Rückstau & Ruß beim TDI ohne Schalldämpfer??

Diskutiere Rückstau & Ruß beim TDI ohne Schalldämpfer?? im 1M - Tuning Forum im Bereich Der Leon 1; Wahrscheinlich hat es noch keiner gemacht, aber mal die Frage an die Experten die sich mit Auspuffsystemen recht gut auskennen.... Brauch...

Devilseye

Gast
Wahrscheinlich hat es noch keiner gemacht, aber mal die Frage an die Experten die sich mit Auspuffsystemen recht gut auskennen....

Brauch
ein TDI nen Rückstau??
Also wärs schlimm wenn da kein Vorschalldämpfer (also nur ein Rohr) und ein ausgeräumter Endtopf dransind? Leistungsmindert oder eher Leistungssteigernd???

Und wie is das mit dem Ruß, wird der schlimmer oder bleibt das so ziemlich gleich???


Bin mal gespannt wer dazu was weiss.... :))


PS: Bitte keine Belehrungen dazu (Das is verboten usw....), ich möchte das wissen...
 
14.06.2003
#1

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rückstau & Ruß beim TDI ohne Schalldämpfer?? . Dort wird jeder fündig!

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
Und wie is das mit dem Ruß, wird der schlimmer oder bleibt das so ziemlich gleich???
bleibt gleich der leon hat keinen Rußfilter deshalb wird der Rußanteil eigentlich nur durch die Verbrennung bestimmt


Kein 4-Takter braucht Rückstau; im Gegenteil, der kostet nur Leistung.
der 2-takter aber auch nicht schließlich werden die meistenm Mopeds nur über dem Auspuff gedrosselt
 

Alpha

Beiträge
811
Reaktionen
1
Original von Marcocool
Kein 4-Takter braucht Rückstau; im Gegenteil, der kostet nur Leistung.
der 2-takter aber auch nicht schließlich werden die meistenm Mopeds nur über dem Auspuff gedrosselt
Nein, ein 2-Takter ohne passenden Auspuff verliert Leistung, das liegt am Prinzip.
Beim Ausstoss der Abgase wird ja gleichzeitig neues Gemisch angesaugt. Mit einem geeigneten Auspuff kann man nun eine "Überfüllung" des Brennraums (wie bei einer Aufladung) erreichen, in dem man mehr Gemisch einbläst als in den Zylinder passt. Das Gemisch das den Zylinder dabei bereits wieder in Richtung Auspuff verlassen hat wird durch die Druckwelle eines Resonanzeffekts (daher diese ausgebeulte Auspuffe der 2-Takter) wieder zürück in den Zylinder gedrückt.
Ohne diesen Resonanzraum im Auspuff wäre diese zusätzliche Gemisch verloren und der Motor verliert Leistung.

Beim 4-Takter gibt es solche Effekte nicht, man kann nur durch geeignete Rohrführung bei Mehrzylindermotoren dafür sorgen, dass das Abgas eines Zylinders einen Unterdruck im Nachbarrohr erzeugt, der dann den zugehörigen Zylinder quasi Leersaugt. Das nennt man dann einen Fächerkrümmer.
Aber selbst diese Kontruktion hat einen höheren Gegendruck als das theoretische Optimum, ein Ausstoss ins Vakuum.
 

Devilseye

Gast
Original von Marcocool
Und wie is das mit dem Ruß, wird der schlimmer oder bleibt das so ziemlich gleich???
bleibt gleich der leon hat keinen Rußfilter deshalb wird der Rußanteil eigentlich nur durch die Verbrennung bestimmt
Das is mir auch bewusst das er keinen Filter hat. Aber dadurch das die ganze Dämmschei**e raus ist könnte es ja sein das es schlimmer wird....

@Alpha: Komisch, denn ein Kumpel von mir hat seinen Auspuff leergeräumt beim V5 und der hat nen Leistungsverlust. Darum eben meine Frage wie sich das beim Diesel verhält.
 

Alpha

Beiträge
811
Reaktionen
1
Wenn das rußen ohne Dämmwolle schlimmer werden würde hiesse das ja, dass ein Teil vom Ruß da sonst festgehalten wird. Dann würde der Endtopf aber mit der Zeit immer voller werden. (Aber vielleicht hat der ja eine Ruß-Klappe wie die alten Kohle-Öfen und die wird heimlich bei der Inspektion leer gemacht :D)

Und das mit dem V5? Keine Ahnung, vielleicht ist der Auspuff genau darauf ausgelegt, so das er im Endeffekt den Rückstau nicht vermindert sondern vergrössert hat (oder der Motor fühlt sich halt einfach nur anders an).

Allerdings bringt bei einem Turbo-Motor der Turbo selbst den meisten Gegendruck auf (damit wird ja dann der Druck auf der Ansaugseite erzeugt), so dass da Arbeiten am Auspuff nicht so viel ausmachen (sowohl Leistungs- als auch Soundmässig)
 

ruhrgebeatler

Beiträge
86
Reaktionen
0
ich bin mal notgedrungen nen tag ohne endtopf gefahren. Schweine geiler sound. Die fahrleistung hat nicht abgenommen. einzigste problem war der spritverbrauch! der hat sich ca. verdoppelt! aber vielleicht lag das aber auch daran, dass ich nur noch hohe drehzahlen gefahren bin, weil der sound halt so geil war! :)))

fahre übrigens nen 1.9tdi

gruß ruhrgebeatler
 

Marcocool

Beiträge
1.861
Reaktionen
0
@ Alpha nicht ganz beim 2-takter hat mal die Wahl durchen den Auspuff Leistung oder Drehmoment Hat der Auspuiff rückstau dann hat man mehr Drehmoment der Motor zieht von unter heraus besser Im andern Fall gibt es mehr Leistung aber im untern Drehzahlbereich geht nichts
 

Kirschi

Beiträge
496
Reaktionen
0
dafür gibt es bei modernen 2 taktern ja eine AUSLASS STEUERUNG. das heist es sitzt eine mechanische klappe vor dem auslass,der elektronisch,oder auch mechanisch sich öffnet,oder schliesst.damit kann man mehr leistung aus den unteren drehzahlen holen.hatte früher eine 125 RS von aprilia.hatte 34 ps aber wenn man die auslasssteuerung abgeklemmt hatte nur noch 15.und die karre brauchte min 5000 u/min um erstmal mit anfahren zu können.bei ca 7500U/min ging die auslasssteuerung auf und dann zog das dingen ab.das hörte sich auch cool an so möööööööööÖÖÖÖÖÖÖÖ..ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄPPPP!
 

Devilseye

Gast
@Alpha: nein, du verstehst mich immer noch ned...is blöd zu erklären wenn man es schreiben muss. Ich denke dabei das mit Dämmaterial einfach ned so viel beim gasgeben rauskommt, also bissl hängen bleibt und dieser Ruß wird dann rausgeblasen "so neben bei"...also das halt einfach ned so eine grosse Menge auf einen Schlag rauskommt weil ja Hindernisse da sind. Ohne Dämpfung dachte ich eben das die Rußwolken dann viel krasser sind.


@ruhrgebeatler: Ja das denk i mir das der geil klingt!! Ich hab gestern mal am heissgefahrenen Endtopf gehorcht und da kommt ganz leise ein saugeiler Soung. Aber eben nur ganz leise!!
Ich habs schon immer gesagt, es is möglich Sound zu kriegen aus dem TDI.... :]


Liquide, wie war die Äusserung von dir mal??? Du holst dir sofort nen TDI wenn der Sound hat??? Na dann..... :D
 

Alpha

Beiträge
811
Reaktionen
1
Ach so meinst Du das, quasi ein Verzögerungseffekt durch den Dämpfer. Das könnte schon sein, aber ich denke nicht dass da ein merklicher Unterschied auftritt.

Und dass es auch TDIs mit gutem Sound geben kann haben wir beim 24h-Rennen gemerkt, einige davon hörten sich richtig gut an.
 

Devilseye

Gast
Jupp, genau das meine ich.

Also dann wed ich wohl auch angreifen und herumexperimentieren um an Sound zu kommen :]
 

Markus910

Gast
@Alpha....naja wenn du das geil findest, dass sich der Wagen wie ein LKW beim Truck Grand Prix dann bitte... :D ich fand den Alfa JTD besser...der wo so ein brutalen Pfeiffton von sich gegeben hat...aber das war glaube ich beim VLN Lauf und net beim 24h Rennen
 

Devilseye

Gast
@Markus: Du verwechselst da was glaub ich. Ok, ich weiss jetz ned wie die sich am 24h Rennen angehört haben, aber zur Info: Man kann sehr guten Sound rausholen wenn man weiß wie ;)
 

Mirco

Gast
Okay, ein TDi und guter Sound, das will ich mal hören. 8o :O
 
Cupra

Cupra

Ehrenmitglied
Beiträge
12.822
Reaktionen
361
Vor allem muss mal wer "gut" definieren ;) Laut geht ein Smart auch ;)
 

friedolin2

Beiträge
192
Reaktionen
0
Hey Cupra nichts gagen Smart Sound :D

Um mal Eure 2Takt-Debatte zu beenden,wenn man beim S50 den Auspuf ab hatte,oder nur Löcher reingebohrt hatte,konste kaum noch fahren,soviel Leistung verlor der,und da viels auf,weil er von vornherein nicht viel hatte,glaub 3,7 oder so.
ps.hätt auch gern ne Aprillia gefahrn :D ,aber 93 gabs im Osten son Luxus noch nicht.
 
liquide

liquide

Ehrenmitglied
Beiträge
6.209
Reaktionen
1
Original von Devilseye
Liquide, wie war die Äusserung von dir mal??? Du holst dir sofort nen TDI wenn der Sound hat??? Na dann..... :D
Na dann muss ich doch mal meine Lauscher an deinen Auspuff halten wenn du deine Modifikationen beendet hast :)

Mein alter 1.9D im Golf hörte sich als der Endtopf weggebrochen war wegen Rost eigentlich nur ziemlich laut an :holy:
 

Devilseye

Gast
hehe...naja wir werden sehen wie es tönt nach den paar Modifikationen die ich vornehme.... :))
 

Michi748

Beiträge
238
Reaktionen
0
So einfach ist das mit dem Gegendruck nicht.

Ein VR6 eines Bekannten hat zum Beispiel ohne Kat auch so viel an Leistung verloren, dass er ihn sofort wieder eingebaut hat.

Bei meinen Motorrädern hat die Montage von offenen Dämpfern (Mit Durchguckeffekt) zu einer wesentlich schlechter verlaufenden Leistungskurve geführt.
Durch den geringeren Gegendruck strömen die Abgase schneller aus und das Gemischt magert ab. Durch das in gewissen Drehzahlbereichen (meistens der Mittlere) zu magere Gemisch geht ne Menge Leistung flöten. Bei meiner alten 748 bei 9000 u/min etwa 15 %. Das merkt man auf jeden Fall.

Abhilfe schafft hier eine angepasste Kraftstoffmenge die das abmagern ausgleicht. Dann ist auch eine Leistungssteigerung im geringen Maße möglich.
 
Thema:

Rückstau & Ruß beim TDI ohne Schalldämpfer??

Rückstau & Ruß beim TDI ohne Schalldämpfer?? - Ähnliche Themen

  • Rote "Lüftergriffe" beim Cupra

    Rote "Lüftergriffe" beim Cupra: Wollte mal wissen ob die beleuchtet sind und ob man die auch bei mir einbau kann ? Thanks
  • starkes Rußen nach MTM-Tuning

    starkes Rußen nach MTM-Tuning: Hi, mittlerweile sind ja nach der Tuningaktion bei MTM fast drei Wochen vergangen. Jetzt wollte ich mal Fragen wie es bei meinen Mitstreiter ist...
  • ist Ruß beim Chippen eine Gefahr für den KAT

    ist Ruß beim Chippen eine Gefahr für den KAT: hi leute! wollte mal wissen ob eine gefahr für den kat bein chiptuning (oder p-box) besteht wenn das auto danach mehr rußt? ich denke mal so an...
  • Rußen bei Chip - Tuning

    Rußen bei Chip - Tuning: Rußen bei Chip-Tuning Hallo! Ich hätte da mal eine Frage, die mich schon seit längerem beschäftigt... Warum rußen die meisten Autos nach dem...
  • HILFE: Thema Rußen und SKN-Chip

    HILFE: Thema Rußen und SKN-Chip: Hallo Leutz! Habe ja schon früher mal von meinen Problemen mit der Rußbildung seit dem Chiptuning bei SKN berichtet....nun ja, seit gestern steht...
  • HILFE: Thema Rußen und SKN-Chip - Ähnliche Themen

  • Rote "Lüftergriffe" beim Cupra

    Rote "Lüftergriffe" beim Cupra: Wollte mal wissen ob die beleuchtet sind und ob man die auch bei mir einbau kann ? Thanks
  • starkes Rußen nach MTM-Tuning

    starkes Rußen nach MTM-Tuning: Hi, mittlerweile sind ja nach der Tuningaktion bei MTM fast drei Wochen vergangen. Jetzt wollte ich mal Fragen wie es bei meinen Mitstreiter ist...
  • ist Ruß beim Chippen eine Gefahr für den KAT

    ist Ruß beim Chippen eine Gefahr für den KAT: hi leute! wollte mal wissen ob eine gefahr für den kat bein chiptuning (oder p-box) besteht wenn das auto danach mehr rußt? ich denke mal so an...
  • Rußen bei Chip - Tuning

    Rußen bei Chip - Tuning: Rußen bei Chip-Tuning Hallo! Ich hätte da mal eine Frage, die mich schon seit längerem beschäftigt... Warum rußen die meisten Autos nach dem...
  • HILFE: Thema Rußen und SKN-Chip

    HILFE: Thema Rußen und SKN-Chip: Hallo Leutz! Habe ja schon früher mal von meinen Problemen mit der Rußbildung seit dem Chiptuning bei SKN berichtet....nun ja, seit gestern steht...
  • Schlagworte

    rückstau beim dieselmotor

    ,

    fahren ohne endschalldämpfer tdi

    ,

    tdi ohne schalldämpfer