s.gute Türlautsprecher!??

Diskutiere s.gute Türlautsprecher!?? im Car Hifi, Multimedia & Navigation Forum im Bereich Allgemeiner Bereich; Hallo!! da die origianl türlautsprecher von seat nicht soo viel leisten, möchte ich mir neue einbauen!! z.b. sind von macaudio die diamond...

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
Hallo!!

da die origianl türlautsprecher von seat nicht soo viel leisten, möchte ich mir neue einbauen!!

z.b. sind von macaudio die diamond sehr sehr gute speaker! aber das problem ist hier
immer, dass die wirklich guten teuren speaker nie auf div. fahrzeugmodelle (einbauvorichtungen) abgestimmt ist!
:(
bei meinem vorigen leon hab ich die macaudio für den golvIV drinnen gehabt, die waren schon ganz gut! aber da ich denke, dass man sich bei guten türlautsprechern schon fast die kiste im kofferaum spart (hätte eine aber möchts nicht wieder einbauen.. das ganze verlegen ist nicht grad ein spaß!)

als autoradio ist ein pioneer 4300 mit 4x 50 watt moosfett am werk! ;)

also welche kann man empfehlen und sind (idealerweise) einfach zum einbauen?

danke schön für alle tips!! :D
 
30.01.2002
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: s.gute Türlautsprecher!?? . Dort wird jeder fündig!

Foxkiller

Beiträge
79
Reaktionen
0
Ich hab das 16er Syrincs Cryor System mit Einbaurahmen vom Golf IV drin... sehr empfehlenswert, aber auch sehr teuer.
 

Q-Pra

Beiträge
87
Reaktionen
0
N'abend allerseits.
Also wenn du gute Speaker für wenig Geld haben willst, kauf dir doch die Canton RS 2.16 - ist zwar das alte Modell (Nachfolger CS 2.16) ist aber mit 70W RMS recht gut bestückt und kostet nur noch so ca. 150DM (N.P.: 550DM).

Ich glaub allerdings, dass du für jeden Speaker in der Leon-Tür Ls-Adapter benötigst.

Ach ja, was die Basskiste + Verstärker anbelangt, also ich persönlich finde den Sound ohne dieses Teil recht mager. Aus Serienlautsprechern ist nicht viel zu holen, mit professionelleren Teilen klingt das schon besser, allerding hast du dann oft das Problem, dass die Tür mitscheppert, obwohl die Ls noch mehr vertragen könnten.

wie wärs denn mit 'nem Aktiv-sub? Relativ wenig Aufwand, guter Klang, preislich : ab 500DM bist du dabei.
 

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
aktivsub?? was genau ist das?? laso das prob mit den lärmenden türinnereien glaub ich dir sofort!!

überhaupt wenn die speaker noch mehr vertragen würden!!
 
Beiträge
314
Reaktionen
1
ich hätt mal ne frage - und bitte net gleich beschimpfen oder sowas, aber wieso bau ich in ein auto eine mords anlage ein (ich weiß net ob beim cupra und dem normalen leon das soundsystem gleich ist, aber ich würd wirklich net mehr brauchen!!!)
ich hab einmal bei einem Freund in seinen Toledo so richtig schön alles verbaut was es so gibt - und ich hab mir dacht ich dreh durch - das ist eine sch... Arbeit - und dann hats net so wirklich toll geklungen (naja er hat das billigste vom billigen gekauft) .....

und außerdem, ich fahr lieber als Musik zu hören (IM AUTO !!!!!!!!!)
daheim sieht die Sache schon wieder anders aus - da gehöre ich auch zu den Leuten, bei denen es net genug sein kann

also in diesem Sinne und hoffend auf eure Antworten .. Andy
 

Jukebox

Beiträge
539
Reaktionen
0
Hi,

wenn du Geld zuviel hast, probier mal die Boston Pro 6.1 (kosten aber ca. 700 Euro) ... 16er 3-Wege System
 

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
@andy..

nja.. also obs sinn macht oder nicht sei jetzt mal dahingestellt! ich denk ich habe was ton im auto betrifft schon einiges gehört und weiß was ich will brauche!! auch wenns nicht das non plus ultra sein muß! aber ich weiß was ich haben will!!

@all

  • am liebsten wären mir gute speaker die anstandslos in die vorbereiteten einbauschächte reinpassen!

  • aber da irgendwann die tür beim sound mitlärmt und man dann so wie so wieder alles mit schaumstoff auslegen kann.. was kann man einfach im kofferaum realisieren?? kiste und verstärker (hifonics und jbl) kugelt vom alten leon noch herum.. aber der einbau,....
 

Heiko

Ehrenmitglied
Beiträge
2.821
Reaktionen
0
@ Andy:

mit Billigkomponenten wird man nie einen richtig guten Klang ins Auto zaubern.Das soll aber nicht wieder heißen, das Lautsprecher für 200€ nicht gut klingen können,aber wenn man immer nur das billigstedas nimmt wirds halt nix.Das Ganze sollte man außerdem als Hobby sehen.Da achtet man nicht auf die investierte Zeit und auch nicht so sehr aufs geld.;)


Im Allgemeinen kann man mit den angebotenen Euro-Din-Korb Lautsprechern allerhand anfangen.Die passenden Adapter gibts im Fachhandel.
 

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
@heiko

euro din?

auf welche maße muß ich schauen wenn ich mir türlautsprecher kaufe?

(die meisten guten haben ja nie von vorhinein die richtigen einbauadapter für die diversen fahrzeugmodelle dabei!)

und wo bekomm ich solche adapter (bis jetzt keinen erfolg gehabt)

und welche lautsprecher um einen vernünftigen preis kannst du mir empfehlen?

thx
 

Thilo

Beiträge
1.611
Reaktionen
0
Ich habe schon die Feststellung gemacht das viele Adapter nicht passen daher befestige ich die Hochtöner mit Heissleim und dies hält ohne Probleme. Am Kollegen hatte ich dies zum ersten Mal gemacht (Skoda Oktavia) und das war vor einem Jahr und bis anhin keine Probleme.
Dies machen die "Spezialisten" auch weil vielmals die Adapter nichts taugen!!

Gruzz Thilo
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@Thilo
Ich will dich ja nicht wieder kritisieren aber es geht um die Adapter für die Mitteltöner in der Tür. Bei Hochtönern geb ich dir vollkommen recht die werden auch bei den Profis mit Heisskleber befestigt. Was sollte es denn für die Hochtöner für Adaapter geben? Da sind doch meines Wissens immer die verchiedenen Einbau Ringe dabei und das meist für eine Aufbau Montage oder zum versenken. Bitte lies dir die Postings genauer durch wenn du was postest.

Vielen Dank für dein Verständniss.



@JesTer
Zu 95% haben alle 16er einen Euro Korb. Und die die davon abweichen sind teure und exklusive Systeme wie Heiko seins oder das meiner Wenigkeit. Ein System was sehr gut klingt und auch gut geht ist das Rodek RC162RP mit Bändchen Hochtönern für einen Preis von 179 €. Ansonsten wenns nicht so viel sein soll kann ich das Axton empfehlen aber da sind die Hochtöner aggressiver. Das kostet CAC 2.17 für 129 €. Die Adapter solltest du bei jedem vernünftigen Car Hifi Händler bekommen. Sie kosten ca. 20 €.

Bei einem 16er pro Tür braucht man keine Angst zu haben das da was scheppert. Da muss man schon schwere Geschütze auffahren wie z.B. Kickbässe. Die Speaker sind ja nicht mit der Verkleidung verschraubt.


@Heiko
Bitte geh nicht von deinem oder meinem System aus. :D Ein System für 200 € kann sehr wohl auch gut klingen. Ich möchte dich daran erinnern das es immerhin 400 DM sind. Ist halt für einige doch ein Haufen Schotter gerade wenn es nicht wie bei uns ins Hobby ausartet.
 

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
@mario

also bei mir hat nach einer zeit die fensterhebermechanik und vielleicht auch noch das türschloß zu scheppern angefangen! bei macaudio (speziell für golv iv, die haben ohne zutuhen reingepaßt, hoch und tieftöner) ..waren glaub ich 140 watt lautsprecher und haben auch schon ein stück besser als die originalen geklungen!

@thilo

hab gar nicht gewußt, dass man da mit heißleim an die sache geht!! hält das einfach so auf dem plastik der halterung??
da hat niemand zufällig ein foto vom einbau herumliegen??
----------------

welches ist denn ein ausgewogenes system, also wo nicht die hochtöner zu penetrant sind, z.b. ?

thx!
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
@JesTer
Die Sache mit dem Heisskleber geht nur bei Hochtönern. Ja da hält das wunderbar. Ist ja auch keine mechanische Belastung drauf wie bei Mitteltönern. Die würde ich auf keinen Fall kleben sondern immer schrauben. Thilo meinte ja die Hochtöner. Beim IVer Golf brauchst du aber auch die Plastik Ringe zum montieren der Speaker. Wie gesagt das Rodek System klingt sehr ausgewogen. Ist nicht so aufdringlich im Hochtonbereich.
 

JesTer

Beiträge
252
Reaktionen
0
...ok .. dann muß ich mal schaun, wo ich das rodek hier zu lande bekommen kann!!

thx!


rodek? noch nie was gehört davon, eigentlich.. aber wer sagt, dass die marken, wie pioneer, oder sony, oder magnat... außer marketing budget noch etwas für andere sachen aufwenden.. ?(
 
Mario

Mario

Ehrenmitglied
Beiträge
4.814
Reaktionen
9
Da hast du recht aber Rodek ist auch ein Markenprodukt und das solltest du bei deinem nächsten ACR Händler bekommen oder bei mir :D . Wenn das für dich in Frage kommt schick mir ne PM.
 
Thema:

s.gute Türlautsprecher!??

s.gute Türlautsprecher!?? - Ähnliche Themen

  • Gute Handy Universalhalterung

    Gute Handy Universalhalterung: Hallo Zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Nokia E65 und nutze es auch zum Navigieren. Bisher lag es immer in der Mittelkonsole und ich...
  • GUTER TFT gesucht...

    GUTER TFT gesucht...: Hi Ho, ich bin auf der Suche nach nem wirklich guten TFT (kein 60€ kram von ebay), größe mindestens 7" eher 8" oder je nach gesamtbreite (inkl...
  • 3B0 035 191 DX MFD Version u. gerät gut? was kann man an teilent. erkennen?

    3B0 035 191 DX MFD Version u. gerät gut? was kann man an teilent. erkennen?: hallo, ist das gerät mit der version in ordnung oder nicht? was kann man alles anhand der nummer: ( 3B0 035 191 DX ) erkennen? mfg marc
  • Import Radios gut oder schlecht??

    Import Radios gut oder schlecht??: Hallo zusammen - Hab die Suche verwendet, aber leider nichts passendes gefunden! Zu meiner Frage: 1. Was ist der große Nachteil (wenns einen...
  • Gute Idee für Basskistenbefestigung gesucht

    Gute Idee für Basskistenbefestigung gesucht: Hi, leider muss ich bald meinen Kofferraumausbau mit Bass im Reserverad ausbauen , da ich eine GAS Anlage nachgerüstet bekomme. Deswegen habe ich...
  • Ähnliche Themen
  • Gute Handy Universalhalterung

    Gute Handy Universalhalterung: Hallo Zusammen, ich habe seit einiger Zeit das Nokia E65 und nutze es auch zum Navigieren. Bisher lag es immer in der Mittelkonsole und ich...
  • GUTER TFT gesucht...

    GUTER TFT gesucht...: Hi Ho, ich bin auf der Suche nach nem wirklich guten TFT (kein 60€ kram von ebay), größe mindestens 7" eher 8" oder je nach gesamtbreite (inkl...
  • 3B0 035 191 DX MFD Version u. gerät gut? was kann man an teilent. erkennen?

    3B0 035 191 DX MFD Version u. gerät gut? was kann man an teilent. erkennen?: hallo, ist das gerät mit der version in ordnung oder nicht? was kann man alles anhand der nummer: ( 3B0 035 191 DX ) erkennen? mfg marc
  • Import Radios gut oder schlecht??

    Import Radios gut oder schlecht??: Hallo zusammen - Hab die Suche verwendet, aber leider nichts passendes gefunden! Zu meiner Frage: 1. Was ist der große Nachteil (wenns einen...
  • Gute Idee für Basskistenbefestigung gesucht

    Gute Idee für Basskistenbefestigung gesucht: Hi, leider muss ich bald meinen Kofferraumausbau mit Bass im Reserverad ausbauen , da ich eine GAS Anlage nachgerüstet bekomme. Deswegen habe ich...