 1.2 105 ps nehmen ??: Hab scho überall gesucht aber nichts gefunden vll wisst ihr was :) Danke
  • HFR LLK GTI golf 5

    HFR LLK GTI golf 5: Hey Leute , Wollte mal fragen ob der hier im link angezeigte LLK beim LCR 2.0 tfsi passt. Sind doch eigentlich baugleich oder?? Kann mir da jemand...
  • Größerer LLk

    Größerer LLk: Hallo, Nachdem ich jetzt endlich die edel01 ab turbo habe und das HFI V2 Intake von is Racing Werde ich im April endlich meine Software anpassen...
  • Großer LLK danach zum einstellen?

    Großer LLK danach zum einstellen?: Hallo Hätte mal ne frage!? :-) Wollte bei meinem Seat Leon Cupra 2.0 TFSI eine anderen bzw größeren LLK einbauen... Jetzt wollte ich mal fragen...
  • Großer LLK danach zum einstellen? - Ähnliche Themen

  • LLK Cupra R-EVO

    LLK Cupra R-EVO: Hallo zusammen. Ich möchte ev. ein neuer LLK verbauen. Hat das jemand von euch auch schon verbaut? Wenn ja, welche Marke, muss die Software...
  • Welches llk schlauchset muss ich beim 1.2 105 ps nehmen ??

    Welches llk schlauchset muss ich beim 1.2 105 ps nehmen ??: Hab scho überall gesucht aber nichts gefunden vll wisst ihr was :) Danke
  • HFR LLK GTI golf 5

    HFR LLK GTI golf 5: Hey Leute , Wollte mal fragen ob der hier im link angezeigte LLK beim LCR 2.0 tfsi passt. Sind doch eigentlich baugleich oder?? Kann mir da jemand...
  • Größerer LLk

    Größerer LLk: Hallo, Nachdem ich jetzt endlich die edel01 ab turbo habe und das HFI V2 Intake von is Racing Werde ich im April endlich meine Software anpassen...
  • Großer LLK danach zum einstellen?

    Großer LLK danach zum einstellen?: Hallo Hätte mal ne frage!? :-) Wollte bei meinem Seat Leon Cupra 2.0 TFSI eine anderen bzw größeren LLK einbauen... Jetzt wollte ich mal fragen...
  • Schlagworte

    hjs downpipe leistung

    ,

    hjs downpipe mehr leistung

    ,

    hjs 200zellen maximal leistung